Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 861

Montag, 12.02.2018, 08:56

Da mit Salger und Behrendt noch nicht verlängert wurde, kann man wohl tatsächlich von ausgehen, dass die Beiden bis zum Schluss um einen Vertrag kämpfen und man wahrscheinlich nur einen von Beiden behalten möchte.

Wie schon oben erwähnt engagiert sich Salger einfach weil er Bock hat in Arminias Jugend und ist halt schon eine halbe Ewigkeit hier. Das spricht meiner Meinung nach definitiv für ihn, ebenso wie seine größere Flexibilität, auch wenn er eigentlich auf der LV und DM Position in der 2. Liga jetzt auch keine großere Bereicherung ist;-)

Salger ist nunmal so der Burmeister-Typ. Den kann man immer bringen, wenn grad auf einer Position Not am Mann ist und er wird dich in der Regel nie enttäuschen, sondern grundsolide Arbeit erledigen.

Ich hoffe er bekommt einen neuen Vertrag.

Hemlein wird wohl sicherlich sich einen anderen Verein suchen müssen und wenn man ehrlich ist, hat er jetzt auch in 2 1/2 Jahren 2. Liga keinen wirklichen Sprung gemacht.

Ulm ist klar.

Brandy ist jetzt seit Monaten wieder fit, kommt trotzdem über Kurzeinsätze nicht hinweg. Da wird ihn kaum abgeben werden können, wird er wohl das Schicksal wie Ulm erfahren.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 862

Montag, 12.02.2018, 10:09

Tex, Hemlein, Brandy und vermutlich auch Nöthe sollte man abgeben. Ob die aber bei laufenden Verträgen( Ausnahme Locke) alle auch freiwillig gehen werden, bezweifle ich.
Bei den Innenverteidigern bin ich nicht sicher, ob man mit Salger und Behrendt verlängern sollte. Vielleicht löst sich das Problem auch von selbst, wenn Börner nach England gehen will. Dann kann man einen guten Mann holen und mit beiden verlängern.
Ich denke auch, dass Vogl im Sommer gehen wird. Doppeltes Gehalt für ihn selbst und eine gute Ablöse für uns. Passt irgendwie.
Wenn Ortega so weiter hält, klopft ggf. ein Erstligist an. Dann wird er gehen wollen und schon hätten wir auf einmal einen so großen Umbruch, dass das Mannschaftsgefüge nicht mehr paßt. Da muss man ganz gepflegt aufpassen und an der richtigen Stelle, trotz Kohle, auch mal " nein" sagen können.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 863

Montag, 12.02.2018, 10:54

Bei Kersch sehe ich nicht so sehr die Ablöse als Problem (liegt eh daran, ob die Engländer ihn abgeben wollen würden oder nicht), sondern eher das Gehalt. Er wird deutlich mehr verdienen, als wir uns jemals leisten können (ich gehe da aktuell ca. von einer 15-20% Quote für Arminia aus, ähnlich wie bei Sporar). Jemand, der aktuell sicherlich im Bereich um die 1 Mio verdient, unterschreibt wahrscheinlich keinen Vertrag für 300-400T in OWL.

Ob wir wirklich nächste Saison als Ziel ausgeben sollten, oben anzugreifen, sehe ich aktuell noch nicht. Dafür sind die spielerischen Defizite noch viel zu groß und nächste Saison wird die 2. Liga durch die Absteiger aus der 1. Liga eine ganz andere Qualität erhalten. Köln, Hamburg, Mainz (Bremen, Stuttgart, Wolfsburg) sind aktuell die Kandidaten für einen Abstieg. Dazu die etablierten (Ingolstadt, Union, St. Pauli, Braunschweig), die wahrscheinlich diese Saison nicht aufsteigen werden und auch nach dem Bündnis noch über bessere finanzielle Möglichkeiten verfügen dürften als wir. Da würde ich eher weitere Konsolidierung in der 2. Liga ausgeben, als an einen Angriff oben zu denken.

