Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 701

Mittwoch, 28.06.2017, 08:58

Wäre KSK, Kerschbaumer-Sporar-Klos, in der "Reihenfolge der Positionen" nicht sinniger?;)

Ich weiß ja jetzt nicht, wie Du es spielen lässt?

Von oben nach unten / Von rechts nach links / Keil / Zange / Trichter / Sichel

Kommando Spezialkräfte wäre vielleicht doch etwas martialisch?

Sind unsere neuen Trikots vielleicht schon im Camouflage-Design!

https://picload.org/image/rpdgiiil/camou.jpg

1 702

Mittwoch, 28.06.2017, 09:43

Zu Malcom Cacutalua

Zitat

Der 22-Jährige besitzt bei der Arminia noch einen Vertrag bis 2018, bat aber aus persönlichen Gründen um die Auflösung seines Arbeitspapieres.


Wo Tag24 das aus dem Westfalenblatt-Artikel entnommen hat, ist mir allerdings schleierhaft. Quelle: Tag24
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 703

Mittwoch, 28.06.2017, 09:45

^ auch nicht zu übersehen der Absatz da drunter:

Zitat

Die "Veilchen" scheinen also ihren Jugendtrend fortzusetzen. Doch es könnte noch ein erfahrener Bielefelder dazu kommen: Auch auf den Lausitzer Sebastian Schuppan habe Aue ein Auge geworfen.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

1 704

Mittwoch, 28.06.2017, 09:54

Das hat doch was, wir verpflichten schnelle Stürmer und schieben unsere langsamen Abwehrspieler der Konkurrenz unter... :thumbsup:

Beiträge: 1 921

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 705

Mittwoch, 28.06.2017, 12:42

Etwas stinkt mir...

irgendwer hatte letzlich eine Liste von unseren Spielern gepostet(Oder war es auf der NW?), die 2018 ablösefrei wären...ich meine das waren 5-7 Spieler...

Die jetzt geholten Spieler sind nur ein Jahr ausgeliehen...und Stand heute, danach...wohl eher nicht zu bezahlen...werden uns also wieder verlassen..

Wenn dann nächste Saison (Ich gehe mal erstmal von Klassenerhalt nach Abstiegskampf aus) jeder 2. davon NICHT verlängert oder verlängert wird...fehlen jetzt schon für nächste Saison mindestens 6 Spieler...ohne das wir eine Ablöse bekämen...

Ich will sagen..das ist hier kein Umbruch, sondern nur die Vorbereitung...
nächste Saison wirds eher einer...

Und wenn wir jetzt schon nur Geld für leihen haben..wie wollen wir uns nächste Saison aufstellen?

Entweder wir haben wirklich ein ernsteres finanzielles Problem als angenommen...und wir sind zum erfolgreichen Ende der Saison verdammt (Top 6)...

..oder Samir Arabi...weiss um seine Situation und will sich schon für die nächste Saison (weil ein Umbruch sattfinden muss) in Position bringen...?

Vorsicht VORSTAND! Etwas ist im Busch ;-)

Das sehe ich doch richtig...
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 8 507

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 706

Mittwoch, 28.06.2017, 12:51

Jetzt holt Arabi erstmal neue Spieler, trennt sich in Absprache mit dem Trainer von denen die nicht so ins Konzept passen. Zur Winterpause könnte es dann nach weiteren Erkenntnissen zu weiteren Verlängerungen kommen. Da könnte man dann auch über den Versuch der Weiterverpflichtung von gut spielenden Leihspielern nachdenken.

Für mich fühlt sich die jetzige Kaderplanung recht gut an, wenn denn dann die Neuen wirklich ihre erwartete Leistung für den DSC bringen.
Block4unterderUhrseit1966

1 707

Mittwoch, 28.06.2017, 13:07

Etwas stinkt mir...

irgendwer hatte letzlich eine Liste von unseren Spielern gepostet(Oder war es auf der NW?), die 2018 ablösefrei wären...ich meine das waren 5-7 Spieler...

...
Ruhig Blut,

jetzt haben wir einmal den eher seltenen Fall bekommen, dass die auslaufenden Verträge allesamt nicht verlängert worden sind.

In der Regel finden diese Verlängerungen auch im Winter statt, damit man in den Sommer hinein Planungssicherheit bekommt. Planungssicherheit aufgrund der Tabellensituation kann aber auch bedeuten, dass Du bereits vom Frühjahr an die ersten Verpflichtungen für das Folgejahr in Angriff nehmen kannst.

