Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1.07.2013, 15:11

Ex-Armina Francky Sembolo

So jetzt ist ja fix, deswegen dürfen wir uns auf diesen Spieler freuen:

Profil

Jetzt wollen wir mal hoffen, dass die Skepsis unberechtigt war und er mithilft, dem Klassenerhalt ein Stück näher zu kommen. Ich persönlich gehe aber erstmal davon aus, dass er BackUp von Klos werden wird.

Beiträge: 147

Dabei seit: 12.06.2011

Wohnort: Erfurt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 1.07.2013, 16:04

Auch von mir dann ein herzlichen Willkommen auf der Alm :hi:

Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe, ob jetzt eine Ablösesumme nach Regensburg geflossen ist?
Komm wir essen Opa! Satzzeichen können Leben retten :lol:

3

Montag, 1.07.2013, 16:10

Von gegnerischen Fans wurde er in der vierten Liga auch positiv beurteilt:

Zitat

Andererseits wäre das Spiel eventuell auch ganz anders gelaufen, wenn die Wilhelmshavener Gäste durch den schnellen, trickreichen und torgefährlichen Sembolo bereits vor dem 1:0 bei einer Großchance selbst in Führung gegangen wären.


RB Leipzig- SV Wilhelmshaven
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

4

Montag, 1.07.2013, 16:12

Zitat

Original von LatscherPohl
Von gegnerischen Fans wurde er in der vierten Liga auch positiv beurteilt:

Zitat

Andererseits wäre das Spiel eventuell auch ganz anders gelaufen, wenn die Wilhelmshavener Gäste durch den schnellen, trickreichen und torgefährlichen Sembolo bereits vor dem 1:0 bei einer Großchance selbst in Führung gegangen wären.


RB Leipzig- SV Wilhelmshaven


Wobei das ja nun zwei Klassen tiefer angesiedelt war. Tja, schaun wir mal.

5

Montag, 1.07.2013, 17:04

01.07.2013 | Profis
SEMBOLO VERLÄSST DEN SSV JAHN

Francky Sembolo (27) wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten DSC Arminia Bielefeld. Dort erhält er einen Zweijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.


Sembolo wechselte zur vergangenen Saison vom SV Wilhelmshaven zum SSV Jahn
und absolvierte 32 Zweitligapartien sowie ein Pokalspiel für den Jahn. Dabei gelangen
dem Mittelstürmer acht Treffer. Damit war er bester Saisontorschütze in Reihen des
SSV.

Christian Keller, Sportlicher Leiter des SSV Jahn, erklärt die Gründe für den Transfer:
„Francky Sembolo wollte auch in der Saison 2013/14 in der 2. Bundesliga spielen. Wir
sind seinem Wunsch nachgekommen als das attraktive Angebot von Arminia Bielefeld
kam. Wir als Verein bedanken uns für seine acht Tore sowie seine Leistungen für den
SSV Jahn und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft beim DSC in der 2. Liga.“



Da kann jetzt jeder hineininterpretieren was er will zu Begriffen wie abloesemodalitaeten und attraktivem Angebot ;)

Kann auch nachtraegliche abloese im Erfolgsfall heißen, bei x spielen, y Toren und einem Klassenerhalt
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El Armino« (1.07.2013, 17:07)


6

Montag, 1.07.2013, 17:12

Ablösefrei ist vermutlich etwas Anderes. Dann bleibt nur zu hoffen, dass Krämer wirklich überzeugt ist. Nicht selten hat er betont, dass man nur einen Schuss hat, der sitzen MUSS.

Willkommen in Bielefeld und häufiges Abseits kennen wir seit Hofnarr Artur und der wurde hier auch gefeiert. Also schauen wir mal.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

7

Montag, 1.07.2013, 17:14

Schade , vielleicht zu früh gefreut
Aus dem Jahn Forum

Dennoch konnten sich beide Vereine wohl auf eine vernünftige Ablöse einigen, denn Jahn-Sportchef Christian Keller hatte zuvor einige Angebote für den besten Jahntorschützen der Saison 2012/13 abgelehnt, weil die Summe “nicht gestimmt” hatte. “Mit Jahn Regensburg ist alles geregelt”, bestätigt indes Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig.

Und dafür einen Daumen hoch für Herrn Keller .
So stelle ich mir das bei einem Profiverein vor.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El Armino« (1.07.2013, 17:18)


8

Montag, 1.07.2013, 17:14

Ich dachte der hatte keinen Vertrag mehr? Dann gibts auch keine Ablöse.

Beiträge: 8 380

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

9

Montag, 1.07.2013, 17:50

So ganz ablösefrei wird dieser Transfer nicht über die Bühne gegangen sein. Sonst wären die Formulierungen anders. " Einigung" heißt vermutlich die Zahlung einer (kleinen) Ablösesumme plus Bonus für die Anzahl seiner Einsätze. Oder so ähnlich.
Jedenfalls in unserem finanziellen Rahmen und das ist wichtig.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (1.07.2013, 17:51)


10

Montag, 1.07.2013, 18:41

Zitat

Original von ArminenStolz
Ich dachte der hatte keinen Vertrag mehr? Dann gibts auch keine Ablöse.


Unid ich dachte, es wäre jetzt oft genug betont worden, dass Jahn eine Option für ein weiteres Jahr gezogen hatte.

11

Montag, 1.07.2013, 18:44

Arminia wird jedenfalls keine Unsummen bezahlt haben.
Damit haben wir jetzt schon mal einen Stürmer der weiß wo in der zweiten Liga das Tor steht.
Für immer Arminia!

12

Montag, 1.07.2013, 18:50

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von ArminenStolz
Ich dachte der hatte keinen Vertrag mehr? Dann gibts auch keine Ablöse.


Unid ich dachte, es wäre jetzt oft genug betont worden, dass Jahn eine Option für ein weiteres Jahr gezogen hatte.


...und es wurde auch gesagt, daß die Option nur für die 2. Liga greift...

Vielleicht hat Uhlig dem auch nur den Vertragsinhalt "erklärt" und sich bereit gefunden, von Ablöse zu sprechen, damit der Keller sein Gesicht wahrt... wär ja peinlich, wenn der die Verträge seiner Spieler nicht kennen würde! :D
...........................................................................

...........................................................................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »athur« (1.07.2013, 18:52)


Beiträge: 3 075

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

13

Montag, 1.07.2013, 19:25

Ich denke schon, dass wir entgegen unserer eigentlichen Absicht eine geringe Ablöse gezahlt haben. Zum einen wurde die Luft bei der Stürmersuche ja immer dünner, zum andern waren da ja auch die Einnahmen aus dem Höner-Transfer, die man zusätzlich zur Verfügung hat. Uhligs Aussage: "Mit dem Jahn ist alles geregelt" ist jedenfalls alles andere als die klare Ansage, dass der Spieler vertragsfrei und damit auch ablösefrei war. Klingt eher wie ein Ausweichmanöver, um zu verschleiern, dass man von den eigenen Vorsätzen abgewichen ist.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

14

Montag, 1.07.2013, 21:54

Naja, nicht wirklich der Kracher (hatte ich aber auch nicht wirklich erwartet)....deshalbist das Gesabbel um eine Ablöse ziemlich übertrieben. Da wird nicht so viel investiert worden sein (wie auch?).

In seiner Zeit in Kiel hat er nur unter Götz gespielt, danach fast nur Reserve. Torgefahr...naja. Hat sich dann aber wohl in WHV und beim Jahn gebessert, was man so hört bzw. liest.

Denke, er ist mehr Backup.

Würde ihn dennoch gerne so sehen:

Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

15

Montag, 1.07.2013, 23:45

Mal ehrlich, wir sind mit Miro aufgestiegen und haben einen Stürmer in den Reihen, den einige Zweitligisten gerne bei sich gesehen hätten, und das nicht als Nummer 2.
Wen sollen wir denn engagieren, damit's den Fans passt?
Und was soll der machen, damit er besser ist als Fabian Klos?
...........................................................................

...........................................................................

Beiträge: 2 675

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2.07.2013, 00:37

Einige aus dem Jahn Forum scheinen ja ganz froh zu sein das er weg ist.

Als Schönfeld vor Zwei Jahren zu uns kam, haben die Oberhausener nicht viel von ihm gehalten und ihm (und uns) nur hinter her gestichelt, er könne nichts und wechselt nur wegen des Geldes, und das er sich dann wohl bald nen neuen Verein suchen könne.

Jetzt ist er ein wichtiger Teil der Mannschaft und spielt wieder 2.Liga.

Vor einem Jahr bei Testrot dasselbe. Von Offenbacher Seite kamen Hauptsächlich nur beileids bekundungen. Wir würden uns nen schwierigen Typen und ne kleine Diva ins Team holen, der mehr ärger bringen wird als gutes.

Jetzt ist er ein wichtiger Teil der Mannschaft, hat das entscheidene Tor zum Aufstieg vorbereitet und spielt jetzt 2.Liga.

Deshalb. Herzlich Willkommen in Bielefeld Francky :arminia: :hi:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 793

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2.07.2013, 06:05

So jetzt mal hier: Willkommen in BI Francky!! Die Hochburg der Pessimisten?! :D
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

18

Dienstag, 2.07.2013, 06:47

Das Sommerloch hat mittlerweile echt eine Größe erreicht, bei der einige aufpassen müssen, nicht hineinzufallen.

Beiträge: 1 479

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 2.07.2013, 09:48

Zitat

Original von 419312
Einige aus dem Jahn Forum scheinen ja ganz froh zu sein das er weg ist.

Als Schönfeld vor Zwei Jahren zu uns kam, haben die Oberhausener nicht viel von ihm gehalten und ihm (und uns) nur hinter her gestichelt, er könne nichts und wechselt nur wegen des Geldes, und das er sich dann wohl bald nen neuen Verein suchen könne.

Jetzt ist er ein wichtiger Teil der Mannschaft und spielt wieder 2.Liga.

Vor einem Jahr bei Testrot dasselbe. Von Offenbacher Seite kamen Hauptsächlich nur beileids bekundungen. Wir würden uns nen schwierigen Typen und ne kleine Diva ins Team holen, der mehr ärger bringen wird als gutes.

Jetzt ist er ein wichtiger Teil der Mannschaft, hat das entscheidene Tor zum Aufstieg vorbereitet und spielt jetzt 2.Liga.

Deshalb. Herzlich Willkommen in Bielefeld Francky :arminia: :hi:


Erstmal von mir ein herzliches Willkommen und viel Erfolg!!!!
Es ist doch immer so, wenn einer geht, heißt es meistens :" Gut dass er weg ist!"
Immerhin hat er 8 Tore in der 2. Liga geschossen, und warum soll er für uns nicht 12 Tore machen. Gibt es irgendwas, was dagegen spricht?

Ich vertraue da ganz auf Krämer, der holt keinen Spieler nur um den Kader aufzublähen! Schließlich hat Glasner ja auch 2 wichtige Tore für uns geschossen. ;)
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiLa6909« (2.07.2013, 09:50)


20

Dienstag, 2.07.2013, 09:53

Mag sein, dass einige (meine Wenigkeit eingeschlossen) etwas zu pessimistisch sind. Wer mich hier länger kennt, wird wissen, dass ich früher (fast) jede Entscheidung der Verantwortlichen versucht habe zu verteidigen. Leider bin ich dabei ziemlich oft auf die Schnauze gefallen, so dass ich jetzt deutlich vorsichtiger Entwicklungen und Entscheidungen bei Arminia beleuchte. Mir ist durchaus bewußt, dass Arminia in der zweiten Liga sehr kleine Brötchen backen muss. Finanziell wird man mit kaum einen Zweitligisten mitbieten können, dazu ist der Schuldenstand zu hoch und dazu sind die Fortschritte bei der Sponsoren-Suche und bei den Darlehens-Umwandlungen wohl zu gering. Von daher wird man nicht die große Auswahl haben, erst recht, wenn es um die Verpflichtung von Offensivkräften geht. Krämer meint ja heute in der NW auch, dass man sich bei der Stürmersuche einige Absagen eingehandelt hätte. Von daher bleibt zu hoffen, dass Senbolo bei uns verstärkt das Gesicht zeigt, dass er in Regensburg in einigen Spielen der Hinrunde gezeigt hat. Selbstbewußtsein scheint er zumindest zu haben, wenn man die heutigen Artikel in NW und WB liest, wobei mir da ein wenig die Selbstreflexion fehlt.

In der NW gibt er ja von sich, dass er auf vielen Positionen spielen kann. Er hätte sogar auf der Sechs gespielt und das nicht schlecht. Wenn man jedoch auf transfermarkt.de schaut, erscheint da jedoch nie das defensive Mittelfeld bei ihm bei den Spielbetrachtungen. Auffällig dabei ist, dass dort in den ersten 22 Spielen immer Mittelstürmer steht. In den letzten acht Spielen, bei dem seine Position vermerkt wird, scheint er nur noch zweimal als Mittelstürmer aufgelaufen zu sein. Viermal hat er Linksaußen gespielt und zweimal als Halbstürmer. Hat man das System geändert oder war das Vertrauen in seine Künste als Mittelstürmer aufgebraucht und man hat ihn auf anderen Positionen getestet?