Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

601

Montag, 22.05.2017, 23:24

Jetzt mal im ernst... Ortega ist ein junger, guter und mpoderner Torhüter, dessen Vertrag jetzt ausläuft. Der Verein kennt ihn, man wüsste, was man an ihm hat. Da ohnehin nicht viele gute deutschsprachige Torhüter auf dem Markt sind, dürfte er gute Chancen bei uns auf eine Rückkehr haben, zumal sich mE Hesl eine mögliche Vertragsverlängerung etwas verspielt haben dürfte. Mal schauen, was passiert.
Bei 1860 dürfte Ortega aber in ganz anderen Gehaltssphären schweben...

Beiträge: 4 828

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

602

Dienstag, 23.05.2017, 08:42

Ich bin kein Freund von einer Rückholaktion von Ortega, der macht mir noch mehr Fehler als Hesl. Auch scheint er mir jemand, der (nur) nach Geld schielt und nicht mehr zu Arminia zurückkkommen wird, es sei denn er findet gar keinen neuen Verein.

Beiträge: 8 422

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

603

Dienstag, 23.05.2017, 08:57

Der Torwartmarkt in Deutschland oder der Schweiz(!) gibt sicher einiges an guten Torleuten her. Da ist eine Rückholaktion von Ortega völlig überflüssig. Er ist sicher kein Stück besser als Hesl, den ich behalten würde.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (23.05.2017, 09:14)


604

Dienstag, 23.05.2017, 09:05

Ohne das mit irgendwas belegen zu können, ist Ortega, gefühlt zumindest, ein Stinkstiefel. Den will ich hier nicht mehr sehen.
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

605

Dienstag, 23.05.2017, 09:45

Ohne das mit irgendwas belegen zu können, ist Ortega, gefühlt zumindest, ein Stinkstiefel.
Das würde ich bei allem, was ich von Ortega so gesehen und gehört habe, genau so unterschreiben.

Beiträge: 3 084

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

606

Dienstag, 23.05.2017, 11:16

Ortega ist in der Kicker-Rangliste schlechtester Zweitligastammkeeper, noch deutlich hinter Hesl. Und Hesl traue ich zu, dass er sich in einer gefestigten Abwehr auch wieder auf das Niveau der Vorjahre steigern kann, als er unbestritten zu den besten Keepern der Liga gehörte.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

607

Dienstag, 23.05.2017, 12:28

Schade, dass seine Karriere im Sande verlaufen ist. Einst ein Spieler mit aussichtsreicher Karriere, nun ein Mitläufer in einem krisengeplagten Verein.
Ein hervorragendes Beispiel wie man aus viel Talent wenig hervorbringen kann.

Vor zwei Jahren, wäre meine Worte andere gewesen, und sie hätten einer Rückholaktion befürwortet.

Es gibt ausreichend Torhüter mit ähnlichen oder gar besseren Fähigkeiten, und vor allem, von Außen betrachtet, mit geeigneteren charakterlichen Eigenschaften.

608

Dienstag, 23.05.2017, 20:31

Jetzt mal im ernst... Ortega ist ein junger, guter und mpoderner Torhüter, dessen Vertrag jetzt ausläuft. Der Verein kennt ihn, man wüsste, was man an ihm hat. Da ohnehin nicht viele gute deutschsprachige Torhüter auf dem Markt sind, dürfte er gute Chancen bei uns auf eine Rückkehr haben, zumal sich mE Hesl eine mögliche Vertragsverlängerung etwas verspielt haben dürfte. Mal schauen, was passiert.
Bei 1860 dürfte Ortega aber in ganz anderen Gehaltssphären schweben...



