Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 25.03.2011, 18:13

Dann gibt's ja bald einen wikipedia Eintrag.

Noch steht da nur:

Arabi bezeichnet auch:

* einen Marsch an der Basler Fasnacht zur Melodie von The British Grenadiers
Italien- wir kommen!

22

Freitag, 25.03.2011, 18:32

Wer sich das hier freiwillig antut hat schonmal vorab meinen höchsten Respekt ! Viel Glück !
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

23

Freitag, 25.03.2011, 18:43

Zitat

Original von Rhaudun

Zitat

Original von Anstoss
Da fehlen mir die Worte.

Mal wieder eine krasse Fehlentscheidung.


Und das kann man woran erkennen, wenn der gute Mann hier noch keinen Tag gearbeitet hat?
Es ist ja jetzt nicht so, dass die Alternativen welche wären, die Erfolg garantieren


Von meiner Seite erstmal viel Glück.
Dass er seinen scheinbar sicheren Job in Aachen für dieses Pulverfass aufgibt, zeugt schon einmal von gewissem Mut und (hoffentlich) positiver Verrücktheit



oder grenzenlose ahnungslosigkeit:)...aber dann würde er ja erst recht ins führungsteam passen
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

24

Freitag, 25.03.2011, 18:48

Dann ist er jetzt wohl sowas wie ein Hoffnungsträger, dass es im Verein auch mal wieder aufwärts geht. Die erste wichtige Entscheidung wird die Auswahl des künftigen Trainers sein. Ich nehme mal eher an, dass er da jemanden aus dem Hut zaubern wird, der mindestens so unbekannt ist wie er selber. Stratos und Walpurgis sehe ich daher nicht mehr unbedingt in der Verlosung.
Jedenfalls viel Glück! Arminia muss endlich wieder Spass machen.
SEIT 1978 - 39 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 1 345

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

25

Freitag, 25.03.2011, 18:51

mhh...weiß nicht was ich davon halten soll?

Viel Glück und gutes gelingen... :hi:
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

26

Freitag, 25.03.2011, 18:53

Viel Erfolg (den habe ich Ziege auch gewünscht) - und ein glücklicheres Händchen als der Vorgenannte.

Hoffen wir, dass er auch in die Lage versetzt wird, seinen Vertrag erfüllen zu können - Zulassung zur 3. Liga ist sicherlich aufschiebende Bedingung.
________________ :hi:______________

27

Freitag, 25.03.2011, 19:39

Viel Glück !!

Immer schön auf Augenhöhe bleiben und dem Energiepapst von den Stadtwerken zwischendurch mal die Stirn bieten !!

Nicht meine Wunschlösung, aber wir werden sehen..., kann Ihn fachlich nicht beurteilen.

Edit:
Und viel Erfolg beim implizieren einer sportlichen Philosophie, da der Rest im Verein in dieser Richtung eher den Analphabeten zuzuordnen ist. Eine Herkules-Aufgabe, drücke beide Daumen !!
"20 Jahre bin ich mit diesem Klub durch dick und dünn gegangen. Arminia wird immer in meiner Brust eintätowiert bleiben. Daran wird sich nie etwas ändern.“ (Ernst Middendorp)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Transferred76« (25.03.2011, 19:44)


28

Freitag, 25.03.2011, 20:00

Hoffen wir alle dass ER der AUSSERWÄHLTE ist:), der uns in der Matrix von Ahnungslosen den Arsch rettet
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 440

Dabei seit: 29.04.2009

Wohnort: Gmhütte

  • Nachricht senden

29

Freitag, 25.03.2011, 20:22

scheint ja mal mit Sachverstand entschieden worden zu sein, auch wenn man Ihn zu wenig kennt, jedenfalls hat er eine faire Chance verdient, und da geht Kontinuität über kurze Anfangserfolge

vor allem die II. Manschaften der BL-Vereine bieten junge, talentierte und hungrige Spieler die hier rauskommen könnten
Oh pardon, sind Sie der Graf von Luxemburg :P

30

Freitag, 25.03.2011, 20:32

Also vom "Namen" her ist Arabi das Gegenteil von Ziege. Der kann nur durch kluge Ideen und gute Leistungen überzeugt haben. Deshalb bin ich ganz optimistisch.
Italien- wir kommen!

31

Freitag, 25.03.2011, 20:56

Ich bin guter Dinge!
Hoffe auf einen gut informierten und akribisch arbeitetenden GF Sport.

Beiträge: 2 236

Dabei seit: 27.10.2004

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

32

Freitag, 25.03.2011, 21:36

Was weiß man eigentlich über ihn?
War er mal Profi?
:/: Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid

Beiträge: 6 671

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25.03.2011, 22:15

haha, die Aachen Fans sind nicht gerade amused über den Wechsel zu uns :P

Zitat

Original von OssiNYK
Wer sich das hier freiwillig antut hat schonmal vorab meinen höchsten Respekt ! Viel Glück !

Also das verstehe ich auch nicht. Er hatte doch einen sicheren Job. Verstehe ich echt nicht, wie man freiwillig bei Arminia arbeiten will



Zitat

Original von Wildboy
Wenn er es schafft singen wir alle:

Aramzamzam Aramzamzam
Gulli Gulli Gulli Gulli Ramzamzam
Arabi Arabi
Gulli Gulli Gulli Gulli Ramzamzam



Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25.03.2011, 23:24

Herzlich willkommen in Bielefeld. Ich wünsche viel Erfolg und dass man ihn in Ruhe arbeiten lässt. Die Idee einen erfolgreichen Scout als Sportmanager zu nehmen finde ich gut, wir brauchen jemanden mit Blick für Talente, nicht zwingend einen Ex-Arminen oder prominenten Namen. Arabi erschließt uns nebenbei auch die Märkte Belgien und NL, ein Helmer beispielsweise war lange nicht aktiv.

