Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 221

Montag, 5.12.2016, 16:46

Oh, das tut mir aber leid...

...Gott sei Dank ist unsere Trainersuche abgeschlossen, sonst kämen hier noch Leute auf dumme Ideen.

Leider zu gierig. Was soll man machen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

3 222

Montag, 5.12.2016, 16:51

....wärst Du doch in Bielefeld geblieben...

Versteht hier kein Mensch warum er nach Darmstadt musste.
KULT SEIT 1895

3 223

Montag, 5.12.2016, 16:52

Er musste ja nicht, es zog ihn...

Beiträge: 610

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 224

Montag, 5.12.2016, 16:56

Wir wissen sowieso nicht warum Norbert letzendlich gegangen ist, vielleicht wollten S.A und er was total unterschiedliches und er ist deswegen gegangen.Kann man alles nicht wissen, deswegen verzichte ich für meinen Teil darauf auf Nobbi einzudreschen und ihn jetzt, da er auch in Darmstadt geflogen ist auszulachen.Darmstadt macht sich doch lächerlich und nicht Meier, wer mit dem Kader wirklich glaubt die Klasse zu halten und einfach mal die komplette Sportliche Leitung rausschmeisst - denen würde nichtmal mehr Klopp,Conte oder Guardiola helfen.
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

3 225

Montag, 5.12.2016, 16:57

Ich habe schon im Sommer geschrieben, dass Meier in D'stadt den ersten Schnee nicht erlebt. . .

Ich habe schon im Sommer geschrieben, dass Meier in D'stadt den ersten Schnee nicht erlebt. . .


Mein Gott, das war wirklich total weitsichtig von dir. Ich bin stolz mit jemandem wie dir hier im Forum schreiben zu dürfen. Du bist wirklich toll!!!

Ich persönlich finde es schade, dass er dort gescheitert ist. Respekt, dass er sich die Sache zugetraut hat, einfach war unter den dortigen Bedingungen sicherlich es sicherlich nicht. Meines Erachtens hätte man in Darmstadt bis zur Winterpause ruhig weiterarbeiten sollen. Hatte in den letzten Spielen den Eindruck, dass die durchaus gewollt haben. Der Saisonstart war jedenfalls respektabel.

3 226

Montag, 5.12.2016, 16:57

Ha, ha, das freut mich!

Beiträge: 486

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

3 227

Montag, 5.12.2016, 16:59

Da habe ich kein Mitleid :ball: im Gegenteil das freut mich.

3 228

Montag, 5.12.2016, 17:00

Man muss aber auch sehen, dass der Kader von Darmstadt im Vergleich zum Vorjahr stark an Substanz verloren hat (Wagner, Mathenia, Caldirola, Raijkovic) und das schwächste ist, was die Liga zu bieten hat. Und auch wenn der Trend nach unten zeigte ist Darmstadt ja noch lange nicht abgeschlagen in der Tabelle. Von daher finde ich das sehr überraschend zu diesem Zeitpunkt, wobei man natürlich nie weiß, was intern so gelaufen ist.

3 229

Montag, 5.12.2016, 17:01

Oh, das tut mir aber leid...

...Gott sei Dank ist unsere Trainersuche abgeschlossen, sonst kämen hier noch Leute auf dumme Ideen.

Leider zu gierig. Was soll man machen.


Genau!! Zu gierig!!!!!!! Das ist der mit Abstand lächerlichste Beitrag seit Jahren.
Darmstadt hat ihn bestimmt fürstlich bezahlt. Deswegen konnten sie auch keine guten Spieler kaufen und haben erstmal nur eine Tribüne erneuert, da das ganze Geld für Meier und seine goldene Kutsche draufgegangen ist.

3 230

Montag, 5.12.2016, 17:05

Mal gucken ob sich Meier da nochmal blicken lässt oder ob der Abschied auch so läuft wie damals hier

3 231

Montag, 5.12.2016, 17:10

Mal gucken ob sich Meier da nochmal blicken lässt oder ob der Abschied auch so läuft wie damals hier

Inwiefern kann man beides miteinander vergleichen?

3 232

Montag, 5.12.2016, 17:13

Gar nicht kann man das vergleichen. Habe ich auch nicht behauptet.

3 233

Montag, 5.12.2016, 17:17

Genau Hünting, Meier ist da nur hin wegen Liga 1 und arbeitet da für ne Tüte Erdnüsse pro Tag.

Mag ja sein, dass der Fußball Romantiker immer noch irgendwo durch kommt, aber das Geld bei diesem Wechsel auszuklammern... das ist lächerlich.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

3 234

Montag, 5.12.2016, 17:24

Respekt muss man vor der Meierschen Entscheidung nun wahrlich nicht haben, ganz im Gegenteil!

Was ich mich frage, ist, wie man als Erstligaclub ernsthaft auf die Idee kommt, mit einer morschen Mannschaft und dem Duo Fach/Meier erfolgreich sein zu können. Dieses Scheitern kommt ja nun wirklich nicht überraschend! Ich bin mit sicher, 90% der Fussballfans mit ähnlichem Kenntnisstand wie wir hier hätten darauf gewettet, dass Meier die Saison dort nicht beendet. Was also bringt die "Profis" zu so einer Einschätzung?

3 235

Montag, 5.12.2016, 17:24

Erdnüsse glaube ich nicht - ich würde eher auf Käsebrötchen tippen.
-
-
-
-
-

-
Saison 16/17: 19 Punkte nach 22 Spielen
Saison 17/18: 19 Punkte nach 14 Spielen

-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 486

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

3 236

Montag, 5.12.2016, 17:25

Das ist mal ein richtiger Kopfstoß für Norbert. :wall:

3 237

Montag, 5.12.2016, 17:27

Selber Schuld! :tschau:

Beiträge: 6 172

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

3 238

Montag, 5.12.2016, 18:01

Tja die sind in Kackstadt wohl arg verwöhnt von den letzten Jahren, ging ja eigentlich nur Bergauf! Gab es bei uns eigentlich jemals Meier raus rufe? Wir hatten ja auch viele Phasen, wos nicht richtig rund lief! Mit einer Entlassung zu diesem Zeitpunkt hätte ich absolut nicht gerechnet!

Nobbi :tschau:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

3 239

Montag, 5.12.2016, 18:09

Da fehlte letztlich bei der Mannschaft der letzte Biss, und nur am schlechten Kader liegt es dann auch nicht. Darmstadt hat sich mit Meier genauso vergriffen wie es Arminia mit Rehm getan hat.
Und alle die jetzt die übertriebene Darmstädter Erwartungshaltung kritisieren, sollten sich mal zurückerinnern, wie Meier hier trotz solider Ergebnisse für seine Spielweise kritisiert wurde.
Für immer Arminia!

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 240

Montag, 5.12.2016, 19:19

Ich bin Norbert Meier für seine Arbeit hier in Bielefeld sehr dankbar, aber ich würde lügen, wenn ich jetzt sage, dass es mir auch nur einen Hauch leid tut. Er hat sich verzockt und nach dem Paradies hier in Bielefeld, mit einem für Trainer geduldigen Umfeld und ruhiger, unaufgeregter, langfristiger Arbeit gedacht, dass sein Kumpel Fach ihm das in Darmstadt auch ermöglicht.

Was er unterschätzt hat ist, dass Schuster mit seinem vorwärts orientierten Fussball und seiner Art nicht entlassen wurde, sondern von selbst gegangen ist. Eigentlich ist Meier der "Anti-Schuster", was den Start schon sehr schwierig gemacht hat. Zudem sind etliche Leistungsträger weg gegangen und wurden nicht ersetzt. Sein Pech!

Nun hat Nobbie wieder Freizeit. Statt der Held von Bielefeld ist er jetzt der Arsch von Darmstadt. Mal sehen, ob er woanders unter kommt.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.