Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 28.08.2013, 17:20

Wie lang fällt er eigentlich noch aus? Auf der HP wird er ja inzwischen als Langzeitverletzter betitelt. ;( Dabei war er, bei allem Respekt für Riese, eigentlich einer, von dem ich mir sofortige Verstärkung erhofft hatte. :/:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 658

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29.08.2013, 00:43

der hat momentan seit dem er bei uns ist echt die scheiße an der hacke.....so ein pech ist echt bitter....wenn er fit ist wird er hoffentlich dann auch ne verstärkung werden
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

23

Donnerstag, 29.08.2013, 06:37

Zitat

Original von Halbakademiker
Wie lang fällt er eigentlich noch aus? Auf der HP wird er ja inzwischen als Langzeitverletzter betitelt. ;( Dabei war er, bei allem Respekt für Riese, eigentlich einer, von dem ich mir sofortige Verstärkung erhofft hatte. :/:


NW Print sagt heute: Noch 2 Wochen.

Sieht irgendwie danach aus, als hätten wir vielleicht zur Winterpause mit ihm einen "Neuzugang".

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 18.09.2013, 12:40

Laut NW trainert Fießer ab dieser Woche wieder mit der Mannschaft. Bin mal gespannt, wann er das erste Mal in den Kader rutscht. Ich schätze frühestens gegen Cottbus. Er hat ja einiges aufzuarbeiten. Hoffentlich bleibt er jetzt erst mal beschwerdefrei.

25

Mittwoch, 18.09.2013, 16:18

Na dann hoffen wir mal, dass er gesund bleibt und jetzt langsam aufgebaut wird, damit wir ihn bald auch mal auf dem Feld zu sehen bekommen, wobei die Neuzugänge es momentan eh schwer haben, sich in die Mannschaft zu spielen. Da muss Jan Fießer schon ordentlich Dampf im Training machen, um sich einen Platz in dem zur Zeit stark besetzten Mittelfeld zu erkämpfen. Viel Erfolg dabei!

Und wer es noch nicht kennt, hier ein schön gemachtes Video-Portrait von ihm:

http://www.youtube.com/watch?v=Urha8FG_L3w

:arminia:

26

Donnerstag, 19.09.2013, 03:05

Außer Schütz ist bei uns im Mittelfeld eigentlich niemand wirklich gesetzt, und in den Spielen gegen Ingolstadt und D-dorf war unser Mittelfeld zum Teil gruselig, vor allem Riese stand in beiden Spielen eher neben sich. In jedem Fall gut, mit dem zumindest auf dem Papier stärksten Neuzugang Fießer eine weitere Alternative zu haben, zumal Müller erst konstant bleiben muss und Jerat erfahrungsgemäß öfter mal verletzt ist.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 2 179

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 22.09.2013, 17:51

Er hat heute 78min ein gutes Comeback in der U23 gegeben. Man konnte durchaus erkennen, das er eine gute Spielanlage besitzt und durchaus eine Verstärkung für die 1. Elf sein.
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

28

Montag, 23.09.2013, 08:03

Unterstellen wir mal, dass er die Qualität hat, unserer Mannschaft sofort zu helfen, dann wird es durchaus spannend, was mit der ersten 11 passiert.

Schütz sollte relativ unantastbar sein, Jerat spätestens seit Samstag auch vorerst und Müller spielt im Zentrum mittlerweile auch die Rolle, die er spielen soll. Alle 3 Spieler dürften im Moment eigentlich keine Kandidaten für die Bank sein.

Wenn man Fießer da einbaut, dann müsste entweder Müller wieder auf außen oder man wäre beim Tannenbaum. Es wird zumindest aktuell nicht einfach.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

29

Montag, 23.09.2013, 10:09

Es ist doch wohl klar, dass Fießer aktuell keine Chance auf einen Stammplatz hätte. Aber die Erfahrung zeigt, dass irgendwann auch Verletzungen, Formtiefs und Gelbsperren kommen. Dann ist es nicht verkehrt, wenn wir noch ein wenig mehr Qualität als momentan auf der Bank hätten.

30

Montag, 23.09.2013, 11:16

Erstmal bis auf Weiteres auf die Bank, Frage wird sein was dann mit Riese ist, 2 6er auf der Bank wird es nicht geben. Jerat ist für mich erstmal gesetzt, kommt in der allgemeinen Betrachtung eh viel zu schlecht weg, geschickt im Zweikampf und Stellungsspiel, mit klugen Bällen beim Umschalten und dazu och torgefährlich. Das sag ich nicht seit dem letzten WE. Diesen beweis muss Fießer erstmal erbringen. Einzig im eigenen 16 er sollte er etwas konzentrierter sein, da war gegen Sandhausen wieder eine ähnliche Szene wie gegen Fürth.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

31

Montag, 23.09.2013, 11:36

Gut, die Härtefälle auf der Tribüne wird es weiter geben und die Bankbesetzung von Krämer sind auch nicht immer zwingend logisch. Gegen Sandhausen waren Strifler und Burmeister nicht im Kader. Wäre von den Herren Hübener, Hornig oder Appiah einer ausgefallen, dann hätte man keinen wirklichen Ersatz gehabt und hätte flickschustern müssen.

Fießer wird sich über Kurzauftritte in die Mannschaft arbeiten müssen, aber der Anspruch wird es sicherlich sein, hier nicht als Bankspieler hingewechselt zu sein. Aber mit Sembolo und Petersch wäre er dann ja mit den anderen Neuzugängen in guter Gesellschaft.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

32

Montag, 23.09.2013, 11:38

Jerat ist vor allem deshalb so viel stärker, seit er auf der richtigen Position spielt und auf Rieses Platz gerückt ist. Dort ist er stärker als auf 10. Die ist mit Müller jetzt auch perfekt besetzt.

Für Fießer wird es jetzt schwer. Jerat und vor allem Schütz sind die nächsten Spiele erst mal gesetzt. Die einzige Option wäre, dass Müller wieder nach rechts rückt und Jerat dafür auf die 10. Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit, in die Startformation zu rutschen.

Aber er braucht jetzt eh erst mal noch 2-3 Wochen, bis er richtig fit ist. Und bis dahin kann wieder einiges passieren.

Beiträge: 8 493

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25.10.2013, 21:52

Hervorragendes Spiel von ihn, gelaufen wie Riese und Balbehandlung wie Jerat. Kondition ist auch da, nicht mehr wegzudenken aus diesem Kader!
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 385

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25.10.2013, 21:55

Schade das er so lange verletzt war, mit ihm hätte der DSC einige Spieler auch mal entlasten können. Ist eine Verstärkung

35

Samstag, 26.10.2013, 12:03

Fand ihn auch sehr überzeugend, recht stark im Kopfballspiel im Mittelfeld, auch hier und da bei Abstößen Kopfballduelle gewonnen! Wirkte außerdem ruhig und sicher, spielte gute, zum Teil schwierige Pässe die aber auch ankamen.
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
(NEU: Jetzt auch bei Führung)

Beiträge: 799

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

36

Samstag, 26.10.2013, 13:58

Schließe ich mich an... guter Junge!! :arminia:
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

37

Samstag, 26.10.2013, 14:37

Ich hab ihn auch oft Anweisungen geben sehen. Er scheint auch ein bisschen ein Leader zu sein. So einen braucht man auf jedenfall auch noch, da das bisher etwas fehlte mMn.

Beiträge: 11 526

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

38

Samstag, 26.10.2013, 14:40

Na, dann ist Arabi ja doch nicht so blind wie hier einige schon geschrieben haben.

5 Neuzugänge, Fiesser gut, Feick solide, Achahbar talentiert, Sembolo limitiert und Petersch noch nicht einzuschätzen. So schlecht ist die Quote dann ja doch nicht ;).
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

39

Sonntag, 10.11.2013, 11:57

Konnte in Abwesenheit von Schütz diesen als Lenker und Führungsfigur gestern leider nicht annähernd ersetzen, auch wenn dies in den beiden vorherigen Spielen, als Schütz mit dabei war, einen ganz anderen Eindruck machte.

40

Freitag, 14.03.2014, 21:02

Nach seinem guten Spiel gegen Aue kann er gegen seinen Ex-Club hoffentlich daran anknüpfen und uns im Endspurt um den Klassenerhalt helfen.
Hier der nw-Artikel
http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…ichtig_los.html