2 864

Montag, 12.02.2018, 11:06

... Dazu die etablierten (Ingolstadt, Union, St. Pauli, Braunschweig), die wahrscheinlich diese Saison nicht aufsteigen werden und auch nach dem Bündnis noch über bessere finanzielle Möglichkeiten verfügen dürften als wir. Da würde ich eher weitere Konsolidierung in der 2. Liga ausgeben, als an einen Angriff oben zu denken.
"Angriff oben" ist für mich persönlich auch nur insofern ein Wunsch, dass wir noch etwas mehr Qualität in die Mannschaft bekommen. Auf der anderen Seite ist die Liga 2 aktuell eine richtige Schweineliga, wo jede Vorhersage zur aktuellen Saison ad absurdum geführt wird.

Wir bemängeln hier, dass man in den letzten Spielen durchaus sechs bis acht Punkte hat liegenlassen. Wenn die bei uns obendrauf kommen, dann sind wir zweiter Aufsteiger. Ob das ein Trend für die Folgejahre ist kann man derzeit nicht beurteilen. Das sollte aber definitiv nicht dazu führen, dass man sein Glück jetzt erzwingt.

Eine Kontinuität in der Entwicklung der Mannschaft hat es mit Samir Arabi aber immer gegeben. Vielleicht darf Arabi mal ausnahmsweise über zwei komplette Spielzeiten mit dem gleichen Trainer zusammenarbeiten.

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 865

Montag, 12.02.2018, 11:12

Angriff auf oben dürfte schwierig werden bei den Schwergewichten, die aus der Buli kommen. Die Audis werden auch noch mal richtig zuschlagen und Union ebenfalls alles versuchen. Da kann man bei uns nur auf kontinuierlichen Aufbau setzten und dann sehen was geht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 866

Montag, 12.02.2018, 11:14

Prinzipiell bin ich über jede Saison in den nächsten Jahren froh in der wir uns weiter stabilisieren und nicht solche Ausreißer nach unten haben, wie bspl grad Bochum oder Dresden.

Wenn man dann eben bis Spieltag 30 sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen kann, ist das für mich genug Action;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

2 867

Montag, 12.02.2018, 11:50

Im Kader 2017/2018 wird sich nichts mehr verändern.
Macht es nicht Sinn schon mal den Thread "Kader 2018/2019" aufzumachen?
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

2 868

Montag, 12.02.2018, 19:39

Im Kader 2017/2018 wird sich nichts mehr verändern.
Macht es nicht Sinn schon mal den Thread "Kader 2018/2019" aufzumachen?
Vielleicht könnte "@Armin E." ja dieses Thema mit seiner gewohnt übersichtlichen Aufstellung eröffnen?

Idealerweise werden dann auch nur jene Spieler aus dem aktuellen Profikader aufgeführt, die einen Vertrag bis 2019 oder länger haben.

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 869

Montag, 12.02.2018, 19:47

Im Kader 2017/2018 wird sich nichts mehr verändern.
Macht es nicht Sinn schon mal den Thread "Kader 2018/2019" aufzumachen?
Vielleicht könnte "@Armin E." ja dieses Thema mit seiner gewohnt übersichtlichen Aufstellung eröffnen?

Idealerweise werden dann auch nur jene Spieler aus dem aktuellen Profikader aufgeführt, die einen Vertrag bis 2019 oder länger haben.


Das macht aber doch wenig Sinn. Wir wollen doch insbesondere über Vertragsverlängerungen diskutieren. Also sollten Dick, Salger & Co. in einer Aufstellung nicht fehlen, oder?

Beiträge: 8 518

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 870

Montag, 12.02.2018, 19:49

Naja, derzeit diskutieren wir doch hauptsächlich darüber bei welchem Spieler aus dem aktuellen Kader der Vertrag verlängert wird oder nicht. Über Neuzugänge werden wir sinnvollerweise erst nach dem feststehenden Klassenerhalt spekulieren können. Und selbst dann werden wir von den verschwiegenen Aktivitäten von Samir Arabi nicht viel mitbekommen.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 871

Montag, 12.02.2018, 19:52

?( Sach ich doch.......

2 872

Montag, 12.02.2018, 19:55

@ distro

Im Bereich "Das Team" können nur die Admins ein neues Thema erstellen.
Zur Eröffnung könnten sie die Liste dann einfach übernehmen.

Beiträge: 8 518

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 873

Montag, 12.02.2018, 20:01

?( Sach ich doch.......

Ich brauche halt etwas länger zum schreiben, hatte Deinen Beitrag da noch nicht gesehen. 8)
Block4unterderUhrseit1966

2 874

Montag, 12.02.2018, 20:41

@ distro

Im Bereich "Das Team" können nur die Admins ein neues Thema erstellen.
Zur Eröffnung könnten sie die Liste dann einfach übernehmen.
Jooh, hast ja Recht. Daran hatte ich nicht gedacht!

