Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 004

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 15.02.2017, 08:36

Typisch Arminia. Erst Mast verliehen, Dick bekommt keine Chance und Davari geht?

Haben die überhaupt Ahnung was sie da tun?

Habe ich null Verständnis für das Ganze.

Wahrscheinlich schlägt er da ein.

42

Mittwoch, 15.02.2017, 08:43


Von mir aus können wir dann den Kruse als Nummer zwei bei uns auf die Bank setzen. Für mich war die Hesl Diskussion ohnehin immer ein wenig vorgeschoben. Eher ein Zeichen als wirklich sportlich begründet. Kann aber auch sein, dass ich keine Ahnung von gutem Torwartspiel habe. Für mich ist Hesl aber trotzdem nach Schwolow das Beste, was wir seit langer Zeit im Tor haben.
Von mir aus können die nächste Saison den Hesl auf die Bank setzen und einen sicheren Torwart als Nr. 1 verpflichten.

Davari hat wohl alles richtig gemacht! Aus der Sackgasse hier schien es ja keinen anderen Ausweg zu geben.

Unverständlich die Entscheidung von den Verantwortlichen, Davari im Winter nicht abgeben zu wollen, ihn aber auch nicht einzusetzen, wenn es lichterloh brennt.

Wenn man von Davari nicht überzeugt war, hätte man ihn im Winter gegen einen anderen TW austauschen können, den man dann mit Blick auf die nächste Saison schon 1/2 Jahr im Kader gehabt hätte. Oder man hätte Rehnen als Nr 2 auf die Bank gesetzt und das gesparte Geld in eine der zahlreichen anderen Baustellen gesteckt, vielleicht einen gescheiten Verteidiger. Wenn man von Davari überzeugt wäre, dann müsste er JETZT spielen, um uns den Arsch zu retten.

Beiträge: 475

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 15.02.2017, 08:51

So irgendwie bekomme ich langsam Angst, dass unsere Herren in der Chefetage ,nicht mehr wissen was sie tun.
:evil:

44

Mittwoch, 15.02.2017, 08:57

So irgendwie bekomme ich langsam Angst, dass unsere Herren in der Chefetage ,nicht mehr wissen was sie tun.


Wieso?
Davari wollte doch schon nach der letzten Saison wechseln, hat ihn aber nicht ziehen lassen.
Wenn man ihn jetzt in der Winterpause hätte gehen lassen, wärst du doch der Erste gewesen, der Arabis Kopf gefordert hätte, wenn Hesl sich verletzt und Rehnen oder Gaye ins Tor gemusst hätten.

Dass man im Fall der Fälle noch jemanden wie Davari in der Hinterhand hat, ist in unserer Situation beruhigend.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 2 315

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 15.02.2017, 09:01

Das einzig merkwürdige ist der Wechsel in die dritte Liga. Ansonsten: Zweiter Torwart wechselt, weil er keine Einsatzzeiten bekommt. Das normalste der Welt. Wir waren da, wenn wir ehrlich sind, überbesetzt. Aber man kann natürlich auch ein riesen Fass auf machen. Wenn wir auf Platz 10 stünden würden wir alle sagen. Ja, ist doch nur logisch. Der Junge will spielen. Aber mit Hesl sind wir ja gut besetzt. Was wir auch zweifelsfrei sind. Ein Torwart der leistungsmässig im Mittelfeld der zweiten Liga anzusiedeln ist. Grade schwimmt er, wie das ganze Team.
Es läuft grad einfach scheisse und wir sind wieder in so einer Situation in der alles zu einem Arminia Skandal hochstilisiert wird.

Kurz: Es ist wieder die Devise angesagt, im Zweifel hat Arminia es verkackt.

46

Mittwoch, 15.02.2017, 09:09

Also etwas relativieren muss man schon. Wie will man einen 29-Jährigen, dessen Vertrag ausläuft und der unter 4 Trainern die Nummer 2 war, zum Bleiben überreden? Im Westfalen-Blatt wird es doch klar gesagt: Paderborn wollte ihn schon im Winter, da hat man einen Riegel vorgeschoben. Jetzt, ein halbes Jahr vor Vertragsende, kann der Spieler verhandeln mit wem er möchte. Nehme mal an, dass er in Paderborn einen ordentlichen Vertrag über mindestens 2 Jahre bekommen hat, verbunden mit der Perspektive auf einen Stammplatz.

Dass man ihn im Winter nicht abgeben wollte, kann ich auch verstehen. Die Baustellen waren ja woanders. Und wären wir nur mit Rehnen und Hesl in die Rückrunde gegangen, hätte das wahrscheinlich auch massive Kritik, ob des Risikos nach sich gezogen.

Was mich ärgert ist der Zeitpunkt der Bekanntgabe.

