Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 127

Dabei seit: 18.08.2010

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 27.08.2017, 16:41

Gibt es heute noch irgendwo ne Zusammenfassung?

222

Sonntag, 27.08.2017, 16:44

Staude war bemüht, hat aber die falschen Entscheidungen getroffen. Schwacher Ball in der 1. HZ auf Vogl, gegen Ende des Spiels lief er auf dem Zahnfleisch und der Wechsel kam m.M. viel zu spät.

Der Junge kann nicht jedes Spiel glänzen, deswegen gar kein Vorwurf, heute aber einer der schwächsten.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

223

Sonntag, 27.08.2017, 16:47

Gibt es heute noch irgendwo ne Zusammenfassung?


Wie jeden Sonntag zwischen 19,30 Uhr und 20,45 Uhr auf Sky Sport News.
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Beiträge: 3 855

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

224

Sonntag, 27.08.2017, 16:48

Vor dem Fernseher war die Partie in der Schlussphase echt brutal. Vor allem dann, wenn man schon erahnen kann an welcher Stelle es gleich wieder brennt.

Der Punkt ist glücklich, aber weder unverdient oder geschenkt. Es wäre mühsam, jetzt noch etwas anderes aus dem Spiel herauslesen zu wollen. Der Trainer hat nun zwei Wochen Zeit um in Ruhe an den Abläufen zu arbeiten und diese zu intensivieren.

Idealerweise stehen dann mit Schütz, Börner und Quaschner auch wieder andere personelle Alternativen zur Verfügung. Jetzt dürfen wir uns auf ein richtig geiles und stimmungsvolles West-Derby gegen den MSV Duisburg freuen.

Beiträge: 127

Dabei seit: 18.08.2010

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

225

Sonntag, 27.08.2017, 16:55

Zitat

Gibt es heute noch irgendwo ne Zusammenfassung?


Wie jeden Sonntag zwischen 19,30 Uhr und 20,45 Uhr auf Sky Sport News.


Danke!

Beiträge: 3 964

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

226

Sonntag, 27.08.2017, 17:10

Bin auch super zufrieden heute. Das war schon ein sehr guter Gegner. Ich hatte aber den Eindruck, dass unsere Mannen in der 2. Halbzeit ziemlich platt waren. Union wirkte da schon etwas fitter und kampfbereiter. Aber ansonsten gibts nix zu meckern. Staude stand heute ein bißchen neben sich. Aber das wird schon wieder. :ball: :ball: :ball:
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

227

Sonntag, 27.08.2017, 17:38

Wenn Klos direkt nach 1:0 die Hereingabe erwischt ... Trotzdem: :respekt:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 3 170

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

228

Sonntag, 27.08.2017, 17:54

Falls sich jemand für die PK interessiert :D :
https://www.aftv-online.de/video/pressekonferenzen

Beiträge: 11 394

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

229

Sonntag, 27.08.2017, 18:07

Aus meiner Sicht war das vor dem Ausgleich sogar ein Foul. Der rammt den Salger da komplett weg, ohne dass er den Ball spielt. Für mich muss er das abpfeifen.

Naja, glücklich ist der Punkt ganz bestimmt. Aber auf der anderen Seite muss man sagen, es wird jedes Spiel leidenschaftlich verteidigt. Bochum und Union sind spielerisch bestimmt (noch) besser als wir. Da muss sich Arminia entwickeln. Bisher erkämpft sich die Mannschaft die Punkte gegen die besseren Gegner. Aber man sieht jetzt schon Ansätze und ich denke, zur Rückrunde werden wir spielerisch mit denen auch mithalten und dann werden die Spitzenmannschaften trotz der besseren Einzelspieler ab und an ganz schön abkotzen.

Ortega war heute wieder mal eine Bank. Klasse Paraden und gutes Stellungsspiel. Defensiv fehlt im Verbund noch immer so der letzte Tick Stabilität. Aber alles in allem haben sie das schon wieder besser gemacht, als gegen Bochum. So gute Einzelspieler, wie sie Union hat, kann man nicht zu 100% vom Tor weg halten.

Fazit: Wir haben eine geschlossene Truppe, einen starken Torwart, den besten Trainer der Liga und wenn das so weiter geht, wird das eine Saison ohne Tuchfühlung zu den Abstiegsplätzen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

230

Sonntag, 27.08.2017, 18:11

...gut das der Vogel hier nicht trainiert...was für ein arroganter Trainer...selten so einen Unsympath bei einer Pressekonferenz gesehen. Scheiss Verlierer...zumindest fühlt er sich so...gut so! Ich dachte bis eben, dass der Typ ganz ok ist, aber das ging gar nicht. Für mich ein peinlicher Auftritt.