Das Aachen Forum anzuschauen lohnt, die hadern irgendwie sehr ähnlich mit ihrem Club. Vielleicht können wir denen ja im Gegenzug dieses nutzlose Scouting Computerprogramm verbimmeln.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oemmes« (25.03.2011, 23:26)


35

Samstag, 26.03.2011, 01:32

Eins muss man den Verantwortlichen lassen: Mut haben sie. Auch wenn das Umfrageergebnis hier im Forum ausgeglichen war: Der bekanntere Ronni Maul wäre dem Volk sicher etwas leichter zu vermitteln gewesen als ein völlig "Namenloser".

Aber auch Ernst war damals vor 25 Jahren ein absoluter, krasser Nobody, und der hat uns damals in der Oberliga den Spaß an Arminia wiedergegeben!

Und man muss den Entscheidungsträgern zugestehen, dass sie weit mehr von Arabi wissen als wir, weil sie sich (hoffentlich) intensiv mit ihm beschäftigt haben. Als jahrelanger Chefscout im Profibereich MUSS er zumindest den Spielermarkt sehr gut kennen, in dem Punkt ist er garantiert um Längen kompetenter als z.B. CZ. Wie seine Qualitäten als Verhandlungsführer, Koordinator und Partner des Trainers sein werden... das werden wir sehen.

Und da es nun entschieden ist, hat Samir jedenfalls volle Unterstützung verdient! Willkommen und alles Gute in Bielefeld!

Ronni wünsche ich auch alles Gute, hoffe inständig, dass ihm aus seiner Bewerbung bei Arminia keine Nachteile in Ahlen erwachsen!

Vielleicht dachten die Gremien ja auch "Wir haben schon 'nen Maulwurf, da brauchen wir keinen Maul mehr..." :lol:
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

36

Samstag, 26.03.2011, 06:14

viel Glück und dem Pattex Presi die Stirn bieten bei der suche nach neuen ein glückliches Händchen

ich hoffe für ihn das es nicht die Billig Lösung ist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neu Amin« (26.03.2011, 07:57)


37

Samstag, 26.03.2011, 10:13

Meine Hoffnungsträger der letzten Jahre: Frontzeck, Dammeier, KA, Weber, Hindrichs, Gerstner, Ziege, Lienen... und nun Arabi

Alle haben es geschafft, in den wichtigen Momenten genau das Falsche oder gar nichts für den Verein zu tun!

Möge Arabi nun unser Christian Heidel werden, dem Verein seinen Stempel aufdrücken und vor allem die Geduld der Fans bekommen.

Wenn ich doch selbst nur mehr daran glauben könnte, dass so etwas funktioniert in diesem lächerlichen Club...

38

Samstag, 26.03.2011, 10:33

Zitat

Original von Indernet
haha, die Aachen Fans sind nicht gerade amused über den Wechsel zu uns :P

Zitat

Original von OssiNYK
Wer sich das hier freiwillig antut hat schonmal vorab meinen höchsten Respekt ! Viel Glück !

Also das verstehe ich auch nicht. Er hatte doch einen sicheren Job. Verstehe ich echt nicht, wie man freiwillig bei Arminia arbeiten will



Zitat

Original von Wildboy
Wenn er es schafft singen wir alle:

Aramzamzam Aramzamzam
Gulli Gulli Gulli Gulli Ramzamzam
Arabi Arabi
Gulli Gulli Gulli Gulli Ramzamzam




:lol: :lol: :lol:
die ersten sind schon fleissig am üben....

http://www.yotbe.com/watch?v=OIalll5R1Q0&feature=related

wusste gar nicht das der auch ausserhalb vom punta arabi gesungen wird.

Beiträge: 11 422

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

39

Samstag, 26.03.2011, 10:43

Ohne Zweifel hat der Mann ahnung von der zweiten und dritten Liga und ist sportlich Kompetent! Viel Glück - endlich wieder einer, der weiß wie man Talente ausfindig macht und der unbeleckt und ohne Stallgeruch hier aufläuft.

Nun noch einen guten Trainer und dann schaun mer mal was möglich ist.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 8 474

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

40

Samstag, 26.03.2011, 11:51

Ich vermute mal, dass er im Casting seinen Laptop angeschmissen und den Herren mal gezeigt hat, was man mit einer guten Spielerdatenbank alles machen kann. Vielleicht ist das ja wirklich eine gute Grundlage, um talentierte und bezahlbare Spieler zu finden. Dazu gehört natürlich (einschließlich Trainer) ein überzeugendes Konzept, denn nur mit Geld wird man entsprechende Spieler nicht nach BI locken können. In der NW von heute wird Arabi sinngemäß wiedergegeben, dass in einem kompletten Neuaufbau auch eine große Chance liegen kann, Beispiel Dortmund.
Es steht und fällt also alles mit frühzeitigem systematischen Scouting, denn die jungen Talente werden die Grundlage für einen längerfristigen Erfolg/Neuanfang sein müssen. Heißt auch , es sollte bald der entsprechende Trainer gefunden werden. Und die Fehler von CZ beim Zusammenstellen der Mannschaft sollte man dieses Mal tunlichst vermeiden.
Herr Arabi ist mit 32 Jahren sehr jung, jünger als mancher Spieler. Er hat eine reizvolle, aber anspruchsvolle Aufgabe vor sich. Wir sollten ihn unterstützen und ihm ein glückliches Händchen bei der Zusammenstellung des Teams wünschen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia: