Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 20.02.2013, 23:33

Mit sochen Träumereien warten wir aber noch mindestens ein Jahr, bis wir uns an der Spitze der 2. Bundesliga festgesetzt haben und das Finale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern erreicht haben. Dort verlieren wir dann zwar, aber erst im Elfmeterschießen. Die 3 von Klos erzielten Tore bewegen Jogi aber dann noch zu einer sensationellen Nachnominierung. Und da der FC Bayern mal wieder die Meisterschaft geholt hat, sind wir automatisch für die Europa League qualifziert. Dort bekommen wir dann die Clubs aus Nikosia, Tórshavn und Eriwan zugelost, um souverän das Sechzehntel-Finale zu erreichen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheRedBull« (20.02.2013, 23:42)


142

Donnerstag, 21.02.2013, 08:10

Was macht der (Ober-) Schenkel der Nation? Gibt es schon Aussagen, ob das bis Samstag wieder wird?

143

Donnerstag, 21.02.2013, 08:16

Zitat

Original von HelmutSchröder

Zitat

Original von PaleRider

Also in der 2 Liga sitzt die gelbe Karte deutlich lockerer als in Liga 3.


Wenn er weiter so trifft muss er sich vielleicht gar nicht für die Gegebenheiten der 2. Liga interessieren :)


Das wäre vermutlich ein Schritt zu viel. Es gab ja durchaus schon öfters Spieler, die in der dritten Liga gut getroffen haben und in der zweiten Liga kein Bein an die Erde gebracht haben. Wir haben ja einen von denen im Kader. Wobei ich Klos die zweite Liga durchaus zutraue, aber die erste Liga (noch) nicht.

144

Donnerstag, 21.02.2013, 12:23

Viel wichtiger als die Wechselspekulationen hier: Weiß jemand, ob er sich gestern ernsthaft verletzt hat?
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

145

Donnerstag, 21.02.2013, 20:14

Die Wahrscheinlichkeit, dass er übermorgen spielt, liege bei 50 %, wird Krämer bei Radio Bielefeld zitiert. Muskelverhärtung.

146

Donnerstag, 21.02.2013, 20:33

Ist die Wahrscheinlichkeit nicht immer 50%? Entweder er spielt oder er spielt nicht...
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

147

Donnerstag, 21.02.2013, 22:24

Zitat

Original von Grillemeier
Ist die Wahrscheinlichkeit nicht immer 50%? Entweder er spielt oder er spielt nicht...


???

148

Freitag, 22.02.2013, 13:08

Zitat

Original von Grillemeier
Ist die Wahrscheinlichkeit nicht immer 50%? Entweder er spielt oder er spielt nicht...


Nicht bei einem Stammspieler.
Danke Bud.

149

Freitag, 22.02.2013, 13:10

Er spielt morgen, lt. Aussage von Krämer heute auf der Pressekonferenz.

150

Samstag, 23.02.2013, 18:27

Lt. Sportschau-Bericht war Klos nicht zu einem Interview bereit im Hinblick auf seine Zukunft bei Arminia. "Zeichen stehen auf Wechsel" lt. ARD...

mal sehen!

151

Samstag, 23.02.2013, 19:55

Schade, er sollte mal den Demme fragen, wie es bei der Blechbüchsenarmee so ist. Verstehe es nicht, weil er ja eigentlich noch alle Möglichkeiten hat: mit Arminia aufsteigen, weiterhin bei den Fans anerkannt, und ein bisschen mehr wird er in der 2. Liga wohl auch bekommen...

Andererseits...erstmal abwarten, was dabei wieder rauskommt :lol:

Mal schauen, was von Steve Krämer in der Woche kommt.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 8 648

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

152

Samstag, 23.02.2013, 20:17

Laut ARD Sportschau hat Klos Angebote aus erster und zweiter Liga. Ob es nu stimmt oder nicht, da werden wir finanziell kaum mithalten können.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

153

Sonntag, 24.02.2013, 11:30

Zitat

Original von almgänger 72
Laut ARD Sportschau hat Klos Angebote aus erster und zweiter Liga. Ob es nu stimmt oder nicht, da werden wir finanziell kaum mithalten können.


Ist halt wie immer....lieber das schnelle Geld, als Kontinuität. Dreimal bei Schneeweiß Bethlehem getroffen und schon bei Real Madrid im Gespräch? :lol:
Erste Liga ist für Klos eindeutig zu hoch. Und für die 2. Liga....das hat man bei Glasner gesehen, was da passieren kann. Aber wie gesagt, der Berater wird kassieren und Klos ist nicht zu halten. Das wissen sicherlich auch Arabi & Co.
Bei Klos glaube ich dran, dass er woanders in einem anderen Mannschaftsgefüge erstmal wenig reissen wird.
Hoffe nur, dass das Theater hier nicht negative Auswirkungen auf die Mannschaft bei uns mit sich bringt. Wir haben die Chance, hochzukommen diese Saison....Danach werden die Karten eh neu gemischt.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sprotte« (24.02.2013, 11:31)


154

Sonntag, 24.02.2013, 11:43

Zitat

Original von Sprotte
Ist halt wie immer....lieber das schnelle Geld, als Kontinuität. Dreimal bei Schneeweiß Bethlehem getroffen und schon bei Real Madrid im Gespräch? :lol:
Erste Liga ist für Klos eindeutig zu hoch. Und für die 2. Liga....das hat man bei Glasner gesehen, was da passieren kann.


Tja, wenn Arminia aufsteigt, sind wir dann aber auch in der zweiten Liga. ;)
Und Klos hat doch auch eine deutlich bessere Torquote als Glasner.
Also wenn Klos sich die zweite Liga bei einem anderen Verein nicht zutrauen würde, dann müsste er eigentlich sofort seine Karriere beenden.
Für immer Arminia!

Beiträge: 11 494

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 24.02.2013, 12:42

So ist halt das Geschäft. Wenn ein Stürmer so viele Tore für einen Club wie Arminia schiesst, dann will er irgendwann den nächsten Schritt machen. Wenn er uns zum Aufstieg schiesst (oder zumindest bis zum Ende der Saison im Aufstiegskampf hält), dann kann man nach der Saison in Ruhe auf weitere Stürmersuche gehen.

Ich denke, Klos ist definitiv weg und alle im Verein wissen es bereits. Das werden sie aber erst nach der Saison öffentlich machen, damit Klos nicht bei der kleinsten Torflaute plötzlich der Buhmann ist.

Arminia hat mit Glasner in meinen Augen schon einen "Ersatz" für Klos geholt. So liesse sich der "Vorgriff" auf einer Position, wo aktuell gar keine Not herrscht(e), plausibel erklären.
In der kommenden Saison muss ein weiterer Stürmer geholt werden, weil außer Testroet niemand mehr übrig bleibt. Agyemang ist über den Zenit weg und Kullmann war von Anfang an einer der wenigen echten Fehleinkäufe. Aber insgesamt macht Arminia das im Moment clever. Testroet wird in dieser Saison weiter reifen, Glasner wird sich mit der Mannschaft einspielen und sich integrieren, so dass man in der kommenden Saison schon mal zwei taugliche Spitzen aufbieten kann.

Abgänge von Leistungsträgern sind bei unseren finanziellen Mitteln normal. Damit muss man leider leben. Ich glaube, dass Klos sogar leichter zu ersetzen wäre, als beispielsweise ein Tom Schütz.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

156

Sonntag, 24.02.2013, 14:00

Gebe ich dir im Großen und Ganzen Recht, allerdings halte ich den Glasner Transfer für absolut richtig und auch notwendig in unserer Situation. Bzw. war er es und es war durchaus "Not" auf dieser Position.
Nach Klos ist doch keine ernsthafte Alternative da gewesen. Agyemang, Kullmann kriegen nix auf den Rasen bzw. spielen erst gar nicht und Testroet als einzige Spitze passt in diesem System eher nicht.

Klos hat aktuell muskuläre Probleme, wenn der ausfallen würde, dann hätten wir ohne Glasner wohl ziemlich alt ausgesehen und die Aufstiegschancen wären deutlich kleiner geworden. So haben wir einen Spieler, den man wohl ohne große Bauchschmerzen sofort bringen kann und das in Babelsberg auch tun sollte. Mit seinen 2 Treffern hat er einen guten Start gehabt.

Klos gehört im nächsten Spiel aus 2 Gründen auf die Bank. Punkt 1 sollte man ihm nach den Wehwehchen eine Pause gönnen und zum anderen hat er seit gestern 9 gelbe Karte. Gegen Münster würde ich ungern auf ihn verzichten. Weder durch Verletzung noch durch eine erneute Gelbsperre. Und da wir Glasner haben sollte man das auch so machen.

Bei Klos sieht es bisher ja so aus, dass ihm die Vertragssituation nicht schadet und die Leistung absolut stimmt. Hoffentlich bleibt das so, denn ruhiger wirds in der Hinsicht garantiert nicht werden.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (24.02.2013, 14:07)


Beiträge: 3 020

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

157

Montag, 25.02.2013, 16:16

In Sachen Vertrag habe ich heute irgendwo was gelesen wo sein Berater auch gesagt hat. Er fühlt sich in Bielefeld wohl und beide wissen was sie aneinander haben. Dann sagte derjenige auch das wenn Arminia aufsteigt die Chancen natürlich besser sind. Sprich jedes Spiel was Arminia jetzt gewinnt würde natürlich dazu tendieren das er bleibt.

Hat viele Angebote wohl sowie aus Paderborn.

Beiträge: 2 518

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

158

Montag, 25.02.2013, 17:19

Steht so in der NW
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 90

Dabei seit: 12.07.2009

Wohnort: Pr. Oldendorf

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

159

Montag, 25.02.2013, 18:08

Hab mir mal gerade die Tabelle der 2. Liga angeschaut. Für mich gibt es da aktuell 8 potentielle Kandidaten...Braunschweig, K´lautern,Köln,1860,Paderblöd,Union,Cottbus & Ingolstadt. Hertha kann ich mir persönlich nicht vorstellen, haben auf der Position aktuell auch genug Kanditaten. FSV Frankfurt und Aalen...sorry, nichts gegen diese Vereine aber da kann er auch genauso gut bei uns bleiben. Der Rest steckt aktuell mitten im Abstiegskampf und wir wollen ja nicht das Fabian nächste Saison weiterhin 3. Liga spielt, während wir in der 2. sind...obwohl, dann wäre es am Ende für ihn "persönliches Pech" und uns sowas von egal;)
:arminia:

Dieser Club ist wie eine Sucht - es hört niemals auf

160

Montag, 25.02.2013, 19:50

Ach Leute, entspannt euch doch mal. Es wäre normal, wenn er sich einem höherklassigen Verein anschliesst, um in seiner persönlichen Karriere den nächsten Schritt zu machen. Arminia wird ihm in dieser Hinsicht keine Planungssicherheit geben können.

Sollte er sich wider Erwarten für einen Verbleib entscheiden, dürfte die Freude umso größer sein.