Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 282

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 23.02.2014, 23:26

mit der Entscheidung Krämer zu entlassen konnte die Vereinsführung nur verlieren. Ob die Entscheidung richtig oder falsch ist wird die Zukungt zeigen.
Leider hat die Vereinsführung verpennt einen würdigen Nachfolger für unser Coach Krämer zu finden.
Und das es ausgerechnet Norber Meier wird lässt mich erstarren. Aktuell weiß ich nicht was ich davon halten soll. Doch - nix, gar nix.

Hat Arabi am eigenen Stuhl gesägt?

In Düsseldorf ordentlich gearbeitet, keine Frage.

Trotzdem einer der letzten die ich hier sehen wollte.
Fehlt ja nur noch Darius Wosz als neuer sportlicher Leiter und Pele Wollitz als Pressesprecher....
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

Beiträge: 8 363

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 23.02.2014, 23:31

Na,dann bin ich- trotz der großen Enttäuschung über die Entlassung- ja doch nicht der einzige, der Meier willkommen heißt ;)
Es geht um Arminia und nicht um Einzelpersonen. Also lasst uns den neuen Trainer und das Team unterstützen. Ich will nicht zurück in diese Drecksliga Nr. 3. Und wenn es mit Meier klappt, ist es gut. So einfach ist das.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

43

Sonntag, 23.02.2014, 23:32

So eine f*cking Nulpe soll das jetzt hier retten!? Da hätte ich aber noch 100000x lieber mit Krämer weiter gemacht. Lächerlich wir sind wieder genau der drecks Verein wie vor 4 Jahren! Inkompetenz vom allerfeinsten! Kann diese Witzfigur von Arabi doch bitte seinen Stuhl mit räumen!!!!

Beiträge: 1 430

Dabei seit: 27.07.2005

Wohnort: Theesen jetzt D

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 23.02.2014, 23:35

Laut Express kriegt er einen Vertrag bis Saisonende .... das ist ja mal ein Vertrauensbeweis ...

Ich mag N.M. nicht besonders, halte ihn aber für einen guten Trainer. Immerhin hat er D'dorf von der 4. in die erste Liga gebracht. Ich wünsche ihm und dem Verein alles Gute! Meine Sympathie gehört allerdings einem anderen ...
Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz
Adi Preißler

Beiträge: 4 464

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 23.02.2014, 23:37

Ich find es vollkommen legitim das ein SK gefeuert worden ist . So ist das Geschäft .Ein Verein kann es sich nicht leisten an jemanden nur aus Nostalgie und Romantik festzuhalten.
Warum eigentlich nicht?
Vielleicht sind "Nostalgie" und "Romantik" auch nicht ganz die richtigen Wörter. Aber ich finde schon, dass man an einem Trainer auch mal festhalten kann weil er als Identifikationsfigur gilt. Aber mir ist schon klar dass in dieser kapitalistischen Leistungsgesellschaft kein Platz für solche Werte wie "sympathie", "dankbarkeit" und "philosophie" sind.

Der Verein hat es geschafft eine einmalige Chance zu versauen einen Trainer mit Charackter, Ausstrahlung, der von so vielen als Glücksfall betitelt wurde, eine langfristige Perspektive zu geben. Ich hätte hier gerne sowas wie eine Ära angelehnt an die von Volker Finke oder Thomas Schaaf gesehen. Aber für sowas hatte man hier nicht den Arsch in der Hose.
Es fehlte dazu aber auch ein professionelles Umfeld, dass mal eine Vision bzw. echte Vereinsphilosophie erarbeitet hat.

Krämer war nah dran mit seiner Art sowas zu erreichen. Nur leider hat niemand mit gespielt. :thumbdown:

Beiträge: 604

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 23.02.2014, 23:37

Genau , aufeinmal ist Arabi inkompetent *ich lach mich kaputt* (letzte Saison war er noch das komplette Gegegenteil).Weil er legitimer Weise nach solchen Leistungen neue Impulse in die Mannschaft bringen will - das ist Business - das sollten man nicht vergessen .
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 8 363

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 23.02.2014, 23:40

Zitat

Laut Express kriegt er einen Vertrag bis Saisonende .... das ist ja mal ein Vertrauensbeweis ...

Ich mag N.M. nicht besonders, halte ihn aber für einen guten Trainer. Immerhin hat er D'dorf von der 4. in die erste Liga gebracht. Ich wünsche ihm und dem Verein alles Gute! Meine Sympathie gehört allerdings einem anderen ...


Das ist doch ein ganz normaler Vorgang. Rettet er Arminia vor dem Abstieg, wird sein Vertrag verlängert. Bei Abstieg muss man sich eh neu sortieren. Wenn wir das dann noch können.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

48

Sonntag, 23.02.2014, 23:41

Genau , aufeinmal ist Arabi inkompetent *ich lach mich kaputt* (letzte Saison war er noch das komplette Gegegenteil).Weil er legitimer Weise nach solchen Leistungen neue Impulse in die Mannschaft bringen will - das ist Business - das sollten man nicht vergessen .

Nach der öffentlichen Aussage über Hübener glaubst du aller ernstes daran das es Arabi nur darum geht sportlich was zu reißen? SO verhalte ich mich nicht gegenüber einem Trainer den ich unterstützen will! Was ist das denn für ein lächerlicher Auftritt? Paderborn war ne Katastrophe keine Frage, aber Ingolstadt kann man durchaus auch auf zig andere Faktoren zurück führen. Für mich ist es ein lächerliches Verhalten! Ddorf hätte Krämer MINIMUM noch bekommen müssen, allein schon aus Dankbarkeit!

Beiträge: 3 165

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 23.02.2014, 23:46

Vielen Dank und alles Gute, Stefan. Und herzlich willkommen, Norbert Meier.

Der eine oder andere hier sollte mal besser ins Bett gehen. Das ist wirklich peinlich.

Beiträge: 1 430

Dabei seit: 27.07.2005

Wohnort: Theesen jetzt D

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 23.02.2014, 23:46

Zitat

Laut Express kriegt er einen Vertrag bis Saisonende .... das ist ja mal ein Vertrauensbeweis ...

Ich mag N.M. nicht besonders, halte ihn aber für einen guten Trainer. Immerhin hat er D'dorf von der 4. in die erste Liga gebracht. Ich wünsche ihm und dem Verein alles Gute! Meine Sympathie gehört allerdings einem anderen ...


Das ist doch ein ganz normaler Vorgang. Rettet er Arminia vor dem Abstieg, wird sein Vertrag verlängert. Bei Abstieg muss man sich eh neu sortieren. Wenn wir das dann noch können.
Hast ja Recht, beim Abstieg gehen wahrscheinlich die Lichter aus. Deshalb jetzt die Verzweiflungstat. Trotzdem Scheisse ... ;(
Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz
Adi Preißler

Beiträge: 8 363

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 23.02.2014, 23:49

Hier der Express. Meier wohnt übrigens noch in Düsseldorf. Dann hat ers ja nicht weit...


http://www.express.de/fortuna-duesseldorf/trainer-kraemer-entlassen-norbert-meier-sitzt--am-freitag-in-duesseldorf-auf-bielefelds-bank,3292,26325772.html
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 613

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 23.02.2014, 23:49

Gehört so eine Diskussion überhaupt hier hin?
Was Krämer alles falsch gemacht hat konnte man doch in seinem Thread schon vor Wochen lesen.
Das Norbert Maier wohl schon das 2. Spiel für uns beobachtet hat, wird auch kein Zufall sein.
Was Ihr dann von Arabi haltet, kann man doch im Arabi Thread posten.
Stefan Krämer hätte mehr Erfolg haben müssen und 5 Punkte Rückstand sind zu viel.

