Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 461

Samstag, 29.10.2016, 11:28

Leider hat Fabian derzeit viel Pech und wirkt (jetzt weniger) reichlich unzufrieden. Allerdings zeigt er wie immer vorbildlichen Einsatz und es bleibt zu hoffen, daß auch er seinen persönlichen Bock bald umstößt.
Block4unterderUhrseit1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (30.10.2016, 20:42)


1 462

Sonntag, 30.10.2016, 20:08

Ich würde ihn einfach mal auf die Bank setzen und Putaro bringen, wirkt vielleicht Wunder
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 295

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 463

Sonntag, 30.10.2016, 20:18

Oder das Gegenteil.

Er wird demnächst sowieso seine Pause kriegen,
da er mit seinem körperbetonten Spiel und der
bekannten Sympathie der Schwarzkittel für ihn
sowie natürlich seinem Redebedarf mit denen 8o
ein Top Anwärter auf die fünfte Gelbe ist.

Es wäre außerdem eine Frechheit, einen, der die
ganze Zeit läuft und kämpft wie ein Blöder, in der
Defensive aushilft, Bälle hält wie kein Zweiter und
sie dann noch verteilt, für einen Effizienzhänger
zu bestrafen. Für Demontage von Stammspielern
ist außerdem die Firma R.Rehm zuständig :thefinger: .

Drinlassen. Punkt. :klatschen:

1 464

Sonntag, 30.10.2016, 20:25

Klos steht einfach enorm unter Druck bzw setzt sich selbst sehr unter Druck, anscheinend mit der Denke, dass er den Karren aus dem Dreck holen muß.

Vielleicht war der Verzicht beim 11er dann auch einfach ein Zeichen, dass der Druck nen Tacken zu viel ist.

Klose wird bald sicherlich wieder einnetzen, wenn es langsam aber sicher wieder besser wird.

War ja gegen Sandhausen wieder richtig Nahe dran.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 295

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 465

Montag, 31.10.2016, 17:02

^ Sehe das mit dem Druck-selbst-machen wie Sushinator. Gegen Karlsruhe hat er
freistehend das Ding neben das Tor gesetzt, gegen KL auch, gegen Hannover
hätte er vor der Pause noch Tor 3 und 4 schießen können, gegen G-Würzgurk
wurde ihm ein Ding unberechtigt weggepfiffen und einmal war´s irre knapp,
als er mit TW Wulnikowski zusammenrauschte.
Ganz optimistisch gedacht: gegen KA, KL, H jeweils 2 Pkt. mehr, gegen WÜ 3 (die
hätten m.E. das Siegtor nicht mehr gemacht),.... 9 Punkte plus, insgesamt 17
oder mehr...
Keiner wüßte hier, was das Wort Krise bedeutet... :pillepalle:
(Allerdings wär RR dann auch noch da :hi: )

Vielleicht fühlt er sich mitschuldig an dem ganzen Salat jetzt...

Fabi, das wird schon! Spar Deine Kräfte (und Tore) für die Rückrunde !!! :arminia:

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 466

Montag, 31.10.2016, 17:10

Fabian ist ohne wenn und aber unser Dreh- und Angelpunkt in der Offensive. Auch wenn er momentan einige Fehlpässe macht und Ladehemmung hat. Auch im letzten Spiel hat er wieder eine unheimliche Präsenz auf dem Platz gebracht, stark gekämpft und seine Abschlüsse haben das Tor nur knapp verfehlt. Ihn rauszunehmen halte ich für totalen Quatsch.
Und nee. Spar nicht deine Kräfte für die Rückrunde, sondern mach die Murmel möglichst bald rein.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (31.10.2016, 17:18)


1 467

Dienstag, 1.11.2016, 12:39

Auch gegen Sandhausen hat er wieder einen Elfmeter rausgeholt und hätte gleich zu Anfang der 2. Halbzeit eigentlich noch einen bekommen müssen. Selbst wenn es bei ihm mal nicht so läuft, kreiert er noch Chancen für unser Team. Solange ernsthafte Alternativen in unserem Kader nicht mal im Ansatz vorhanden sind, bleibt er unumstritten.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

1 468

Sonntag, 6.11.2016, 15:13

So, jetzt hat er seine Pause. Vielleicht auch besser so, ackert zwar viel, trifft aber den Bus aus 10 Metern nicht mehr.

1 469

Sonntag, 6.11.2016, 15:30

Was man zu seinem Schutz sagen muss, dass die ganze Last auf seinen Schultern liegt. Der weiß doch mittlerweile auch, dass er keine Entlastung von den Kollegen kriegt.

Wir sind viel zu abhängig von ihm und es ist nie gelungen, auf dem Transfermarkt diesbezüglich Abhilfe zu schaffen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 470

Sonntag, 6.11.2016, 15:36

Vogl netzt doch so langsam gut ein....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 198

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 471

Sonntag, 6.11.2016, 15:49

Außerdem sollte Ulm gegen Heidenheim wieder einsetzbar sein. Und vielleicht (?) auch endlich Mak!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 1 762

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

1 472

Sonntag, 6.11.2016, 17:05

Wer ist Fabian Klos?
Wieder mal nichts von gesehen.

1 473

Sonntag, 6.11.2016, 17:08

Wer ist Terrier? Wieder mal keine Ahnung zum Besten im Forum gegeben!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1 474

Sonntag, 6.11.2016, 17:15

Der ackert für 3, läuft überall rum, stopft Löcher und das ganze geht auf Kosten der Effektivität im Abschluss. Er braucht bessere Mitspieler, dann klappts auch mit den Toren. Ganz abgesehen davon, dass die Flanken zu großen Teilen nichts taugen.

1 475

Sonntag, 6.11.2016, 18:07

Was einfach nervt, dass beim Umschalten immer kaum einer schnell genug nachrückt und Klos dann immer auf den Flügel ausweicht und er dann warten muss bis andere dann endlich mal sich dem 16er nähern....da müssen die Außen irgendwie schnell vorne besetzt werden, so dass Klos dann eben ins Zentrum kann
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 476

Sonntag, 6.11.2016, 18:14

Ich wünschte wir hätten zwei Klos in der Mannschaft. Dann würde einer auch mal nen besseren Pass bekommen und zum Toschuss kommen. ;)

Beiträge: 1 783

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 477

Montag, 7.11.2016, 08:07

^ wobei ich aber schon oft gedacht habe: "oh gott nicht Klos gleich verteddelt er ihn", als er an der Seitenlinie an den Ball gekommen ist :lol:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 475

Dabei seit: 26.08.2004

Wohnort: BI, jetzt WT

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1 478

Montag, 7.11.2016, 09:54

Gestern war ich mit meiner Freundin im Stadion - sie hat wenig Ahnung vom Fussball aber auch ihr ist aufgefallen, dass Fabian sehr viel gelaufen ist und auch ganz viele Bälle gut verteilt hat.
Natürlich ist er kein Filigranfussballer, trotzdem superwichtig für die Mannschaft. An ihm hat's m.E. gestern nicht gelegen, dass nichts Zählbares mitgenommen werden konnte.
Und vor dem Tor hat er aktuell das Müller-Syndrom...aber ich bin zuversichtlich, dass das wieder wird.


1 479

Montag, 7.11.2016, 09:56

Ich muss es leider so hart sagen, aber ich fand ihn die letzten Wochen zwar bemüht, aber insgesamt doch glücklos und schwach! Ohne ihn sollte wir gegen Heidenheim vorne weniger ausrechenbar sein....

Beiträge: 33

Dabei seit: 7.11.2016

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

1 480

Montag, 7.11.2016, 15:56

Hallo zusammen!

Nach jahrelangem mitlesen versuche ich mich jetzt auch mal als aktives Mitglied.

Zu Fabian Klos... meiner Meinung nach ein Spieler der zweifellos sportlich viel für diesen Verein getan hat.

Man muss aber auf der anderen Seite auch sagen, dass in der zweithöchsten Liga in Deutschland, noch andere Tugenden als laufen gefragt sind. Ich denke, dass sein Passspiel definitiv ausbaufähig ist. Darüber hinaus frage ich mich, wenn wir in dem 4-5-1 System spielen, wie es da sein kann das der einzige Stürmer an der Seitenlinie den Ball führt?! Ganz abgesehen von seiner Körpersprache...

Alles in allem ein sehr guter Stürmer, allerdings für Liga 3!

Wenn wir sportlich weiter kommen wollen brauchen wir Alternativen!