Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 109

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 25.10.2017, 21:43

Klare Sache,

jeder, ich betone jeder, hat im Leben eine dritte oder auch mal vierte Chance verdient.
Außerdem braucht er für eine Bude nur eine Chance, nicht drei oder vier.

Und so viele Ferraris gibt es in Bielefeld ja nun nicht, bei wem können Staude und Putaro denn sonst Ferrari fahren üben?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 8 867

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 25.10.2017, 22:37

Es liegt einzig und allein an Sporar selbst, ob es hier weiter geht. Beide Vereine werden ihm wohl gehörig den Kopf waschen , damit er wieder in die Spur kommt. Der Junge kann richtig was, weil er einen sehr guten Torabschluß hat. Würde ihm auf jeden Fall noch ne Chance geben.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 116

Dabei seit: 20.09.2015

Wohnort: Kreuzberg

  • Nachricht senden

243

Mittwoch, 25.10.2017, 23:06

Im WB - Interview hat sich Saibene ziemlich locker dazu geäußert. Da Sporar wohl gut trainiert hat, ist er Kandidat für den Kader.

Beiträge: 8 867

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

244

Mittwoch, 25.10.2017, 23:11

Ja, hab ich auch gehört. Aber es ist klar, dass der Chef das Thema klein halten will, weil es Unruhe bringt, was uns gar nicht gut tut. Andraz muss sich klipp und klar zu Arminia bekennen. Zumindest bis zum Winter. Er muss Geduld haben, denn seine Chance wird kommen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

245

Donnerstag, 26.10.2017, 06:56

Eigentlich wäre das Spiel gegen Audi perfekt für einen Startelfeinsatz von Sporar gewesen. Der schwächelnde Klos zunächst auf die Bank und Sporar als einzige Spitze echte vorne rein und schön mit Anspielen füttern.

Naja, hat er sich wohl selbst verbaut. Eigentor eines Mittelstürmers - sieht man auch nicht oft. Bin sehr gespannt, wie das weitergeht.

246

Donnerstag, 26.10.2017, 09:29

Auf dem Instagram Profil von Voglsammer sieht man sie (erstmals) zusammen mit Rehnen privat trainieren. Könnte darauf hindeuten, dass er sich doch noch etwas reinhängen will.

Der Beitrag von »distro« (Donnerstag, 26.10.2017, 19:15) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 21:00).

Beiträge: 116

Dabei seit: 20.09.2015

Wohnort: Kreuzberg

  • Nachricht senden

248

Donnerstag, 26.10.2017, 19:45

Finde ich gut, dass die Angelegenheit so im Stillen erledigt wurde. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass durch die unklare Situation bei ihm mentale Blockaden entstanden sind, die sich vielleicht nach der Aussprache lösen. Saibenes Humor in dem Interview mag ich sehr.

Ich kann mich noch gut an die exzentrischen Brasilianer erinnern, die Hertha BSC in den Neunzigern verpflichtete. Quasi durchgeknallte Klamotten und Frisuren waren sie augenscheinlichsten Marotten von denen. Die haben vom Verein dann jemanden an die Seite bekommen, damit sie sich nicht selber (vor allem finanziell selber) ruinieren. Gegen die ist Sporar ziemlich harmlos.

Beiträge: 8 867

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

249

Donnerstag, 26.10.2017, 19:53

Gute Reaktion vom Chef und Arminia. Sporar sollte diese zweite Chance nutzen und sich ( und uns) mit dem Siegtor gegen die Audis belohnen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

250

Donnerstag, 26.10.2017, 20:23

Hmm, Sporar vielleicht doch in die Startelf? Hätte auf jeden Fall was!

251

Donnerstag, 26.10.2017, 20:26

Dann kann er gleich morgen mal eine oder mehrere Buden machen um zu zeigen, dass er es ernst meint

252

Donnerstag, 26.10.2017, 20:37

Schon charmant gelöst. Sporar nun in der Pflicht und bei der nächsten kleinen Verfehlung kann man schnell handeln, weil er schon seine zweite Chance hatte. Wenn das mit ihm in die Hose geht, kann sich Arminia nicht viel vorwerfen lassen.

