Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 500

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 261

Donnerstag, 31.08.2017, 19:51

Ich weiß nicht was besser ist, vielleicht ist es ja für die Vereine sinnvoller nach den ersten Spielen noch nachjustieren zu können. Durch die reine Verschiebung des Transferendes ändert sich doch nicht viel. Zur Not gibt es dann halt mehr vertragslose Spieler, die dann nach der Deadline hoffen müssen noch einen Verein zu bekommen. Wie bei fast allen Sachen im Leben wird es auch hier keine einfachen Wahrheiten geben.

Übrigens bekommt Fatmir gerade im Heidewald von S04 die Hucke voll, aber wenigstens für einen guten Zeck des Vereinserhalt.
Block4unterderUhrseit1966

2 262

Donnerstag, 31.08.2017, 20:26

Und Lautern hat einen schwedischen Nationalstürmer, wir dagegen einen eingespielten und mit Verstand in Ruhe ausgewählten Kader.


Mit ziemlicher Schlagseite in Richtung Offensive. Jeff hätte ja auch gerne noch nen AV gehabt. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass Arabi sich bei Klos verrechnet hat. Anders ist das eigentlich nicht zu erklären. Hoffen wir, dass Hartherz fit bleibt und Salger nach wie vor ein so solides Backup ist (oder Behrendt es wird).


(Das Zitat hab ich aus nem anderen Thread genommen, passt hier besser hin).
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

2 263

Donnerstag, 31.08.2017, 21:00

... Ich gehe nach wie vor davon aus, dass Arabi sich bei Klos verrechnet hat. ...
Ja, da haben sich wohl einige Leute verrechnet, mich eingeschlossen.

Ich bin nämlich nicht davon ausgegangen, dass wir hier nach dem Sommer den besten Fabian Klos aller Zeiten erleben.

Was soll ich da mit einem Backup für die Defensive?

Wir haben doch in Fürth gesehen, wie man einen Vorsprung verteidigt. Dann wechselt der Graf einfach drei Mal offensiv. Gleiches Spiel in Berlin, wo man Florian Dick nach der zeitigen gelben Karte auch hätte auswechseln dürfen, können, müssen?

Läuft!

Beiträge: 8 500

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 264

Donnerstag, 31.08.2017, 21:12

Linksverteidiger

Nebenan hatte jemand eine gute Idee für einen vertragslosen! Spieler mit schweizer! Werdegang:
https://www.transfermarkt.de/naser-aliji…/spieler/172982

Möglicherweise ist der jetzt preiswert zu haben?
Block4unterderUhrseit1966

2 265

Donnerstag, 31.08.2017, 21:20

Nebenan hatte jemand eine gute Idee für einen vertragslosen! Spieler mit schweizer! Werdegang:
https://www.transfermarkt.de/naser-aliji…/spieler/172982

Möglicherweise ist der jetzt preiswert zu haben?
Selbst wenn er Arminia beim Gehalt entgegenkommt, glaube ich nicht das dafür noch genug Spielraum im Etat ist.
Für immer Arminia!

2 266

Donnerstag, 31.08.2017, 21:37

Ob der Spieler seinen noch 2 Jahre gültigen Vertrag auflöst und ihn gegen die Arbeitslosigkeit eintauscht?
Es würde mich nicht überraschen, wenn der in den nächsten Tagen bei einem anderen Verein vorgestellt wird. Und das wird dann natürlich kein deutscher Club sein.

2 267

Donnerstag, 31.08.2017, 21:42

Für die Auflösung wird es mit Sicherheit auch Gründe geben... wenn man sich die drei(!) verbleibenen Außenverteidiger in Lautern anguckt ist da abgesehen von Phillip Mwene niemand, der rein vom Marktwert deutlich höher liegt. Dementsprechend vermute ich finanzielle oder charakterliche Gründe!
Und da wir weder viel zahlen noch schwierige Typen haben wollen hat sich das wohl...

Beiträge: 8 500

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 268

Donnerstag, 31.08.2017, 21:47

Hab gerade gelesen das im Mai der FC Zürich dran war, scheint wirklich nicht unsere Kragenweite zu sein. Hätte aber gut passen können, gell?
Block4unterderUhrseit1966

2 269

Freitag, 1.09.2017, 09:16

Wie war das denn jetzt genau ? Vertragslose Spieler kann man jetzt immer noch verpflichten, ist das richtig ?

Hatte auch gleich an den Aliji gedacht. Rein von den Zahlen her eigentlich ein perfekter BackUp. 23 Jahre alt/jung, zumindest 20 Spiele letzte Saison für Lautern gemacht mit einem Kicker-Schnit von 3,97. Viel besser sah das bei Hartherz in seiner ersten 2.Liga Saison in Paderborn auch nicht aus..! Naja, aber ihr habt schon recht. Wenn er seinen Vertrag "freiwillig" auslöst, dann werden vermutlich zahlungskräftigere Vereine, vermutlich aus der Schweiz, an ihm dran sein.

2 270

Freitag, 1.09.2017, 09:42

Wie war das denn jetzt genau ? Vertragslose Spieler kann man jetzt immer noch verpflichten, ist das richtig ?...
Das ist richtig, aber nur mit dem Ende der Sommertransferperiode. Wenn das Wintertransferfenster geschlossen ist gibt es diese Möglichkeit nicht mehr.

Auf diese Weise soll verhindert werden, dass die Klubs zum Serienende hin noch einmal alle Hebel in Bewegung setzen um ihre Saisonziele zu erreichen.

Bei den aktuellen und noch kurzfristigen Transferaktivitäten sieht man ja einmal mehr, wo die Neuverpflichtungen frühzeitig und seriös geplant wurden. Meist sind es die großen und gut geführten Vereine. Also Klubs wie Bayern München und Arminia Bielefeld. ;)

2 271

Freitag, 1.09.2017, 11:32

Sehr richtig ! :arminia:
Und man muss ja auch festhalten, dass diese 31.8. 17.59h Panik-Verpflichtungen bei der Arminia nur selten den gewünschten Effekt hatten. Ich erinnere nur an das Riesen-Irrtum Mak vom letzten Jahr..!

Von daher ist es ja auch okay, dass jetzt keiner mehr gekommen ist. Dürfen sich halt nicht alle auf einmal verletzen.

...und danke an distro für die Aufklärung ! :thumbup:

2 272

Freitag, 1.09.2017, 11:49

Hier wäre noch ein möglicherweise arbeitssuchender "Linker", der aktuell ohne Verein/ Vertrag ist!

https://www.transfermarkt.de/johannes-va…l/spieler/31218

Der hat seine Qualität bereits unter Beweis gestellt und ist dementsprechend wohl (auch) teuer im Unterhalt?

2 273

Freitag, 1.09.2017, 14:06

Und sollten sich herausstellen, dass durch diverse Umstände (Verletzungen, Sperren) der Kader doch etwas zu klein ist, dann werden die Kritiker sofort aus ihren Höhlen kommen - in den Startlöchern sitzen sie schon. :D
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 274

Freitag, 1.09.2017, 16:30

Und sollten sich herausstellen, dass durch diverse Umstände (Verletzungen, Sperren) der Kader doch etwas zu klein ist, dann werden die Kritiker sofort aus ihren Höhlen kommen - in den Startlöchern sitzen sie schon. :D


Naja..... Der überwiegenden Anzahl der Foristen wird schon klar sein, dass die Schlankheit des Kaders der finanziellen Misere geschuldet ist. Diskutabel wäre maximal die Ausgewogenheit zwischen Offensive und Defensive. Wollen wir mal hoffen, dass wir nicht in eine solche Misere geraten. Mit den Ausfällen von Schütz, Tex und Börner war die Situation ja schon recht prekär, wurde aber sehr gut gemeistert.

2 275

Freitag, 1.09.2017, 17:08

Ich finde es schon recht offensichtlich, dass 1 Defensivspieler links im Kader fehlt. Aber die wirtschaftliche Vernunft gefällt mir. Man hatte gesagt, dass nur noch jemand kommen kann, wenn ein anderer abgegeben werden kann. Punkt!

Sicher geht man davon aus, dass zur Not ein junger Spieler aus dem Nachwuchs reingeworfen werden kann. Das ist Vernunft gepaart mit Mut zur Lücke!

Beiträge: 8 737

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 276

Freitag, 1.09.2017, 17:14

Kein Neuzugang am Ende der Wechselfrist!
Wann hat's das das letzte Mal gegeben? Normal ist es bei uns jedenfalls nicht und das bedeutet für mich auch, diese Saison wird keine " normale" Saison. Und da hoffe ich mal auf einige positive Überraschungen und einen entspannten Saisonverlauf.
Wenn man sieht, was die Konkurrenz noch nachgelegt hat, kann man nur froh sein, dass wir einen kompletten und eingespielten Kader haben. Mlapa für schlappe 700.000 Euro zu den Mülltüten. Das sieht schon etwas nach Panikkauf aus. Bochum hat sich natürlich mit Sam und Tesche gut verstärkt. Die werden sich sicher früher oder später in der Spitze festsetzen. Ich denke auch, dass Ingolstadt da auch noch reinrückt. Deren Kader ist vom Papier her sehr stark.
Schön wär's, wenn Nobby zumindest noch bis zu unserem Duell auf der Lauterer Bank sitzen würde. Wir sorgen dann für den Rest.
Unserer Kader ist insgesamt etwas sturmlastig. Ansonsten paßt das schon.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 151

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

2 277

Freitag, 1.09.2017, 18:28

Hier wäre noch ein möglicherweise arbeitssuchender "Linker", der aktuell ohne Verein/ Vertrag ist!

https://www.transfermarkt.de/johannes-va…l/spieler/31218

Der hat seine Qualität bereits unter Beweis gestellt und ist dementsprechend wohl (auch) teuer im Unterhalt?
Der wäre schon mal vom Markt https://www.transfermarkt.de/fix-holstei…iew/news/286999
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

2 278

Freitag, 1.09.2017, 20:14

Hier wäre noch ein möglicherweise arbeitssuchender "Linker", der aktuell ohne Verein/ Vertrag ist!

https://www.transfermarkt.de/johannes-va…l/spieler/31218

Der hat seine Qualität bereits unter Beweis gestellt und ist dementsprechend wohl (auch) teuer im Unterhalt?
Der wäre schon mal vom Markt https://www.transfermarkt.de/fix-holstei…iew/news/286999
Ist nicht wahr :D

Wen vermitteln wir jetzt? Was ist denn aus dem Jahrhundert-Talent bei Schalke geworden, Donis Avdijaij?

Zieht da bis heute Nacht noch ein spanischer Klub die Option mit der 49 Millionen-Ausstiegsklausel im Vertrag des Kosovo-Osnabrückers?

... oder holt Barcelona doch lieber David Ulm? ;)

Beiträge: 8 500

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 279

Samstag, 9.09.2017, 18:31

Mit dem 25jährigen Vogl bis 2021, dem 23jährige Quaschner bis 2020 und dem 20jährigen Putaro haben wir für die nächsten Saisons einen hoffnungsvollen Mittelstürmer-Pool unter Vertrag. Dazu mit dem 23jährigen Weihrauch und dem 20jährigen Staude zwei weitere Angreifer bis 2020 unter Vertrag. Da fehlt jetzt nur noch die Verlängerung des 26jährigen Locke und dann sollte der Sturm schon mal zukunfssicher bzw. ablösegenerierend aufgestellt sein.

Nun gilt es noch für die linke Seite die notwendigen Verbesserungen zu verpflichten.
Block4unterderUhrseit1966

2 280

Sonntag, 10.09.2017, 09:44

Trotzdem passt das Verhältnis nicht da vorne.

Gerade Putaro verstehe ich immer noch nicht, wenn sogar Brandy im Kader vorgezogen wird. Beide haben hier die Hütte noch nicht getroffen.

Klos, Voglsammer, Sporar, Brandy, Quaschner, Putaro, Nöthe. Selbst wenn man alle als linke Notlösung mitrechnet, 3 davon können nicht in den 18er Kader und sind über.

Und wenn die Tor Quote sich nicht hebt, dann wirst du einen Stürmer mit Vertrag schwer los.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"