Sie sind nicht angemeldet.

201

Mittwoch, 24.05.2017, 13:28

Ein dauer-fitter Yabo gehört in die 1.Liga. Und ich meine damit nicht unbedingt die österreichische.
Wir können von Glück reden, dass wir einen Spieler dieser Qualität für ein halbes Jahr verpflichten konnten und er uns entscheidend weiterhelfen konnte. Alles was darüber hinausgeht ist Träumerei.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 841

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

202

Sonntag, 4.06.2017, 09:50

Danke, Reinhold, für alles.

An die Mods: ist er hier im Thread noch richtig, dürfen wir hoffen?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

203

Sonntag, 4.06.2017, 22:27

Ich danke auch - für die letzten 3 Spiele! Damit hat uns Ray wohl maßgeblich zum Klassenerhalt verholfen. Davor war eher Schmalkost und lässiges Rumtraben angesagt. Man hatte den Eindruck, ein starker Fußballer wollte sich hier locker einspielen und unbedingt Verletzungen vermeiden. Insgesamt für mich eine 50:50 Leihe mit Happy End!

204

Montag, 5.06.2017, 02:11

Ich muss auch sagen, dass er hier jetzt so in den Himmel gehoben wird, ist nicht wirklich nachvollziehbar. Ich hatte ihn in Osnabrück gesehen und war mir sicher, dass er DIE Verstärkung werden würde, die es brauchte. Er war einfach überragend und spielte auf einem anderen Niveau. Was dann folgte, war mehr als enttäuschend. Kein Kampf, keine Zweikämpfe, kein Biss und Angst...trotzdem hat er uns zuletzt natürlich geholfen. Dass er jetzt wieder bei diesem Kackverein spielen will, muss ich nicht verstehen!

Beiträge: 750

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

205

Montag, 5.06.2017, 05:48

zu seiner Entschuldigung muss man vielleicht erwähnen, dass er sich im ersten Spiel beim KSC oder in der Woche darauf (bin mir da nicht mehr sicher) kurz vor der HZ am Knie verletzt hatte.
Am Fernsehen sah das damals schon nicht sehr schön aus und ich denke das ihn die Verletzung auch die nächsten Wochen behindert hat.

Seine Leistung gegen Osna und den KSC waren nämlich sehr vielversprechend. Ich vermute daher, dass er erst am Ende wieder richtig bei 100% war und daher die bärenstarken Leistungen.

Nichtsdestotrotz war er einer der Hauptgaranten dafür das wir es noch geschafft haben.

Bedankt dafür!
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Beiträge: 4 817

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

206

Montag, 5.06.2017, 06:59

Frankninho bringt es da schon auf den Punkt.
Yabo war doch zu Beginn schon nicht fit, sonst hätte der RB Salzburg ihn nie an uns ausgeliehen. Ziel von Salzburg war es, ihn langsam wieder an Spielpraxis zu gewöhnen. Auch hatte er zwischenzeitlich über die Sozialen Medien kommuniziert, dass er noch nicht bei 100% sei. Trotzdem wurde er bei uns immer wieder reingeschmissen, in der Hoffnung auch ein 70% Yabo würde der Mannschaft weiterhelfen. Kramny hat dann zusätzlich den Fehler gemacht, ihn auf der 6 spielen zu lassen, damit war aber sein Potenzial verschenkt. Dazu noch neue Verletzungen. Da gibt es etliche Ursachen, dass er nur am Ende richtig stark war.

Möchte ohnehin nicht wissen, wie viele Spieler, die von uns nach Spielen (oft zu recht) kritisiert werden, angeschlagen in so ein Spiel gegangen sind.

207

Montag, 5.06.2017, 09:01

Kramny hat dann zusätzlich den Fehler gemacht, ihn auf der 6 spielen zu lassen


Anfangs hat Yabo auch unter Kramny weiter vorne gespielt, ähnlich wie zum Schluss unter Saibene. Die 6 wurde zu dem Zeitpunkt dann immer notdürftig mit Junglas gestopft.

Lag glaube ich vor allem daran, dass Brandy eben nicht einsatzfähig war. Erst zum Schluss seiner Zeit hier hat Kramny Yabo dann auf die 6 gestellt.

Wobei wir hier ja eigentlich auch teilweise dachten, dass man Yabo mal schön auf die 6 stellen soll;-)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

208

Montag, 5.06.2017, 10:11

Ich muss auch sagen, dass er hier jetzt so in den Himmel gehoben wird, ist nicht wirklich nachvollziehbar. Ich hatte ihn in Osnabrück gesehen und war mir sicher, dass er DIE Verstärkung werden würde, die es brauchte. Er war einfach überragend und spielte auf einem anderen Niveau. Was dann folgte, war mehr als enttäuschend. Kein Kampf, keine Zweikämpfe, kein Biss und Angst...trotzdem hat er uns zuletzt natürlich geholfen. Dass er jetzt wieder bei diesem Kackverein spielen will, muss ich nicht verstehen!


