Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 962

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

221

Samstag, 29.04.2017, 19:11

Jetzt habe ich das Gegentor nochmal in der Sportschau gesehen. Da hat die ganze Abwehr schlecht verteidigt und natürlich sieht Davari da auch nicht besonders gut aus, aber immerhin hat er den ersten Schuss noch gehalten. Macht er das besser, dann spielt er nicht bei Arminia. Arme Sau jetzt, ob er mental nochmal wiederkommen kann?
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 11 401

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

222

Samstag, 29.04.2017, 19:49

Das er sich direkt in die Kabine verpisst hat, deutet auch auf ein charakterliches Defizit hin.

Gerade von Dir hätte ich so eine Aussage nicht erwartet.

Aber jetzt haben hier ja nun alle ihren Buhmann gefunden. Wie schön einfach kann man sich diese Fußballwelt machen.
Sorry, aber was hat das mit Buhmann zu tun, wenn der Fliegenfänger dich in drei Spielen mindestens 4 Punkte kostet? Der Fehler gegen Stuttgart zum 1:1, das 2:0 von Heidenheim und heute der Ausgleich in der 92. Minute. Ist mir scheißegal, ob man versäumt hat, den Sack zu zu machen!!! Das Ding war durch, Fürth hatte quasi KEINE gefährliche Torszene. Von den drei Gegentoren hätte Hesl zumindest den Ball heute mit der Mütze gefangen. Den braucht er nur zur Seite abwehren,w as jeder Torwart macht, dann passiert gar nichts.

Die Leistungen von Davari kosten uns den Klassenerhalt. Im dritten Spielinfolge konnten wir aufgrund der Torwartfehler keinen Boden auf die Konkurenz gut machen. Das ist kein "Buhmann suchen", das ist FAKT! Wenn Saibene den nächste Woche wieder aufstellt, dann kann er sich am Saisonende gleich wieder zurück in die Schweiz verdrücken. Gegen solche Torwartfeher kann man nicht anspielen :wall: . Davari gehört auf die Tribüne.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

223

Samstag, 29.04.2017, 21:17

Volle Zustimmung , der Schuss war weder platziert noch besonders hart , jeder unterdurchschnittlicher tw in Liga 2 hält den sogar fest. Den kann man sogar mit dem fuss zur Seite abwehren .
Das ist einfach gnadenlos schlecht .
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

224

Samstag, 29.04.2017, 23:15

Jetzt habe ich das Gegentor nochmal in der Sportschau gesehen. Da hat die ganze Abwehr schlecht verteidigt und natürlich sieht Davari da auch nicht besonders gut aus, aber immerhin hat er den ersten Schuss noch gehalten. Macht er das besser, dann spielt er nicht bei Arminia. Arme Sau jetzt, ob er mental nochmal wiederkommen kann?


Ne, eben nicht. Kreisligamäßig nach vorne abprallen lassen.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

225

Sonntag, 30.04.2017, 00:16

Boah, Wahnsinn, dass er den ersten Ball gehalten hat war Bombe. Sowas von stark! Wenn dann natürlich die ganze Abwehr pennt und den zweiten Ball nicht verteidigt...was soll der Torwart da machen?

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

226

Sonntag, 30.04.2017, 07:46

Ich glaube eher da steckt die Wettspielmafia dahinter, so schlecht kann man nicht sein. Steht der in Bochum im Tor war es für mich das letzte Spiel live für sehr lange Zeit!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Beiträge: 7 962

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 30.04.2017, 07:49

Ich glaube nicht das Davari noch einmal als DSC-Torwart auflaufen wird. Dazu waren seine Leistungen zu unterdurchschnittlich.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 248

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

228

Sonntag, 30.04.2017, 08:13

Vielleicht ne andere hervor gesponnene These:

Er hat wirklich bei Paderborn unterschrieben.
Sollte Arminia in der 2.Liga bleiben verlängert sich sein Vertrag aber automatisch um 1 Jahr.

Zufällig will er aber nach PB wechseln und hat nach dem Torwarttausch nun selber die Chance dieses zu Beeinflussen. Hmmmmm...

Ich fand es gestern auch sehr komisch wie treu er im 5 er blieb und nicht dem Ball entgegen kam.

Kann er das nicht?
Traute er sich nicht?

Aber das entgegen laufen zum Ball (Berner wollte ihm ja 2 oder 3 Mal den Ball lassen) klappte ja so gar nicht.

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

229

Sonntag, 30.04.2017, 08:14

In der entscheidenden Situation hat auch die Abwehr gepennt!, aber das darf für nen Profitorwart keine Ausrede wert sein.
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

230

Sonntag, 30.04.2017, 09:15

Schlechtester Torwart seit 35 Jahren. Stellt der Trainer diesen Fliegenfänger nochmals in Tor, ist er kein Stück besser...

Beiträge: 8 122

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 30.04.2017, 10:58

Bei Wolle musste man bei jedem Ball Angst haben der hoch durch den 16er segelte, bei Davari muss ich jedoch zugeben das ich da bei jedem Ball Angst habe er irgendwie berührt. ;) Selbst die Abschläge landen entweder im Aus, oder direkt beim Gegener. ;)

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

232

Sonntag, 30.04.2017, 11:12

Da gibt es nur eine Position für ihn in Bochum neben mir auf Tribüne Block D !
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

233

Sonntag, 30.04.2017, 11:14

Ich habe erst gestern spät die Ausschnitte gesehen. Danach ging mir die Szene stundenlang nicht aus dem Sinn. Als einer, der in Heidenheim war, wo Davari über 90 Minuten ein reines Nervenbündel war und in keiner Minute irgendeinen Hinweis gab, dass es im nächsten Spiel besser werden würde, habe ich das Festhalten an ihm nicht verstanden. Für mich hat Jeff damit seinen ersten großen Kratzer im Lack.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 11 401

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

234

Sonntag, 30.04.2017, 12:08

Vielleicht ne andere hervor gesponnene These:

Er hat wirklich bei Paderborn unterschrieben.
Sollte Arminia in der 2.Liga bleiben verlängert sich sein Vertrag aber automatisch um 1 Jahr.

Zufällig will er aber nach PB wechseln und hat nach dem Torwarttausch nun selber die Chance dieses zu Beeinflussen. Hmmmmm...

Ich fand es gestern auch sehr komisch wie treu er im 5 er blieb und nicht dem Ball entgegen kam.

Kann er das nicht?
Traute er sich nicht?

Aber das entgegen laufen zum Ball (Berner wollte ihm ja 2 oder 3 Mal den Ball lassen) klappte ja so gar nicht.
Die Veträge beider Torhüter laufen am Saisonende aus. Von Klauseln war bisher nie die Rede.

Ich denke, ligaunabhängig muss man sich nach anderen Keepern umgucken. Hesl kannst Du halten, ggfs. auch als Nummer 2. Davari muss man aber abgeben. Ich habe in Bielefeld seit Olli Isoaho nicht mehr so einen unsicheren und schwachen Torhüter mehr gesehen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 859

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 30.04.2017, 12:24

Vielleicht ne andere hervor gesponnene These:

Er hat wirklich bei Paderborn unterschrieben.
Sollte Arminia in der 2.Liga bleiben verlängert sich sein Vertrag aber automatisch um 1 Jahr.

Zufällig will er aber nach PB wechseln und hat nach dem Torwarttausch nun selber die Chance dieses zu Beeinflussen. Hmmmmm...

Ich fand es gestern auch sehr komisch wie treu er im 5 er blieb und nicht dem Ball entgegen kam.

Kann er das nicht?
Traute er sich nicht?

Aber das entgegen laufen zum Ball (Berner wollte ihm ja 2 oder 3 Mal den Ball lassen) klappte ja so gar nicht.
Die Veträge beider Torhüter laufen am Saisonende aus. Von Klauseln war bisher nie die Rede.

Ich denke, ligaunabhängig muss man sich nach anderen Keepern umgucken. Hesl kannst Du halten, ggfs. auch als Nummer 2. Davari muss man aber abgeben. Ich habe in Bielefeld seit Olli Isoaho nicht mehr so einen unsicheren und schwachen Torhüter mehr gesehen.



Curko war qualitativ besser! Bei Isoaho bin ich nicht sicher.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

236

Sonntag, 30.04.2017, 13:09

Aber dass Davari lieber 4. Liga in PB spielt, als mit Arminia in der 2. (sofern sich der Vertrag tatsächlich verlängern sollte) ist ja auch Quatsch! Der würde sich die Finger lecken, wenn er weiter 2. Liga Gehalt kassieren könnte.

Beiträge: 248

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 30.04.2017, 13:25

Vielleicht bekommt er bei PB mehr Geld und hat bei arminia ein Grundgehalt plus auflaufprämie?

Alles Vertragsdetails kommen doch eh nicht nach draußen, siehe die Vertragsverlängerung bei Ulm um ein Jahr bei x Spielen.

238

Sonntag, 30.04.2017, 13:30

Er kriegt ja nicht mal viel drauf. Wie gesagt, das ist unheimlich, dass der mal Bundesliga gespielt hat.

Hesl war zum Schluss genau so unterirdisch. Da konnte man jetzt maximal hoffen, dass ihm die Pause gut getan hat. Sonst ist eh egal.

Davari wird kein Spiel mehr machen. Allerdings kommt diese Erkenntnis wohl 1 Spiel zu spät.

Die Torwart Qualität in Deutschland nimmt die letzten Jahre merklich ab. Auch in Liga 1 viele ausländische Keeper, was ja früher undenkbar war.

Wir brauchen 2 neue.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 248

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 30.04.2017, 13:39

Das heißt aber im umkehrschluß, das wir eigentlich ein Torwarttrainer Problem haben, oder?

Denn einfache Sachen sollten doch generell trainiert werden.

240

Sonntag, 30.04.2017, 14:15

Dass Davari so schlecht ist, wie es derzeit den Anschein macht, glaube ich gar nicht mal.
Nur ist er seitdem er jetzt im Tor steht unerklärlich nervös. Ein Keeper mit seiner Erfahrung sollte das nach ein oder zwei Spielen abgestellt bekommen und zur Sicherheit finden. Ist aber nicht passiert und so waren die fetten Böcke fast schon absehbar. Nach Stuttgart war klar, dass er die Kurve nicht mehr bekommen wird und nach Heidenheim hätte der Wechsel kommen müssen.
Keine Ahnung, vielleicht hat er sich nachdem er endlich spielen durfte selbst zu sehr unter Druck gesetzt. In jedem Falle ist er hier jetzt verbrannt und Hesl muss zurück ins Tor. Rehnen spielen zu lassen, käme einer Kapitulation gleich.
Hesl spielt zwar auch keine gute Saison, macht seine Fehler aber in deutlich größeren Abständen. Außerdem findet er selbst nach einem Fehler eher zur Ruhe zurück. Davari ist dagegen dann nur noch ein Nervenbündel und so nicht mehr tragbar.
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 17 Punkte nach 20 Spielen
Saison 17/18: 17 Punkte nach 9 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Ähnliche Themen