Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 10.07.2006, 13:50

@ Crime

Lamm dürfte in der letzten Regionalligasaison den Offenbachern in einer angespannten finanziellen Situation mit dem kompletten Verkauf etlicher Heimspiele an Sponsoren, einen vorteilhaften Cashflow und spürbare Mehreinnahmen beschert haben. Dass ihm dieses offensichtlich nicht mit einem Zuwachs an Kompetenzen im Verein gedankt wurde, wird er wohl als Majestätsbeleidigung aufgefasst haben. Jedenfalls trennten sich die Wege dann wieder, trotz des erreichten Aufstiegs.

Was Arminia anbetrifft, so gehe ich mit deiner und Richies Einschätzung weitgehend konform. Auch ich sehe durchaus Anzeichen für die Hoffnung, dass aus Fehlern gelernt wurde. Eine hohe Wachsamkeit, des dem Verein geneigten Umfeldes gegenüber den Entscheidungsträgern (sowie dem Kontrollgremium daselbst), halte ich jedoch weiterhin für wünschenswert.

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Valdano« (10.07.2006, 13:55)


Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 12.09.2006, 11:00

Keine Angst, ich werde den Ernst nicht fordern. Wollte nur auf seine sehenswerte Website hinweisen:

http://www.albenafootball.com
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



43

Donnerstag, 4.01.2007, 13:36

...keine Panik, der Fred taucht nur wegen einer ulkigen Meldung hier oben auf:

sport1.de:

*klick*

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

44

Freitag, 5.01.2007, 10:57

Zitat

Original von derlustigefinne
...keine Panik, der Fred taucht nur wegen einer ulkigen Meldung hier oben auf:

sport1.de:

*klick*


Ekel-Ernst als Südafrikas Dressman des Jahres? Ich fasse es nicht. Ich wusste, dass es dem Land nicht so gut geht, aber dass sie so arm sind??? ;)
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 792

Dabei seit: 20.03.2006

Wohnort: Bonn

Beruf: Dr. Chimp..

  • Nachricht senden

45

Freitag, 5.01.2007, 12:01

..ich finds geil!!! Der Ernst.....was für'n Typ!
gegen fanunfreundliche anstoßzeiten & spieltagsterminierungen

stoppt das tv-diktat

fussballkapitalismus & kommerz zerschlagen

46

Freitag, 5.01.2007, 12:08

Naja, auf jeden Fall verdient der Ernst als Trainer so wenig,
dass er sich als Anzugmodel was dazu verdienen muss!
Soll er halt ein paar seiner besten Spieler an Arminia vermitteln
und schon klingelt's in der Kasse.
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

47

Freitag, 5.01.2007, 13:04

Zitat

Original von doublecheeze
..ich finds geil!!! Der Ernst.....was für'n Typ!


Ich erinnere mich noch genau: Ernst auf dem Trainingsplatz. Oller Trainingsanzug Marke "Trinkhalle", und zwischen den Zähnen die Essensreste der letzten drei Mahlzeiten :lol:. Damals entstand der Spitzname Ekel-Ernst...
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Kneib« (5.01.2007, 13:05)


Beiträge: 792

Dabei seit: 20.03.2006

Wohnort: Bonn

Beruf: Dr. Chimp..

  • Nachricht senden

48

Freitag, 5.01.2007, 13:10

Zitat

Original von King Kneib
Oller Trainingsanzug Marke "Trinkhalle", und zwischen den Zähnen die Essensreste der letzten drei Mahlzeiten


Genau deswegen! Ich steh total auf Ernst Middendorp! Der passte ja wohl wie die Faust auf Auge zu Arminia!! Ich würd ihn immer wieder zurücknehmen! Ernst das Model....Jawoll!!
gegen fanunfreundliche anstoßzeiten & spieltagsterminierungen

stoppt das tv-diktat

fussballkapitalismus & kommerz zerschlagen

Beiträge: 2 978

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: BI jetzt Köln

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

49

Freitag, 5.01.2007, 13:19

Zitat

Original von doublecheeze

Zitat

Original von King Kneib
Oller Trainingsanzug Marke "Trinkhalle", und zwischen den Zähnen die Essensreste der letzten drei Mahlzeiten


Genau deswegen! Ich steh total auf Ernst Middendorp! Der passte ja wohl wie die Faust auf Auge zu Arminia!! Ich würd ihn immer wieder zurücknehmen! Ernst das Model....Jawoll!!


Zurücknehmen ? Als Model ? :nein:
Wie soll das denn heissen ? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion ?
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen.

Beiträge: 792

Dabei seit: 20.03.2006

Wohnort: Bonn

Beruf: Dr. Chimp..

  • Nachricht senden

50

Freitag, 5.01.2007, 13:44

Klar!! So als Unterwäsche-Model...ist doch vorstellbar oder ;-)

Nee, im Ernst: Wenn wir mal nach vielen, vielen Von-Heesen-Jahren einen neuen Trainer brauchen...ich wär für Ernst!! Ich weiss, das das alle nicht so sehn!
gegen fanunfreundliche anstoßzeiten & spieltagsterminierungen

stoppt das tv-diktat

fussballkapitalismus & kommerz zerschlagen

Beiträge: 262

Dabei seit: 20.08.2003

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

51

Freitag, 12.01.2007, 10:15

Auf Sport1.de meldet sich Middendorp bezüglich der WM 2010 in Südafrika zu Wort.

Klare und gute Aussagen wie ich finde. Aber ich halte es für unwahrscheinlich, dass die FIFA auch so denken wird...

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_752184.html

Verlieren zu lernen ist ja nicht die schlechteste Erfahrung, die man im Leben machen kann. Und beim Fußball ist man da eben nicht alleine.

- Helmut Schümann -

Beiträge: 239

Dabei seit: 11.03.2005

Wohnort: Berlin / LIPPE

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 24.01.2007, 09:27

Zitat

Original von doublecheeze
Nee, im Ernst: Wenn wir mal nach vielen, vielen Von-Heesen-Jahren einen neuen Trainer brauchen...ich wär für Ernst!! Ich weiss, das das alle nicht so sehn!


vom 05.01.2007 13:44 --> 16 TAGE später.....

wie bereits im (anti-)Rapolder-Nachfolge-Diskussions-Thread angedroht, hole ich dieses Thema mal nach oben. Auch wenn es völlig unwahrscheinlich ist und viele dagegen sein werden:

ICH BIN PRO ERNST-mein-Name-schreibt-sich-M-I-D-D-E-N-D-O-R-P!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein Bekloppter im positiven Sinn und inzwischen gereift und an (internationaler) Erfahrung gewonnen...

Komm nach Hause, Ernst!

53

Mittwoch, 24.01.2007, 09:40

Ich bin auch für Ernst.

Der einzig wahre Arminen-Trainer.

Ich bin sicher wenn man ihm den Job ernsthaft anbietet wird er kommen.


PRO ERNST MIDDENDORP
Es gibt Leute, die keine Ahnung davon haben, daß sie keine Ahnung haben.

54

Mittwoch, 24.01.2007, 11:02

Warum sollen wir uns so zurückentwickeln. Die Zeit ist vorbei und er passt hier absolut nicht mehr hin. Also bitte nicht einen solchen Rückschritt!
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

55

Mittwoch, 24.01.2007, 12:45

Ernst, der Heilsbringer. Wie das so mit Heilsbringern sein kann, sieht man bei den großen Erfolgen zur Zeit mit Daum, wobei das keine Kritik an Daum sein soll. Ernst hat hier sicherlich so manches erreicht. Aber er hat hier aber auch so manches nicht erreicht. In seinem zweiten Jahr bei Arminia in der Oberliga war Arminia neben Oldenburg Aufstiegsfavourit, ist aber nicht aufgestiegen. In seiner zweiten BL-Saison hatte er wohl eine der besten zusammengestellten Mannschaften, die Arminia je hatte. Und was war? Arminia ist abgestiegen. Er hat sicherlich zweimal mit Arminia den Aufstieg geschafft. Aber bei den Investitionen von Lamm damals war das ja auch nicht so wahnsinnig überraschend. Na klar, Geld schießt keine Tore, sieht man zur Zeit bei Real Madrid, aber es macht es wahrscheinlicher. Und über Rapolders Art wird abgelästert. Aber Ernst war ja nun auch nicht menschlich up-to-date. Bei seinen nachfolgenden Stationen in Bochum und Augsburg hat er dann auf jeden Fall ziemlich geloost. Kann ja auch sein, dass er menschlich gereift ist. Aber wenn das Suchmuster für einen Trainer, welches Saftig bekanntgegeben hat, dürfte er aufgrund des Alters erst gar nicht auf Arminias Liste auftauchen.

56

Mittwoch, 24.01.2007, 17:16

Middendorp? Das war das vergangene Jahrhundert.
Von der Alster bis zur Elbe stets dasselbe - DSC:
Arminia-Fanclub Hamburg

Beiträge: 3 994

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 24.01.2007, 18:35

Sorry, aber der Idiot geht gar nicht !
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 1 590

Dabei seit: 28.09.2004

Wohnort: Köln

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

58

Montag, 5.03.2007, 16:47

Ernst ist wieder auf dem Markt (kicker.de)
:arminia: da simma dabei, dat is prima VIVA ARMINIA :arminia:

59

Montag, 5.03.2007, 16:47

Ernst ist wieder frei!!

So, RS alte Flitzpiepe, dann räum mal Deinen Sessel... :hi:


Südafrika: Ehemaliger Arminia-Coach verlässt die Kaizer Chiefs

Middendorp wieder auf dem Markt
Der ehemalige Bundesliga-Coach Ernst Middendorp ist wieder auf der Suche nach einer neuen Tätigkeit. Der 49-Jährige beendete am Montag seine Tätigkeit beim südafrikanischen Spitzenklub Kaizer Chiefs, das am Wochenende durch ein 1:2 gegen Kellerkind AmaZulu aus dem Titelrennen ausgeschieden war.

"Damit war die Meisterschaft außer Reichweite gerückt und hier in Südafrika zählt nur die Meisterschaft. Hätten wir gewonnen, wären wir Zweiter in der Liga, so sind wir Siebter", sagte Middendorp.

Bei einem Treffen mit den Klubverantwortlichen am Montag entschieden sich beide Parteien, die Zusammenarbeit zu beenden.

Seit 2005 war Middendorp bei den Chiefs tätig, eine lange Pause schwebt ihm jetzt nicht vor. "Ich könnte mir auch vorstellen, im Management-Breich bei einem Klub zu arbeiten, wie es ja bei Bielefeld geplant gewesen ist, bevor ich bei den Chiefs unterschrieben habe", sagte Middendorp. "Dabei ist es mir egal, ob das in Afrika oder in Europa ist."

Quelle: kicker online 05.03.07
30 Jahre Leidenschaft
Einmal Armine - Immer Armine

60

Montag, 5.03.2007, 17:50

Jaaaah !!!

Der würde so geil zu Geideck passen!

Oh Mann, allein bei dem Gedanken bekomme ich ne Beule in der Hose.... :D

SAFTIG RAUS !! :hi: