Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14.05.2017, 17:29

34. Spieltag: Dynamo Dresden - Arminia

Sonntag 21.05. 15,30 Uhr
So und jetzt bitte noch den Deckel drauf machen! :arminia:
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

2

Sonntag, 14.05.2017, 17:54

"Endspiel" in Dresden reloaded 2014.
Aber die Voraussetzungen sind diesmal deutlich besser. Und Dresden auswärts können wir.
Wobei man als Armine erst recht skeptisch wird, wenn die Dinge für uns sprechen. Aber das dürfen wir uns nun wirklich nicht mehr nehmen lassen!
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 19 Punkte nach 22 Spielen
Saison 17/18: 19 Punkte nach 14 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

3

Sonntag, 14.05.2017, 19:29

Heute 5:0 und in Dresden 1:0 wäre mir lieber :D


Jetzt kein doofes Gegentor in Dresden zu Beginn kriegen und dnan mit breiter Brust den Klassenerhalt klarmachen!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14.05.2017, 19:42

Wehe die verkacken das in Dresden X(


















:head: :arminia:

6

Sonntag, 14.05.2017, 19:55

Die haben echt einen Nagel im Kopf.

7

Sonntag, 14.05.2017, 20:11

Gibts schon irgendwo die Sport1-Zusammenfassung?
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 8 083

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14.05.2017, 20:11

Die haben echt einen Nagel im Kopf.

Recht haste, damit wären die bundesweiten Sympatien für nächstes Wochenende schon mal klar verteilt. Wenn ich daran denke das diese Vandalen vielleicht sogar nächste Saison wieder in der Stadt sind :kotzen:
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14.05.2017, 20:15

Die haben echt einen Nagel im Kopf.
Noch nicht mal das.

10

Sonntag, 14.05.2017, 20:35

Kutschke hat Heute ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Der wird wohl nicht Sonntag auflaufen können.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

11

Sonntag, 14.05.2017, 21:12

Zudem geht es für Dresden um wirklich gar nix mehr. Der 5. Platz ist sicher, die wollen uns aber bestimmt lieber absteigen sehen. Deswegen gilt es ein letztes Mal alle Kräfte zu sammeln und den 3er zu holen.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

12

Sonntag, 14.05.2017, 21:40

Die Dresdner Fans wollen uns Sonntag sicher absteigen sehen, aber die Geschichte von vor drei Jahren mal außer Acht gelassen, würde ich an deren Stelle ja lieber 60 oder auch Kaiserslautern in der dritten Liga sehen wollen. Wer weiß, was der Goldesel von 60 da nächste Saison wieder an Dukaten scheisst, irgendwann fruchtet das vielleicht ja doch noch mal und 60 spielt oben mit.

Wird am Spiel am Sonntag aber wohl nichts ändern. Wir haben es selbst in der Hand und unsere Truppe sollte mental auf der Höhe sein. Wann, wenn nicht jetzt?

Beiträge: 212

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14.05.2017, 22:11

Immer Vorsicht.

Braunschweig hätte nach dem Sieg gegen Union wohl auch mental auf der Höhe sein sollen....
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 241

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Aaaaabeit zieht Aaaabeit nach sich....

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14.05.2017, 22:23


Immer Vorsicht.

Braunschweig hätte nach dem Sieg gegen Union wohl auch mental auf der Höhe sein sollen....
Ja. Und wie oft haben Unsere diese Saison die gute Ausgangsposition versaut....



JeffTheChef, rühr´ nochmal den Zaubertrank an, in den Keanustaudix ´reinfällt

und den Soggsn die Kiste vollnagelt :thumbsup: :jump: :klatschen: :arminia:

15

Sonntag, 14.05.2017, 23:06

Mach et nochmal Locke ;)
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

16

Montag, 15.05.2017, 02:51

"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Halbakademiker« (15.05.2017, 04:01)


17

Montag, 15.05.2017, 11:04

Kutschke wird wohl ausfallen, gute Besserung von dieser Stelle! Heftige Geschichte sowas. Von der Dresdner Garde von vor 3 Jahren dürfte niemand mehr dabei sein. Alles geben und es wird was mit dem Klassenerhalt!
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 8 466

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

18

Montag, 15.05.2017, 11:53

Ich hab's kaum für möglich gehalten, dass wir noch die Relegation umgehen können. Das es nun tatsächlich durch einen eigenen Sieg möglich ist die Klasse zu halten, ist ein kleines Wunder, denn diesmal hat die Konkurrenz mitgespielt. Aber gerade das Beispiel Braunschweig zeigt, wie man eine Woche top ist und dann folgt der Flop. Das darf uns nicht passieren. Insofern sicher nicht schlecht, wenn mit Kutschke und Paco die etatmäßigen Stürmer ausfallen.
Vermutlich wird das Sonntag wieder ein Nervenspiel.
Im Parallelspiel ist 1860 mit seiner Millionentruppe ein großes, unberechenbares Rätsel. Auf die sollten wir besser nicht hoffen, sondern nur auf uns schauen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (15.05.2017, 11:59)


19

Montag, 15.05.2017, 12:31

Der Optimismus für das Dresden-Spiel ist zurück. So sehr, dass ich
mir momentan (fast) gar nicht mehr vorstellen kann, dass wir das noch
verkacken, zumal ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass
Stuttgart zu Hause gegen Würzburg verliert im letzten Saisonspiel (aber
was heißt das nach gestern schon...). Fakt ist: Dass es genügend
mögliche Konstellationen gibt, die uns den direkten Klassenerhalt oder
zumindest die Relegation einbringen. Darum bleibe ich mit meiner Prognose etwas zurückhaltend und tippe auf ein Unentschieden, was uns aber mit Glück ebenfalls den direkten Klassenerhalt einbringt!

20

Montag, 15.05.2017, 12:36

ist Testroet auch verletzt??? Dresdene ist auch so gefährlich, siehe KSC, da haben die DD´s auch 4 Tore gemacht und Kutschke war da schon verletzt draußen. Die haben mit, Gogia, Stefaniak etc, ne super Truppe. Mit Kampf und Willen geht aber einiges. Wer will sich schon im letzten Spiel vor dem Urlaub unnötig verletzen, wo es um nichts mehr geht, aus Dresdner Sicht der Dinge
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!