3. Liga nein Danke; Herzlich Willkommen Norbert Maier !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Terrier« (23.02.2014, 23:56)


Beiträge: 426

Dabei seit: 8.04.2012

Wohnort: istanbul

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 23.02.2014, 23:54

Vermisse Krämer und seine Eigenheiten (Rahn, Sturheit etc.) wie man vielleicht eine Exfreundin vermisst, über deren Macken man sich zu Beziehungszeiten immer wieder aufgeregt hat, die aber irgendwie doch liebenswert waren... naja, ich gehe besser mal schlafen. ;-)

N. Meier sicher kompetent, trotzdem ein Unsympath auf den ersten Blick. Vielleicht ändert sich unser aller Bild von ihm ja über die nächsten Wochen. Gruß

54

Montag, 24.02.2014, 00:02

Schade! Ich fand euch eigentlich bisher immer recht sympathisch.
Warum müsst ihr einen verdienten Trainer gegen so einen Kotzbrocken eintauschen? Fehlt nur noch, dass Kentsch zurückkommt. :( :/:

55

Montag, 24.02.2014, 00:25

Mal vom Typen Meier weg, wenn der nicht sofort Erfolg hat, dann dürfte die Stimmung sehr schnell kippen.

Rein sportlich gesehen bin ich auf die Aufstellung und Taktik und auch auf die Reaktion der Spieler natürlich gespannt. Aus gewissen Ackergäulen macht auch Meier keine Rennpferde und der Kader gibt ein zu 0 weiterhin nur schwer her.

Zudem wird nicht nur Krämer an seinen Spielern gehangen haben, sondern z.T. wird da auch umgekehrt die ein oder andere stärkere Bindung gewesen sein.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 8 363

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

56

Montag, 24.02.2014, 00:31

Zitat

Mal vom Typen Meier weg, wenn der nicht sofort Erfolg hat, dann dürfte die Stimmung sehr schnell kippen.

Rein sportlich gesehen bin ich auf die Aufstellung und Taktik und auch auf die Reaktion der Spieler natürlich gespannt. Aus gewissen Ackergäulen macht auch Meier keine Rennpferde und der Kader gibt ein zu 0 weiterhin nur schwer her.

Zudem wird nicht nur Krämer an seinen Spielern gehangen haben, sondern z.T. wird da auch umgekehrt die ein oder andere stärkere Bindung gewesen sein.


Das wird ne richtig fette Umstellung für unsere Jungs. Nach fast drei Krämer Jahren war es ein "eingespieltes" Team. Da wird es Überraschungen geben. Schätze, dass die Spieler genauso schockiert waren wie wir alle.
Viel Kredit scheint Norbert Meier ja nicht zu besitzen, wenn man das hier so liest. Da gibt es nur ein Rezept: Siege.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

coppi.reit

unregistriert

57

Montag, 24.02.2014, 00:51

Ein Blick auf Tabelle reicht aus, um zu wissen, dass für Meier nur Siege zählen werden.
Auf die Aufstellung und Taktik am Freitag bin ich auch mal sehr gespannt.
Für die Spieler weht jetzt ein anderer Wind.
Aber letztendlich haben sie sich dieses auch zu einem guten Stück selbst zu zuschreiben.

edit:
Könnte jemand vielleicht den Thread-Titel in Meier ändern?
Soviel Respekt sollte man ihm schon entgegenbringen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coppi.reit« (24.02.2014, 01:25)


Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

58

Montag, 24.02.2014, 01:24

Herzlich willkommen in Bielefeld herr Meier


was hier und im Krämer thread für manche kommentare sind lässt einen doch echt nur den kopfschütteln über manch blindheit einiger fans...sportlich die richtige entscheidung
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 8 363

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

59

Montag, 24.02.2014, 01:45

Hier noch mal eine interessante Story zum Auf und Ab des neuen Coaches.


http://www.ndr.de/sport/legenden/meier203.html
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

60

Montag, 24.02.2014, 02:23

Bei aller Sympathie oder gar Liebe zu Stefan Krämer ist ein Großteil der Kommentare hier einfach beschämend!