Sie sind nicht angemeldet.

901

Montag, 28.08.2017, 07:52

Auf der kompletten linken Seite sind wir tatsächlich komplett alternativlos. Putaro und Brandy kann ich noch nicht wirklich als gleichwertigen Ersatz für Staude sehen.

Bei Hartherz käme höchstens Texeira in Frage.

Insgesamt hat man schon gegen Union gesehen, dass die Viererkette schon sehr langsam und auch recht unbeweglich ist. Alle haben Ihren Job zwar soweit gut gemacht, insbesondere Salger und Behrendt, aber so richtig überzeugend ist das dann doch leider nicht.

Mal gespannt, ob sich in den 2 Tagen jetzt noch irgendwas tut.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

902

Montag, 28.08.2017, 08:44

Putaro, Quaschner und Brandy sind für LA maximal Alternativen ab Minute 60. Fällt Staude mal ein paar Woche aus wird das über links schon sehr deutlich auffallen.

Bis Donnerstag Abend ist ja noch Zeit! Ich befürchte aber, dass höchstens noch ein Backup verpflichtet wird, bei dem viele sagen werden: "Warum?"

Beiträge: 3 737

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

903

Montag, 28.08.2017, 08:46

Ich befürchte vielmehr, dass wir in weiser Vorraussicht alle erdenkliche Kohle für Punktprämien beisammenhalten müssen!

Das ist nicht ironisch gemeint!

904

Montag, 28.08.2017, 13:56

Bis Donnerstag Abend ist ja noch Zeit! Ich befürchte aber, dass höchstens noch ein Backup verpflichtet wird, bei dem viele sagen werden: "Warum?"
Woher soll auch das Geld für einen neuen Leistungsträger kommen? Ansonsten kann man nur auf ein Schnäppchen hoffen, dass dann wider erwarten voll einschlägt.
Für immer Arminia!

905

Montag, 28.08.2017, 14:02

Ein backup würde ja reichen, nur sollte der besser als Schuppan sein... ;)

906

Montag, 28.08.2017, 15:07

Ich befürchte vielmehr, dass wir in weiser Vorraussicht alle erdenkliche Kohle für Punktprämien beisammenhalten müssen!

Das ist nicht ironisch gemeint!


Wie zeitnah werden die Gelder für die Tabellenplatzierungen ausgezahlt ???
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

907

Montag, 28.08.2017, 15:26

Wie zeitnah werden die Gelder für die Tabellenplatzierungen ausgezahlt ???
Fernsehgelder werden zwischen zwei Saisons neu verteilt nach einem nicht mehr wirklich durchschaubaren System. Zu fortgeschrittenerem Saisonzeitpunkt lohnt sich ein Blick auf fernsehgelder.de, da kann man dann sehen wie viel es bei dem Stand geben würde. Zurück zum Thema: Ich wüsste nicht, dass kurzfristig gute Tabellenplätze belohnt werden.

908

Montag, 28.08.2017, 22:59

Ich befürchte vielmehr, dass wir in weiser Vorraussicht alle erdenkliche Kohle für Punktprämien beisammenhalten müssen!

Das ist nicht ironisch gemeint!


Wie zeitnah werden die Gelder für die Tabellenplatzierungen ausgezahlt ???


Ich könnte mir vorstellen, dass die Prämien (Auflauf, Punkt, Tore, was weiß ich was es nicht alles sonst noch gibt) für Monat x als Bonusbetrag auf das Grundgehalt des Folgemonats aufgerechnet werden. Dass dadurch also laufend "Zusatzkosten" entstehen, wenn man "zu gut" im Plan liegt.

Edit:
Normalerweise sollten diese Zahlungen aber auch zu einem gewissen Teil in der finanziellen Kalkulation enthalten sein. Wenn man z.B. damit rechnet, mit 40 Punkten den Klassenerhalt zu erreichen, dann kann man auch Punktprämien für 40 Punkte schon einplanen und muss dann nur wenn auch mehr Punkte geholt werden etwas on top bezahlen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arminiafranke« (29.08.2017, 08:11)


909

Montag, 28.08.2017, 23:04

Okay, für die LV-Position gibt es keine echte Alternative, aber Hartherzig gibt immer alles, und ich hoffe, das wird reichen.
Vorn links wird bald Quaschner wieder da sein,und vielleicht auch irgendwann Nöthe.
Insgesamt ist es aber schon richtig, daß die linke Seite nur suboptimal besetzt ist.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 676

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

910

Donnerstag, 31.08.2017, 22:55

Interessante Zahlen: https://www.tag24.de/nachrichten/fussbal…s-system-324840

Klos läuft im Schnitt 3 km mehr pro Spiel und das Team führt die Gelaufene km Tabelle mit 482 km an.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 839

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

911

Gestern, 19:38

Arminias Laufleistung wird im Kicker thematisiert:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…zu-glauben.html


Die Dresdner kamen nicht zurecht, weil immer ein Armine schon da war, Hase und Igel,

sogar mit dem Igel Klos als Retter auf der Linie, wie schon gegen Union.

Taktisch vom Grafen gut umgestellt, vom Team gut umgesetzt.

Kein Vergleich zu den chaotischen Umstellungen zu Beginn der Vorsaison.

Endlich sind wir nicht mehr taktisch schmalspurig unterwegs, sondern können Pläne ändern.


Nur, wie lange schaffen die Jungs 130km pro Spiel??
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

912

Gestern, 21:42

Zumindest hat das Spiel gestern auch gezeigt, dass mit angepasster Taktik auch noch Körner zum Schluss da sind
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 2 676

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

913

Heute, 09:54

Ich hab mir mal auf kicker.de mal die Laufleistungen für die Unterschiedlichen Spieltage angeschaut.

Dabei sticht eins hervor. Das Spiel mit der eindeutig schlechtesten Laufleistung war auch allgemein bisher unser schlechtestes Spiel: Duisburg. Ansonsten 2xmal Platz 1, 2xmal Platz 2 und 1xmal Platz 3.

Beeindruckend.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 8 385

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

914

Heute, 10:08

Zitat

Ich hab mir mal auf kicker.de mal die Laufleistungen für die Unterschiedlichen Spieltage angeschaut.

Dabei sticht eins hervor. Das Spiel mit der eindeutig schlechtesten Laufleistung war auch allgemein bisher unser schlechtestes Spiel: Duisburg. Ansonsten 2xmal Platz 1, 2xmal Platz 2 und 1xmal Platz 3.

Beeindruckend.
Und damit ist auch klar, dass wir kein Konditionsproblem haben, sondern lediglich damit die Power richtig einzuteilen. Ab und an mal einen Gang rausnehmen ohne dabei gleich die Harakiri
Rückpässe zu spielen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

915

Heute, 10:44

Man kann allerdings auch andersherum argumentieren. Eine hohe Laufleistung ist eine unbedingte Voraussetzung für unser jetziges System. Nur dadurch werden bei einem frühen Pressing gleichzeitig relativ schnell die nötigen Verschiebungen zwischen den Mannschaftsteilen erreicht, damit die entstehenden Lücken nicht zu groß werden. Geschieht dies nicht, können wir a) dem Gegener nicht unsere Spielweise überstülpen und b) kann der Gegner effektiv in die Lücken stoßen wie gegen Duisburg oder der 2. Halbzeit in Darmstadt.

Beeindruckend ist die Laufleistung in Dresden auf jeden Fall. Wenn man mal überlegt, dass der Torwart eher weniger läuft, ist die durchschnittliche Laufleistung der Feldspieler enorm. Wie gut, dass wir einige "Dudes can run for days" in der Truppe haben!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TheDude« (Heute, 12:11)


Beiträge: 7 810

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

916

Heute, 11:05

Prima diese Einsatzbereitschaft, hoffentlich rächt sich das bei unserem relativ kleinen Kader nicht irgendwann mit Totalausfällen.

Hier gilt es jetzt klug die vorhandenen Ressourcen gleichmäßig einzusetzen. Zum Beispiel jetzt die Doppelsechs mit SchützKerschbaumer, die IV mit Salger/Behrendt und im Sturm vielleicht Quaschner für Vogl oder Klos.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 27 Punkte bis zum Klassenerhalt

917

Heute, 11:55

Ich habe da mal eine Frage: Wie werden eigentlich die ganzen statistischen Daten (Laufleistung, Zweikämpfe, Pässe, Fehlpässe etc.) erfasst?

Beiträge: 3 737

Dabei seit: 28.05.2008

Wohnort: Teutoburger Wald / Südhang

  • Nachricht senden

918

Heute, 12:14

... Wie gut das wir einige "Dudes can run for days" in der Truppe haben!
Dieser Ausdruck hatte Dich von Anfang an beeindruckt! :thumbsup:

Es war bereits ein Qualtätsmerkmal von "El Capitano" (mit bürgerlichem Namen: M. Ballack), dass er herausragende Laufleistungen jenseits der 12- / 13-km Marken hatte.

919

Heute, 15:27

Ich habe da mal eine Frage: Wie werden eigentlich die ganzen statistischen Daten (Laufleistung, Zweikämpfe, Pässe, Fehlpässe etc.) erfasst?
http://www.optasports.de/%C3%BCber-uns/so-arbeiten-wir/the-data-collection-process.aspx

Ich meine die haben in dem jeweiligen Stadion rundherum eigene Kameras und "verfolgen" so Spieler und Ball.

920

Heute, 16:12

Ich habe da mal eine Frage: Wie werden eigentlich die ganzen statistischen Daten (Laufleistung, Zweikämpfe, Pässe, Fehlpässe etc.) erfasst?
http://www.optasports.de/%C3%BCber-uns/so-arbeiten-wir/the-data-collection-process.aspx

Ich meine die haben in dem jeweiligen Stadion rundherum eigene Kameras und "verfolgen" so Spieler und Ball.


vielen Dank