Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 523

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18.08.2009, 20:31

4. Spieltag: Fürth - Arminia

Hey, mich würde mal interessieren was dieser Bus für das Auswärtsspiel kosten soll, habe da irgendwie keinen Preis dazu gefunden ?(

Da die Zeiten rel. OK sind, würde ich das vielleicht nutzen wollen... Aber wo sind die Infos zum Preis und wo müsste ich dann hin (Abfahrt Bielefeld)?
Danke Stefan Krämer :arminia:

2

Dienstag, 18.08.2009, 21:34

Ich meine 25 Euro, 30 Euro Gäste.

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22.08.2009, 19:35

Fahre mit nem befreundeten Fanclub und da kostet die Fahrt inklusive Karte 40 Euro (gemieteter Bus)...was das Angebot (sofern vorhanden) von Arminia kostet weiß ich nicht.

Hoffe jedenfalls das einige Leute mitfahren und wir den einen oder anderen Punkt mitnehmen.
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23.08.2009, 13:16

Fahre mit dem PKW schon einen Tag früher los.
Tolle Gegend,gepflegte Biergärten.
Hoffe auch das trotz des gestrigen Gurkenspiels reichlich Arminen mitkommen und dafür sorgen dass es wieder nach vorne geht :arminia:
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

5

Sonntag, 23.08.2009, 15:31

Ein Spiel, wo man seit diesem Spieltag wohl nicht als Favorit hinfährt und dennoch arg unter Druck steht. Geht das auch verloren, was durchaus im Bereich des "Normalen" läge, dann sind die oberen Plätze erstmal weit weg und man hätte mit Ahlen schon ein richtungsweisendes Spiel vor der Brust, wo man keinesfalls patzen darf. Von daher gilt, wenn man wirklich an der Marschroute Platz 1 festhalten möchte, dann muss schon in Fürth ein Zeichen kommen. Siegeswille von Minute 1 bis Minute 93! Ansonsten wirds auch da nix werden.

Ich würde Kirch oder Fischer als Rechtsverteidiger probieren und Bollmann oder Kucera als 2. IV! Kucera evtl. auch hinten links. In der Abwehr fehlt Sicherheit, was man mit der Erfahrung kompensieren könnte.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

6

Sonntag, 23.08.2009, 15:48

Weiß einer wieviele Karten abgesetzt wurden?

Beiträge: 3 324

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23.08.2009, 15:52

Andererseits die Gelegenheit, über ein gutes Spiel wieder in die Spur zu kommen. In der 2. Liga kann wirklich jeder jeden und zu jederzeit schlagen. Daher schwer einzuschätzen. Vom Papier nach den letzten Eindrücken Fürth allerdings im Vorteil.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

8

Sonntag, 23.08.2009, 16:12

Das beste an diesem 3. Spieltag istder Sieg de Fürtherbi den Westpolen...
Wäre wichtig in Fürth zu punkten...am besten 3 fach und dann gleich Allagui mit einpacken ;)
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 4 006

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23.08.2009, 17:28

Zitat

Original von Delbrücker
Andererseits die Gelegenheit, über ein gutes Spiel wieder in die Spur zu kommen. In der 2. Liga kann wirklich jeder jeden und zu jederzeit schlagen. Daher schwer einzuschätzen. Vom Papier nach den letzten Eindrücken Fürth allerdings im Vorteil.


Aber sowas von im Vorteil !!! Auswärtssieg in Cottbus !!!

Es gibt keinen guten Grund dafür, in Fürth zu gewinnen.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23.08.2009, 17:31

Und gerade das stimmt mich schon wieder positiv.
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

Beiträge: 3 324

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23.08.2009, 17:34

Zitat

Original von hotte

Zitat

Original von Delbrücker
Andererseits die Gelegenheit, über ein gutes Spiel wieder in die Spur zu kommen. In der 2. Liga kann wirklich jeder jeden und zu jederzeit schlagen. Daher schwer einzuschätzen. Vom Papier nach den letzten Eindrücken Fürth allerdings im Vorteil.


Aber sowas von im Vorteil !!! Auswärtssieg in Cottbus !!!

Es gibt keinen guten Grund dafür, in Fürth zu gewinnen.


Es gab vor dem Spiel auch für Augsburg keinen guten Grund, bei uns zu gewinnen!
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 2 523

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23.08.2009, 21:22

Zitat

Original von blauer-mann
Fahre mit nem befreundeten Fanclub und da kostet die Fahrt inklusive Karte 40 Euro (gemieteter Bus)...was das Angebot (sofern vorhanden) von Arminia kostet weiß ich nicht.

Hoffe jedenfalls das einige Leute mitfahren und wir den einen oder anderen Punkt mitnehmen.


27 Euro habe ich gelesen - wobei ich nicht weiß, ob das für Mitglieder gilt. Meine Halbvier ist immer noch nicht angekommen (Frechheit), da stehts wahrscheinlich drin.

Ich überlege ernsthaft, ob ich bereit bin das auszugeben... Von den Zeiten her gehts, der Preis ist (für mich) hart an der grenze... Aber wenn ich da wieder so einen Schmarrn sehe wie Samstag... Da spare ich das Geld vllt lieber für 2 andere Auswärtsfahrten
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 123

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25.08.2009, 11:01

Wer aufsteigen will muss in Fürth punkten, ganz einfach!

Gehen wir am Samstag auch als Verlierer vom Platz wird uns eine harte Saison bevorstehen, denn dann stünden wir unten drin, anstatt auf einem der Aufstiegsplätze, aber unabhängig vom Fürth Spiel, lasst der Mannschaft die Zeit die sie braucht.
Spätestens nach dem Ahlen-Heimspiel wissen wir mehr, wohin der Weg führen kann.

Beiträge: 485

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Verwaltungsangestellter

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25.08.2009, 11:53

@leckerknoppers, Kucera ist verletzt und fällt aus. Hat einen Miniskusriss.

Fischer muß in meinen Augen auch Außenverteidiger spielen.

Fernandez im Tor (meine Meinung)

Fischer--------------Mijatovic-----------------Feick

------------------------Kauf-------------------

----------------------Risgaard

Kamper-----------------------------------------Katongo


---------------------Federico----------------------


-----------Fort---------------------------Berisha

Hierbei ist es wichtig in der Rückwärtsbewegung, dass Federico zwischen Kamper und Katongo rückt und Risgaard neben Kauf und in der Vorwärstbewegung wie abgebildet.

Ich bin auch der Meinung, der so einen Anspruch hat, wie Gerstner, der muß in Fürth gewinnen. Basta. Das kann doch nicht sein, in Liga 2 auch wieder unten rumzudümpeln. Jetzt ist die Mannschaft gefragt, entweder wollen sie oder nicht.

Mit etwas Mut könnte ich mir auch Kirch oder Bollmann auf Kaufs Position vorstellen. Dann kommt aus der Defensive mehr spielerische Qualität. Kauf ist ein begnadeter Abräumer, aber offensiv kann er nichts, leider.

Also ich hoffe auf einen 3er

15

Dienstag, 25.08.2009, 12:09

Nee, so geht das nicht. Du kannst nicht mit Spielern wie Feick eine Dreierkette spielen. Das wäre vielleicht eine Option mit Bollmann (Fischer) - Mijatovic - Kucera.
Für eine Dreierkette braucht man quasi drei Innerverteidiger, nicht aber so offensive AVs wie Feick. Das kannst du knicken. Was aber wirklich passieren sollte, ist eine Verdichtung des zentralen Mittelfelds, z.B. durch Hereinnahme von Risgård anstelle von Halfar.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

16

Dienstag, 25.08.2009, 12:25

Zitat

Original von DOMME76
@leckerknoppers, Kucera ist verletzt und fällt aus. Hat einen Miniskusriss.

Fischer muß in meinen Augen auch Außenverteidiger spielen.

Fernandez im Tor (meine Meinung)

Fischer--------------Mijatovic-----------------Feick

------------------------Kauf-------------------

----------------------Risgaard

Kamper-----------------------------------------Katongo


---------------------Federico----------------------


-----------Fort---------------------------Berisha

Das konnte ich doch bei meinem damaligen Posting nicht wissen! Ne Dreierkette kannst du vergessen, zumindest in der Zusammensetzung. Kamper sollte spielen alleine aufgrund der Fähigkeit Standards zu bringen. Auch das ist bislang nicht besser geworden! Hinten rechts Kirch oder Fischer! Dafür Bollmann nach innen! Fernandez ist für mich weiterhin der insgesamt bessere Keeper.

