Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 282

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 22.10.2017, 17:04

Äußerst bedenklich die Leistungen unserer Zweiten mit Profiverstärkung (oder hier eher Schwächung) in derfünften Liga. :S
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

42

Sonntag, 29.10.2017, 16:51

12. Spieltag

Und die nächste Pleite: 0-2 in Sprockhövel:

http://www.kicker.de/news/fussball/amate…ld-ii-4243.html

nächstes Spiel (Rußheide):

So 05.11. 14,30 Uhr: Arminia - SC Hassel

Arminia-Torschützen:

2 Danner
2 Ulm
1 Jaddoua
1 Kasumovic
1 Kaynak
1 Latifaj
1 Lücke
1 Putaro
1 Ucar
+ 1 Eigentor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (29.10.2017, 20:20)


Beiträge: 6 425

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 29.10.2017, 21:41

Die zweite Mannschaft findet sich immer tiefer im Abstiegskampf wieder. Das ist eigentlich nicht der Anspruch mit dem die Truppe am laufen gehalten wird.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

44

Sonntag, 29.10.2017, 22:19

Abschaffen und das Geld sinnvoller einsetzen!
In der OL macht diese Mannschaft als Profi-Unterbau keinen Sinn. Und da es keine ernsthaften Versuche gibt, diese Truppe in die RL zu bekommen, kann man sie sich dann auch gleich komplett sparen.
Entweder schaffen es A-Jugendliche direkt zu den Profis, so wie Staude, oder man verleiht sie für ein, zwei Jahre in die RL. Es gibt in OWL drei Regionalligisten. Da sollte es doch möglich sein, mit einem davon eine Kooperation einzugehen. Zumal keiner der drei Profi-Ambitionen hegt.

Beiträge: 2 177

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

45

Montag, 30.10.2017, 10:31

Die zweite Mannschaft findet sich immer tiefer im Abstiegskampf wieder. Das ist eigentlich nicht der Anspruch mit dem die Truppe am laufen gehalten wird.


Ich war jetzt bei den letzten 3 Auswärtsspielen dabei und muss sagen, das war z.T. gruselig. Hauptsache "Hacke-Spitze-tralala"... Körperliches Spiel, Einsatzwille nicht vorhanden. Die gestrige 2.HZ war ein Spiegelbild von der 2.HZ der Ersten Elf am Freitag. Nix, keine Abschlüsse, kein Zug zum Tor... Kein Wunder das man da unten steht und ich behaupte mal das liegt auch am "Nottrainer" Kording. Der reitet stur seine Taktik durch, keine Änderungen im System nix...

Die müssen aufpassen, das die nicht runter gehen, sonst wird abgemeldet... :nein:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

46

Dienstag, 31.10.2017, 17:39

Michael Reschke vom VfB Stuttgart bringt ein Zweit-Spielrecht für Nachwuchsspieler ins Gespräch:

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…er-talente.html

Beiträge: 2 739

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 31.10.2017, 17:57

Erinnert so ein wenig an das Konzept der Farm Teams in den USA. Wobei die entsprechenden Spieler/Talente dann auch regelmäßig in der der ersten Mannschaft eingesetzt werde sollten und nicht in den U23 Teams. Sonst würde so ein Zweit-Spielrecht ja nicht wirklich sinn ergeben.

Edit: Sehe gerade das so ein System wohl auch im heimischen Handball/Basketball erfolgreich eingesetzt wird. Wobei es dort natürlich auch weniger Spieler und vor allem mehr Einsatzzeiten für Bankspieler gibt.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

48

Dienstag, 31.10.2017, 18:05

Ich verstehe diesen Vorschlag auch eher als Ersatz für die U23-Mannschaften.

Eine andere Idee, von der ich vor einiger Zeit mal gelesen hatte, ich weiß nicht mehr von wem sie stammt, ist, dass Spieler ein Jahr länger in der A-Jugend spielen dürfen, also U20 statt U19.

