Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6.01.2014, 16:22

Ex-Armine Kacper Przybylko

So, jetzt bekommt er auch seinen eigenen Thread. Wollen wir mal hoffen, dass er sich gut ins Team einfügt und die Konkurrenz erhöht.
Für immer Arminia!

2

Dienstag, 7.01.2014, 17:53

Im NW-Video macht er einen guten Eindruck. Ehrgeizig, selbstbewusst, doch nicht vermessen.

Ich finde es gut, dass er da ist!

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7.01.2014, 18:03

"Welcome back" Kacper.
Mit der Einstellung und seinem gesunden Ehrgeiz werden wir hoffentlich noch viel Freude an ihm haben. Das ein oder andere Törchen wäre klasse......
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 2 529

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8.01.2014, 21:04

da er auch hinter den Spitzen spielen kann (und das gar nicht mal schlecht, so ich mich an ihn erinnere), dürften wir ihn öfter sehen, als mancher hier bis jetzt glauben mag
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23.01.2014, 21:36

Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 178

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Istrup

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23.01.2014, 23:10

Wäre schön, wenn der letzte Satz nicht einfach so dahergesagt ist, sondern - sollte er hier gut spielen und Köln aufsteigen bzw. ihn weiterhin nicht brauchen - wir ihn im Sommer dann evtl. für die nächste Spielzeit ausleihen können.

7

Donnerstag, 23.01.2014, 23:47

Pritsche bewegt sich da auf ganz dünnem Eis, das grenzt schon an Nachtreten in Richtung Stöger & Co. - er sollte auch daran denken, dass diese Herren ihn in einem halben Jahr wieder unter ihre Fitiche nehmen, da dürften solche Sprüche nicht gerade förderlich sein. Andererseits ist es nie gut seinen Unmut über die Presse zu äußern, zumal Pritsche angesichts von Helmes Leistungen wenig Argumente hat. Ich hoffe er hält die Füße still und rennt nicht gleich zu den Medien, wenn Krämer ihn auch nicht aufstellt sondern erstmal nur als Klos-Backup sieht. Sonst könnte es gewaltig scheppern für Pritsche.

8

Freitag, 24.01.2014, 11:02

Pritsche bewegt sich da auf ganz dünnem Eis, das grenzt schon an Nachtreten in Richtung Stöger & Co. - er sollte auch daran denken, dass diese Herren ihn in einem halben Jahr wieder unter ihre Fitiche nehmen, da dürften solche Sprüche nicht gerade förderlich sein. Andererseits ist es nie gut seinen Unmut über die Presse zu äußern, zumal Pritsche angesichts von Helmes Leistungen wenig Argumente hat. Ich hoffe er hält die Füße still und rennt nicht gleich zu den Medien, wenn Krämer ihn auch nicht aufstellt sondern erstmal nur als Klos-Backup sieht. Sonst könnte es gewaltig scheppern für Pritsche.
Genau das ging mir auch durch den Kopf. Musste da gleich an Glasner denken, der beim Antritt in Bielefeld auch gleich Forderungen auf einen Stammplatz gestellt hat. Wobei ich nach den bisher gezeigten Leistungen eher davon gehe, dass wir mit Pritsche eine besseren Fang gemacht haben als damals mit Glasner. (auch wenn diese Latte nicht wirklich hoch liegt)

9

Freitag, 24.01.2014, 13:28

Pritsche bewegt sich da auf ganz dünnem Eis, das grenzt schon an Nachtreten in Richtung Stöger & Co. - er sollte auch daran denken, dass diese Herren ihn in einem halben Jahr wieder unter ihre Fitiche nehmen, da dürften solche Sprüche nicht gerade förderlich sein. Andererseits ist es nie gut seinen Unmut über die Presse zu äußern, zumal Pritsche angesichts von Helmes Leistungen wenig Argumente hat. Ich hoffe er hält die Füße still und rennt nicht gleich zu den Medien, wenn Krämer ihn auch nicht aufstellt sondern erstmal nur als Klos-Backup sieht. Sonst könnte es gewaltig scheppern für Pritsche.

