Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11.12.2017, 11:29

18. Spieltag: Jahn Regensburg - Arminia Bielefeld

Nachdem es hier noch keinen neuen Regensburg-Thread gibt, packe ich es hier rein:

Ein herzliches Servus aus der Oberpfalz nach Ostwestfalen!

Informationen zu eurem Spiel in unserem Forum gibt es hier:

http://jahnground.de/viewtopic.php?f=34&t=847


Infos zum Stadion und zur Anfahrt findet ihr hier:

https://www.ssv-jahn.de/stadion-tickets/ticketinfos


Allen Fahrern eine gute und sichere Fahrt der insgesamt rund 530km und viel Spaß in unserer schönen Stadt.

2

Montag, 11.12.2017, 16:38

Ebenfalls ein herzliches WILLKOMMEN auf dem unpolitischen Original www.Jahnfans.de

Ein paar Infos zu unserer neuen Arena: http://www.continental-arena.com/parken/

Unsere herrliche Altstadt dürfte ja so manchem Bielefelder bereits bekannt sein und man denkt vielleicht sogar an ein verlängertes Wochenende
https://tourismus.regensburg.de/regensburg-erleben.html

Beiträge: 8 625

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12.12.2017, 17:26

Erst mal einen herzlichen Gruß zurück nach Regensburg.
Ansonsten ist es ja ziemlich ruhig hier.
Mit 25 Punkten haben wir die Hinrunde gut abgeschlossen. 15 Punkte bis zum rettenden Ufer sollten in siebzehn Spielen machbar sein. Punkten wir konstant so weiter wie bisher, ist auf jeden Fall der angepeilte, einstellige Tebellenplatz machbar.
Der Jahn hat zuhause in 9 Spielen 12 Punkte geholt. So ganz sattelfest ist der Aufsteiger also zuhause nicht. Da ist für uns auf jeden Fall was drin. Die drei Punkte, die wir in Sandhausen haben liegen lassen, sollten wir Samstag in Regensburg abholen. Dann wären wir mir 28 Punkten super im Geschäft .
Aufstellungsmäßig wird der Graf vermutlich nicht groß etwas ändern.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 247

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12.12.2017, 19:57

Wenn wir einen normal bespielbaren Platz haben, bin ich optimistisch das wir da Punkten. Denke saibene wird die Ausstellung nicht ändern, höchstens auf der rechten Seite irgendwo Weihrauch einbauen..
Ich denke der Schnee Dämpfer wird nicht zu hoch gehängt worden sein in der Mannschaft... hab im Moment Mega Bock auf unser Team und den Verein, da läuft einfach so viel rund wie lange nicht mehr :thumbsup:
Lass ma' über Haie reden

5

Dienstag, 12.12.2017, 21:15

Mit Blickrichtung "Klassenerhalt" ist Regensburg ein Bonusspiel, dass wir idealerweise gewinnen aber auf jeden Fall nicht verlieren sollten. Die notwendigen Punkte für den Ligaverbleib können wir mindestens in den noch ausstehenden Heimspielen einfahren.

Unter anderem Fürth, Darmstadt, Dresden, Aue, Kaiserslautern und ganz zum Schluss Sandhausen: Da müsste einiges aus dem Ruder laufen, wenn hier nicht die Basis für 40 Punkte oder mehr geschaffen werden kann.

Manuel Prietl und Stephan Salger stehen aktuell bei vier gelben Karten. Wäre blöd, wennn gleich beide Spieler die Winterpause um ein paar Tage verlängern würden.

Spielt Marvin Knoll am Samstag? ... aber unwahrscheinlich, dass der in den Schlussminuten noch einmal ziemlich ungeschickt auf den eigenen Torwart zurücklegt. Wahrscheinlicher wäre wohl, dass uns Knoll irgendwo zwischen 18 und 25 Metern einen Freistoß reinsemmelt. Da sollten wir nicht allzu viele Fouls in Straumraumnähe ziehen.

Ansonsten überlasse ich die Aufstellung mal (wieder) dem Cheff. Mit meiner Aufstellung hätten wir auch nur 2:0 gegen St.Pauli gewonnen ;)

Beiträge: 8 625

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12.12.2017, 21:42

Der Wetterbericht für Regensburg am Samstag sagt 4-5 Grad voraus mit etwas Sonne und abends Regen. Damit sollte ein normales Spiel möglich sein.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

7

Mittwoch, 13.12.2017, 11:24

Ich fände es auch gut, wenn Teixeira auch mal 2 Spiele hinereinander bekommt und nicht nach 1 mäßigen Spiel schon wieder draußen sitzt. Außerdem dürfte Weihrauch auch mal wieder anfangen, gab leistungsmäßig eigentlich keinen Grund, ihn nicht anspielen zu lassen. Idealerweise dann auf rechts, Kerschbaumer darf links nochmal wirbeln und treffen. Der Rest bleibt dann erstmal so und mit einem schönen 2:2 dürfen wir alle recht entspannt in die wohl verdiente Weihnachtspause gehen. ;)

Beiträge: 539

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14.12.2017, 07:46

Nachdem unser DSC im letzten Spiel gegen Sandhaufen mit dem Platz nicht klargekommen ist, hoffe ich auf ein "normales" Spiel, ohne Schnee. Auch wenn es blöd klingt, ich glaube, dass unter normalen Bedingungen in Sandhausen ein Punkt möglich gewesen wäre, aber die Sandhäuser konnten mit dem Acker einfach besser klarkommen. Das klingt jetzt nach ganz blöder Ausrede, ist aber meiner Meinung nach der Crux gewesen.

Also, normales Spiel in Regensburg und ich tippe auf ein 1:1. Sollte es schneien, enthalte ich mich jeden Tips, weil solche Spiele einfach unberechenbar sind und mit Logik nichts mehr zu tun haben. Ein 1:1 zur Winterpause und ein einstelliger Tabellenplatz, das sollte genau das sein, was ich schon seit Anfang der Saison voraussage. Und jetzt ist es möglich. Ich wiederhole mich. Arminia gehört ins obere Mittelfeld von der Mannschaft her. Nix Aufstieg, nix Abstieg. Mitten in die 2. Liga ! Und so macht es Spass, auch wenn so ein Spiel wie in Sandhausen mal gar keinen Spass gemacht hat.

Gruss nach Regensburg, ich war mal auf einem alternativen Festival dort vor Jahren, habe nur gute Erinnerungen an die Silouhette der Stadt.

:arminia:


Arminia - Meister der Nerven

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 25 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Das bürgerliche Leben ist eine Falle --- Wohin kommen wir, wenn jeder tut was er will ? - Zur Demokratie --- AfD - Partei der vollen Hosen.

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14.12.2017, 17:43

Saibene: "Die Startelf von Sandhausen wird wohl kaum verändert - es gibt nicht viele Anlässe etwas zu verändern." #dscPK #SSVDSC


Saibene: "Massimo ist wieder fit und wird wohl auch im Kader stehen, dafür wird Chris Nöthe nicht dabei sein." #dscPK #SSVDSC

Es fehlen: Staude (Zeh), Sporar (Fitnessrückstand nach Zahn-OP), Dick (Muskelfaserriss), Quaschner (Knie). Manuel Prietl und Stephan Salger stehen bei vier gelben Karten. #dscPK #SSVDSC
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 69

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15.12.2017, 08:15

Schade, dass Nöthe nicht dabei sein darf. Wenn der Rasen einigermaßen mit macht hätte ich ihn gerne ein paar Minuten gesehen als Weihnachtsgeschenk.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

11

Freitag, 15.12.2017, 11:18

Ich grüße Euch.

Das Spiel gegen Regensburg wird kein Selbstläufer mit der hohen Anzahl von Verletzten. Nöthe und Quaschner können sich hoffentlich im Trainingslager wieder in die Mannschaft integrieren und im nächsten Jahr dann voll angreifen. Vor allem Nöthe hatte sich vor seiner Verletzung zum Leistungsträger entwickelt.

Sporar wird den Verein wohl verlassen, es sei denn Saibenes Aussage, dass er bleiben wird, ist ausnahmsweise mal anders zu verstehen als es im Fußballgeschäft üblich ist.

12

Freitag, 15.12.2017, 13:00

Gruss nach Regensburg, ich war mal auf einem alternativen Festival dort vor Jahren, habe nur gute Erinnerungen an die Silouhette der Stadt.

