Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 11.10.2013, 21:30

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Lemmy

Zitat

Original von Richie
Ich verstehe diesen Trainer nach wie vor nicht. Da wäre mal die Gelegenheit, Max Kruse als dritte Alternative im Sturm über 90 Minuten unter wettkampfbedingungen zu testetn und der spielt mit Özil in der Spitze :rolleyes:. Diese Aufstellung ist doch Unsinn.


Löw, diese erfolglose Luftpumpe... Und sein Vertrag wird nach dem heutigen Spiel und der erfolgreichen Quali von den Schnarchnasen des DFB bis 2016 verlängert. Kotz!

:nein:


Das Problem ist, dass Löw ja nicht unbedingt erfolglos ist. Die Spiele werden gewonnen, die Gegner sind schwer zu bespielen, aber diese Experimente sind doch Blödsinn. Özil ist einer der besten 10er der Welt, der gehört einfach weiter ins Mittelfeld. Er ist doch der Spieler, der diese Bollwerke knacken kann!

Außerdem, wie gesagt, verstehe ich nicht, warum man Kruse nicht von Beginn an testet, denn der wird ja wahrscheinlich mit zur WM fahren und wer weiss schon, ob Klose überhaupt fit ist und fit wird.

Immerhin liegt man durch ein abgefälschtes Tor 1:0 vorn und am Ende fragt wieder keiner nach dem wie ;).


Du hast Recht, wenn Du Dir die Quali anschaust. Aber ich hab es an anderer Stelle schon mal gesagt: mit dem Typen gewinnst Du keinen Titel! Der hat kein Sieger-Gen, keine Sieger-Mentalität. Das ist nen Fussball-Lehrer, der hat keinen Arsch in der Hose. Da bin ich aber auch nicht objektiv, ich hab den Typen seit 2010 einfach gefressen... :D

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

42

Freitag, 11.10.2013, 21:31

Also man kann es sich echt kaum angucken. Ich poker nebenbei auch..

Die Kölner lassen sich nicht lumpen und sind wieder gut drauf. La Ola. :D

Jansen.. was der überhaupt im Kader macht. Seine Flanke eben war 15 Meter zu lang. Das ist schon krass, wenn man dann im Vergleich dazu sieht, wie sich die Bayern einen 40 Meter Pass nach dem anderen in den Fuß spielen.

Beiträge: 4 464

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

43

Freitag, 11.10.2013, 21:44

Grade gegen solche Gegner kannst du doch mit großen, robusten Stürmer wunderbar da durch brechen. Und mit Lahm hat man zumindest auf rechts jemanden, der super Flanken schlagen kann. Wenn man dann eine Flanke nach der anderen rein bringen würde, dann fallen zwangsläufig die Tore, weil Flanken immer schwerer zu verteidigen sind, als sowas, was die da grade veranstalten. Da reicht es, einfach hinten Beton an zu rühren.

Auch ich hätte da Kruse 90 Minuten "getestet". Eigentlich muss man ihn garnicht testen, da er im Moment hinter Kießling der wohl beste Stürmer in der Bundesliga ist!

Ansonsten traue ich den Iren durchaus ein Tor zu. Die Spiele gegen die waren doch auch oft recht knapp.

44

Freitag, 11.10.2013, 21:44

Der Löw kann froh sein wenn sie seinen Vertrag beim DFB verlängern, ich glaube kaum, dass irgendein Verein so blöde ist so eine Wurst einzustellen.

45

Freitag, 11.10.2013, 21:47

Zitat

Original von SWB Zecke
Der Löw kann froh sein wenn sie seinen Vertrag beim DFB verlängern, ich glaube kaum, dass irgendein Verein so blöde ist so eine Wurst einzustellen.


Werden die aber tun. Damit die sich wieder ihrem Nickerchen widmen können.

Beiträge: 11 358

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

46

Freitag, 11.10.2013, 21:52

Zitat

Original von Lemmy
Du hast Recht, wenn Du Dir die Quali anschaust. Aber ich hab es an anderer Stelle schon mal gesagt: mit dem Typen gewinnst Du keinen Titel! Der hat kein Sieger-Gen, keine Sieger-Mentalität. Das ist nen Fussball-Lehrer, der hat keinen Arsch in der Hose. Da bin ich aber auch nicht objektiv, ich hab den Typen seit 2010 einfach gefressen... :D


Wir sind da absolut und zu 100% einer Meinung ;)!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

47

Freitag, 11.10.2013, 21:54

Jau, damit ist zu rechnen.

Schade, dass die Iren zu harmlos sind. Wäre das Italien würden wir schon 1:2 oder 1:3 hinten liegen mit den 2 Gurken in der Innenverteidigung.

48

Freitag, 11.10.2013, 21:55

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von Lemmy
Du hast Recht, wenn Du Dir die Quali anschaust. Aber ich hab es an anderer Stelle schon mal gesagt: mit dem Typen gewinnst Du keinen Titel! Der hat kein Sieger-Gen, keine Sieger-Mentalität. Das ist nen Fussball-Lehrer, der hat keinen Arsch in der Hose. Da bin ich aber auch nicht objektiv, ich hab den Typen seit 2010 einfach gefressen... :D


Wir sind da absolut und zu 100% einer Meinung ;)!