-----------------------Fernandez------------------------

Fischer/Kirch---Bollmann---Mijatovic---Feick/Schuler

-----------------------Kauf---Risgard--------------------

Kamper-----------------Federico--------------Katongo

-------------------------Fort/Berisha---------------------

Das gute 4-2-3-1 mit schnellen gefährlichen Außenspielern.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 485

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Verwaltungsangestellter

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25.08.2009, 12:51

@ Leckerknoppers, ist ja kein Problem, sollte von mir auch kein Vorwurf sein. Habe bei dir nicht auf das Datum und Uhrzeit geschaut.

Naja, wie dem auch sei, in uns steckt ja alle ein kleiner Trainer. Ich finde die 3er Kette gut, damit hat man noch jemand frei, der etwas offensiver positioniert ist.

Wie gesagt in der Defensivbewegung wird Risgard ja zum 2. sechser. Damit hat man mind. 5 Spieler in der Defensive. Die Aussen müssen natürlich auch mit nach hinten und Federico muß zentral stören. Ich meine, wenn das sitzt, könnte es klappen. Eure Formation ist auch ok. Über die Besetzung der Positionen läßt sich immer streiten. Wir haben eh keinen Einfluß auf die Aufstellung.

Aber es ist doch interessant, wieviel Ideen so mancher user hier hat. Das zeigt doch, das viele sich ernsthaft Gedanken machen. Das finde ich gut und nicht nur nörgeln.

18

Dienstag, 25.08.2009, 14:06

Soso, mit Dreierkette in Fürth auflaufen? Wie viele Dinger sollen uns die Fürther denn einschenken? 5 oder besser gleich 6 Stück? Das kann nicht funktionieren bei unserer verunsicherten Mannschaft. Zwecks Stabilisierung würde ich auf Erfahrung in der IV setzen. Vorne dazu mit 2 Stürmern, Berisha hat mir wie Janjic ganz gut gefallen als sie rein kamen. Auch wenn sie sich dann im Spielverlauf an das restliche Team angepasst haben.

---------------Fort--------Berisha-------------

-------------------Federico---------------------

Katongo----------------------------------Janjic

-------------------Risgard-----------------------

Feick----Mijatovich---Bollmann-------Lamey

------------------Eilhoff------------------------

Beiträge: 122

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: BI jetzt Shanghai

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 25.08.2009, 17:08

Ich stimme der vierer Kette zu. Nur 3 wäre tödlich in Fürth. Sie haben schon 7 mal getroffen. Aber Fischer sollte für Lamey als RV spielen und Bollmann in die Mitte. Die 2 haben in Haching ganz gut harmoniert.
Dann würde ich mit der Dopple 6 spielen (Kauf, Risgard). Davor eine dreier Kette mit Katongo, Federico und Feick. Vorne mit Berisha anfangen. Könnte mir Berisha auch im MF vorstellen, da Feick eine Pause vertragen könnte. Damit sollten die Blauen 3 Punkte in Fürth holen können.

------------------Berisha (Fort)-----------

Feick (Berisha)---Federico---------Katongo

----------Risgard--------------Kauf------------

Schuler----Mijatovich---Bollmann------Fischer

---------------------Eilhoff----------------------

Es gäbe natrürlich noch ganz andere Varianten im MF. Kerr für Kauf, Kirch für Feick. Das wäre sehr mutig aber in der aktuellen Situation nicht angebracht. Trotzdem im Hinterkopf behalten.
:arminia:


Arminen Stammtisch in Shanghai
Nächstes Treffen am 21.2.16 um 19:00 Uhr im Big Bamboo, HongFeng Lu, Pudong

Ab 20:30 Uhr Live: DSC Arminia Bielefeld vs Paderborn auf Grossleinwand!!! 8)

Mailto: Arminen_in_Shanghai@yahoo.de

20

Dienstag, 25.08.2009, 19:11

WEiß jetzt einer wieviel Karten aus Bielefelder seite abgesetzt wurden?