Die Salzburger Dosenclub-Filiale bezahlt ihm aber wohl 90.000 EUR Monats(!)-Gehalt. Dazu noch zumindest erstmal Champions League Quali.

Dagegen kriegt er hier höchstens ein neues Trikotdesign :D
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

209

Dienstag, 6.06.2017, 17:48

Ich denke, dass es bei Yabo einfach ein Hin und Her zwischen "Ich will mich nicht verletzen" und "Ich will mich behaupten" gab. Wo genau seine "Gegen wen spielen wir?"-Aktion da einzuordnen ist, da bin ich mir auch nicht ganz sicher, aber insgesamt hat er gut gespielt, wenn es denn wirklich nötig war (hätte er auch gerne öfter machen dürfen) und hat uns am Ende auch mit den Ar*** gerettet.
Warum er in Osnabrück so genial war, kann man wohl mit der Euphorie, mal wieder "richtig" spielen zu dürfen/können begründen, warum er danach wochenlang nur mit Scheuklappen auf dem Radius eines Twister-Teppichs gespielt hat, das weiß er wahrscheinlich auch nur selbst. Schade, dass er wieder geht, denn ich kann mir gut vorstellen, dass er mit längerfristiger Perspektive auch bei uns dauerhaft gut gespielt hätte - glaube auch kaum, dass er in Salzburg nach deren neuerlichem "fußballerischen" Erfolg viel Spielzeit bekommen wird.
Aber klar, wir können ihn uns nicht leisten, das war ja auch zu erwarten. Bleibt jetzt nur noch die Frage, ob sich mit unseren geringen Mitteln und Möglichkeiten jemand findet, der ihn (auf dem Hoch seiner Leistung) ersetzen kann, denn allein von der Position her war er in der Rückrunde essentiell fürs System. Dazu noch ein kleiner Einwurf: Kam es nur mir so vor, oder haben gegen Ende er und Voglsammer öfter mal irgendwie flexibel gespielt, sodass Yabo eher Sturm und Vogl im OM stand?
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

Beiträge: 841

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

210

Dienstag, 6.06.2017, 17:57

Genau so war es, Vogl und Yabo im Wechsel , dazu Staude, jede Gegnerabwehr war genervt, ALS krönung dann Klos in der 60.,
So wurde die Liga gehalten mit guetiger Hilfe von Bochum und Heidenheim !
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 1 404

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 12.07.2017, 09:28

Yabo stand gestern gleich beim ersten Spiel (CL-Quali) 75 Minuten auf dem Platz. Hoffen wir dass er den Schwung den er bei uns geholt hat auch weiter nutzen darf. Auch wenn ich den Verein nicht mag in dem er spielt .. bin ich doch dankbar dafür was er hier am Ende der Saison geleistet hat.

:arminia:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 793

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

212

Samstag, 22.07.2017, 21:56

Yabo trifft gleich beim Saisonauftakt in Wolfsberg zum 0:1 Endstand 0:2.
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

213

Sonntag, 23.07.2017, 15:10

Yabo trifft gleich beim Saisonauftakt in Wolfsberg zum 0:1 Endstand 0:2.



Er wird uns am Anfang sehr fehlen. Sein Beitrag für den Kalssenerhalt war am Ende entscheident
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

214

Donnerstag, 3.08.2017, 14:46

Er ist mit Salzburg in der CL Quali nach einem 0:0 (Hinspiel 1:1) gegen HNK Rijeka ausgeschieden.Ein reguläres Tor von Yabo wurde aberkannt.

Schade für ihn,aber trifft immerhin den richtigen Verein.

Übrigens das 10te mal in Folge das RB Salzburg es nicht in die CL schafft.
Danke Bud.

Beiträge: 11 359

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

215

Donnerstag, 3.08.2017, 17:16

Er ist mit Salzburg in der CL Quali nach einem 0:0 (Hinspiel 1:1) gegen HNK Rijeka ausgeschieden.Ein reguläres Tor von Yabo wurde aberkannt.

Schade für ihn,aber trifft immerhin den richtigen Verein.

Übrigens das 10te mal in Folge das RB Salzburg es nicht in die CL schafft.
Für Yabo ist das blöde, denn wenn er sich für die Bundesliga empfehlen will, muss er sich auf anderer Bühne zeigen, als in Österreich.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

216

Donnerstag, 3.08.2017, 19:47

Er kann ja zur Winterpause zurückkommen und uns zum Aufstieg schießen... 8) :Hail:

217

Freitag, 4.08.2017, 11:22

Er kann ja zur Winterpause zurückkommen und uns zum Aufstieg schießen... 8) :Hail:
Ich hole ihn ab, Auto ist vollgetankt. Wer kommt mit :D ?

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

218

Freitag, 4.08.2017, 17:48

Er kann ja zur Winterpause zurückkommen und uns zum Aufstieg schießen... 8) :Hail:
Ich hole ihn ab, Auto ist vollgetankt. Wer kommt mit :D ?

Gerne. Salzburg ist immer eine Reise wert. :D

Ähnliche Themen