Außerdem wird die Mannschaft damit klar kommen. Ortega, Salger, Schütz, Börner oder Klos haben schon ganz andere Schlachten geschlagen, als dass sie sich von so einer Sache aus der Ruhe bringen lassen.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 11 652

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 26.10.2017, 21:05

Hmm, Sporar vielleicht doch in die Startelf? Hätte auf jeden Fall was!
Naja, da musst Du aber auch mal überlegen, was Du für eine Botschaft sendest. Der moppert über Medien und Instagram, fordert einen Startelf-Platz ein und nach einem "Friedensgipfel" spielt er dann von Beginn an? Sowas kannst Du als Trainer nicht bringen, auch wenn Klos ne Formkrise hat. Da musst Du dann halt Quaschner aufstellen, sonst bleibt da was hängen. So geht's ja auch nicht.

Bei mir würde der Typ erst mal bis zum Winter auf Bewährung spielen und frühestens ab der 60. von der Bank kommen, damit er was lernt.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

254

Donnerstag, 26.10.2017, 21:57

Ich muss da nicht überlegen, sondern der Chef. Ich fordere das auch nicht, sondern kann mir nur vorstellen, dass Saibene verrückt genug dafür ist. Wünschen würde ich mir, dass Klose wie Phönix aus der Asche empor steigt und mit 3 Buden zurückkehrt. Aber da halte ich die Aufstellung von Sporar für wahrscheinlicher.

Quaschner halte ich nach wie vor für einen überflüssigen Einkauf, aber darum gehts ja hier nicht.

Der Beitrag von »distro« (Donnerstag, 26.10.2017, 22:23) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13.04.2018, 21:00).

256

Freitag, 27.10.2017, 07:11

distro, ich halte ihn für einen überflüssigen Einkauf, weil er aufgrund unserer Kaderstruktur nicht viele Einsatzzeiten bekommen wird. Klos/Vogl sind das Stamm- Sturmduo. Sporar scheint jetzt wieder an Bord zu sein. Selbst Brandy und Putaro sehe ich vor Quaschner, wenn es darum geht, eine Offensivposition zu besetzen. Und auch einen gewissen Nöthe gibt es da noch! Meine Aussage bezog sich nicht darauf, dass ich ihn für eine Griepe halte, sondern dass wir noch mindestens 2 Baustellen im Kader haben, auf denen wir dringender Verstärkung brauchen. Und als "Investition in die Zukunft", wenn Sporar weg ist und Klos mal nicht mehr hier ist und Nöthe nicht mehr in die Spur kommt... - sorry, ist mir nicht konkret genug.

Sorry für OT.

257

Freitag, 27.10.2017, 09:56

Wie lange das wohl gut geht...? :whistling:
Auf Instagram schreibt Sporar nun, dass er alles geben würde, solange er hier ist. Der Typ tickt, wie er nun mal tickt, da wird auch ein noch so gutes Gespräch nichts dran ändern. Es würde mich nicht wundern, wenn das Thema im Winter wieder von vorne los geht. Insbesondere dann, wenn er auch weiterhin nur in der Joker-Rolle bleiben wird.

https://www.instagram.com/p/BauJ0ezHrCu/…y=andraz.sporar

Beiträge: 752

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

258

Freitag, 27.10.2017, 10:46

"While being here, I promise to give it my all. #DSC"

Mein verrostetes Schulenglisch sagt mir: Ich verstehe es nicht. Und das, was ich zu verstehen meine, glaube ich nicht.

Beiträge: 346

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

259

Freitag, 27.10.2017, 11:15

"While being here, I promise to give it my all. #DSC"

Mein verrostetes Schulenglisch sagt mir: Ich verstehe es nicht. Und das, was ich zu verstehen meine, glaube ich nicht.
wahrscheinlich spricht er besser Schwyzerdütsch als Englisch ;)
Seltsam, dass Leute, die zusammen leiden, stärkere Beziehungen haben, als die Leute, die sehr zufrieden sind. B. Dylan

Beiträge: 538

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

260

Freitag, 27.10.2017, 11:16

Ist doch ganz einfach.

So lange er hier ist wird er alles geben.
Mal sehen wie lang das sein wird, bis zum Winter oder Sommer?