Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 8 086

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

201

Montag, 23.10.2017, 18:08

Angenehm ruhig in dieser Sache, intern sind da bestimmt deutliche Worte gefallen sein. Falls! Jeff ihn dann nochmal einsetzen würde, dann sollten auch wir Zuschauer diese Entscheidung akzeptieren und nicht pfeifen.

Vorstellen kann ich mir das allerdings nach dieser Aktion nicht wirklich.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

202

Montag, 23.10.2017, 19:23

No way, die Tür ist zu und bleibt zu!

Beiträge: 257

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

203

Montag, 23.10.2017, 19:27

Hinterher endet es so wie bei Goran Curko wenn er aufgestellt wird.

Beiträge: 8 086

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

204

Montag, 23.10.2017, 19:34

Genau so eine Einstellung meinte ich, prima. Falls! der Trainer so entscheiden würde, dann hätte das für mich Priorität. Schließlich muß man davon ausgehen das Jeff als Cheftrainer nur das Beste für den Verein wollen würde, oder?
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 542

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

205

Montag, 23.10.2017, 20:41

War halt ein Experiment. Mit gutem Näschen vom Chef.

Dass ein 22jähriger auf dem Stand eines 16jährigen Pubertiers ist, scheint im Profifußball zunächst mal abwegig, ist aber offensichtlich doch möglich. Keine Ahnung wie der so weit kommen konnte.

Unsere haben sich nichts vorzuwerfen. Das war ein guter Versuch, ist aber am mangelhaften Charakter des Spielers gescheitert.

Glaubt hier jemand ernsthaft, dass da was zu kitten ist?

Beiträge: 909

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

206

Montag, 23.10.2017, 21:05

Wenn einer kitten kann, dann der Graf!

Da beim DSC immer Action angesagt ist:

Ein Drama- Szenario läuft dann wie folgt:!
Sporar kriecht zu Kreuze, steht Freitag in der Startelf, wird gnadenlos ausgepfiffen und macht dann einen lupenreinen Hattrick bis zur Pause.
Die ersten fangen an zu jubeln, in der 2. hZ fallen noch 3 Buden von ihm zum Endstand 6:1.
Sporar vor der Sued, alle zufrieden, bis dem ersten Sporars neues T- Shirt mit der Beschriftung auffällt: Remember Goran Curko!
Und Sporar entpuppt sich als Adoptivsohn von Curko, der alte Geschichten mal wieder gerade ruecken will!

Auf die Klickzahlen des Forums wäre ich dann gespannt.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (23.10.2017, 21:29)


Beiträge: 8 086

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

207

Montag, 23.10.2017, 21:55

Tolle Idee, aber keine Macht den Drogen.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 3 111

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

208

Montag, 23.10.2017, 22:09

Am Ende werden Saibene und Arabi entscheiden müssen, wie es mit Sporar weitergeht (natürlich immer vorausgesetzt, er wäre überhaupt zu einer weiteren Zusammenarbeit bereit). Natürlich hat Sporar mit seinem Verhalten viel Porzellan auch gegenüber den Fans zerschlagen, andererseits war er aber immerhin clever genug, seine Instagram-Erklärung mit einem Liebesbekenntnis zum Verein und zu den Fans abzuschließen. Von daher halte ich den Riss zwar für äußerst gravierend, aber ich sehe dennoch noch eine kleine Chance, wenn Sporar einlenkt und kleine Brötchen backt. Und letztendlich geht es ja immer darum, die für Arminia sportlich und finanziell optimale Lösung zu finden.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 542

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

209

Montag, 23.10.2017, 22:46

Keine Ahnung was der eine oder andere geraucht hat.

Wie realitätsfremd hier einige unterwegs sind ist schon sehr befremdlich.

Die Instagram Liebeserklärung von Sporar "Ich habe die Fans und den Verein liebgewonnen"....

Ist hier wirklich irgendjemand so dämlich das ernst zu nehmen?

210

Montag, 23.10.2017, 23:02

Tolle Idee, aber keine Macht den Drogen.
Verkauft Distro seine Ware jetzt auch?

Ich glaube ehrlich gesagt gar nicht, dass er gnadenlos ausgepfiffen würde. Als Leihspieler sind die Erwartungen an seine Loyalität ja ohnehin nicht riesig, und wenn er seine Leistung bringt, würden die meisten die eine Saison über seine Auslassungen hinwegsehen. Jedenfalls würde ich es so handhaben. Aber ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Jeff ihn nochmal aufstellt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 111

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

211

Montag, 23.10.2017, 23:17

Keine Ahnung was der eine oder andere geraucht hat.

Wie realitätsfremd hier einige unterwegs sind ist schon sehr befremdlich.

Die Instagram Liebeserklärung von Sporar "Ich habe die Fans und den Verein liebgewonnen"....

Ist hier wirklich irgendjemand so dämlich das ernst zu nehmen?
Ich habe nicht gesagt, dass ich ihm das abnehme. Ich habe nur gesagt, dass er clever genug war, nicht auch die Fans offen vor den Kopf zu stoßen und zu provozieren.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 542

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

212

Montag, 23.10.2017, 23:34

Keine Ahnung was der eine oder andere geraucht hat.

Wie realitätsfremd hier einige unterwegs sind ist schon sehr befremdlich.

Die Instagram Liebeserklärung von Sporar "Ich habe die Fans und den Verein liebgewonnen"....

Ist hier wirklich irgendjemand so dämlich das ernst zu nehmen?
Ich habe nicht gesagt, dass ich ihm das abnehme. Ich habe nur gesagt, dass er clever genug war, nicht auch die Fans offen vor den Kopf zu stoßen und zu provozieren.


Clever genug?

Das mag jeder werten wie er möchte.

213

Dienstag, 24.10.2017, 07:50

Ende der Woche gibt es ein Gespräch zwischen Vertretern des FC Basel, Sporars Berater und Arabi. (NW). Ich denke bis dahin ist erstmal alles offen bzw. wird nichts spektakuläres passieren. Anscheinend trainiert er ganz normal mit, was aus meiner Sicht auch richtig ist. Zumindest bis zu dem Gespräch.

Interessant und entscheidend wird die Haltung des FC Basel sein.

214

Dienstag, 24.10.2017, 08:22

Tolle Idee, aber keine Macht den Drogen.
Verkauft Distro seine Ware jetzt auch?

...
War auch mein erster Gedanke, tut er aber nicht! 8)


Andraz Sporar hatte ja bereits einmal eine Denkpause bekommen, in Nürnberg geliefert und sich dann bei Ziehharmonika-Musik im Kerzenschein in die Startaufstellung für Düsseldorf gesungen.

Ich mag mir irgendwie nicht vorstellen können, dass man unserem Sorgenkind das Prinzessinnen-Gehabe mit Geduld und guten Worten austreiben kann.

215

Dienstag, 24.10.2017, 08:23

Ich würde empfehlen, dass man sich Gedanken macht, ob man bei der momentan komfortablen Lage, wirklich hier einem Leihspieler, dem Arminia im Endeffekt am Pöter vorbeigeht, noch Spielzeiten gibt bei so einem Verhalten.

Wir haben hier mit Brandy, Quaschner und Putaro noch ein paar Leuten, denen etwas Spielzeit durchaus gut tun würde.
Ich würde es fast drauf ankommen lassen. Unsere sportlichen Ziele sind nicht akut gefährdet, im Gegenteil. Quaschner und Putaro sind jung und brauchen Einsätze!
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 8 472

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 24.10.2017, 08:49

Ende der Woche ist ein Friedensgipfel mit allen Beteiligten angesetzt( NW) . Dann kommen alle Fakten auf den Tisch und man wird sehen, wie es weiter geht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

217

Dienstag, 24.10.2017, 08:58

Brauchen wir nicht noch einen Knipser am Eingang Ost?

218

Dienstag, 24.10.2017, 09:44

Brauchen wir nicht noch einen Knipser am Eingang Ost?


:lol: :thumbup:

219

Dienstag, 24.10.2017, 10:08

Die Art und Weise geht garnicht, das ist klar.
Seltsam finde ich die Aussage "Der Zweitligist aus Bielefeld hatte sich vom slowenischen Nationalspieler ein größeres Engagement und mehr Tore erhofft." (Zitat NW)
Das verstehe ich nur bedingt. Mehr Tore? für die paar Minuten hat er im Vergleich eine Top-Torbilanz, sein Engagement ist wohl eher schlecht wie wir alle wissen. Aber wie soll er ohne Einsatzzeiten mehr Tore machen? Sicher, das Arminiaspiel bracht Kämpfer und Dauerläufer mit Engagement auch vorne, viele Tore hat z.B. Klos deshalb aber auch nicht gemacht.
Ja, ich könnte mich mit einer Diva in der Mannschaft anfreunden wenn sie viele Buden macht. Was er sonst so treibt ist mir völlig egal. Das diese Diva hier Sporar heißt kann ich mir, wie die meisten anderen, nicht mehr vorstellen. Schade ist das eigentlich.

220

Dienstag, 24.10.2017, 10:45

Also mit der Art und Weise hat er auf der Alm keine Zukunft. Mögen Sie mit Basel zusammen die Lösung der Trennung finden und mit dem eingesparten Geld den Leihspieler Kerschbaumer von Brentford (Vertrag bis 2019) verpflichten.