Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 30.09.2016, 16:01

Keanu Staude hat seinen Vertrag bis 2020 verlängert.
Es wäre daher wohl an der Zeit, ihm seinen eigenen Thread zu geben, oder? ;)
*winkt mit dem Zaunpfahl*

http://www.arminia-bielefeld.de/2016/09/30/dsc-verlaengert-mit-staude-bis-2020/
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Beiträge: 184

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30.09.2016, 17:33

Keanu Staude hat seinen Vertrag bis 2020 verlängert.
Es wäre daher wohl an der Zeit, ihm seinen eigenen Thread zu geben, oder? ;)
*winkt mit dem Zaunpfahl*

http://www.arminia-bielefeld.de/2016/09/30/dsc-verlaengert-mit-staude-bis-2020/
Immerhin mal wieder eine gute Nachricht. Freut mich das er sich bei uns weiter entwickeln darf und nicht nach Buxtehude verliehen wird und dann in der Versenkung verschwindet. Nächste Saison dann vielleicht mit Hober zusammen, falls wir Zweitklassig bleiben.
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

3

Freitag, 30.09.2016, 18:49

Alles zu Keanu Staude

Dann bekommt unsere Nachwuchshoffnung nun auch seinen eigenen Bereich hier im Forum.
Für immer Arminia!

Beiträge: 2 675

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30.09.2016, 18:57

Freut mich für ihn. Und dann auch noch nen echter Bielefelder :head:

Edit: Er ist nicht zufällig mit den beiden verwandt?

https://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Staude

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Staude
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

5

Freitag, 30.09.2016, 21:11

Ist mal wieder sehr informativ, die Nachricht auf der Arminia HP :thumbdown:

Oder anders ausgedrückt:

Gilt der Vertrag bis 2020 auch für die 3. Liga???

Beiträge: 475

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1.10.2016, 14:21

Ein sehr talentierter Spieler, spieltechnisch eher 1. als 3.Liga.
Hoffentlich bleibt er uns lange erhalten.
:arminia:

7

Samstag, 1.10.2016, 14:36

Hat aber auch noch sehr viel Luft nach oben, wird interessant ob er sich weiter so entwickelt wie bisher. Dann könnte das echt ein guter Zweitliga-Kicker werden :thumbup:

Beiträge: 375

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18.12.2016, 16:15

Eine bodenlose Frechheit die Vorstellung von ihm heute. Dieses egoistische Verhalten sollte er schleunigst ablegen.
Als Mannschaft würde ich über eine Strafe nachdenken.
Aufs Tor zu schießen aus dem Winkel und nicht auf Ulm in die Mitte spielen, unglaublich.
Auch diverse nicht gemachte Sprints

Beiträge: 2 292

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18.12.2016, 16:29

Eine bodenlose Frechheit finde ich es, sich den jüngsten und unerfahrensten Spieler als Projektionsfläche für Frust herauszunehmen. Er macht noch viele Fehler, dass ist klar. Aber das sind eben alles Dinge die er lernen muss. Im 1:1 sieht man aber oft, dass er was kann. Warum du dir genau ihn rauspickst ist schon frech. Ein erfahrenen Schütz oder Schuppan die ihren 100sten unnötigen Fehlpass trotz der ganzen Erfahrung spielen, bleiben ungeschoren. Aber der Staude ist der Dumme im Team? Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Beiträge: 375

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18.12.2016, 16:36

Jau du bist wie immer der Schlaue, Student halt.

Es ist nun einmal so, dass er zum wiederholten Mal wie eine Diva Auftritt anstatt sich den Arsch aufzureißen was sich in seinem Alter gehört.

Beiträge: 2 292

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18.12.2016, 16:39

Jau du bist wie immer der Schlaue, Student halt.

Es ist nun einmal so, dass er zum wiederholten Mal wie eine Diva Auftritt anstatt sich den Arsch aufzureißen was sich in seinem Alter gehört.
Dein erster Satz sagt schon alles. Was das Eine mit dem Anderen zu tun hat, wirst nur du wissen.

Er macht Fehler, da bin ich ja bei dir. Aber sich den Jüngsten und Unerfahrensten rauszusuchen find ich einfach arm. Da haben Spieler mit viel mehr Erfahrung auf dem Buckel viel eher Abbitte zu leisten. Mit so einer Herangehensweise wird jedenfalls niemals ein Spieler aus der eigenen Jugend hoch kommen. Denn die machen eben auch viele Fehler. Wir haben ebene keine Dembeles oder Mors bei uns. Darum muss man den Jungen auch mal Fehler durchgehen lassen und dann daran arbeiten, sie abzustellen.

12

Sonntag, 18.12.2016, 17:33

Da bin ich bei marcopolo. Sicher muss er das Ding in die Mitte legen, vollkommen richtig. Aber wenn man nach so einem Spiel, wo meiner Meinung nach mehr oder weniger ein Kollektivversagen zu beobachten war, schon in die Einzelkritik gehen möchte dann fang doch bitte bei unserer Innenverteidigung an. Oder bei Ulm, der als sehr erfahrener Mann nicht in der Lage ist den kreuzdämlichen Fehler der Dresdner Hintermannschaft auszunutzen. Oder bei Salger. Da muss man sich jetzt nicht zwingend Staude rauspicken.

Beiträge: 1 615

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18.12.2016, 17:42

Zitat

Aufs Tor zu schießen aus dem Winkel und nicht auf Ulm in die Mitte spielen, unglaublich.

Ich stand genau 2 m entfernt direkt am Zaun.
Das war doch eh kein kontrollierter Schuss.
Den Ball hat er so gerade noch mit der Fußspitze erwischt mit gestreckten Bein.
Ein wenig schneller oder eine andere Stelle auf dem Schuh und der Ball wäre nach hinten gegangen egal ob da dann nun wirklich einer gestanden hätte.

Beiträge: 7 808

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18.12.2016, 17:46

Zitat

Aufs Tor zu schießen aus dem Winkel und nicht auf Ulm in die Mitte spielen, unglaublich.

Ich stand genau 2 m entfernt direkt am Zaun.
Das war doch eh kein kontrollierter Schuss.
Den Ball hat er so gerade noch mit der Fußspitze erwischt mit gestreckten Bein.
Ein wenig schneller oder eine andere Stelle auf dem Schuh und der Ball wäre nach hinten gegangen egal ob da dann nun wirklich einer gestanden hätte.

Kann ich ein paar Meter höher stehend genauso bestätigen, selbst wenn er gewollt und Ulm gesehen hätte wäre das nix geworden.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 27 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 475

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18.12.2016, 18:09

Trotz seiner Fehler ist er für mich einer der besten Fußballer im Kader.
Er muss noch einiges lernen, klar - aber ist ziemlich talentiert und könnte
uns noch viel Freude machen.

Beiträge: 8 380

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18.12.2016, 18:31

Dem schließe ich mich an. Er ist wirklich einer derjenigen, die das Selbstvertrauen zum Dribbling haben und er hat eine feine Ballbehandlung. Fehler muss man ihm in seinem Alter natürlich nachsehen. Er muss aber auch soweit lernfähig sein, dass er das ein oder andere Mal eben nicht alleine geht sondern seinen Mitspieler anspielt. Für mich einer der besten Talente der letzten Jahre.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

17

Sonntag, 18.12.2016, 20:40

Dann schnell weg mit ihm! Kann ja nicht sein, aus der eigenen Jugend...

Beiträge: 1 401

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

18

Montag, 19.12.2016, 08:16

Ich finde immer noch dass er nicht auf die Außenbahn gehört .. mit seinem starken dribblings gehört er einfach ins ZOM. Ich hätte mir ihn in der Startformation gewünscht und Ulm als Einwechslung ..
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

19

Montag, 19.12.2016, 10:43

...so ist es...

Beiträge: 836

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

20

Montag, 30.01.2017, 16:07

Staude nicht im Kader, somit entfiel die Chance, nach dem 1:0 Yabo auf die 6 zurueck zu ziehen. Auch Ulm nicht im Kader, dafuer der angeschlagene Brandy, Optionen gegen den KSC, die vom Trainer nicht realisiert werden konnten.
Er hätte auch mit Yabo auf der 6 starten könen, Staude im Wechsel mit Ulm vorne.
So war ein taktisches Umstellen mal wieder nicht möglich!
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Ähnliche Themen