Ab nächste Woche als 3. Ligist eh arbeitslos :baeh:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

609

Dienstag, 23.05.2017, 21:27

Ab nächste Woche als 3. Ligist eh arbeitslos :baeh:
Die Aussage ist unlogisch. ?(
Ortegas Vertrag läuft Ende dieser Saison aus.
Ein möglicher Abstieg in die 3. LIga hat damit gar nichts zu tun.
Gruß
Martin
:arminia: Ohne uns wäre der Fußball langweilig! :ball:

610

Dienstag, 23.05.2017, 22:32

Vertrag bis 30.06.2017 :hi:
Also für einen Monat 3. Ligist :baeh:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

611

Mittwoch, 24.05.2017, 02:13

Ortega kann in der Dritten Liga wohl bei den meisten Clubs Stammtorwart werden. Stammtorwart in der Zweiten Liga ist erstmal vorbei. Ich würde z.B. Hesl trotz seiner durchwachsenen Saison auf keinen Fall gegen Stefan tauschen wollen. Er hat die Chance bei 60 nicht nutzen können, das lag aber weiß Gott nicht nur an ihm, sondern auch an der Truppe, in der er gespielt hat
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 657

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

612

Mittwoch, 24.05.2017, 05:42

Ortega wird gehen müssen. Schon zur Winterpause hatte man einen anderen Torwart verpflichtet. Der Transfer scheiterte aber an den Vertragsmodalitäten. 1860 hat's verpennt.
Zudem glaube ich, dass sich die Löwen sich leider in der Reli durchsetzten werden.


Wenn ich mich richtig erinnere, gab es einen Vertrag mit dem schwedischen Nationaltorhüter, der aber vom 1860-Management nicht in der Frist bei der DFL gemeldet wurde. :nein: :nein: :nein: :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle: :lol: :lol: :lol:


Könnte Arminia nicht passieren, obwohl ich mich dunkel an eine Fax Affäre erinnere...
Prominentestes Beispiel dürfte Real Madrid sein, die sich bereits mit de Gea einig waren,, aber ebenfalls die Frist versäumten.

mfg
NetJay

613

Montag, 29.05.2017, 21:30

Hoffentlich nur eine Ente der Blöd-Zeitung:

"Steht Stefan Ortega vor einem Abgang vom Zweitligisten 1860 München? Wie die „Bild“ berichtet, soll Arminia Bielefeld ein Auge auf den 24-jährigen Schlussmann geworfen haben. Demnach sind die Ostwestfalen wohl an einer Verpflichtung des im Sommer ablösefreien Keepers interessiert. ....
Aber auch ein Verbleib Ortegas bei den Löwen scheint nicht ausgeschlossen. Wie der kicker berichtet, soll Ortega nicht abgeneigt sein, noch einige Jahre in München dranzuhängen. Es sollen sogar bereits erste Sondierungsgespräche zwischen dem Torhüter und Geschäftsführer Ian Ayre stattgefunden haben, so das Blatt weiter."
(Quelle: TZ, 29.05.17)

Der soll man schön ein himmel-blauer bleiben :hi:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

614

Montag, 29.05.2017, 21:31

Arabi ist ja jetzt auch nicht dafür bekannt ex-Spieler zurückzuholen
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

615

Montag, 29.05.2017, 21:32

...zumal keine mit überzogenen Gehaltsvorstellungen :D
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

616

Montag, 29.05.2017, 21:38

Da wird eher der luxemburgische nationalkeeper oder so kommen...;)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

617

Montag, 29.05.2017, 21:47

Ortega soll mal schön in Bayern weitermachen. Den brauchen wir hier nicht.

Beiträge: 8 422

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

618

Montag, 29.05.2017, 21:49

Schließe mich an, denn besser als Wolle ist er nicht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

619

Montag, 29.05.2017, 22:54

Wenn Arabi clever wäre, könnte er durch das Wechselgerücht Ortegas in Verbindung mit dem "Etat-Kürzungsaufschrei" Meinkes Hesls Konditionen zur Fortführung seines Vertrages drücken.
:arminia: Ohne uns wäre der Fußball langweilig! :ball:

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

620

Dienstag, 30.05.2017, 05:58

Wäre auch komisch, wenn er denn käme, erst der Patzer der Arminia im Spiel hielt. Und heut Abend bringt er dann vielleicht noch 180.000€ mit wenn er sich noch 2 komische Dinger einfängt.
Der damalige Abgang von war schon so eine komische Nummer.
Den brauchen wir hier nicht, der soll mal bei seinen Söldnerkollegen bleiben.
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!