Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 453

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

561

Dienstag, 1.08.2017, 00:05

Hier eine Übersicht des "Kicker" über die verkauften Dauerkarten der Zweitligisten die von 2.500 bis 18.000 reicht.
Überraschend FC I: 6.800 statt 10.000 im Vorjahr. Das ist doch schon ein heftiger Rückgang nach dem Abstieg. Ebenso auffälig, dass beim FCK knapp 2.500 Karten weniger verkauft wurden als im Vorjahr.

Bei uns wurde angegeben: "Verkaufte Dauerkarten: 8.300 (Vorjahr: 9.124)".
Dies bestätigt erneut "Meinkes Nebelkerzenschießen" von letzter Woche im WB.


http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…itligisten.html


Die Zahlen im Kicker sind aber nicht ganz richtig. 9.124 DK waren es inkl. der Rückrundendauerkarten. Zum ich glaube 2. Heimspiel der Hinrunde waren es ca. 8.700. Eine Nebelkerze war es natürlich trotzdem.

562

Dienstag, 1.08.2017, 00:27

Die Zahlen im Kicker sind aber nicht ganz richtig. 9.124 DK waren es inkl. der Rückrundendauerkarten. Zum ich glaube 2. Heimspiel der Hinrunde waren es ca. 8.700.
Nicht ganz! In 2015 waren es 8.700. Letztes Jahr wurde der Rekord geknackt!

http://www.arminia-bielefeld.de/2016/08/…er-erhaeltlich/
:arminia: Ohne uns wäre der Fußball langweilig! :ball:

Beiträge: 382

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

563

Dienstag, 1.08.2017, 14:42

Morgen startet der Vorverkauf für das Union Spiel. Könnte aufgrund des beliebten Reiseziels und des erstmals nicht winterlichen Termins recht schnell ausverkauft sein:

http://www.arminia-bielefeld.de/2017/08/…ts-ab-2-august/

Wundert mich, dass es keine exklusive VVK-Phase gibt. Immerhin gibt es mittlerweile den Auswärts-Onlineshop, sonst hätte ich mir wahrscheinlich Urlaub nehmen müssen, um ne Karte zu bekommen :pillepalle:

564

Dienstag, 1.08.2017, 21:54

Man kann im Online-Ticketshop übrigens keine Dauerkarte mehr kaufen. War die letzten Jahre die ganze Saison über möglich.

Weiß da jemand genaueres?

565

Dienstag, 1.08.2017, 23:44

Man kann im Online-Ticketshop übrigens keine Dauerkarte mehr kaufen. War die letzten Jahre die ganze Saison über möglich.

Weiß da jemand genaueres?

Das ist jetzt schon ein paar Tage der Fall, hatte mich auch schon gewundert.

566

Mittwoch, 2.08.2017, 12:25

Morgen startet der Vorverkauf für das Union Spiel. Könnte aufgrund des beliebten Reiseziels und des erstmals nicht winterlichen Termins recht schnell ausverkauft sein:

http://www.arminia-bielefeld.de/2017/08/…ts-ab-2-august/

Wundert mich, dass es keine exklusive VVK-Phase gibt. Immerhin gibt es mittlerweile den Auswärts-Onlineshop, sonst hätte ich mir wahrscheinlich Urlaub nehmen müssen, um ne Karte zu bekommen :pillepalle:

Jup, der Shop ist Gold wert. Kollege hat direkt heute morgen 4 Karten für Berlin bestellt, das ist schon eine sehr angenehme Sache. Letzte Saison habe ich locker über eine Stunde am Fanshop verbracht um 3 Karten für Pauli auswärts zu bekommen. Als ich dann endlich an der Reihe war waren die Steher natürlich schon ausverkauft und ich musste Sitzer für teuer Geld nehmen. Braucht wirklich kein Mensch sowas.

Beiträge: 14

Dabei seit: 11.04.2016

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

567

Mittwoch, 16.08.2017, 12:06

weiß jemand etwas näheres über den DK Verkauf, wie viele jetzt verkauft worden sind?

Seitens Arminia kam bis jetzt immer noch keine Meldung so wie ich das gesehen habe.

:arminia:

568

Mittwoch, 16.08.2017, 12:26

weiß jemand etwas näheres über den DK Verkauf, wie viele jetzt verkauft worden sind?

Seitens Arminia kam bis jetzt immer noch keine Meldung so wie ich das gesehen habe.