Folgende Verträge laufen bei uns im Sommer 2018 aus:

Dick / Schütz / Ulm / Salger / Hemlein / Behrendt / Hartherz / Voglsammer / Prietl / Rehnen

In einem Kader mit 24 - 26 Aktiven, wo hier eher 2-Jahresverträge abgeschlossen werden, hast Du also Jahr für Jahr 10 bis 12 auslaufende Verträge. Business as usual.

Jetzt kannst Du Dir beinahe selber ausrechnen, an welcher Stelle bei den Genannten man frühzeitig aktiv werden sollte.

1 708

Mittwoch, 28.06.2017, 13:14

Kann man heute noch auf die Verkündung der einen oder anderen granate hoffen, einen echten 18er oder falsche 9 (der natürlich dann nicht Kloses 9 bekommt) :D
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 404

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

1 709

Mittwoch, 28.06.2017, 13:17


Das sehe ich doch richtig...

Sehe das genaue Gegenteil..!

Diese Saison findet endlich ein "ausmisten" statt, was schon längst überfällig war. Die Breite des Kaders wird reduziert, dafür versucht man vermeintlich mehr Qualität dazu zu holen. Bis dato sind es auch nur 2 Ausleihen. Sollten diese, was ich doch stark hoffe, entsprechend einschlagen, bin ich guter Dinge, das di kommende Saison etwas ruhiger verläuft..und auch von der Platzierung her besser ausschaut.

Mit dem Geld der besseren Platzierung, sowie das eingesparte Geld für Trainerwechsel :D (ich glaube, das Jeff auch 2017/2018 bei uns auf der Bank sitzen wird) können dann wieder entsprechend neue Spieler verpflichtet, oder ausgeliehen werden.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...aber ich schätze mal, andere Alternativen gibt es für uns nicht..

1 710

Mittwoch, 28.06.2017, 13:22

Kann man heute noch auf die Verkündung der einen oder anderen granate hoffen, einen echten 18er oder falsche 9 (der natürlich dann nicht Kloses 9 bekommt) :D
Wie Du hier auf dem Hack von Arabis Navi sehen kannst, befindet er sich gerade auf dem Rückweg zwischen Winterthur und Schaffhausen. Vielleicht geht da heute noch was?

https://picload.org/image/rpdrrgoa/bzb.jpg

Beiträge: 1 921

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 711

Mittwoch, 28.06.2017, 13:23

..also hätten wir mit Dick, Ulm und 3 geliehene schon 5....

Ich weiss nicht...irgendwas stimmt nicht...diese ganzen Leihgeschäfte...

Vielleicht sind das einfach Wunschspieler von Jeff...? Die man, da man sie nicht kaufen kann, leihen muss...?!

Naja.. hast Recht vielleicht mal abwarten, aber irgendwie....
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


1 712

Mittwoch, 28.06.2017, 13:38

..also hätten wir mit Dick, Ulm und 3 geliehene schon 5....

Eventuell bietet sich ja die Möglichkeit, dass man mit einer guten Saison im TV-Ranking klettert und zusätzliche Einnahmen generiert, so dass man vielleicht einen Sporar oder Kerschbaumer über das Saisonende hinaus halten kann.

http://www.fernsehgelder.de/2017-18/ranking/

http://www.fernsehgelder.de/2017-18/bestand/

Der zweite Link ist interessanter: Ein Drittliga-Jahr gibt immer einen "Nuller" und das abgelaufene Spieljähr wird am stärksten bewertet, beginnend mit 90 Punkten für den 2.Liga-Meister. Danach geht es in 5er Schritten abwärts.

Wie es sich nach hinten raus in dieser 5-Jahres-Wertung verhält habe ich noch nicht herausgefunden, ist aber vielleicht auch aktuell nicht so wichtig.

Nachtrag, ich hab´s entsprechend der Jahresfolgen herausgefunden, das aktuell abgelaufene Jahr zuerst:

90 Punkte / Meister: in 5er Schritten abwärts
72 Punkte / Meister: in 4er Schritten abwärts
54 Punkte / Meister: in 3er Schritten abwärts
36 Punkte / Meister: in 2er Schritten abwärts
18 Punkte / Meister: in 1er Schritten abwärts

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »distro« (28.06.2017, 13:50)


1 713

Mittwoch, 28.06.2017, 14:30

Patty, mit den Leihgeschäften haben wir aber die Möglichkeit, den Stammkader mit Qualität etwas mehr aufzuwerten. Ohne die 3 Superspiele von Yabo hätte es wahrscheinlich nicht zum Klassenerhalt gereicht.