Ich denke aber auch, dass das Konzept der U23-Mannschaften überholt ist und etwas anderes wird kommen müssen.

49

Dienstag, 31.10.2017, 18:34

Michael Reschke vom VfB Stuttgart bringt ein Zweit-Spielrecht für Nachwuchsspieler ins Gespräch:

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…er-talente.html
Der Artikel zeigt sehr gut auf, wie sich die Nachwuchsarbeit im deutschen Fußball entwickelt hat.

Zitat

Das System U 23 jedenfalls sieht der Neu-Stuttgarter als nicht mehr
zeitgemäß an. Exemplarisch führt er die Entwicklungen des Sommers an. Da
holte die deutsche Nationalmannschaft mit zahlreichen Kräften, die noch
hätten U 21 spielen dürfen, den Confed Cup (Werner, Kimmich, Brandt,
Süle, Goretzka, Henrichs) - parallel wurde die U 21 Europameister. "All
diese Jungs sind Bundesligastammspieler. Und es gibt noch weitere
U-21-Bundesliga-Stammspieler, die für beide Turniere nicht nominiert
worden sind oder verletzungsbedingt ausfielen. Daran sieht man doch
deutlich, wie die Zeiten sich geändert haben und dass die Toptalente
viel früher reif sind für ganz oben"
, findet Reschke und sieht sich im
Konsens mit dem Bundestrainer: "Jogi Löw nahm kürzlich in einem
Interview Bezug auf seine Anfangszeit beim DFB. Er erinnerte daran, dass
in der damaligen U 21 kein Spieler aktiv war, der in der Bundesliga
Stammspieler war." Das habe sich nun ins Gegenteil verkehrt. Aus
Reschkes Sicht muss man daher offen sein für neue Entwicklungen: "Aber
selbstverständlich hat jeder Klub da seine eigene Denkweise."
Die Talente, bzw. der Nachwuchs sind heute bereits zu A-Jugendzeiten dermaßen stark entwickelt, dass es die Besten bereits mit 18 bis 20 Jahren in die Profiteams schaffen.

Ein sogenanntes Zweitspielrecht ist sicherlich ein Kompromiss. Die Frage wäre dann, ob es ein guter oder ein schlechter Kompromiss werden würde.

Einfaches Beispiel: Allan Firminio Dantas würde ein Zweitrecht (statt der Leihe) beim SV Rödinghausen in Anspruch nehmen und man müßte hier kurzfristig auf ihn zurückgreifen. Dann würde er an anderer Stelle fehlen, wo man vielleicht auch aktuell fest mit ihm plant, weil es um Auf- oder Abstieg geht.

Dann wäre es meines Erachtens sinnvoller, wenn man hier Kooperationen mit z.B. Verl, Rödinghausen oder Wiedenbrück anstrebt.
@Fritz Brause hatte das bereits etwas weiter oben angeregt.

50

Sonntag, 5.11.2017, 16:31

13. Spieltag

Kaum steht David Ulm wieder auf dem Platz, gibt es auch endlich wieder einen Sieg: 5-1 gegen den SC Hassel.
Ulm erzielte das 4-1:

http://www.kicker.de/news/fussball/amate…assel-3228.html

nächstes Spiel (Rußheide):
So 19.11. 14,30 Uhr: Arminia - Hammer SpVgg.

Das Spiel vom 14. Spieltag in Lippstadt ist auf den 25.11. verschoben worden.

Arminia-Torschützen:
3 Kasumovic
3 Ulm
2 Danner
1 Aydincan
1 Jaddoua
1 Kaynak
1 Latifaj
1 Lücke
1 Putaro
1 Rausch-Bönki
1 Ucar
+ 1 Eigentor

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (5.11.2017, 19:47)


Beiträge: 8 282

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 5.11.2017, 16:42

Prima, auch hier das Ende der Durststrecke. Ob der David nach feststehenden Klassenerhalt noch einen Einsatz in der Ersten erhalten kann? Oder er geht zum KFC und ersetzt Mü dort.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (5.11.2017, 16:55)


