Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 727

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

2 121

Freitag, 21.07.2017, 09:56

Vielleicht kann der Mannschaftsrat ja nächstes Mal durch dieses Forum bestimmt werden.....
:arminia:

Beiträge: 406

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2 122

Freitag, 21.07.2017, 11:36

Vielleicht kann der Mannschaftsrat ja nächstes Mal durch dieses Forum bestimmt werden.....
:arminia:

Super...!

Das ist in meinen Augen einer der wichtigsten und nachvollziehbarsten Vorschläge seit geraumer Zeit...! :thumbsup:

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Istrup

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

2 123

Freitag, 21.07.2017, 22:07

Jupp, 100 Seiten mit Totschlagzeilen...

2 124

Freitag, 21.07.2017, 23:44

Ich vermute, dass nach dem heutigen Spiel vielleicht doch nochmal ein wenig Bewegung in die Frage nach einen LV kommt....

Beiträge: 1 634

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 125

Samstag, 22.07.2017, 00:12

Ich würde gerne wissen, warum deiner Meinung nach, der heutige Auftritt dies verstärkt hat?

Hartherz fand ich wirklich gut. Über die Fragwürdige Situation mit dem Elfer brauchen wir ja nicht reden.

Cingöz konnte sich in den 10 Minuten leider nicht wirklich zeigen.

Das Spiel heute hat meiner Meinung nach nichts an unserer jetzigen Situation geändert. Wir haben Salger und Teixeira die links spielen können. Die Spieler die gerne ausgeliehen oder verkauft werden wollen kommen bestimt noch zum Ende des Transferfensters auf uns zu :P

Deshalb .. keine Eile :)
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

2 126

Samstag, 22.07.2017, 12:11

  • Klos war auffällig gut.
  • Ortega ebenfalls immer anspielbar und ein neuer Faktor in unserem System (sowas war mit Hesl oder Diva nicht möglich)
  • Die Abwehr hat mir nicht gut gefallen. Wirkte nicht eingespielt. Da hätte ich mehr erwartet, zumal man mit dem selben Personal wie in den Vorjahren gespielt hat. Insbesondere auf Börner bin ich in dieser Spielzeit gespannt, besonders wie er mit dem Druck der Binde umgeht. Ein Westermann ist auf Schalke damals daran zerbrochen. Börner mit einer eher durchwachsenen bis schlechten Leistung gestern - das erste Tor geht auf seine Kappe und auch im Spiel nach vorne hat er gestern wieder einige haarsträubende Ballverluste gehabt. Ist aber unter dem Strich nichts neues. In jedem Spiel muss man bei ihm mit einem Klops rechnen. Er hat eindeutig seine Stärken im Zweikampf und haut sich immer voll rein. Das ist sehr positiv. Aber sobald er den Ball in Richtung Mittellinie treibt und zu seinen Alleingängen ansetzt, weiß man häufig schon, dass der Ball im Aus oder beim Gegner landet, wenn er nicht abbricht und den Ball wieder nach hinten passt. Vielleicht ist er auch der beste Innenverteidiger, den wir haben. Aber Ich hätte nach Möglichkeit auf einen neuen Stürmer verzichtet und stattdessen für die Innenverteidigung noch einen geholt. Da sind wir nämlich zu dünn aufgestellt. Nur zur Erinnerung: vor der letzten Saison haben alle hier im Forum nach einem neuen Innenverteidiger gerufen. Gekommen ist Cacutalua. Der ist nun weg. Also die Situation ist die gleiche...

2 127

Samstag, 29.07.2017, 21:14

Nach dem heutigen Spiel muss sich Arabi noch deutlicher als zuvor die Frage gefallen lassen, warum wir mit Putaro und Quaschner zwei Kaderplätze an Spieler verschenkt haben, die angesichts der Konkurrenz auf ihrer Position wenig Chancen auf Einsatzzeit haben und bei Einwechslung auch bisher nicht überzeugen konnten (Putaro), während ein sichtlich desorientierter Hartherz auf links mangels solcher Narrenfreiheit genießt. Salger wird im Zentrum gebraucht und hat auch nicht den für diese Position nötigen Antritt und ansonsten steht auf dieser Position ein großes Fragezeichen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

2 128

Samstag, 29.07.2017, 21:18

Warum darf man schon nach einem Spiel hier sofort wieder Köpfe fordern? Schon interessant, aber für mich nicht nachvollziehbar.

Da lob ich mir die Ruhe der Bayern - Aber okay - Die haben ja auch nicht diesen medialen Druck wie wir....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 6 506

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 129

Samstag, 29.07.2017, 21:19

Es ist ja nun kein Geheimnis, dass wir in der Abwehr und dort vor allem auf Außen noch Bedarf haben. Diese Baustelle ist seit Wochen bekannt. Ich hoffe sie ist noch nicht aufgegeben worden.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

2 130

Samstag, 29.07.2017, 21:22

Warum darf man schon nach einem Spiel hier sofort wieder Köpfe fordern? Schon interessant, aber für mich nicht nachvollziehbar.

Da lob ich mir die Ruhe der Bayern - Aber okay - Die haben ja auch nicht diesen medialen Druck wie wir....
Ich forder keine Köpfe, ich hinterfrage lediglich einen Teil unserer Personalpolitik. Das wird wohl noch erlaubt sein, oder? Mir konnte jedenfalls das Verhältnis von neun Angreifern zu einem (alles andere als souveränen) Linksverteidiger noch niemand sinnvoll erklären. Gerade angesichts unseres äußerst eingeschränkten Budgets wirft das Fragen auf.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

2 131

Samstag, 29.07.2017, 21:25

muss

deutlicher

gefallen lassen


Na dann.

War mir jetzt nicht klar, warum man nach einem insgesamt verdienten Heimsieg gleich wieder so draufhauen muss? aber okay. Jeder so wie er mag...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 8 516

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 132

Samstag, 29.07.2017, 21:44

Hinten Links haben wir definitiv ein Problem und Quatschner ist ob seiner Jugend die Alternative für Klos. Putaro soll wohl auf LA Druck auf Staude machen. Nun ist es aber auch gut Alternativen zu haben, wie man bei dem Schützausfall ja heute gesehen hat.
Block4unterderUhrseit1966

2 133

Samstag, 29.07.2017, 21:45

Zitat


War mir jetzt nicht klar, warum man nach einem insgesamt verdienten
Heimsieg gleich wieder so draufhauen muss? aber okay. Jeder so wie er
mag...

Weil ich meine Leistungsbewertung nicht von einer glücklichen Aktion in der 90. abhänging mache. Nach einem glücklichen Sieg ist genausowenig alles heile Welt wie nach einer knappen Niederlage die Apokalypse bevorsteht. Auch wenn das hier beides durchaus üblich ist.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 270

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

2 134

Samstag, 29.07.2017, 21:53

Teixeira kann auch links spielen wenn er seine rote Karte abgesessen hat... voll die miese Aktion... den brauchen wir dringend den Teixeira und dann holt er so eine blutgrätsche raus :( vielleicht wird im Laufe der Saison doch noch cingöz befördert... weil es hieß ja das stand jetzt erst noch jemand gehen muss damit ein neuer kommen kann
Lass ma' über Haie reden

2 135

Samstag, 29.07.2017, 21:56

... vielleicht wird im Laufe der Saison doch noch cingöz befördert... weil es hieß ja das stand jetzt erst noch jemand gehen muss damit ein neuer kommen kann
In Osnabrück hat sich Bickel gestern am Kreuzband verletzt, dazu die 0:4 Klatsche gegen Wiesbaden. Vielleicht ist das noch einmal eine Option für Ulm?

Beiträge: 270

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

2 136

Samstag, 29.07.2017, 21:58

O
... vielleicht wird im Laufe der Saison doch noch cingöz befördert... weil es hieß ja das stand jetzt erst noch jemand gehen muss damit ein neuer kommen kann
In Osnabrück hat sich Bickel gestern am Kreuzband verletzt, dazu die 0:4 Klatsche gegen Wiesbaden. Vielleicht ist das noch einmal eine Option für Ulm?
Ob Ulm nochmal ein Abenteuer 3. Liga will kann ich dir nicht sagen... Ich glaube er hängt an der Alm
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 137

Samstag, 29.07.2017, 22:14

Wir haben nach acht Jahren endlich mal wieder ein Auftaktspiel gewonnen. Und das ist, was zählt. Viele war heute gut, einiges auf jeden Fall verbesserungswürdig. Dazu gehört auf jeden Fall die LV-Position. Es kann nicht sein, dass Hartherz praktisch konkurrenzlos ist. Da wird sicher was passieren. Offensiv war das teilweise schon sehr ordentlich , aber für eine bessere Platzierung müssen wir zwingend die Abwehr dicht kriegen. Das erinnerte zeitweise an das Harakiri unter Rehm.

Vogl, Staude und Klos richtig stark. Schütz fehlte defensiv an allen Ecken und Enden. Vielleicht auch ein Grund für die zahlreichen Großchancen des Jahn.
Sporar hat in den Testspielen ja gar nix auf die Kette gekriegt. Von daher freut mich sein Tor heute besonders. Sein ausgiebiger Jubel deutet an, dass auch ihm ein Stein vom Herzen gefallen ist. So eine Bude kann ja bekanntlich Wunder bewirken.

Ich bin jedenfalls zufrieden. Insbesondere das Abwehrverhalten muss kritisch analysiert werden. Drei Punkte sind drei Punkte und die Frage, wann es endlich den ersten Sieg gibt, zieht sich diese Saison nicht wie ein Kaugummi in die Länge.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 687

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 138

Samstag, 29.07.2017, 22:23

Sehe ich auch so!

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 139

Sonntag, 30.07.2017, 15:08

Ich vermute, dass nach dem heutigen Spiel vielleicht doch nochmal ein wenig Bewegung in die Frage nach einen LV kommt....


Der Eindruck vom Dude nach dem Norwich-Spiel hat sich für mich gestern bestätigt. Offensiv hat Hartherz gut agiert und ein großes Laufpensum abgeliefert. Defensiv waren aber etliche Böcke drin.

Ich möchte Hartherz nicht aus der Mannschaft schreiben, aber welche Alternative gäbe es denn?

Eine Möglichkeit wäre Dick oder Behrendt auf rechts und Tex auf links. Tex ist aber erstmal gesperrt. Also Behrendt in die IV und Salger auf links. Dann fehlt es aber hi/re falls Flo Dick nicht einschlägt, was ich nicht hoffe. Gegen Norwich konnte er leider nicht überzeugen.

Sollte sich die Verletzung von Schütz als längerfristig erweisen, engt das unsere defensiven Möglichkeiten zusätzlich ein.

Angesichts dessen, daß man immer mit Formtiefs, Verletzungen oder Sperren rechnen muss, sehe ich durchaus Handlungsbedarf auf der LV-Position.

Natürlich gibt es noch unsere defensiven Youngster Cingöz und Weigelt. Aber ob die schon so weit sind?

Edit: Bevor wieder das Totschlagargument kommt: Nein... ich möchte nicht alles schlecht reden und freue mich sehr über die 3 Punkte.

2 140

Sonntag, 30.07.2017, 15:17

Ulm nicht im Kader trotz Schütz Verletzung, da muss man kein Prophet sein, der wird kaum noch Spielzeit kriegen. Schade um unseren besten Elferschützen der Vereinsgeschichte. Glaube, er hat auch dem Rest da viel beigebracht.

Ein Verteidiger muss eigentlich noch kommen. Die rote Karte zeigt ja schon, wie schnell es eng werden kann. So ne Art Burmeister, wenn er auch Links hinten spielen kann. Für innen und außen und davor geeignet.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"