Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

3 001

Freitag, 27.02.2015, 21:52

Das war höchst wahrscheinlich so . nach 4 Minuten Ausführung von Herrn Ziege fragt der erste der 25 ostwestfälischen Verantwortlichen : " Herr Ziege was wollen sie für den Job denn haben?" Ziege 5000€ darauf einhelliges Nicken und all 25 in Minute 5 :" Sie haben den Job!" Erst später wurde Herrn Ziege klar dass die 5000. € für den Monat waren und nicht für den Tag. :lol: :lol: :lol:
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

3 002

Freitag, 27.02.2015, 22:05

Also man musste schon auf Planet Ziege leben, um von unseren damaligen Finanzproblemen nichts erfahren zu haben - und natürlich sind auf Planet Ziege immer die Anderen schuld - ja iss klar, Ziege :lol:

3 003

Mittwoch, 25.03.2015, 15:35

Christian Ziege ist in Haching zurückgetreten.

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…tt-zurueck.html
Für immer Arminia!

3 004

Mittwoch, 25.03.2015, 21:11

Fängt der jetzt hauptberuflich beim DSF an? :lol:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

3 005

Freitag, 27.03.2015, 01:22

Haching war für mich auf der Alm das schwächste Auswärtsteam diese Saison. Deren Abgänge im Winter waren natürlich auch hart, und dass Ziege kein Trainer ist, der aus wenig viel machen kann, ist bekannt
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

3 006

Freitag, 27.03.2015, 08:01

Haching war für mich auf der Alm das schwächste Auswärtsteam diese Saison. Deren Abgänge im Winter waren natürlich auch hart, und dass Ziege kein Trainer ist, der aus wenig viel machen kann, ist bekannt
Ohne Ziege zum Übertrainer machen zu wollen glaube ich, dass er aus der Truppe schon ziemlich viel herausgeholt hat. Dass die überhaupt 31 Punkte haben ist unter den Bedingungen schon beachtlich. Da sehe ich zum Beispiel die U23-Teams der Erstligisten mit ganz anderen Möglichkeiten, z.B. durch Leihgaben von oben.

Beiträge: 3 141

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

3 007

Montag, 30.11.2015, 21:50

Unser Ex-Teammanager hat jetzt einen Club in der 3. spanischen Liga übernommen. ( http://www.transfermarkt.de/spanien-zieg…iew/news/218940 ) Dann spielt er sicherlich in 2 Jahren gegen Barca und Real :hi: :P
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

3 008

Samstag, 30.12.2017, 12:51

Neuer Versuch für Ziege in Thailand

Christian Ziege wird ab dem 1. Januar 2018 neuer Trainer von:
Ratchaburi Mitr Phol FC

Link dazu:
http://www.wz.de/home/sport/fussball/int…iland-1.2585633
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm,
weil man ja tot ist und es nicht merkt,
nur die anderen müssen damit zu Recht kommen.
Genauso ist das, wenn man dumm ist.


Grund­stücks­ver­kehrs­ge­neh­mi­gungs­zu­stän­dig­keits­über­tra­gungs­ver­ordnung

Beiträge: 999

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3 009

Samstag, 30.12.2017, 15:29


Christian Ziege wird ab dem 1. Januar 2018 neuer Trainer von:
Ratchaburi Mitr Phol FC

Link dazu:
http://www.wz.de/home/sport/fussball/int…iland-1.2585633



Nimmt er Neuville mit? Kohle ziehen?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.