Die Alternative zum Leihen solcher Leute ist dich das Verpflichten von (schlechteren) 3. Liga Spielern. Wir haben schon bei etlichen auf den Durchbruch bei uns gewartet, nur kam der nie. Einen Sporar mit 2,5-3 Mio Marktwert kriegen wir nie fest verpflichtet, das ist doch super, dass so ein Geschäft klappt.

Ich habe gerne einen Kaderstamm, der dann um 2-3 Leihen aufgepimpt wird.

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 714

Mittwoch, 28.06.2017, 14:48

^ genau so ist es. Und zusätzlich hätte man Geld um den Kader in die Breite zu vergrößern (falls gewollt) da bei einer Leihe das Gehalt oftmals aufgeteilt wird und die einmaligen Anschaffungskosten nicht anfallen. Zu welchen Teilen das Gehalt geteilt wird weiß ich natürlich nicht.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

1 715

Mittwoch, 28.06.2017, 14:50

Zumal Vereine zeigen, wie es gehen kann: Dresden in der letzten Saison mit Kutschke und Gogia. Ich denke auch, dass wir als klamme Arminia Qualität von Außen holen müssen, von der die anderen profitieren wie ein Staude, Voglsammer etc.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 492

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

1 716

Mittwoch, 28.06.2017, 14:53

Nicht zu vergessen die andere Alternative mit älteren Spielern aus der 1.liga wie kluge und neuville.

Beiträge: 1 921

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 717

Mittwoch, 28.06.2017, 14:54

...Ohne die 3 Superspiele von Yabo hätte es wahrscheinlich nicht zum Klassenerhalt gereicht.
-Das ist ja schon schlimm genug gewesen...

...Ich habe gerne einen Kaderstamm, der dann um 2-3 Leihen aufgepimpt wird
Ja Grundsätzlich habe ich da auch nichts gegen(Ratzkowski,Schwolow)...aber wie sieht unser Stammkader denn aus ?Da ist ja nicht mehr viel übrig,..nach 2018..das meine ich..

...Eventuell bietet sich ja die Möglichkeit...
-DAS ist aber kein soilides arbeiten und hat ja die letzten Millionen schon gefressen(Danke für den Vorschuß Gerry)...

Ich hoffe schon, dass wir im Ranking steigen. Aber iwie sind mir das bislang zu viele leihen...

Wenn alles läuft, und wir fleissig punkten, solls mir egal sein..wenn wir jetzt aber auf Risiko gehen (und danach sieht es mir aus)...
würde ich schon gerne wissen, warum wir das müssen...haben wir mit Rehm und Co (Geiler Firmenname xD) wirklich ALLES verbrannt?

Und wäre dann, gerade weil jetzt ein Umbruch stattfinden könnte, nicht eine solide 3 Jahresplanung zum Wiederaufbau besser? Warum haben wir eine Mannschaft nur für ein Jahr?

Aber..wie gesagt...erstmal abwarten...vielleicht kann man mit Zusatzeinnahmen und einer guten Platzierung doch ncoh einen halten...oder Qualität länger binden....

Vielleicht kann die ZEITUNG ja mal beim Verein fragen, wie die nächsten 2 Jahre so aussehen sollen...;-)

:arminia: :arminia: :arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 492

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

1 718

Mittwoch, 28.06.2017, 14:57

Vielleicht finden ja auch schon im trainingslager vertragsgespräche statt.
Vielleicht aber auch im Herbst.

Es ist noch 1 Jahr bis die Verträge auslaufen.

Beiträge: 3 151

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 719

Mittwoch, 28.06.2017, 15:03

Wieso zuviele Leihen? Derzeit sind doch nur Sporar und Kerschbaumer Leihspieler, Ortega und Weihrauch sind fest verpflichtet, Putaro soll fest verpflichtet werden. Kritisch würde es, wenn man jetzt auch die restlichen fehlenden Spieler nur ausleihen würde, aber selbst da hielte ich eine weiteres Leihgeschäft noch für vertretbar.

Und was die nächste Saison auslaufenden Verträge betrifft. Da wird Arabi sicherlich schon vor der Winterpause daran gehen, mit den Spielern, die länger bleiben sollen, über neue Verträge zu verhandeln.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)