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 15.02.2017, 09:13

Das Team schwimmt schon länger. Und Hesl patzt auch schon länger. Wenn wir Ihn nicht ziehen lassen wollen....warum setzen wir Ihn nicht ein? Dazu kommt, dass selbst wenn Hesl derart BOCKT Davari keien Chance bekommt..obwohl man Ihn halten will?

Sry dann hätte man Ihn im Winterschon für ein Paar Euros abgeben MÜSSEN! Und ebenso für Nachfolge sorgen müssen. Dass er sich jetzt verzieht ist doch verständlich.

ich verstehe nicht wie man diesen Ablauf als "normal" abtun kann? Vielleicht keine Weltuntergang aber unprofessionell und nicht weit gedacht ist es schon, und soetwas ist in unserer Situationtödlich!

Kopf auf machen!!!
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 6 276

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 15.02.2017, 09:16

Ich kann Davari und Paderborn verstehen. Der Spieler will eine neue Chance (die es hier nicht mehr geben wird) und Kruse wird dieses jahr 34 und ist auch nicht völlig unumstritten in paderborn.

Wen man von außen nicht optimal verstehen kann ist Arminia. :whistling:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

49

Mittwoch, 15.02.2017, 09:27

Wen man von außen nicht optimal verstehen kann ist Arminia.


Es steht doch aber nirgends geschrieben, dass Arminia damit jetzt in die Öffentlichkeit gegangen ist, oder was meinst Du?

Im Endeffekt ist es doch egal. Auch Hesls Vertrag läuft aus und wenn das so weiter mit ihm geht, halte ich es auch nicht für ausgeschlossen, dass man trotzdem auf Davari noch setzen wird. Ist ja nirgends in Stein gemeißelt, dass Hesl hier auch nächste Saison spielt.
Gehe auch nicht davon aus, dass Davari eine scheiß egal Haltung hat, wenn er sich in PB gegen Kruse durchsetzen muss, wird er hier bestimmt, wenn es so kommen sollte, alles geben!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 7 962

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 15.02.2017, 09:51

Unser Ersatztorwart geht im Sommer mit ausgelaufenem Vertrag nach Paderborn und möglicherweise ist Fabian Klos im Training sogar der Schnürsenkel gerissen. Was für ein Drama ;(
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 8 429

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 15.02.2017, 09:58

Davari will endlich wieder spielen,statt die Bank zu drücken. Paderborn stellt ihm vermutlich einen Stammplatz zur Verfügung und er greift zu. Wieso also der Vorwurf an Arminia? Wir können ihm nichts garantieren und damit ist die Sache durch. Einen Torhüterersatz werden wir schon finden, aber bevor die Ligazugehörigkeit nicht feststeht, passiert bei uns personell nichts.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 2 707

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 15.02.2017, 10:25

Der Wechsel ergibt eigentlich nur dann sinn wenn Kruse zu Saisonende aufhört. Sonst sitzt er dort doch auch nur auf der Bank. Kruse ist zwar umstritten in Paderborn, dennoch denk ich das er auch in der kommenden Saison weiter die Nummer 1 sein wird.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

53

Mittwoch, 15.02.2017, 11:07

Wenn wir ihn nicht zur Nr.1 machen wollen, dann tun es halt die PBer. :whistling:
Von daher ist das für mich auch kein Abstieg.
Den Zeitpunkt des Bekanntwerdens halte ich allerdings eher für suboptimal. Und die Wahrscheinlichkeit, dass es bei uns in dieser Saison noch den Wechsel im Tor geben wird, tendiert damit gen null.
Schade finde ich Davaris Wechsel auch deshalb, weil ich insgeheim drauf gehofft hatte, dass er spätestens ab nächster Saison unsere neue Nr.1 werden wird. So werden wir uns auf dieser Postion nun möglicherweise komplett neu aufstellen müssen/dürfen.
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 17 Punkte nach 20 Spielen
Saison 17/18: 17 Punkte nach 9 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

54

Mittwoch, 15.02.2017, 11:10

Der "Vorwurf" an Arminia dreht sich doch lediglich darum, dass man Davari nicht spielen lässt. Wenn man überzeugt von ihm ist, müsste er längst im Kasten stehen, seit Hesl Gegentore en masse (mit-) verschuldet. Wenn man nicht von Davari überzeugt ist, hätte man ihn abgeben und frühzeitig einen Nachfolger installieren können.

Leider bis jetzt beide Optionen verpennt. :thumbdown:

55

Mittwoch, 15.02.2017, 12:42

Ohne Internas zu kennen: Wechsel grundsätzlich nachvollziehbar, Zeitpunkt unglücklich. Wer weiß, vielleicht plant Finke ja großes und Davaris Vertrag sieht entsprechend aus.

Ach ja, und dann noch das hier:

Unser Ersatztorwart geht im Sommer mit ausgelaufenem Vertrag nach Paderborn und möglicherweise ist Fabian Klos im Training sogar der Schnürsenkel gerissen. Was für ein Drama ;(
Hier laufend posten, dabei mindestens 50% Kernschrott produzieren (z. B. Beiträge zu möglichen Aufstellungen), aber dann mit so Post's wie oben die Diskussionen/ Beiträge anderer als übertrieben/ unnötig diffamieren. Ganz großartig, Heimatverein. Kann man (ich) doch nicht mehr ernst nehmen.
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 3 091

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 15.02.2017, 14:47

Inhaltlich kann ich mich aber Heimatverein anschließen. Ich verstehe auch nicht, warum hier plötzlich viele die Panik kriegen, nur weil unsere Nr. 2 den Verein wechselt. Es ist mir rätselhaft, warum einige ihn als den großen Heilsbringer ansehen. Sicher, er hat bei Braunschweig 1. Liga gespielt, aber dennoch weint ihm dort niemand eine Träne nach. Und in der Schweiz waren seine Vorstellungen auch nicht überzeugend. Daher war ich auch überrascht, dass es hier überhaupt zu einem (fast) offenen Rennen mit Hesl gekommen ist. Nachdem ich mir öfter mal ein Training anschaue, kann ich auch die Meinung nicht nachvollziehen, dass Davaris Spieleröffnung so viel besser sein soll. Hesls Bälle kommen punktgenau, bei Davari ist die Streuung größer. Dennoch ist er sicherlich ein sehr guter Mann für PB. Und wer weiß, vielleicht spielt er dann nächste Saison sogar 1 Liga höher als wir, so ganz unmöglich erscheint mir das bei den engen Verhältnissen in Liga 3 noch nicht!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 7 962

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 15.02.2017, 15:09

Ohne Internas zu kennen: Wechsel grundsätzlich nachvollziehbar, Zeitpunkt unglücklich. Wer weiß, vielleicht plant Finke ja großes und Davaris Vertrag sieht entsprechend aus.

Ach ja, und dann noch das hier:

Unser Ersatztorwart geht im Sommer mit ausgelaufenem Vertrag nach Paderborn und möglicherweise ist Fabian Klos im Training sogar der Schnürsenkel gerissen. Was für ein Drama ;(
Hier laufend posten, dabei mindestens 50% Kernschrott produzieren (z. B. Beiträge zu möglichen Aufstellungen), aber dann mit so Post's wie oben die Diskussionen/ Beiträge anderer als übertrieben/ unnötig diffamieren. Ganz großartig, Heimatverein. Kann man (ich) doch nicht mehr ernst nehmen.

Ich will hier doch keinen persönlich angreifen oder diffamieren, wie kommst Du dadrauf? Mir ging es lediglich darum darzustellen wie unwichtig diese Nachricht um den Ersatztorwart in unserer Situation ist.

Zum Thema Kernschrott halte ich es mit Deiner Sig, daß könnte man aber auch mit Deinen oben genannten Attributen beschreiben. Schönen Tag noch.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

58

Mittwoch, 15.02.2017, 15:24

Wenn man sich über diese Personalie ereifert, muss man sich vielleicht kurz die Mühe machen und Ross und Reiter benennen. Es waren Meier, Rehm, Rump und Kramny + jeweiliges Trainerteam, die sich für Hesl und gegen Davari entschieden haben. Kann ja sein, dass alle Genannten geirrt haben, aber deshalb ist nicht gleich der ganze Verein wieder dumm und peinlich und katastrophal. Dumm wäre es gewesen, Davari zum jetzigen Zeitpunkt mit einem langfristigen Vertrag auszustatten.

59

Mittwoch, 15.02.2017, 17:07

Warum wird denn hier immer fehlinterpretiert? Wenn alle genannten Verantwortlichen sich einig waren/sind, dass Davari deutlich schlechter ist als Hesl, nutzt man doch die Chance, ihn bei einer Anfrage zu transferieren und möglichst sofort einen Nachfolger zu installieren, der ein wahrer Konkurrent zu Hesl ist. Ansonsten geht es hier weder um Heilsbringertum, noch um Glorifizierungen. Einfach mal sachlich bleiben und akzeptieren, dass sich viele hier schwer damit tun, dass ein ehemaliger Erstliga TW schlechter sein soll, als Hesl in seiner aktuellen Verfassung.

Und bei allem Respekt: das bei Hesl im Training die Bälle punktgenau kommen sollen, das grenzt ja schon an Hexerei oder Magie, dass es im Spiel so gut wie gar nicht klappen mag... :lol:

Beiträge: 205

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 15.02.2017, 17:24

Ich persönlich warte seit Wochen dass davari endlich hesl ersetzt....davari wird kein Spiel mehr für uns machen...
Der Zeitpunkt soll hesl den Rücken stärken, damit er sicherer wird denke ich...ob man mit hesl verlängerT bleibt abzuwarten
Lass ma' über Haie reden

Ähnliche Themen