Beiträge: 11 394

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 27.08.2017, 18:14

Falls sich jemand für die PK interessiert :D :
https://www.aftv-online.de/video/pressekonferenzen
Schlechter Stil, Herr Keller. Der Schiedsrichter ist an allem schuld :rolleyes:
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

232

Sonntag, 27.08.2017, 18:18

Falls sich jemand für die PK interessiert :D :
https://www.aftv-online.de/video/pressekonferenzen


Der Keller hat aber auch eine sehr exklusive Sicht auf die Dinge.
Unser Tor war abseits? Er hat unzählige Torchancen für seine Mannschaft gesehen? Und der Schiri hat gegen Union gepfiffen?
Und der Polter bekommt nichts für sich gepfiffen? Gut, ist ja auch kein Wunder, wenn der sich bei nahezu jeder Aktion fallen lässt. In der 2.HZ hätte er für einen meg-dreisten Schwalben-Versuch gegen Salger sogar Gelb bekommen müssen!
Bei allem Verständnis für eine etwas andere Sichtweise, aber einigen Trainern würde etwas mehr Sachlichkeit gut tun. So aber wirkt das nur arrogant und peinlich. :pillepalle:
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 17 Punkte nach 20 Spielen
Saison 17/18: 17 Punkte nach 9 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

233

Sonntag, 27.08.2017, 18:23

Ein echter Kotzbrocken Trainer, aber im Gegensatz zu unseren lokalen Qualitätsmedien muß er ganz schön viele Fragen beantworten.

234

Sonntag, 27.08.2017, 18:36

Zitat

...gut das der Vogel hier nicht trainiert...was für ein arroganter Trainer...selten so einen Unsympath bei einer Pressekonferenz gesehen. Scheiss Verlierer...zumindest fühlt er sich so...gut so! Ich dachte bis eben, dass der Typ ganz ok ist, aber das ging gar nicht. Für mich ein peinlicher Auftritt.
Ich fand den eigentlich auch immer recht sympathisch, war im interview vor dem Spiel aber auch schon recht patzig. Schlechter Tag anscheindend
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

235

Sonntag, 27.08.2017, 18:43

Hier mal ein paar Stimmen von Leuten, die das richtige Spiel gesehen haben :P , so beachte man die Aussage Salgers zum Zweikampf vor dem Ausgleich :thumbup: :

https://www.radiobielefeld.de/sport/arminia-podcast.html
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

236

Sonntag, 27.08.2017, 18:46

Jeder Punkt auswärts bei den vermeindlich "Großen" sind Bonuspunkte. Dazu noch die meisten Heimspiel gewinnen dann...

Bin zufrieden.

Beiträge: 7 944

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 27.08.2017, 18:48

Abgerutscht auf Platz 3 und ich bin trotzdem sehr zufrieden, obwohl ich vom Spiel überhaupt nichts mitbekommen habe. Nach dem Thread hier scheint es ein ähnliches Spiel wie gegen Bochum gewesen zu sein. Laut Kicker haben Kerschbaumer und Prietl haben beide wieder mit gut 12 km die beste Laufleistung aller Akteure auf dem Platz.

Nun bin ich mal gespannt wie sich unsere Arminia als Favorit im Heimspiel gegen die Zebras verkauft.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 2 313

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 27.08.2017, 19:12

Dort muss man erstmal einen Punkt holen. Eine ansprechende kämpferische Leistung. An den Mängeln wird Saibene nach wie vor arbeiten.

Bin aktuell von den sportlichen Leistungen, über das Trainerteam bis hin zur Aussendarstellung des ganzen Clubs in den Medien mehr als zufrieden. Arminia poliert grad ordentlich das Image auf. Ich genieße die Zeit, denn als Armine weiß man, dass sowas gerne mit dem Hintern wieder eingerissen wird. Also: Weiter so :arminia:

Beiträge: 203

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 27.08.2017, 19:26

Ich muß gestehen, daß zum Schluß meine Nerven platt waren.
Habe immer wieder auf die anderen Spiele umgeschaltet, weil ich es nicht ausgehalten habe.

Was bleibt:

Ortega ist ein super Rückhalt. Klasse!

Dann die Szene als Klos auf der Linie rettet. Und danach seine Körpesprache. Klasse.

Ein Unentschieden das mit einer couragierten Mannschaftsleistung ekämpft wurde.

Danke für den Link zur PK.
Warum geht das bei anderen Vereinen und nicht mehr bei uns? Verstehe das nicht.

Zu den Aussagen von Herrn Keller möchte ich nicht viel sagen.
Da spricht reine Enttäuschung heraus.
Aber ganz so weltfremd wie der Herr Radoki war er dann nicht.
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

240

Sonntag, 27.08.2017, 19:49

Der Keller hat auch eine exklusive Sicht der Dinge, auch was den Schiri angeht. Den fand ich garnicht schlecht. Saibene wollte zeigen warum wir oben stehen, kämpferisch ja, spielerisch nein.

Atalan will einen Sieg des Willens gesehen haben, wobei der Siegtreffer nur mit Dresdner Hilfestellung möglich war. Man könnte glatt meinen es gab eine Trainerfortbildung "wie erzähle ich möglichst viel Müll, aber nicht die Wahrheit" :rolleyes: