Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 941

Dienstag, 6.06.2017, 17:49

Naja, er hat gesagt, dass er nichts sagt. Es gab also nichts zum "analysieren".
Italien- wir kommen!

1 942

Dienstag, 6.06.2017, 19:32

Naja, er hat gesagt, dass er nichts sagt. Es gab also nichts zum "analysieren".
Du hast schon recht, allerdings hätte ihn ja ein nur minimales Bekenntnis zu Klos nichts gekostet. Und es geht ja doch immerhin um den wohl prominentesten Spieler des Vereins.
Hat aber vielleicht auch gar nichts zu sagen, wir werden es ja bald wissen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

1 943

Dienstag, 6.06.2017, 19:39

In diesem Thread übertrifft der Grad an Spekulation ja beinahe noch den der ganzen Boulevard-Blätter, die uns hier mit Informationen "füttern". Ich glaube kaum, dass Klos ernsthafte Wechselwünsche hat - der ist maximal bockig und will ein bisschen Druck machen. Allerdings wird das bei Saibene kaum ziehen, der setzt wie mir scheint weniger auf Emotionalität und den Ikonenfaktor und mehr auf die Leistung der Spieler.
Klos hat geleistet, deshalb sehe ich von Saibenes Warte aus auch keinen Grund, ihn weggeben zu wollen - ob man ihn aus spielerischer Sicht halten muss, ist die andere Frage und kommt darauf an, was Le Chef sonst noch für Zugänge geplant hat - so viele Fragezeichen.
Ansonsten ist Klos Armine und ich denke, dass er bis zur Rente auf der Alm bleiben will. Warum Saibene sich nicht voll zu ihm bekannt hat? Der Mann hat sich bisher doch praktisch nie in die Karten schauen lassen und einfach überhaupt nichts gesagt. Auch über die Zeit, in der er angeblich mit seiner Frau über die Verlängerung seines Vertrags gesprochen hat, sagte er im Nachhinein, dass er da eigentlich schon mit Arabi den Kader geplant hat.
Also: Spekulationen bringen niemanden weiter - wenn Klos wirklich gehen will, wird er das tun (und sicher auch genug Angebote haben, da er zu den besten Stürmern der Liga gehört) und wenn er bleiben will, dann bleibt er. Ganz einfach :D
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

1 944

Dienstag, 6.06.2017, 20:12

Gibt es eigentlich schon was Neues zu Klos?

Im Forum bei den Roten Teufeln hatte vor zwei Tagen jemand geschrieben, dass Klos bereits seine Kinder in Kaiserslautern zur Schule angemeldet hat.

... hoffentlich bekommt Fabis Frau das nicht mit.

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

1 945

Dienstag, 6.06.2017, 20:16

Gibt es eigentlich schon was Neues zu Klos?

Im Forum bei den Roten Teufeln hatte vor zwei Tagen jemand geschrieben, dass Klos bereits seine Kinder in Kaiserslautern zur Schule angemeldet hat.

... hoffentlich bekommt Fabis Frau das nicht mit.
Und derjenige weiß das, weil er ein zukünftiger Klassenkamerad ist und sie an der Schule rumgeführt hat, oder wie? Die Spekulatoren und Panikmacher waren ja auch schon mal kreativer bzw. glaubwürdiger...
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

Beiträge: 8 284

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 946

Dienstag, 6.06.2017, 20:26

^Mensch Lia, Du gibst ja richtig Gas hier und das sogar recht kompetent und auch nicht einsilbig. Herzlich willkommen und bitte weiter so. Wie toll das sich hier auch mal wieder eine Frau zu Worte meldet, bringt bestimmt neuen Schwung in den Laden hier.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

1 947

Dienstag, 6.06.2017, 20:36

Haha, vielen Dank^^
Naja, mir fehlt das Hirnzentrum, das für das komplexe Verständnis von Fußball vonnöten ist, aber ich habe ein bisschen bei meinem Wissen über Mode- und Schminktrends aufgeräumt und versuche, die dort freigewordenen Synapsen bestmöglich zu nutzen :D
Natürlich dürft ihr mich aber jederzeit verbessern, wenn ich Quatsch erzähle - will mich doch auch weiterbilden :rolleyes:
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

Beiträge: 8 284

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 948

Dienstag, 6.06.2017, 20:52

^Zur Weiterbildung bist hier aber bestimmt falsch, ich zum Beispiel hab überhaupt keine Ahnung vom Fußball und schminken kann ich mich auch nicht. Der Einzige von dem wir hier alle noch etwas lernen können ist der Terrier, bloß was weiß ich noch nicht. 8|

Aber genug OT, der Verweis auf den WB-Artikel mit Michalke hab ich bloß nochmal gemacht um darzustellen das eigentlich nichts passiert ist und trotzdem trommeln alle. Wir werden halt auf eine Reaktion von Klose warten müssen und ich kann mir immer noch nicht vorstellen, daß er denn DSC verlassen könnte.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Beiträge: 3 203

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

1 949

Dienstag, 6.06.2017, 20:53

:lol:

Zum Glück sind die Hirnregionen, die für Fußballverständnis zuständig sind, entgegen der weit verbreiteten Meinung nicht an das Y-Chromosom gebunden.

Beiträge: 630

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

1 950

Dienstag, 6.06.2017, 23:07

Fast die ganze Saison wurde auf den Verantwortlichen rumgehackt, weil sie in Sachen Dick und Brinkmann ein Machtwort gesprochen und den Spielern einen Wechsel nahe gelegt haben.
So könne man ja mit einem verdienten Spieler wie Dick nicht umgehen.

Und nun wird gefordert, dass entweder Klos ein Versprechen gemacht werden soll, dass dann im schlechten Fall nicht gehalten werden kann, bzw. dass ein Machtwort gesprochen wird, dass Klos Vertrag hat und gefälligst bei aller Unzufriedenheit die Jokerrolle zu akzeptieren hat...


:thumbup: So siehts aus! Alle entscheidenden Protagonisten verhalten sich doch dieses mal angemessen zurückhaltend und damit auch der Verein endlich mal erfreulich professionell. Es gab bisher keinerlei Äußerungen, die dieser unsäglichen Diskussion hier ernsthaft Nahrung geben könnten. Geäußert hat sich lediglich der Spielerberater. Und zwar auf Anfrage des WB und obendrein sehr moderat. Außerdem muss man die Weißheit nicht mit Löffeln gefressen haben um dessen Intention passend einordnen zu können.

http://www.westfalen-blatt.de/DSC/283752…pitaen-von-Bord

Man wird sich zum gegebenen Zeitpunkt zusammensetzen. Was auch immer dabei herauskommt werden wir zu akzeptieren haben.

Mich persönlich würde es sehr freuen, wenn uns Fabian Klos erhalten bleibt. Ich kann ihn mir im Saibene-System absolut vorstellen. Von mir aus auch im MF. Die spielerischen Fähigkeiten dazu hat er.

Sofern er aber gehen möchte, gebietet es der Respekt vor seinen Leistungen für unsere Arminia, dass man ihn mit Anstand ziehen läßt.

1 951

Dienstag, 6.06.2017, 23:08

Packen wir es doch mal mit Logik an.
Interesse haben gerüchteweise ja Lautern, Duisburg und Pauli.
Da Fabian sicherlich keinen Bock hat sich irgendwo hinten anzustellen, ist Lautern eigentlich raus. Die haben aktuell vier Mittelstürmer mit gültigem Vertrag für die kommende Saison ( Viele Tore haben die allerdings nicht gemacht). Da müssten die erstmal zwei Leute loswerden, bevor die Klos überhaupt ruhigen Gewissens bezahlen können.
Duisburg hat mit Onuegbu einen Stürmer mit Kultstatus und sind gerade dabei massiv an Mölders zu Baggern. Der passt eigentlich ganz gut nach Duisburg. Die wären meiner Ansicht nach auch raus, zumal auch noch ein weiterer MS mit gültigem Vertrag als Reserve im Kader ist (Name vergessen).
Bei Pauli haben in der Rückrunde immer Thy und Boudaouz gespielt. Thys Leihe läuft aus, keine Ahnung ob man ihn halten will. Boudaouz hat ne richtig gute Rückrunde gespielt, ihn zu verdrängen wird für Fabi schwer. Es gibt aber wohl Überlegungen dort variabel mit zwei Stürmern zu spielen. Allerdings bei der Qualität die Pauli in der Rückrunde auf den Platz gebracht hat sehe ich keine Veranlassung dazu. Auch bei Pauli bin ich also skeptisch, dass sich für Klos sportlich eine bessere Perspektive bietet als hier (mit Sicherheit jedoch finanziell).
Ich denke er geht, wenn dann nach Bochum. Mlapa ist, meiner Ansicht nach, dort nie wirklich beliebt gewesen und wirkte zuletzt auch unzufrieden. Dort hätte er ne Perspektive, denke ich...

Achso! Kleiner Nachtrag...
Lieber wäre mir natürlich er bliebe hier!!!!!

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

1 952

Mittwoch, 7.06.2017, 02:22

Gibt es eigentlich schon was Neues zu Klos?

Im Forum bei den Roten Teufeln hatte vor zwei Tagen jemand geschrieben, dass Klos bereits seine Kinder in Kaiserslautern zur Schule angemeldet hat.

... hoffentlich bekommt Fabis Frau das nicht mit.
Gut das Klos soviele Kinder hat :thumbsup: ;)
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 6 274

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

1 953

Mittwoch, 7.06.2017, 10:34

Gibt es eigentlich schon was Neues zu Klos?

Im Forum bei den Roten Teufeln hatte vor zwei Tagen jemand geschrieben, dass Klos bereits seine Kinder in Kaiserslautern zur Schule angemeldet hat.

... hoffentlich bekommt Fabis Frau das nicht mit.
Gut das Klos soviele Kinder hat :thumbsup: ;)

:lol: kann mal jemand kibitzen ob da schon der Umzugswagen vor der Tür steht? Das Doppelleben des F. Klos, jetz auch bald exclusiv in der Bunte! :pillepalle: ;)
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

1 954

Mittwoch, 7.06.2017, 11:18

Wenn Klos´ Frau das mit den Kindern herausbekommt, dann benötigt er keinen Umzugswagen mehr.
Dann reicht eine mittelgroße Sporttasche! :lol:

Beiträge: 37

Dabei seit: 20.11.2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1 955

Mittwoch, 7.06.2017, 16:13

Also in Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei Klos seit Jahren um den wohl erfolgreichsten und verdientesten Spieler im Kader handelt, der auch noch einen gültigen Vetrag hat, zieht sich diese Personalfrage gerade doch wie Kaugummi - oder kommt nur mir das so vor? ;)

Ich find die sehr unkonkreten Aussagen der Verantwortlichen langsam sogar fast schon etwas ärgerlich. Falls Saibene es tatsächlich nicht für möglich halten sollte, einen der Top-Torjäger der Liga in sein Spielsystem zu integrieren, würde das meines Erachtens schon einige Fragen aufwerfen. Selbst wenn er keine Stammplatzgarantien vergibt, kann man wohl doch zumindestens erwarten, dass Klos die selbe faire Chance auf regelmäßige Einsatzzeiten erhält wie andere Leistungsträger (Börner, Schütz etc.) vermutlich auch und zudem nicht Gefahr läuft, als Mannschaftskapitän abgesägt zu werden...

Auf der anderen Seite würde ich mir allerdings auch von Klos erhoffen, dass er dem Verein die Treue hält, so lange Saibene ihm nicht signalisiert, dass er eben diese Chance nicht bekommt. Wenn ihm derartiges eröffnet wurde, wäre dies von Vereinsseite allerdings schon eine selten dämliche Aktion und wohl nicht gerade förderlich für den Martkwert des Spielers. Da würde ich mir ehrlich gesagt auch von Arabi wünschen, dass er einen gewissen Einfluss auf die Situation ausübt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sackewitz« (7.06.2017, 18:56)


1 956

Mittwoch, 7.06.2017, 16:33

Da wir es eh nicht ändern können, hilft wohl nur Geduld. Die Vertragsverlängerung damals hat sich auch ewig hingezogen und nur weil wir ungeduldig sind, wird das Thema sicher nicht beschleunigt.

Und ganz ehrlich, bei einer Summe unter 1 Mio würde ich nichtmal eine Sekunde darüber nachdenken, ihn abzugeben, selbst wenn er wollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pragmatiker« (7.06.2017, 16:38)


1 957

Mittwoch, 7.06.2017, 16:49

Das sehe ich auch so. Für ne Million kriegen wir nie und nimmer gleichwertigen Ersatz! Außerdem reden wir über Klos...Der muss hier bis zur Rente bleiben und fertig!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1 958

Mittwoch, 7.06.2017, 21:38

Das sehe ich auch so. Für ne Million kriegen wir nie und nimmer gleichwertigen Ersatz! Außerdem reden wir über Klos...Der muss hier bis zur Rente bleiben und fertig!
So sieht's aus. Wenn Saibene hier zum Schluss kommt, er findet keine für Klos akzeptable Verwendungsmöglichkeit, sollte er sich besser darüber im Klaren sein, über wen wir hier reden. Wenn das Ding nach hinten losgeht ist Saibene bei den Fans schneller auf der Abschussliste als man Piep sagen kann. Ich denke das wird er wissen, denn er ist imho ein sehr schlauer Mann.

1 959

Mittwoch, 7.06.2017, 21:41

Wieviele Trainer hat Klos hier mitgemacht? Fähre weiterhin grob fahrlässig ihn gehen zu lassen, sollte ein Trainer für ihn nicht so die Verwendung sehen. WIe gesagt. Saibene hat hier, bei aller Dankbartkeit, 9 Spiele mit Arminia gemacht.

Sollte selbstredend sein, dass der Verein hier sich für Klos stark macht!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 8 646

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 960

Mittwoch, 7.06.2017, 22:05

Zitat

Das sehe ich auch so. Für ne Million kriegen wir nie und nimmer gleichwertigen Ersatz! Außerdem reden wir über Klos...Der muss hier bis zur Rente bleiben und fertig!
So sieht's aus. Wenn Saibene hier zum Schluss kommt, er findet keine für Klos akzeptable Verwendungsmöglichkeit, sollte er sich besser darüber im Klaren sein, über wen wir hier reden. Wenn das Ding nach hinten losgeht ist Saibene bei den Fans schneller auf der Abschussliste als man Piep sagen kann. Ich denke das wird er wissen, denn er ist imho ein sehr schlauer Mann.



Es herrscht ja schon erstaunlich große und seltene Einigkeit darüber, dass man Klos nicht abgeben darf. Und das deshalb, weil wir alle wissen, was Fabian kann und geleistet hat. Ich bin mir da nicht so sicher, ob Saibene das wirklich so richtig gecheckt hat. Mit Fabian würde man das Herzstück der Mannschaft auf und neben dem Platz herausreißen. Diese Lücke werden weder Vogl noch ein neuer Stürmer ausfüllen können. Jeff kann gerne die Mannschaft schrittweise entwickeln, aber bitte mit Klos und nicht ohne. Ansonsten könnte der Bummerang ganz schnell zurück kommen. Ich glaube auch nicht daran, dass wir hier irgendwelche Schnäppchen aus der Schweiz importieren und die sich dann als Himmelsstürmer erweisen. Auch hier sehe ich Samir Arabi und den Verein in der Pflicht gewisse Vorgaben zu machen. Trainer kommen und gehen, Fabian bleibt. ( Hoffentlich!)
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (7.06.2017, 22:51)