Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 1.02.2017, 21:02

Würde die NW doch NIIIIIEEEEEMALS machen!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 7 826

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 1.02.2017, 21:51

Naja, es gäbe da natürlich noch überregionale Presseagenturen wie dpa zum Beispiel. Dafür braucht die Digitalredaktion doch nicht die Informationen aus diesem Forum, daß wird benutzt wenn es um die ominöse Meinung aus dem Fanumfeld geht.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 26 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 1.02.2017, 23:43

Die Schiri-Ansetzung dürfte bei einigen ein gequältes Stöhnen hervorrufen:

Schiedsrichter: Bastian Dankert (SR)
Nicolas Winter (SR-A. 1)
Viatcheslav Paltchikov (SR-A. 2)
Franz Bokop (4. Offizieller)
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

24

Donnerstag, 2.02.2017, 07:40

Die Schiri-Ansetzung dürfte bei einigen ein gequältes Stöhnen hervorrufen:

Schiedsrichter: Bastian Dankert (SR)
Nicolas Winter (SR-A. 1)
Viatcheslav Paltchikov (SR-A. 2)
Franz Bokop (4. Offizieller)


Ja, wir müssen uns an die eigene Nase fassen und in Karlsruhe haben wir definitiv nicht aufgrund der Schiedsrichterleistung verloren!
Trotzdem, Dankert ist und bleibt für mich ein absoluter Härtefall.

25

Donnerstag, 2.02.2017, 10:41

Die Schiri-Ansetzung dürfte bei einigen ein gequältes Stöhnen hervorrufen:

Schiedsrichter: Bastian Dankert (SR)
Nicolas Winter (SR-A. 1)
Viatcheslav Paltchikov (SR-A. 2)
Franz Bokop (4. Offizieller)
In einem für uns so wichtigen Spiel darf wieder diese Pfeiffe ran.
Hätte keine schlimmere Ansetzung geben können. :wall:
Danke Bud.

Beiträge: 762

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 2.02.2017, 11:07

Jau!

Somit haben wir ja schon mal EINEN Schuldigen, sollten es unsere Spieler wieder nicht geschissen kriegen. ;)

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

27

Donnerstag, 2.02.2017, 11:10

Also, ich würde tatsächlich so aufstellen wie es auch der Kicker vorsieht. In der IV würde ich auf jeden Fall Salger und Börner weiter zusammen spielen lassen. Auch wenn Salger im TV-Kurzbericht in zwei Szenen schlecht aussah, ohne Grund wird er ja nicht eine 2,5 vom Kicker bekommen haben. Da jetzt "ohne Not" die IV wieder auseinanderzureißen bringt sicherlich nicht mehr Stabilität.

Im Mittelfeld dann Schütz und Yabo als 6er/8er. Vogl rechts, Brandy zentral, Nöthe links. Klos natürlich im Sturmzentrum. Schuppan auch drin lassen, bloß nicht wieder alles komplett durcheinander würfeln.

28

Donnerstag, 2.02.2017, 12:32

Trotz DK , verspüre ich seit langer Zeit so wenig Lust ins Stadion zu gehen, wie derzeit.

Einerseits kann die Mannschaft sicher Unterstützung gut gebrauchen, andererseits graut es mir schon wieder vor einem fürchterlichen Fussball-Abend unserer Protagonisten und somit fürs gewogene Publikum.

Mal sehen was mein Bauchgefühl morgen sagt...

29

Donnerstag, 2.02.2017, 13:18

Jau!

Somit haben wir ja schon mal EINEN Schuldigen, sollten es unsere Spieler wieder nicht geschissen kriegen. ;)

Reinhaun
Wahrscheinlich läuft es dann diesmal andersrum. Die Jungs rennen, fighten, grätschen und hätten einen Sieg mehr als verdient, doch dann kam der Schiri und brachte uns mit 2 umstrittenen Elfern und einer unberechtigten roten Karte um den verdienten Lohn... :D

30

Donnerstag, 2.02.2017, 13:20

So, der Ex-Armina Aigner wird uns am Freitag schon mal nicht wieder ärgern können:

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/18…ld-7353801.html

Scheint so, dass der Pereira voll auf seinen ganzen Neuen setzt. Na, da bin ich mal gespannt..!

Im Übrigen, im speziellen an meinen Vor-Schreiber: wenn man vorher wüsste, dass es ein Gruselkick wird und Arminia 0:3 verliert würde man ja auf jeden Fall zu Hause bleiben. Insgeheim hofft man ja immer auf so einen Dusel-Sieg wie gegen Heidenheim oder Bochum. Also: hingehen ist alternativlos.. ;) :arminia:

31

Donnerstag, 2.02.2017, 16:05

Ulm wird fehlen. Er hat im Training einen Cut am Auge erlitten. Brandy und Vogl wohl mit guten Startelf-Chancen. (laut PK mit Kramny und Schütz)

Beiträge: 1 405

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 2.02.2017, 16:19

Erwartungen von 15 Tsd. auf 16 Tsd. hochgeschraubt
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 382

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 2.02.2017, 17:10

Eigentlich ja eine Steilvorlage für uns, die Unruhe dort mal auszunutzen:

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesli…tt-als-kapitaen

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 2.02.2017, 17:26

Die Arme verunsicherte 1860 Mannschaft können wir ja dann in der 2. Halbzeit wieder aufbauen.

