Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 11.10.2011, 01:43

Platins wird im Tor stehen.
Warum?

Weil dieser Scheiss Verein alles verkehrt macht was man verkehrt machen kann.
Danke Bud.

Beiträge: 1 649

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Oeynhausen -> Bielefeld -> Berlin

Beruf: Online-Redakteur

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 11.10.2011, 02:37

Ich denke Stefan wird im Tor stehen:

http://www.nw-news.de/sport/dsc_arminia/…geschlagen.html

Schwarz - Weiß - Blau - Arminia und der HSV!

Beiträge: 2 514

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 11.10.2011, 11:43

Zitat

Original von bielefelder1980
das sehe ich ähnlich stefan strallt eine unglaubliche ruhe aus..sicherlich ist er noch jung...aber..:
strallt ein keeper mehr ruhe aus ist auch die abwehr gleichbedeutend sicherer..von daher gibt es da nichts zu überlegen...

Strallen, kommt das von strullern? ?(

Im Ernst, ist das irgendwie ein Running-Gag mit den Vornamen, den ich verpasst habe?

OT: Mit Ortega hat wohl niemand hier ernsthaft ein Problem...
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 1 345

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 11.10.2011, 11:56

Zitat

Original von The Fajeth
OT: Mit Ortega hat wohl niemand hier ernsthaft ein Problem...


Waaas...? Ersticke doch bitte nicht die TW-Diskussion direkt wieder im Keim... :D Die gehört schließlich jedes Saison dazu...

Also ich halteOrtega für total die Gurke und Platins ist sowieso viel besser...mehr Erfahrung etc. ;)
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

45

Dienstag, 11.10.2011, 11:57

Blast den Jungen jetzt mal nicht zu doll auf! Nicht dass man da wieder tief fällt oder die Blase platzt.
Ein gutes Spiel gemacht! Sehr gut! Am Samstag das nächste gute Spiele nachlegen und dann weiter schauen! Hilft keinem was, wenn hier jetzt vorschnell die Lösung des Torwartproblems ausgerufen wird. Wenn Ortega die Lösung ist, umso besser! Dennoch, step by step!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

46

Dienstag, 11.10.2011, 13:12

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Blast den Jungen jetzt mal nicht zu doll auf! Nicht dass man da wieder tief fällt oder die Blase platzt.
Ein gutes Spiel gemacht! Sehr gut! Am Samstag das nächste gute Spiele nachlegen und dann weiter schauen! Hilft keinem was, wenn hier jetzt vorschnell die Lösung des Torwartproblems ausgerufen wird. Wenn Ortega die Lösung ist, umso besser! Dennoch, step by step!


Man sollte dabei aber noch erwähnen das Platins hier nicht ein einziges gutes Spiel gemacht hat.Da hat Ortega ihm schonmal was voraus.
Danke Bud.

47

Samstag, 15.10.2011, 21:26

Die Spieleröffnung durch Ortega ist die Beste, die man seit Rowen Fernández gesehen hat, kam in den tv berichten nicht rüber, konnte vor Ort aber mit Wohlgefallen registriert werden.
Italien- wir kommen!

48

Samstag, 15.10.2011, 21:33

Ich hoffe auch, dass er nach Platins Genesung weiterhin im Tor bleibt. Der hat sich zwar einigermaßen gefangen in seinen letzten Spielen, aber hat einfach zu Beginn der Saison sehr viel Kredit verspielt. Und wo bald schon Hübener und Hornig zurückkommen, sollte man auf den anderen Positionen nicht auch noch alles ändern, sonst verunsichert man die Mannschaft nur unnötig.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 8 468

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

49

Samstag, 15.10.2011, 21:37

In dem einen Spiel, dass ich gesehen habe, machte er einen sicheren Eindruck. Heute in Offenbach mußte er scheinbar nicht viel halten. Also erst mal abwarten, wenn stärkere Gegner kommen, wo Stafraumbeherrschung und Reaktion auf der Linie gefragt sind. Dann sehen wir weiter, aber er könnte ein Guter werden. Spannend wird die Frage sein, wer denn im Tor steht, wenn Platins wieder fit ist.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 671

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

50

Samstag, 15.10.2011, 21:47

die Frage ist ja, ob Platins sich hat genauso verunsichern lassen, wie alle anderen Spielen und ob es möglicherweise auch mit an der Fitness liegt.

Um ganz fair zu sein, sollte man auch Platins die Chance geben. Kann ja sein, dass vielleicht doch nicht so schlecht ist, wie viele vermuten.

51

Samstag, 15.10.2011, 23:38

Zitat

Original von Indernet
die Frage ist ja, ob Platins sich hat genauso verunsichern lassen, wie alle anderen Spielen und ob es möglicherweise auch mit an der Fitness liegt.

Um ganz fair zu sein, sollte man auch Platins die Chance geben. Kann ja sein, dass vielleicht doch nicht so schlecht ist, wie viele vermuten.


Was hatte das mit Fitness zu tun, als er jeden Freistoß durchließ und wie nen Irrlicht durch den Strafraum gegeistert is? :pillepalle:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Halbakademiker« (15.10.2011, 23:39)


52

Sonntag, 16.10.2011, 01:05

Für mich hat sich Stefan klar in eine aufstrebende Mannschaft gespielt und das besonders vor 2 Wochen.

Ich sehe nicht das man da jetzt zwanghaft wieder wechseln muß, sondern ich bin vielmehr der Meinung das Stefan Ortega zu 100% gegen Unterhaching wieder im Tor stehen muß.

Er ist Teils des Teams das den ersten Sieg geschafft hat und er hat seine Chance zu 100% genutzt.

Sicher ist das bitter für Patrick, aber so ist das im Profifußball nun einmal.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 190

Dabei seit: 23.10.2008

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 16.10.2011, 02:55

Der Meinung bin ich auch. Wir hatten schon mal Glück bei einer Torwartverletzung warum nicht wieder? :arminia:
R.I.P. Petra *23.12.1959 †5.2.2012

Beiträge: 5 785

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 16.10.2011, 08:48

Zitat

Original von Indernet
die Frage ist ja, ob Platins sich hat genauso verunsichern lassen, wie alle anderen Spielen und ob es möglicherweise auch mit an der Fitness liegt.

Um ganz fair zu sein, sollte man auch Platins die Chance geben. Kann ja sein, dass vielleicht doch nicht so schlecht ist, wie viele vermuten.


Das spielt überhaupt keine Rolle. Er ist nicht besser und darum geht es.
Wir haben kein Geld und wollen bzw. müssen auf die Jugend setzen, also kann der Weg nur über Stefan führen.

Was junge Torhüter leisten können, wenn man Sie fördert und unterstützt, dass konnte man ja wunderschön gestern in Lachbach sehen.

Platins sollte nur noch spielen, wenn Stefan verletzt ist.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

55

Sonntag, 16.10.2011, 11:32

Zitat

Original von ete
Platins sollte nur noch spielen, wenn Stefan verletzt ist.


Naja, die Leistung von Ortega muss schon auch noch stimmen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 16.10.2011, 12:06

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von ete
Platins sollte nur noch spielen, wenn Stefan verletzt ist.


Naja, die Leistung von Ortega muss schon auch noch stimmen.


Ich bin sicher, dass Dir alle für diesen ausgesprochen wichtigen Hinweis dankbar sein werden. Ohne Dich wäre da keiner drauf gekommen :lol:!

Junger Torwart, zwei sehr gute Spiele, warum wieder wechseln?
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richie« (16.10.2011, 12:06)


57

Sonntag, 16.10.2011, 12:22

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von ete
Platins sollte nur noch spielen, wenn Stefan verletzt ist.


Naja, die Leistung von Ortega muss schon auch noch stimmen.


Ich bin sicher, dass Dir alle für diesen ausgesprochen wichtigen Hinweis dankbar sein werden. Ohne Dich wäre da keiner drauf gekommen :lol:!

Junger Torwart, zwei sehr gute Spiele, warum wieder wechseln?


Logische Argumente für einen Wechsel gibts nicht. Darüber braucht man auch nicht zu sprechen.
Für immer Arminia!

58

Sonntag, 16.10.2011, 12:39

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von ete
Platins sollte nur noch spielen, wenn Stefan verletzt ist.


Naja, die Leistung von Ortega muss schon auch noch stimmen.


Ich bin sicher, dass Dir alle für diesen ausgesprochen wichtigen Hinweis dankbar sein werden. Ohne Dich wäre da keiner drauf gekommen :lol:!

Junger Torwart, zwei sehr gute Spiele, warum wieder wechseln?


Logische Argumente für einen Wechsel gibts nicht. Darüber braucht man auch nicht zu sprechen.


Und du tust es trotzdem. Deswegen bist du ja auch unser König - unser Beitragskönig.
SEIT 1978 - 39 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

59

Sonntag, 16.10.2011, 14:28

Stefan Krämer wird da schon eine Meinung zu haben und das richtig entscheiden.

Tendenziell sehe ich Stefan Ortega weiterhin im Tor, alles andere wäre auch ein falsches Signal.

Denn, dann würden tolle Leistungen nicht belohnt.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

60

Sonntag, 16.10.2011, 15:06

Ach Platins ist eh noch verletzt, selbst wenn er bald wieder einsatzbereit ist, muß er noch seine Fitneß im Training wieder aufbauen nach der Pause. Da gehen schnell 4 Wochen ins Land und dann vor einem Derby wird der Trainer eh nicht wechseln.