Ich seh's positiv: So steigen die Chancen, dass Köln ihn nach Ende der Leihe für kleines Geld bleiben lässt. Hier sollt er allerdings in der Tat etwas leiser treten, zumal ihn mit ziemlicher Sicherheit zunächst ebenfalls der Bankplatz auf ihn wartet. "Nachgedacht" hat Krämer über 4-4-2 ja schon sehr oft, es aber dann sogut wie nie angewandt (und wenn lief es eher weniger gut). Damit wird er jetzt in Liga 2 mit deutlich spielstärkeren Gegnern nicht anfangen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 198

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24.01.2014, 13:39

Ein 4-4-2 mit Sahar und Lorenz wäre doch extrem offensiv. Da müssten dann schon Schütz und Riese oder Fiesser absichern, und dann bleibt kein Platz mehr für einen zentralen offensiven Mittelfeldspieler. Also sicherlich keine Option für eine Startelf, wohl aber für taktische Umstellungen als Reaktion auf den Spielverlauf.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24.01.2014, 18:00

Pritsche bewegt sich da auf ganz dünnem Eis, das grenzt schon an Nachtreten in Richtung Stöger & Co. - er sollte auch daran denken, dass diese Herren ihn in einem halben Jahr wieder unter ihre Fitiche nehmen, da dürften solche Sprüche nicht gerade förderlich sein. Andererseits ist es nie gut seinen Unmut über die Presse zu äußern, zumal Pritsche angesichts von Helmes Leistungen wenig Argumente hat. Ich hoffe er hält die Füße still und rennt nicht gleich zu den Medien, wenn Krämer ihn auch nicht aufstellt sondern erstmal nur als Klos-Backup sieht. Sonst könnte es gewaltig scheppern für Pritsche.
Genau das ging mir auch durch den Kopf. Musste da gleich an Glasner denken, der beim Antritt in Bielefeld auch gleich Forderungen auf einen Stammplatz gestellt hat. Wobei ich nach den bisher gezeigten Leistungen eher davon gehe, dass wir mit Pritsche eine besseren Fang gemacht haben als damals mit Glasner. (auch wenn diese Latte nicht wirklich hoch liegt)

Glasner hat keine Forderungen auf einen Stammplatz gestellt.
Er hat damals gesagt, daß er nach Bielefeld gekommen ist, um zu spielen.
Diesen Anspruch sollte jeder im Kader haben.
Und aus dieser Aussage eine Stammplatzforderung zu kreieren, finde ich schon ziemlich suspekt...
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

12

Sonntag, 26.01.2014, 11:56

Finde ich auch. Was soll er denn sagen? Das er nur auf der Bank sitzen will?

Auch wenn er gefragt wird, warum er nicht spielt ist das doch korrekt wiedergegeben. Seit Helmes da ist, ist er in die 2.Reihe gerutscht und man hat auf Helmes gesetzt.

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

13

Montag, 27.01.2014, 10:40

Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 488

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

14

Samstag, 8.02.2014, 12:01

Taten sprechen lassen , statt Sprüchen ... Hoffentlich erhält er dafür genug Einsatzzeiten.
Prinzipiell sehen junge Spieler, die bereits bei einem größeren Verein gespielt haben bzw. dann ausgeliehen werden
einen Club wie Arminia nur als Zwischenstation. Ist logisch, muss auch so sein.
Es kann für einen Profi wie Kacper nur darum gehen, sich hier profilieren und für andere Aufgaben zu empfehlen.
Sollte er bis Mai 8 Buden machen ist er selbstverständlich wieder weg.
Das alte Dilemma des "kleinen" Vereins: ein erfolgreicher Stürmer ist schwer zu halten.
Im besten Fall profitieren beide Seiten und er verabschiedet sich hier im Sommer mit seinem Beitrag zum Klassenerhalt.

