Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 221

Montag, 2.11.2015, 18:55

Ich glaub das war ironisch gemeint oder
?

1 222

Dienstag, 3.11.2015, 09:12

Warum wird eig. immer ueber 5 Mio. gesprochen? Es sind max. nur 2,5 Mio., die uns zur "freien" Verfuegung stehen/standen.
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: www.suedland-arminen.de :arminia:

1 223

Dienstag, 3.11.2015, 09:24

Weil sich 5 Millionen doch gleich viel besser anhören... Details wie die Tatsache das Einnahmen und Gewinn zwei komplett unterschiedliche Paar Schuhe sind, stören da nur...

Die Kohle ist bestimmt für die Malle-Tour der Jungs drauf gegangen. Und den Rest hat sich Nobbie heimlich eingesteckt um davon Käsestullen zu kaufen...Oder so...
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

1 224

Dienstag, 3.11.2015, 12:07

Es wird auch immer vom 25 Millionen Euro Schuldenberg geschrieben, Details wie die Tatsache, dass man dafür das Stadion gebaut und das Trainingsgelände errichtet hat stören da nur...

1 225

Dienstag, 3.11.2015, 12:19

Wovon einem weder das Eine noch das Andere gehört solange es noch nicht abbezahlt ist...

Denn auch Besitzer und Eigentümer sind 2 verschiedene Paar Schuhe...Noch so ein Detail...
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

Beiträge: 6 555

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 226

Dienstag, 3.11.2015, 12:27

Natürlich ist Arminia über die Alm KG abzüglich der verkauften Anteile Eigentümer des Stadions. Die Immobilie ist halt "nur" entsprechend hoch belastet. Wenn schon klugscheißern, dann auch richtig. ;)
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

1 227

Dienstag, 3.11.2015, 12:53

Nach 4,5 Jahren im blauen Trikot kann man feststellen, dass Klos ein Ausnahmespieler für Arminia ist. Unter von Ahlen habe ich ihn auch nur als unbewegliches Riesenbaby gesehen, das uns sportlich nicht weiter bringt. Was folgte war die sensationelle Entwicklung zum Torjäger, Arbeiter und Anführer. Die gelegentlichen Unbeherrschtheiten sollte man nicht ausklammern, aber trotzdem ist es verwunderlich, was für einen schweren Stand er immer noch bei einigen hat. Seine Körpersprache z.B. ist nun einmal so wie sie ist. Wenn er über mehrere Wochen mal nicht trifft und dann genervt abwinkt, ist er sofort die launische Diva oder der überspielte Egoist und es wird danach gerufen, dass Arminia einen braucht, der ihn mindestens gleichwertig ersetzen kann. Wer dieser jemand sein sollte, bzw. wie man so einen Spieler finanzieren möchte, wäre mal interessant.

Für mich gehört er schon jetzt in die Kategorie Hain und Kauf. Also zu den Spielern, die sich mit Arminia identifizieren, sportlich sehr wichtig sind und diesen Slogan stur, hartnäckig, kämpferisch auch leben.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

1 228

Dienstag, 3.11.2015, 13:34

Da hast du so halb Recht. Die Alm KG ist, ebenso wie die Spielbetriebsgesellschaft, Tochter des e.V. . Die Spielbetriebsgesellschaft zahlt Pacht an die Alm KG und ist somit Besitzer der Immobilien. Die Alm KG (nicht der e.V.) ist aktuell Eigentümer der Immobilien.

Die Grundlasten bleiben allerdings auf den Immobilien bis sie endgültig getilgt sind. Heißt im Klartext wollen die Kreditgeber ihr Geld zurück, geht die Alm KG in die Insolvenz.
Stadion und Trainingsgelände sind erstmal weg und gehen in die Insolvenzmasse... Übrig bleiben der e.V. und seine Tochter die Spielbetriebsgesellschaft Arminia Bielefeld KGaA...ohne Stadion und ohne Trainingsgelände.


Im Übrigen hat der e.V (=die Mitgliederversammlung) nur bedingt Einfluss auf die Wahl der Geschäftsführer für Alm KG und Spielbetriebsgesellschaft. Die werden nämlich vom Aufsichtsrat eingesetzt, der sich aus 5 von 6 Mitgliedern (vom Präsidium berufen) des Wirtschaftsrates (direkt gewählt durch die MV) und den 3 Mitgliedern des Präsidiums (direkt gewählt durch die MV). Dazu kommt eine Mitglied für den Bereich "Sportliche Kompetenz" (berufen vom Präsidium).

Theoretisch kann es also sein das ein Geschäftsführer vom Aufsichtsrat berufen wird der mit dem e.V. nichts zu tun hat bzw. nicht in dessen Sinne handelt, ohne das die Mitgliederversammlung dies verhindern kann...


Ich glaube das reicht jetzt an OT... :D :baeh:
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

Beiträge: 6 555

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 229

Dienstag, 3.11.2015, 15:09

@ EN60204

Wenn man die Vereinspolitik intensiv verfolgt ist da jetzt nichts neues dabei. :baeh: ;)

Mir ging es eigentlich nur darum, daß Arminia auch mit den Schulden der Eigentümer der Stadiongesellschaft ist, der das Stadion gehört.



Um zum Thema zu zurück zu kommen: Mit Fabi haben wir vor allem nicht nur einen guten Spieler, sondern eine Identifikationsfigur. Es bleibt nur die Frage, wie gut er wäre, wenn das System und die Mitspieler es zuslassen würden, daß er sich mehr auf seine eigentlichen Aufgaben konzentriet. Im Sturmzentrum.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 230

Dienstag, 3.11.2015, 17:17

In Sachen Fabian Klos kann es wohl ausnahmsweise keine zwei Meinungen geben. In allen Belangen ein Glückgriff für Arminia. Und wie Gönner richtig schreibt, was wäre wohl, wenn er nicht überall rumlaufen müsste, sondern sich auf seine Aufgabe fokussieren könnte. Aber ist sich dafür eben auch nicht zu schade, was in auf sicher von Diven vom Schlage eines Gomez unterscheidet.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

1 231

Mittwoch, 4.11.2015, 10:05

Wohlmoeglich waere er fuer mehr als 1,5 Mio. Euro schon verkauft,falls er sich nur aufs Sturmzentrum konzentrieren wuerde ;) Von daher ggf. auch ein Segen, dass er es nicht ausschliesslich tut!
Wo die Südtribüne sich in die Herzen schreit,
wo Arminia auf der Alm um Tore ringt,
wo um die Sparrenburg ein feuchter Westwind braust,
da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

:arminia: www.suedland-arminen.de :arminia:

Beiträge: 8 862

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 232

Mittwoch, 4.11.2015, 14:06

Die große Flexibiltät von Klos sehe ich eher als ein Plus. Wenn du als Mittelstürmer heute nur noch im Strafraum stehst, decken dich ein oder zwei "Schrankwände" und schon bist du abgemeldet. Klose rochiert mal links, mal rechts oder auch durch die Mitte. Gerade weil er immer unterwegs ist, ist es viel schwerer ihn zu decken. Nicht umsonst liegt er in Assists und Toren ganz weit vorne.
Bei einem Angebot von 1,5 Millionen würde ich nicht mal müde lächeln. Bei den heutigen " Engländer- Preisen"... viel zu wenig. Man vergleiche nur mal den Preis von Hünnemeier, der für 2 Mille wegging.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

1 233

Mittwoch, 4.11.2015, 18:29

Wenn wir schon bei OT sind:

Was macht eigentlich Thomas Helmer? :baeh:

Beiträge: 1 778

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 234

Mittwoch, 2.12.2015, 11:14

Na dann sagen wir doch mal - Alles gute zum 28. Geburtstag Herr Klose :arminia:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

1 235

Donnerstag, 10.12.2015, 13:58

Miro hast Heute geheiratet.

Alles Gute!

https://www.facebook.com/DSCArminiaBielefeld/


P.S. Hoffentlich hat Kluge sich während des Spalier-Stehen nicht verletzt...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 8 820

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

1 236

Donnerstag, 10.12.2015, 16:46

Hab ich letztes Jahr um diese Zeit dort auch gemacht, hat überhaupt nicht weh getan.

Auch wenn Du mir damals nicht gratuliert hast, alles Gute für den neuen Lebensabschnitt. :hi:
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 237

Donnerstag, 10.12.2015, 20:04

Angekommen würde ich sagen, wenn ein Gifhorner auf der Sparrenburg heiratet ! Herzlichen Glückwunsch an das junge Glück. Da oben ist ein gutes Pflaster dafür, bin schon im 12. Jahr
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

1 238

Donnerstag, 10.12.2015, 20:30

Hat Käpt'n Klos also zielsicher den Hafen der Ehe angesteuert, Glückwunsch. Was macht denn die frischgebackene Frau Klos beruflich? Mode? :)

Munter bleiben,
Gruß
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1 239

Donnerstag, 10.12.2015, 20:44

Und das neue Gehalt für 2015 komplett in Steuerklasse 3 hat auch Charme
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 105

Dabei seit: 30.05.2014

Wohnort: Mal hier, mal da.....an Wochenenden in Steinhagen

Beruf: Baumaschinenführer

  • Nachricht senden

1 240

Donnerstag, 10.12.2015, 21:38

Fehlen nur noch die Kinderfreibeträge :D
Auch Glückwünsche von mir.
:arminia:Und wenn nichts mehr geht......Kopf hoch und durch :klatschen::arminia: