Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 629

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 30.08.2017, 17:27

^ Ja da hast du schon recht. Ich habe mir mal die letzte Aufstellung gegen Spanien angeguckt. Da waren höchstens 2 Spieler die einen ähnlichen Marktwert wie Staude hatten im Kader. Und die waren auf der Ersatzbank. Ich denke er könnte bzw. er wird sich bestimmt geehrt fühlen, dass man ihn "beobachtet". Warten wir die weitere Entwicklung ab :head:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 385

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

122

Samstag, 9.09.2017, 16:41

Staude ganz schwach heute, deckt nicht, läuferisch unterirdisch.

Beiträge: 2 527

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

123

Samstag, 9.09.2017, 16:50

^ Absolut. Wie ich schon einmal schrieb, Saibene muss den Jungen im,er wieder auf den Teppich holen. Da war teilweise schon eine gewisse Selbstgefälligkeit im Spiel zu sehen. Er hat stärken, aber die gilt es immer wieder zu fördern und schwache Punkte muss Saibne schonungslos aufzeigen. Bei jungen Spielern muss da das Mittelmaß aus Motivation durch Starkreden und dem stetigen Mahnen bei Nachlässigkeiten gefunden werden.

Beiträge: 11 529

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

124

Samstag, 9.09.2017, 18:12

Staude ist 20 Jahre alt und wird nicht auf seiner Idealposition eingesetzt. Dem muss man Zeit geben. Da rächt sich gerade, dass man wieder keinen echten LA geholt hat.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 8 509

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

125

Samstag, 9.09.2017, 18:17

Staude ist 20 Jahre alt und wird nicht auf seiner Idealposition eingesetzt. Dem muss man Zeit geben. Da rächt sich gerade, dass man wieder keinen echten LA geholt hat.

Wie recht Du damit jedem Wort hast. Der Junge wird trotzdem ein ganz Großer werden.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 385

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

126

Samstag, 9.09.2017, 20:19

Wird er nicht, da er jetzt schon fliegt und nicht auf dem Boden bleibt.

Er muss durch den Verein auf den Boden geholt werden.

127

Samstag, 9.09.2017, 22:59

Und das gefühlt nach jedem 2. Spiel aufs neue.

128

Sonntag, 10.09.2017, 09:35

Diese Saison wird zeigen, ob er lernen kann und ob der Kopf für ganz oben reicht.

Von 5 Aktionen sind 4 meist Grütze und falsch entschieden, in der 5. aber sieht man, was da schlummert. Kann man nur hoffen, dass Saibene da der richtige Mann ist.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 8 745

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 10.09.2017, 09:48

Fußballerisch und technisch ist Keanu der beste Spieler im Kader. Was er aus diesen Voraussetzungen macht, liegt in erster Linie an ihm selbst und am Trainer. Seine ersten Spiele waren super. Im Moment hat er eine schwächere Phase, was bei einem Nachwuchsmann ganz normal ist. Da ist Geduld und Spielpraxis gefragt, wobei er durchaus auch mal von der Bank kommen könnte, aber wir haben zur Zeit offensichtlich keine Alternative auf links.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

130

Freitag, 13.10.2017, 12:50

Ja absolut!
Auch die besten Nachwuchsspieler brauchen ihre Zeit sich ordentlich einzuspielen.
Und das geht halt nur durch Praxis Praxis Praxis.
Auf jeden Fall aufm guten Weg :jump:
In solch jungen Spielern stekckt halt unglaubliches Potential :head:

Beiträge: 1 629

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

131

Freitag, 13.10.2017, 19:45

Der kleine .. hat mich bei FIFA 18 gleich in der ersten Saison für eine vertragliche Ablösesumme verlassen .. und wohin? Zu den gelben Säcken .. WEHE DU MACHST DAS IM ECHTEN LEBEN :cursing: :lol:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

132

Samstag, 14.10.2017, 01:28

Seit Dresden spielen wir ja offensichtlich und gar erfolgreich mit zwei Viererketten.
Da sind Weihrauch und Hemlein defensiv wohl stärker als Staude, so habe ich mir Saibenes Gedanken zusammengereimt.
Aber natürlich ist Keanu immer eine Option für uns: Froh, dass wir ihn haben.
Freistoß Schnier - in die Mauer :wall:

133

Samstag, 9.12.2017, 23:52

Wie lange fällt man mit einer Zehenprellung eigentlich aus? Das kann doch nicht sein, dass der jetzt bald einen Monat im Lazarett ist, weil er mit dem kleinen Zeh vor den Schrank gerannt ist, oder?
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 10.12.2017, 10:09

Kleiner Zeh? Ich dachte Bockermann.

Und wer sich den schon mal richtig poliert hat, weiß wie schmerzhaft und langwierig das ist.

135

Dienstag, 12.12.2017, 21:32

Hier sind halt hin und wieder Hobbyärzte unterwegs, die können Verletzungen besser einschätzen als die, die es schon selbst erlebt haben... :rolleyes:

Beiträge: 270

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 12.12.2017, 21:58

Für mich ist Staude der Verlierer der letzten Wochen, durch seine verletzung musste mit Kerschbaumer auf links umgebaut werden und saibene geht voll drauf steil, nöthe ist wieder dabei und massimo gibt Auf links sein Debüt... mehr Druck kann man kaum bekommen...
Für mich ist er zwar noch gesetzt, aber ich bin nicht der Trainer
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 12.12.2017, 22:29

Nöthe ist nicht Dein Ernst, oder?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 385

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

138

Dienstag, 12.12.2017, 23:00

Staude ist auch nicht dein Ernst :hi:

139

Mittwoch, 13.12.2017, 09:59

Für mich ist Staude der Verlierer der letzten Wochen, durch seine verletzung musste mit Kerschbaumer auf links umgebaut werden und saibene geht voll drauf steil, nöthe ist wieder dabei und massimo gibt Auf links sein Debüt... mehr Druck kann man kaum bekommen...
Für mich ist er zwar noch gesetzt, aber ich bin nicht der Trainer
Aus meiner Sicht wird Kersch wieder auf seine angestammte Position zurückgezogen, wenn Staude wieder fit ist. Selbst wenn Nöthe irgendwann im Laufe der Rückrunde für Einsätze in frage kommt, sehe ich ihn nicht als Druck für Staude, sondern als dringend notwendige Alternative. Massimo wird vielleicht sporadisch weitere Einsätze bekommen, aber ich denke nicht übermäßig viele.

Ich sehe das also völlig entspannt. Saibene wird es freuen, dass mit Kersch eine Alternative funktioniert hat, aber ich glaube auch, dass wir auf Dauer drei 6er brauchen werden.

140

Mittwoch, 13.12.2017, 10:32

Immer wieder spannend, dass wir nach 3 Jahren 2. Liga die Außenbahnen immer noch nicht gänzlich mit Außenbahnspielern besetzt haben.
Putaro gelernter Stürmer, Staude eigentlich eher ein ZOM, Kerschbaumer ein ZM, Voglsammer Stürmer, ebenso wie Nöthe....

Nöthe seh ich eigentlich aber nach seiner Genesung hauptsächlich wieder im Sturm, da es da doch des vielen Personals nach Voglsammer und Klos doch recht dünn ist
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Ähnliche Themen