Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 25.09.2017, 01:15

9. Spieltag: 1.FC Nürnberg - Arminia

Samstag 30.09. 13,00 Uhr


Bevor es in die nächste Länderspiel-Pause geht, erwartet uns mit den Nürnbergern eines der aktuellen Top-Teams der Liga zum Besuch.
Der FCN landete mit dem gestrigen Sieg im Franken-Derby den dritten Dreier in Folge.
Auf unsere Defensive wartet ein hartes Stück Arbeit, stellt der Club mit 19 Treffern doch derzeit den besten Angriff der Liga.
Unser letzter Sieg gegen Nürnberg liegt fast genau 10 zurück.
Danach gab es in den 6 weiteren Duellen für uns nicht wirklich viel zu holen: 2 Remis bei 4 Niederlagen, wobei die letzten 3 Spiele allesamt verloren gingen.
Uns erwartet am kommenden Samstag also eine hohe Hürde, wobei in dieser Liga nichts unmöglich erscheint. ;)
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Beiträge: 3 869

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

2

Montag, 25.09.2017, 08:44

Wir sollten selbstbewußt genug sein, dass wir bei den Mittelfranken etwas Zählbares mitnehmen können.

Das dürfen gern ein bis drei Punkte sein und nicht ausschließlich Lebkuchen oder Würstchen. Vor allem müssen wir im Spiel selber Druck auf den Außenpositionen aufbauen und unser Sturmduo mit hohen Bällen füttern.

Die Aussichten sehe ich hier mehr als gegeben. Vielleicht erwischt Keanu Staude ja mal erneut einen Sahnetag, bevor sie bei den Bayern wieder ihre rechte Flanke schließen. ;)

Beiträge: 3 964

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

3

Montag, 25.09.2017, 08:55

Traditionell bin ich bei der Begegnung auch eher schlecht gestimmt, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Um da zu punkten, muss man schon einen Sahnetag und einen Pabst in der Tasche haben, zumal die letzten Niederlagen auch ziemlich hoch ausgefallen sind, wenn ich mich recht erinnere. :arminia:
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

4

Montag, 25.09.2017, 10:41

Ein absolutes Bonusspiel bei einem der Top- Aufstiegsfavoriten. Alles kann, nichts muss. Genauso erwarte ich das Auftreten der Blauen: Rotzfrech, mutig, mit vollem Einsatz, robuste Zweikämpfe und dem Glubb mit Nadelstichen richtig weh tun. Mal gucken, was dann dabei rum kommt. Bitte nicht 90 Minuten einmauern und dem Gegner hinterherlaufen.

Beiträge: 3 004

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

5

Montag, 25.09.2017, 11:08

Eigentlich haben wir in Nürnberg immer gut ausgesehen.

Zumindest gut mit gespielt. Bin gespannt auch wenn ich aktuell mit nix rechne.

Beiträge: 8 429

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

6

Montag, 25.09.2017, 11:52

Staude macht den Zuma. Linke Slalomstange, rechte Slalomstange, Schuß , Tor, Abpfiff 3:2. Wie damals . Aus und Ende.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 128

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7

Montag, 25.09.2017, 12:27

Staude macht den Zuma. Linke Slalomstange, rechte Slalomstange, Schuß , Tor, Abpfiff 3:2. Wie damals . Aus und Ende.

Au ja, dass war ein absoluter Geniestreich! Da hat Tommy v. Heesen noch schön die Backen aufgeblasen! :D Hätte nichts dagegen wenns wieder so kommt ;)
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 205

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26.09.2017, 18:25

Wen die Meinung der Nürnberg Fans interessiert:

https://glubbforum.de/forum/thread/20205…spiel/?pageNo=1

Dort hofft man erstmals die 30.000 Marke bei den Zuschauern zu knacken.

Offensichtlich zieht der DSC!
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 3 869

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27.09.2017, 21:45

Da guck mal einer auf die Tabelle nach dem 9. Spieltag. ;)



Wen interessieren da noch die Gegentore aus den Partien mit Duisburg und Darmstadt?

So einen (negativen) Doppel-Vierer muss man sich erst einmal leisten können!

10

Donnerstag, 28.09.2017, 08:00

Schön wär`s ja ;) .
Aber bei der momentanen Formstärke der Glubberer wäre auch ich mit 1 Punkt schon hochzufrieden. Realistisch muss man erstmal mit einer Niederlage rechnen.
Aufstellungsmäßig gibt es aus meiner Sicht vor allem noch zwei spannende Fragen:
Wird Hartherz rechtzeitig fit ? Gestern konnte er nur auf dem Rad trainieren. Fällt er aus, wird wohl wieder Tex nach links rutschen. Und wer macht dann den RV ? Lässt Saibene wieder Weihrauch hinten oder bringt er doch mal wieder Dick ?
Im DM gibt es im Moment ein Kopf-an-Kopf Rennen für den Platz neben "Laufschwein" Prietl (laufstärkster Spieler der 2.Liga lt.Kicker). Schütz und Kerschbaumer liegen da leistungsmäßig relativ gleich. Bin mir aber sicher, dass Saibene und das Trainerteam im Training das genau beobachten und dann die richtigen Entscheidungen fallen werden. :arminia:

11

Donnerstag, 28.09.2017, 09:02

Ist denn zu Hartherz irgendwas bekannt, weshalb er fehlte? Falls er ausfällt würde ich mir erstmal Dick als RV wünschen. Weihrauch und Hemlein in der Kombi wie gegen Heidenheim empfinde ich eher als Brechstange, wenn man zurückliegt.

12

Donnerstag, 28.09.2017, 15:12

F. Hartherz hat sich das Knie geprellt.
Jeder der schon mal gekickt hat dürfte so eine schmerzhafte Verletzung kennen.
Arminia-Fan zu sein bedeutet Masochist zu sein!

Es macht wieder Spaß! Und wie. . . .

Beiträge: 3 869

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28.09.2017, 15:23

Links Teixeira mit Weihrauch, rechts Hemlein und Dick. Dazu Schütz in der Startaufstellung für Kerschbaumer, dann wäre es die Variante wie im Spiel bei Dynamo Dresden.

ODER ... Kerschbaumer als echten Zehner vor Prietl und Schütz. Dann wäre es offiziell ein 4-3-1-2 wobei Kerschbaumer ja bei Offensivaktionen eher über die linke Angriffseite kommt.

Beiträge: 7 962

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28.09.2017, 15:34

Bei ODER müsste dann aber einer der Sürmer Klos, Vogl, Weihrauch oder Hemlein auf der Bank bleiben, gell?

Diese Dreier-Sechs könnte mir auch gut gefallen, allerdings hätten wir dann nur noch Behrendt oder Salger als Aushilfs-Sechser auf der Bank.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 3 869

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28.09.2017, 15:51

Bei ODER müsste dann aber einer der Sürmer Klos, Vogl, Weihrauch oder Hemlein auf der Bank bleiben, gell?
Rein rechnerisch schon! ;)

Beiträge: 516

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29.09.2017, 07:25

Also ich rechne mit einem 2:2 ... dass das möglich ist, damit hatte ich letzte Saison nicht gerechnet.

Aber wenn man sich die Körpersprache von JS anschaut, einfach nur angenehm. Ruhig, konzentriert, selbstbewusst. So muss ein Trainer ausstrahlen. Das motiviert. JS ist sowieso ein guter Trainer für Arminia, durch seine Art. Er passt hervorragend als Gegenpol in den nervösen pessimistischen Hühnerhaufen - und deren Fans. Er gibt Arminia die Konzentration und Ruhe, die der DSC braucht. Eine gute Führungspersönlichkeit !

Also 2:2. Ich bin ja wirklich begeistert von Sky. Für nur 25 Euro soviel Sport live, das ist schon eine Bereicherung. Freu mich auf ein anspruchsvolles Spiel.

Auf geht´s Arminia, schön spielen und siegen !

:arminia:


Arminia - Meister der Nerven

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 33 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) - Spiesser haben immer ein Problem - Wohin kommen wir, wenn jeder tut was er will ? - Zur Demokratie.

Beiträge: 859

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29.09.2017, 08:34

Im Glubbforum wird schon die DSC Keule geschwungen:
Zitat:








Das sollte UNs Warnung genug sein:


Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 3 869

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

18

Freitag, 29.09.2017, 09:15

Im Glubbforum wird schon die DSC Keule geschwungen:
...

:thumbsup:

Cool, die Glubberer sollen mal lieber aufpassen, dass wir da morgen nicht "die Nahles" machen. 8)

Beiträge: 516

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 29.09.2017, 09:20

Arminias Fussball ist nicht schön, aber interessant ...

Hehe, lustiger Comic.

:arminia:


Arminia - Meister der Nerven

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 33 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) - Spiesser haben immer ein Problem - Wohin kommen wir, wenn jeder tut was er will ? - Zur Demokratie.

20

Freitag, 29.09.2017, 10:59

Hab ein gutes Gefühl, wir gewinnen das Ding mit 3:1! Ach ja, Schütz muss spielen. Nach seiner Auswechslung lief gegen die Heidis vieles besser, außerdem ist er unangefochtener Meister der Standards.