:arminia:


Lt. Kicker 8.300

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…itligisten.html

Beiträge: 241

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

569

Mittwoch, 16.08.2017, 13:13

Sind aber die zahlen von Ende Juli im Kicker

Beiträge: 2 293

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

570

Mittwoch, 30.08.2017, 18:00

Arminia bewirbt auf Facebook erneut die Dauerkarten zu nun entsprechend günstigeren Preisen. Ich denke mal der Verkauf lief nicht wie erwartet, wofür auch das Fehlen der aktuellen Verkaufszahl spricht. Man will nun wohl aus dem Aufschwung Kapital schlagen. Ich hoffe es entscheiden sich nun noch einige :-)

Beiträge: 7 818

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

571

Mittwoch, 30.08.2017, 18:34

Macht aber nach den Ferien auch Sinn, vielleicht hilft es ja etwas zur Gesamtanzahl. Bin mal gespannt wann da noch die aktuellen Verkaufszahlen genannt werden.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 26 Punkte bis zum Klassenerhalt

572

Mittwoch, 30.08.2017, 22:18

Finde ich durchaus gut und sinnvoll jetzt noch eine Dauerkarte für die verbleibenden 15 Heimspiele anzubieten. Das kann gerne bis einschließlich zur Winterpause so weitergeführt werden, dass Dauerkarten für den Rest der Saison verkauft werden.

573

Donnerstag, 31.08.2017, 09:59

Es wäre sicherlich hilfreich wenn die Dauerkarten auch online zu bekommen wären. Gerade auf Sitzplätzen ist schwer zu sagen welche Plätze jetzt noch frei sind.

Beiträge: 1 479

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

574

Mittwoch, 6.09.2017, 22:06

Wann wohl die nächsten terminierten Spiele in den Vorverkauf gehen, die aktuellen Besucherzahlen sind doch recht positiv, bei weiterem sportlichen Erfolg kann man mal an der Kapazitätsgrenze kratzen. Zumindest am 17.11. wenn Braunschweig sich sein Päckchen abholt! :D !

Ne weiß auch dass nicht so einfach nochmal geht mit 6:0, aber mich haben schon viele gefragt, wann gibt es für das Spiel Karten!?
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 6 250

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

575

Donnerstag, 7.09.2017, 08:30

Gegen Duisburg sind laut Arminia erst 15.000 Tickets abgesetzt worden. Auf der einen Seite nicht ganz schlecht, dass so viele Karten bereits sicher vergeben sind. Umgekehrt nach so einem Start, einen Termin am Samstag und einem Gegner gegen den es sicherlich ein interessantes Spiel werden wird hätte ich da schon noch etwas mehr erwartet. Ja ... die 20.00er Marke hatte ich optimistischer Weise bis dahin schon ins Auge gefasst.

Unterm Strich bleiben die Zuschauerzahlen bei Arminia recht träge. Selbst in schlechten Zeiten stürzt man nie komplett ab, aber Höhenflüge sind auch extrem selten.

Hoffen wir, dass da einige ein gutes Spektakel verpassen. :arminia:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

576

Donnerstag, 7.09.2017, 08:53

Samstag 13:00 Uhr ist eben deutlich fanunfreundlicher als Montag Abend 20:30 :D :baeh:

Gegen Bochum war es ja ähnlich und dann waren auf einmal über 20.000 im Stadion.

Waren wir mal ab. Durch die Einführung von Print-at-home ist das Ganze ja jetzt auch etwas schwerer vorherzusehen und man kann sich eben noch gemütlich Samstag Morgen beim Frühstück ne Karte ausdrucken;-)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 6 250

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

577

Donnerstag, 7.09.2017, 09:37

Samstag 13:00 Uhr ist eben deutlich fanunfreundlicher als Montag Abend 20:30 :D :baeh:


Wenn ich was nachgetragen haben will, schicke ich nach meinem Diener. Ach, da bist Du ja ... :thefinger:

Ansonsten sprechen wird uns wieder, wenn Arminia mal an einem Mittwoch um 17:30 Uhr vor 13.500 Zuschauern gegen Sandhausen spielt. :D
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 241

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

578

Donnerstag, 7.09.2017, 09:41

Man sollte aber auch bedenken dass es noch genug Karten an den Tageskassen gibt und von daher werden wohl zwischen 20000 bis 22000 Zuschauer da sein.

Gegen Bochum war der Vorverkauf ja auch nicht viel besser.

579

Donnerstag, 7.09.2017, 10:16

Ansonsten sprechen wird uns wieder, wenn Arminia mal an einem Mittwoch um 17:30 Uhr vor 13.500 Zuschauern gegen Sandhausen spielt.


Wenn Arminia an einem Mittwoch-Nachmittag 13.500 auf die Alm bekommen sollte, spendiere ich dir die komplette Verpflegung während des Spiels;-)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)