35

Donnerstag, 2.02.2017, 18:04

Eigentlich ja eine Steilvorlage für uns, die Unruhe dort mal auszunutzen:

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesli…tt-als-kapitaen

Bei unseren Abspielfehlern ... :nein:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

36

Donnerstag, 2.02.2017, 18:21

Meine Vorfreude ist jedenfalls für die bisherige Saison auf einem Tiefststand angekommen. Ich habe ehrlich gesagt nicht das Gefühl, das unsere Mannschaft in der Lage ist, über 90 Minuten eine konstant starke Leistung abzurufen. Entweder wird die Anfangsphase völlig verpennt, man spielt zwei total unterschiedliche Halbzeiten oder ab der 60. wird plötzlich der Stecker gezogen. Da hilft es auch nicht, wenn es zeitweise mal ganz gut aussieht und man optisch leicht überlegen ist.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

37

Donnerstag, 2.02.2017, 18:22

Die kriegen wir schon wieder auf die Beine... :wall:

Beiträge: 2 294

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 2.02.2017, 18:23

Es wäre schön, wenn wir diesmal nicht den Aufbaugegner geben. Auch hoffe ich, dass das Team und das Publikum trotz der schwierigen Situation ruhe bewahren und nicht nach den ersten Fehlpässen oder einem frühen Rückstand den Kopf verlieren. Beschweren kann man sich nach dem Abpfiff noch genug. Ich habe das Gefühl, die Mannschaft ist mental ziemlich anfällig. Wenige Szenen können sie komplett aus dem Konzept bringen.

Beiträge: 842

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 2.02.2017, 18:49

In Schweden macht sich 1860 als Chaosklub einen Namen. Der Nationaltorwart Carlgren wollte von AIK Solna (wo Affane spielt) zu 1860, einen 2,5 Jahresvertrag machen, ablösefrei, weil sein Vertrag ausgelaufen war.
Zunächst war sogar Braunschweig an ihm dran, aber 1860 hatte bessere Konditionen.
Jetzt habe 1860 das Zeitfenster verbaselt (beziehen sich auch auf BILD) und der Torwart steht ohne Verein da.
Rettung böten nur Vereine aus Russland oder Schweden, wo die Transferperiode noch läuft, die Saison in Schweden fängt erst am 1.4. an.

Jetzt kann er wohl kurzfristig beim IFK Norrköping unterkommen, weil deren Keeper sich verletzt hat.
Für ein Interview stand Carlgren nicht zur Verfügung, ist wohl noch geschockt.
Besser wäre es gewesen, er hätte sich vor dem Chaos mal bei Affane nach 1860 erkundigt?!



http://www.aftonbladet.se/senastenytt/tt…icle24344800.ab


So wird wohl Stephan Ortega Stammtorwart bleiben.
Dessen Rückhalt im Löwenforum ist auch nicht der beste.

Nix gegen Ortega, aber morgen zeigen wir Carlgren, dass er bei 1860 nichts verpasst.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (2.02.2017, 18:58)


Beiträge: 11 362

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 2.02.2017, 18:57

In Schweden macht sich 1860 als Chaosklub einen Namen. Der Nationaltorwart Carlgren wollte von AIK Solna (wo Affane spielt) zu 1860, einen 2,5 Jahresvertrag machen, ablösefrei, weil sein Vertrag ausgelaufen war.
Jetzt habe 1860 das Zeitfenster verbaselt (beziehen sich auch auf BILD) und der Torwart steht ohne Verein da.
Rettung böten nur Vereine aus Russland oder Schweden, wo die Transferperiode noch läuft, die Saison in Schweden fängt erst am 1.4. an.

Jetzt kann er wohl kurzfristig beim IFK Norrköping unterkommen, weil deren Keeper sich verletzt hat.
Für ein Interview stand Carlgren nicht zur Verfügung, ist wohl noch geschockt.
Besser wäre es gewesen, er hätte sich vor dem Chaos mal bei Affane nach 1860 erkundigt?!



http://www.aftonbladet.se/senastenytt/tt…icle24344800.ab


So wird wohl Stephan Ortega Stammtorwart bleiben.
Dessen Rückhalt im Löwenforum ist auch nicht der beste.

Nix gegen Ortega, aber morgen zeigen wir Carlgren, dass er bei 1860 nichts verpasst.
Der Kanller ist ja, dass sie den Keeper zuvor den Braunschweigern ausgespannt haben, um dann den Transfer zu verstümpern :lol: . Ich bin auf die Truppe Morgen mal gespannt. Viele Neuzugänge, alle erst nach der Vorbereitung und kurz vor Knopf gekauft. Sprachprobleme, Umstellungsprobleme und nicht eingespielt. Dazu interne Quelrelen. Wenn man 1860 schlagen kann, dann jetzt!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.