Am besten waren die Stunden vor dem Spiel in der Brauereigaststätte gleich neben dem Gästeeingang im alten Stadion ! Und natürlich Schulers 11m zum 6:5 n.E. im Pokal !!
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 626

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16.12.2017, 10:24

Beängstigend ruhig hier. Schon bezeichnend, dass der Gegner den Spieltagsfred eröffnet, und der Gegner des Gegners die erste Antwort schreibt. Der Abstieg scheint beschlossene Sache zu sein. 8|

Beiträge: 2 432

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16.12.2017, 10:57

Eine Seite Thread direkt vor dem Spiel gab es wohl wirklich noch nicht. Es scheint sich, so wie auch ich es bei mir feststelle, diese allgemeine Fußballübersättigung einzustellen. Noch nie habe ich mit so wenig Lust die Bundesliga oder CL verfolgt. Teilweise vergesse ich sogar, dass Spiele sind. Langsam setzen eben durch die stetige Präsenz des Fußballs nur all zu logische Effekte ein. Bei mir konzentriert sich mittlerweile fast das ganze Fußballinteresse auf Arminia.

Kann aber auch an der Weihnachtszeit liegen, man weiß es nicht. Für das Spiel muss Saibene die Jungs noch einmal vor den Ferien richtig heiß bekommen. Ich hoffe, dass sich in der Truppe und im Club nicht schon eine gewisse Selbstzufriedenheit eingeschlichen hat. Nun mit einem Sieg in die Ferien zu gehen, wäre ein schöner Jahresabschluss.Taktisch und Personell wird nicht viel verändert werden.

Beiträge: 626

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16.12.2017, 11:13

Türlich gab es das.

Fußballübersättigung habe ich auch. BL und CL geht mir am A.... vorbei.

Aber die Blauen...... Bin schon ganz kribbelig. Zumal dieser Spieltag äußerst spannend ist. Insofern wundert mich die Funkstille.

16

Samstag, 16.12.2017, 11:21

BuLi und CL gehen mir am allerwertesten vorbei. Gnadenlos!
Mich interessiert nur die 2. Liga. Nix anderes.

Heute erwarte ich eine Mannschaft die auf Wiedergutmachung aus ist. Punkt!
Minimum 1 Punkt sollte heute Pflicht sein. Mein Gefühl sagt mir aber das wir das Jahr mit einem 3er abschließen.
Wenn schon nicht ich, dann wenigstens Arminia. . .
Arminia-Fan zu sein bedeutet Masochist zu sein!

Es macht wieder Spaß! Und wie. . . .

17

Samstag, 16.12.2017, 11:29

Interessant, dass es hier ähnliche Stimmen gibt. Mir geht es ähnlich, CL ist für mich absolut uninteressant, liegt wohl daran, dass ich bei den Millionensummen mittlerweile eh ausgestiegen bin und mir herzlich egal ist, ob der Scheich von Katar mit seiner Investition gegen den chinesischen Multimilliadär gewinnt :kotzen:

Und auch wenn manche fußballerische Erfüllung darin finden RB Leipzig gegen Hoffenheim zu sehen, mir ist das Wumpe.

Heute ein Sieg der Arminia, da kann man sich freuen :D
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

18

Samstag, 16.12.2017, 12:01

Beängstigend ruhig hier. Schon bezeichnend, dass der Gegner den Spieltagsfred eröffnet, und der Gegner des Gegners die erste Antwort schreibt. Der Abstieg scheint beschlossene Sache zu sein. 8|


Dies könnte aber auch einfach nur an fehlender Geduld gelegen haben. ;)
Ansonsten dürfen sich aber auch mal andere als die üblichen Verdächtigen aufgerufen fühlen, einen Spiele-Thread zu eröffnen. :whistling:

19

Samstag, 16.12.2017, 12:03

Aufstellung wie erwartet:

Ortega, Hartherz, Salger, Börner, Teixeira, Prietl, Schütz, Kerschbaumer, Klos, Putaro, Voglsammer


Bank:

Rehnen, Behrendt, Weigelt, Weihrauch, Brandy, Hemlein, Massimo

Beiträge: 6 265

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16.12.2017, 12:56

auffi gehts! :arminia: :klatschen:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-