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8.02.2014, 12:35

Die Vermutung...

... liegt nahe, daß er nicht mehr Einsatzzeit bekommen wird als Anass solange Klos sich nicht wieder verletzt oder Rotpause hat. Also möglicherweise Klos viele Tore und wertschöpfend verkaufen und Pritsche wenig Tore, für Köln uninteressant aber dann der Nachfolger.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8.02.2014, 15:12

Zitat

... liegt nahe, daß er nicht mehr Einsatzzeit bekommen wird als Anass solange Klos sich nicht wieder verletzt oder Rotpause hat. Also möglicherweise Klos viele Tore und wertschöpfend verkaufen und Pritsche wenig Tore, für Köln uninteressant aber dann der Nachfolger.


Kacper wird mehr Einsatzzeiten als Achahbar bekommen. Einfach weil er in seiner Entwicklung weiter als Achahbar und zudem torgefährlicher ist. In Situationen, wo Arminia zurückliegt, wird Kacper eine der ersten Optionen sein. Dann spielt er mit Klos zusammen. Hoffen wir, dass er ein paar Buden machen kann.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8.02.2014, 22:46

Zitat

... liegt nahe, daß er nicht mehr Einsatzzeit bekommen wird als Anass solange Klos sich nicht wieder verletzt oder Rotpause hat. Also möglicherweise Klos viele Tore und wertschöpfend verkaufen und Pritsche wenig Tore, für Köln uninteressant aber dann der Nachfolger.


Kacper wird mehr Einsatzzeiten als Achahbar bekommen. Einfach weil er in seiner Entwicklung weiter als Achahbar und zudem torgefährlicher ist. In Situationen, wo Arminia zurückliegt, wird Kacper eine der ersten Optionen sein. Dann spielt er mit Klos zusammen. Hoffen wir, dass er ein paar Buden machen kann.


Kacper und Achahbar sind völlig verschiedene Spielertypen, die gar nicht miteinander vergleichbar sind.
Achahbars Stärken liegen auf der Zehn, während Kacper eher Klos-Ersatz oder zweite Spitze ist.
Ich hoffe, daß Anass in der Rückrunde endlich mal ne Chance bekommt.
Wir können es uns nicht mehr erlauben, Spieler wie Müller mit nem Freifahrtschein auszustatten.
Das sollte uns die Hinrunde lehren und der Trainer sollte so schnell wie möglich zur gleichen Erkenntnis gelangen.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

18

Sonntag, 9.02.2014, 15:52

Wenn man Kacper so hört, z.B. wieder eben im Radio Bielefeld Interview, hört sich das bei ihm immer so an, als ob er sich in Köln schon abgeschrieben hat ("Ex-Verein").
Aber danke für die zwei Tore. Besser kann man 30min nicht nutzen! :head:

Beiträge: 3 238

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 9.02.2014, 16:03

Toller Einstand! Kaczper hat mir richtig gut gefallen. Klose hatte zweimal einfach Pech, vielleicht wäre ein 4-4-2 eine Option für Heimspiele.

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9.02.2014, 16:17

Zitat

Wenn man Kacper so hört, z.B. wieder eben im Radio Bielefeld Interview, hört sich das bei ihm immer so an, als ob er sich in Köln schon abgeschrieben hat ("Ex-Verein").
Aber danke für die zwei Tore. Besser kann man 30min nicht nutzen! :head:


Jau, das habe ich auch gedacht. Der Junge scheint doch das Herz am rechten Fleck zu haben und redet Klartext. EX-Verein, keine Gedanke an den Geißbock mehr, sondern nur noch Arminia im Herzen. Nicht nur das Gesagte im Interview war klasse, auch sein Spiel heute. Dazu kann man nur sagen: er steht da, wo ein Mittelstürmer stehen muss und macht in souveräner Manier 2 geile Kopfballtore. Danke Pritsche!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU DEN ZWEI TOREN UND DEINER TOLLEN LEISTUNG!
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Ähnliche Themen