52

Sonntag, 5.11.2017, 16:52

Prima, auch hier das Ende der Durststrecke. Ob der David nach feststehenden Klassenerhalt noch einen Einsatz in der Ersten erhalten kann? Oder er geht zum KFC und ersetzt Müdort.
Wer ist Müdort?
Sorry, der mußte sein ;)


Der Ulm soll mal schön hier bleiben und er MÜ schnell wieder gesund.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 177

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 8.11.2017, 10:14

:wall:
Nach TSV Marl-Hüls hat gestern Abend nun auch der SC Hassel seine Mannschaft aus der Oberliga abgemeldet. Damit wird der 5-1 Sieg unser U23 am Sonntag gleich wieder abgezogen. :nein:

Guckst du hier bei Reviersport: http://www.reviersport.de/362103---oberl…ub-zurueck.html
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

55

Sonntag, 19.11.2017, 16:31

15. Spieltag

3-4 Niederlage gegen Hamm.
Das 4-1 für Hamm erzielte Pascal Schmidt, Jarno Peters stand bei der HSV im Tor:

http://www.kicker.de/news/fussball/amate…spvgg-5635.html

nächstes Spiel (Nachholspiel):

Do 23.11. 18,00 Uhr: SV Lippstadt - Arminia

Arminia-Torschützen:
3 Kasumovic
3 Ulm
2 Aydincan
2 Danner
2 Latifaj
1 Jaddoua
1 Kaynak
1 Lücke
1 Putaro
1 Rausch-Bönki
1 Ucar
+ 2 Eigentore

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (19.11.2017, 19:26)


56

Donnerstag, 23.11.2017, 22:10

2:3 Klatsche in Lippstadt kassiert. Klatsche deshalb, weil der Gastgeber zur Pause schon 4:0 hätte führen müssen, aber nur eine Bude gemacht hat. Mitte der 2. HZ dann das 2:0, womit das Spiel gelaufen war. Arminia in allen Belangen unterlegen. David Ulm bemüht, aber nachdem er 2x auf die Socken bekommen hat, hat er sich zurück gehalten. Niemand, der sich als irgendwie interessant in den Vordergrund gespielt hätte. Ein ernüchternder Abend in teils strömendem Regen.

Beiträge: 8 282

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

57

Freitag, 24.11.2017, 07:45

Besten Dank für diesen Bericht, da muss man wohl die ganze Saison betrachten um die Zweite einigermaßen objektiv und vielleicht sogar positiv bewerten zu wollen. Schade eigentlich, wäre schön wenn David dort noch ein paar Erfolgserlebnisse bekommen und gleichzeitig dem Nachwuchs auch etwas Erfahrung mitgeben könnte.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 17 von 42 Punkten bis zum Klassenerhalt
Quelle: http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-2.liga.html

58

Freitag, 24.11.2017, 11:04

Die Lokalpresse hat ein attraktives Spiel gesehen:

http://www.derpatriot.de/SV-kaempft-sich…0dadb5b9356a-ds

59

Freitag, 24.11.2017, 12:24

Worin als Zweitligist der sportliche Sinn einer U23 liegt, die in der Oberliga dem Abstieg entgegentrudelt, erschließt sich mir nach wie vor nicht. Ausschließlich als betreutes Fußballspielen zum Karierreende von Ulm scheint mir die Maßnahme doch etwas teuer. Zumal gleichzeitig Wintertransfers trotz dringendem Bedarf mind. 2 Positionen mal wieder nicht finanzierbar sind...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

60

Freitag, 24.11.2017, 13:16

Danke, ich wollte es nicht schreiben, aber es entspricht 100% meiner Einstellung. Die Kohle je zur Hälfte in die Profimannschaft und in die A-Jugend stecken und dann konsequent 2-3 Jugendlichen die Chance geben, sich an die Profimannschaft ranzutasten. So, wie es aktuell läuft, ist es m.E. Zeit- und Geldverschwendung.