...
Idealerweise werden dann auch nur jene Spieler aus dem aktuellen Profikader aufgeführt, die einen Vertrag bis 2019 oder länger haben.


Das macht aber doch wenig Sinn. Wir wollen doch insbesondere über Vertragsverlängerungen diskutieren. Also sollten Dick, Salger & Co. in einer Aufstellung nicht fehlen, oder?
Vertragsverlängerungen? Welche Vertragsverlängerungen? ;)

In der Reihenfolge der Vorgehensweise, wie es einige User hier beschrieben haben, sieht man aber einmal mehr, dass diese Art der Verhandlungen auch immer ein zweischneidiges Schwert sind.

Wenn Spieler A doch im Sommer wechselt, verlängere ich mit Spieler B. Wenn ich einen guten neuen Spieler bekomme, dann verlängere ich mit C und jage B vom Hof. Wenn A bleibt, muss ich mich zwischen B oder C entscheiden, ... und, ... und, ...und!

In dieser Ereigniskette muss man in Person von Samir Arabi schon einen klaren Plan haben, idealerweise wenn der Cheff auch noch ganz klare Prioritäten setzt. Das traue ich Saibene durchaus zu und deswegen werden wir mit Sicherheit auch wieder die ein oder andere Überraschung erleben.

Bei Brian Behrendt und Stephan Salger bin ich persönlich auch hin- und hergerissen.

Ganz ehrlich? Man hätte meiner Meinung nach bereits ganz locker mit einem oder beiden Spielern verlängern können. Ich kann mir für meinen Teil nicht vorstellen, dass Behrendt oder Salger aufgrund anderer vorliegender Angebote hier um den letzten Euro zocken.

Beiträge: 1 687

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 875

Montag, 12.02.2018, 20:47

Immer verlängern bringt es ja nun auch nicht.
Besser werden die wohl auch nicht mehr.
Man muss auch versuchen bessere Qualität einzukaufen, auch wenn das dann wieder mal ein Schuss in den Ofen ist.
Aber versuchen muss man es jedes Jahr.
2019 sind dann wohl auch einige "heilige" fällig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terrier« (12.02.2018, 20:52)


Beiträge: 6 424

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

2 876

Montag, 12.02.2018, 20:48

Was wir mal wieder bräuchten, wäre so ein Knipser wie Artur, der die Kugel da vorne blind reinmacht! Dann klappt es auch mit den "vorderen Plätzen".
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 494

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 877

Montag, 12.02.2018, 20:56

Das Spiel, bzw das System war damals auf Artur zugeschnitten.

Traf er nicht hatten wir Pech.

Aus diesem Grund sind wir wohl damals auch abgestiegen.

Beiträge: 1 687

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 878

Montag, 12.02.2018, 20:56

Dazu gehören aber auch einige Spieler die überhaut eine Chance darauf habe in der 1. Liga übernommen zu werden.
Oder halt auch aufgestellt zu werden.
Das sehe ich eh im Moment nicht.
Die würden sich doch alle den Ast absägen auf dem sie sitzen und deswegen klappt es auch nicht mit oben mitspielen.

Beiträge: 494

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 879

Montag, 12.02.2018, 21:03

Meinst du nicht dass auch die schwächeren nicht mal den Traum haben einmal 1.liga zu spielen?

Ausserdem kann Arminia nicht 10 oder 15 Spieler austauschen, dass wissen die aktuellen Spieler auch.

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 880

Montag, 12.02.2018, 21:29

Dazu gehören aber auch einige Spieler die überhaut eine Chance darauf habe in der 1. Liga übernommen zu werden.
Oder halt auch aufgestellt zu werden.
Das sehe ich eh im Moment nicht.
Die würden sich doch alle den Ast absägen auf dem sie sitzen und deswegen klappt es auch nicht mit oben mitspielen.


Ich habe häufig Schwierigkeiten Deinen Gedankengängen zu folgen. Vielleicht auch diesmal?

Willst Du allen Ernstes die steile These aufstellen, dass unsere Jungens mit Absicht daneben schießen, weil sie im Falle eines Aufstiegs um ihren Job bangen?

:lol: