Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 184

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

21

Freitag, 20.01.2017, 15:43

Wow! Das ist mal nen wirklich gutes Leihgeschäft, für beide Seiten. Yabo kann uns aufjedenfall in dieser Saison weiterhelfen, mit oder ohne Trainingslager. Ich freue mich tatsächlich sehr über diesen Transfer! Willkommen in Bielebutz! :D :hi:
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

Beiträge: 661

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20.01.2017, 16:07

Ich habe gerade mal beim Training vorbei geschaut.Der Yabo macht einen ganz guten Eindruck .Immer zentral anspielbar und ballsicher,kann einen Ball abschirmen und halten.Die Laufwege und Pässe klappten nur bedingt.Aber wenn der in Form ist,dann ist er auf jeden Fall eine Verstärkung.

23

Freitag, 20.01.2017, 18:39

Böse Zungen könnten auch behaupten, dass Arabi mit dem Transfer gar nichts zu tun hatte. An solche Kaliber kommt er doch gar nicht heran, da hat unser Trainer seine alten Beziehungen spielen lassen ;).


Das Arabi in der Saison 10/11 noch Chefscout von Alemania war und Yabo dann 11/12 nach Aachen auf Leihe wechselte, war garantiert reiner Zufall, den erst die Verabschiedung Arabis möglich machte. Denn nie wäre dieser darauf gekommen, als Scout einen der talentiertesten Nachwuchsspieler der Nachbarstadt zu beobachten und zu kontaktieren. Und das Junglas, Salger, Hartherz bei der gleichen Agentur unter Vertrag stehen, sagt ja auch nichts, Arabi sucht ja nur in den Gelben Seiten und verpflichtet dementsprechend nur Nieten... Gut, daß die Freaks auf der NW das wissen, Arminia treu bleiben und nicht die Personalpolitik der meisten Erstligisten beurteilen, Gladbach, Leverkusen, Schalke, Bremen,-Oh Gott- Hamburg, Ingol-/Darmstadt...
...........................................................................

...........................................................................

Beiträge: 793

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21.01.2017, 09:55

Die NW schreibt das Ratsche wohl recht positiv über seine Bielefelder Zeit gesprochen hat und das für ihn unter anderem mit ausschlaggebend gewesen ist zu uns zu kommen. Gestern nach dem Indoortraining ist er wohl noch mit einigen Spielern drauf geblieben und hat Abschlüsse geprobt. Er selbst sieht sich wohl nicht als 6er die er als typische Abräumer bezeichnet, eher offensiver wie bei Dosenball wo er 10 gespielt hat. Heute in Osna wird er von Beginn an spielen auf welcher Position 6,8,10 ließ Kramny offen.
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Beiträge: 2 293

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21.01.2017, 11:23

Dann hätte Ratsche ja gleich mitkommen können wenn es so schön ist :hi:

Beiträge: 453

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

26

Samstag, 21.01.2017, 17:23

Na das nenne ich mal einen Auftakt nach Maß!

Erstes Spiel, zwei Buden... Und das als Mittelfeldspieler! Respekt!

Willkommen in Bielefeld Reinhold!

Das darf gerne so weitergehen :D

Beiträge: 841

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 22.01.2017, 11:12

Interessanter Rückblick:


Gegoogelt:


Reinhold Yabo: Der ungewöhnlichste Fußballprofi Deutschlands - WELT



https://www.welt.de › Sport › Fußball › 2. Bundesliga, dann über "suchen"


Kann Arminia ihn irgendwie halten???
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (22.01.2017, 11:21)


28

Sonntag, 22.01.2017, 17:06

Wir werden ihn unter keinen Umständen halten können. Sollten wir den Klassenerhalt schaffen und den DFB-Pokal gewinnen, wäre das Geld zwar da, aber dann wird Salzburg ihn bestimmt zurückhaben wollen und sollte eines der beiden nicht eintreten, werden wir ihn nicht bezahlen können.

Außerdem hat mich die Geschichte gelehrt nicht viel auf Testspiele zu geben und schon gar nicht auf die Debuts unserer Winterneuzugänge. Pape Glasner und van der Biezen haben in ihren ersten Spielen jeweils direkt getroffen und hinterher kam gar nichts mehr. Also erstmal ein paar Spiele abwarten und dann nochmal urteilen!

29

Sonntag, 22.01.2017, 18:43

Ich denke auch, erstmal machen lassen...

Beiträge: 184

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 22.01.2017, 19:24

Wir werden ihn aufkeinenfall halten können... das ist pure Träumerei. Egal ob wir den Klassenerhalt packen und / oder im DFB Pokal weiter kommen würden.. das Gehaltsgefüge würde bei einer Verpflichtung gesprengt.
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

31

Sonntag, 22.01.2017, 19:33

So lange er dabei hilft uns den Klassenerhalt zu sichern bzw noch erfolgreich im Pokal zu spielen ist es doch vollkommen egal ob wir ihn halten können.Das einzig wichtige ist diese Saison zu überstehen.
Danke Bud.

Beiträge: 239

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Aaaaabeit zieht Aaaabeit nach sich....

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 22.01.2017, 20:00


Wir werden ihn unter keinen Umständen halten können. Sollten wir den Klassenerhalt schaffen und den DFB-Pokal gewinnen, wäre das Geld zwar da, aber dann wird Salzburg ihn bestimmt zurückhaben wollen und sollte eines der beiden nicht eintreten, werden wir ihn nicht bezahlen können.

Außerdem hat mich die Geschichte gelehrt nicht viel auf Testspiele zu geben und schon gar nicht auf die Debuts unserer Winterneuzugänge. Pape Glasner und van der Biezen haben in ihren ersten Spielen jeweils direkt getroffen und hinterher kam gar nichts mehr. Also erstmal ein paar Spiele abwarten und dann nochmal urteilen!


So lange er dabei hilft uns den Klassenerhalt zu sichern bzw noch erfolgreich im Pokal zu spielen ist es doch vollkommen egal ob wir ihn halten können.Das einzig wichtige ist diese Saison zu überstehen.


Wir werden ihn aufkeinenfall halten können... das ist pure Träumerei. Egal ob wir den Klassenerhalt packen und / oder im DFB Pokal weiter kommen würden.. das Gehaltsgefüge würde bei einer Verpflichtung gesprengt.
So sieht´s aus. Es geht jetzt nur darum, voll durchzustarten und den Klassenerhalt einzutüten,
egal wie. Und wer im Sommer wie und wohin geht, ist jetzt scheißegal. Punkte, Punkte, Punkte,
drei Clubs hinter sich lassen und im Pokal noch 1-2 Runden weiterkommen, das ist das höchste
der Gefühle, nachdem wir uns in der Hinrunde fast selbst das Genick gebrochen haben. Zu gut,
daß einige andere Teams, die nominell stärker sind, sich ähnlich blöd angestellt haben und der
Klassenerhalt so kein Weltwunder ist.

Ein gesunder und starker Reinhold Yabo könnte aber anderen Teams gegenüber den Unterschied
machen, und den brauchen wir !

Eine Woche noch !!! :arminia:

33

Sonntag, 22.01.2017, 23:25

Außerdem hat mich die Geschichte gelehrt nicht viel auf Testspiele zu geben und schon gar nicht auf die Debuts unserer Winterneuzugänge. Pape Glasner und van der Biezen haben in ihren ersten Spielen jeweils direkt getroffen und hinterher kam gar nichts mehr. Also erstmal ein paar Spiele abwarten und dann nochmal urteilen!

Der Vergleich Glasner - Yabo hinkt aber schwer. Ansonsten haben unsere Wintereinkäufe in der Tat wenig gerissen, was mich wieder an meinen Freund Denneboom erinnert ... :pillepalle:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 453

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 24.01.2017, 05:37

Interessanter Rückblick:


Gegoogelt:


Reinhold Yabo: Der ungewöhnlichste Fußballprofi Deutschlands - WELT



https://www.welt.de › Sport › Fußball › 2. Bundesliga, dann über "suchen"


Kann Arminia ihn irgendwie halten???



Hier mal der komplette Link:

https://www.welt.de/sport/fussball/2-bun…utschlands.html

Liest sich ganz nett. Ich persönliche habe es zwar nicht so mit dem Religionsgedöns, aber bitte.... wenns hilft...

Ansonsten bis zu seiner 15monatigen Knieverletzung eine recht beachtliche Karriere. U15 bis U20 Nationalmannschaft durchlaufen, mit der U17 als Kapitän Europameister, beim KSC Leistungsträger.

Charakterlich scheint er auch top zu sein.

Wenn er zu alter Form zurückfindet darf man sich wohl Hoffnung machen.

Das Haar in der Suppe: Leider kommt er von der Dosenplörre und wird nach Saisonende auch wieder dorthin zurückkehren.

Beiträge: 7 818

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 25.01.2017, 16:44

Noch ein Interview

Block4unterderUhrseit1966
Noch 26 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 382

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 26.01.2017, 19:01

Doch sehr aufschlussreich und auch ungewöhnlich, dass ein Spieler so persönlich bloggt:

https://www.reinholdyabo.de/blog/aus-die…sleihen-lassen/

Beiträge: 2 293

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 26.01.2017, 20:26

^Sehr interessant. Danke fürs Ausgraben:-)

Beiträge: 2 293

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 5.02.2017, 14:17

Weitere interessante Einblicke und die geniale Stimmung auf der Alm.

https://www.reinholdyabo.de/blog/179-minuten-in-5-tagen/

Beiträge: 4 817

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 5.02.2017, 18:29

Spannend und zeigt, wie viele Faktoren in eine Leistung hineinspielen können, von denen wir von außen gar nichts ahnen: Knieverletzung, fehlende Fitness aufgrund von Verletzung. Das denke ich erklärt auch, warum Trainer bestimmte Spieler auf die Bank setzen und wir uns fragen, warum spielt der nicht an. Es wird halt nicht alles explizit bekannt gemacht.

Beiträge: 3 076

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 12.02.2017, 18:52

Heute sicherlich keine Sternstunde von ihm, aber wer schon mal an einem massiven Magen-/Darminfekt gelitten hat, der weiß nur zu genau, wie lange man danach braucht, um den Pudding wieder aus den Beinen heraus zu bekommen... ;)
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)