Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 7 414

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

101

Montag, 17.07.2017, 11:28

Und gekauft, ich freue mich schon drauf.
Block4unterderUhrseit1966
14.05.17: DSC:BTSV=6:0

Beiträge: 3 021

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

102

Montag, 17.07.2017, 11:33

Kann mir jemand erklären, warum die Karten in der Onlineübersicht der für mich reservierten Karten zunächst für 29 € (Sitzplatz) bzw. 14 € (Stehplatz) angezeigt werden, dann in der heruntergeladenen Reservierung aber plötzlich 31 € bzw. 16 € kosten ?
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 1 350

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

103

Montag, 17.07.2017, 11:40

Also bei meinem heruntergeladenen Ticket steht 14 € genau wie online.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 486

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

104

Montag, 17.07.2017, 11:57

Kann mir jemand erklären, warum die Karten in der Onlineübersicht der für mich reservierten Karten zunächst für 29 € (Sitzplatz) bzw. 14 € (Stehplatz) angezeigt werden, dann in der heruntergeladenen Reservierung aber plötzlich 31 € bzw. 16 € kosten ?
Och??

Ich habe laut Rechnung (jeweils Block H)

Regensburg: 26
Düsseldorf: 29
Bochum: 29
Duisburg: 29
Heidenheim: 26

105

Montag, 17.07.2017, 12:32

Print @home für Steher .. sauber :thumbsup:

Nette Neuerung, habe ich gerade auch direkt genutzt. Sollte jetzt auch nur in Ligaspielen stadionweit ebenfalls angeboten werden.

Beiträge: 3 021

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

106

Montag, 17.07.2017, 12:51

Kann mir jemand erklären, warum die Karten in der Onlineübersicht der für mich reservierten Karten zunächst für 29 € (Sitzplatz) bzw. 14 € (Stehplatz) angezeigt werden, dann in der heruntergeladenen Reservierung aber plötzlich 31 € bzw. 16 € kosten ?
Jetzt wurde auf Antrag die Stehplatzkarte auf den ermäßigten Betrag geändert, und im Download der Reservierung passen die Beträge auch. Dafür steht da jetzt die zusätzliche und auch übliche Porto- und Versandkostenpauschale von 5 €, die vorher nicht da war. Schon merkwürdig, das alles! ?( ?(
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

107

Montag, 17.07.2017, 14:39

:lol: Manches ändert sich halt nie, und beim Ticketing wird das wohl immer so bleiben. :wall:

Oh man, die immer viel zu wenigen Knipser unter den vielen Kartenabreißern werden mir fehlen...

Beiträge: 1 350

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

108

Montag, 17.07.2017, 14:57

Dafür gibts jetzt bestimmt mehr Techniker die das Gerät an und ausstellen werden wenn es nicht funktioniert :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 199

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

109

Montag, 17.07.2017, 14:57

Dann werden es zu wenig Scanner sein, oder diese ausfallen.

Irgendetwas wird den Einlass schon verlangsamen.
Immerhin kommt Arminia in der Zukunft an.

110

Montag, 17.07.2017, 16:27

1,50 € für Print at home? Schickt mir Arminia dann das Papier zu?

Beiträge: 1 350

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

111

Montag, 17.07.2017, 19:18

^ das lustige dabei ist .. du bekommst für 1,50 € fast 300 Blatt DIN A4 Papier :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 021

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

112

Montag, 17.07.2017, 19:28

Die von mir gestern gekauften Tickets für das Gastspiel in Berlin waren auch zum Selbstausdruck, allerdings wurde dort keine zusätzliche Gebühr dafür berechnet. Ich weiß aber, dass bei manchen kulturellen Veranstaltungen (z.B. Wagneroper in Minden) auch eine Gebühr verlangt wird.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

113

Montag, 17.07.2017, 20:36

Hab mal offiziell gefragt warum die 1,50 anfallen (und auch leicht provokativ ob man mir das Papier schickt). Mal schauen welche Antwort kommt.

114

Montag, 17.07.2017, 21:11

Ist bestimmt eine Amortisationsbeteiligung an der Software... :rolleyes:

115

Montag, 17.07.2017, 22:45

Hab mal offiziell gefragt warum die 1,50 anfallen (und auch leicht provokativ ob man mir das Papier schickt). Mal schauen welche Antwort kommt.
Es gibt Anbieter, die damit argumentieren, dass die Kundenbetreuung auch den Kunden mit print@home-Ticket bei
Rückfragen, Umbuchungswünschen oder Veranstaltungsabsagen zur Seite steht, und daher Zusatzgebühren genommen werden. Was man davon hält, soll sich jeder selbst denken.

Insgesamt scheinbar ein aktuell diskutiertes Thema:

https://www.derwesten.de/wirtschaft/even…d210974739.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/geld…id41793706.html