:D

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

49

Freitag, 11.10.2013, 22:01

Zitat

Original von SWB Zecke
Jau, damit ist zu rechnen.

Schade, dass die Iren zu harmlos sind. Wäre das Italien würden wir schon 1:2 oder 1:3 hinten liegen mit den 2 Gurken in der Innenverteidigung.


Boateng ist ne Gurke? :lol:

50

Freitag, 11.10.2013, 22:08

In Verbindung mit Mertesacker: JA!

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

51

Freitag, 11.10.2013, 22:14

Hehe. Also Merte wäre sicher auch nicht meine erste Wahl, aber ne Wurst ist er wirklich nicht.

Ne Wurst ist allenfalls Jansen. Der fällt wirklich richtig auf in der Mannschaft, die individuell so extrem stark ist. Da spielen alle Kollegen in einer völligen anderen Klasse.

Khedira finde ich in den letzten 10-12 Monaten auch nicht mehr so stark. Jedenfalls deutlich schwächer als 2010. Und Schweinsteiger ist im Vergleich zu seinen Auftritten bei Bayern auch wesentlich unauffälliger.

52

Freitag, 11.10.2013, 22:19

Zitat

Original von Andreas2909
Hehe. Also Merte wäre sicher auch nicht meine erste Wahl, aber ne Wurst ist er wirklich nicht.

Ne Wurst ist allenfalls Jansen. Der fällt wirklich richtig auf in der Mannschaft, die individuell so extrem stark ist. Da spielen alle Kollegen in einer völligen anderen Klasse.

Khedira finde ich in den letzten 10-12 Monaten auch nicht mehr so stark. Jedenfalls deutlich schwächer als 2010. Und Schweinsteiger ist im Vergleich zu seinen Auftritten bei Bayern auch wesentlich unauffälliger.


...der Journalist bei Middendorps PK war ne Wurst. Sogar ne Bratwurst! ;)

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

53

Freitag, 11.10.2013, 22:32

Also die 2. HZ war doch deutlich besser. Wie krass die Truppe einfach ist. Götze nur auf der Bank, Reus und Gündogan gar nicht dabei.. das ist schon verrückt. Ich staune irgendwie immer wieder darüber.

54

Freitag, 11.10.2013, 22:42

@Andreas2909
Ich weis ja nicht was deine Ansprüche sind, aber meiner Meinung nach sollte man mit dieser Truppe um den Weltmeisterpokal kicken - eigentlich. Dafür braucht man eine sattelfeste Abwehr, die sehe ich auch gegen die Iren nicht. Da waren einige Wackler drin. Mertesacker ist und bleibt hölzern und manchmal langsam im Kopf, so mein Eindruck. Boateng dazu passt nicht. Dazu kommt, dass Boateng nen gewissen Hang zum Risiko hat. Gut gegen Irland fällt das nicht weiter auf, aber da kommen noch andere Kaliber.

Dazu noch diese Eigenwilligkeiten von Löw was das Personal angeht und fertig ist das Scheitern. Was soll so ein Scheiß mit Özil im Sturm? Auch wenn der jetzt noch ein Tor geschoßen hat, war er doch im Grunde vorn verschenkt. Aber Hauptsache Jogis Liebling Kroos kann auf der 10 spielen, da muß dann auch mal ein Özil weichen...

Ich fang schon wieder an mich aufzuregen, dass ist die Flachzange an der Seitenlinie nicht wert. Schade um diese Mannschaft, die hätte nen Titel verdient - wenn sie einen richtigen Trainer hätte.

Beiträge: 11 358

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

55

Freitag, 11.10.2013, 22:43

Zitat

Original von SWB Zecke
In Verbindung mit Mertesacker: JA!


Du hast doch gerade gehört: Der Boateng (CL-Sieger, Deutscher Meister, Pokalsieger), braucht die klaren Ansagen von Mertesacker!!! Aussage des Reporters. Da krieg ich nen Schreikrampf, wenn ich solche Sprüche höre!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

56

Freitag, 11.10.2013, 22:47

Zitat

Original von Richie

Zitat

Original von SWB Zecke
In Verbindung mit Mertesacker: JA!


Du hast doch gerade gehört: Der Boateng (CL-Sieger, Deutscher Meister, Pokalsieger), braucht die klaren Ansagen von Mertesacker!!! Aussage des Reporters. Da krieg ich nen Schreikrampf, wenn ich solche Sprüche höre!


Schade hab ich nicht :D- hab den Bartels irgendwann stumm geschaltet ;)

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

57

Freitag, 11.10.2013, 22:59

Zitat

Original von SWB Zecke
@Andreas2909
Ich weis ja nicht was deine Ansprüche sind, aber meiner Meinung nach sollte man mit dieser Truppe um den Weltmeisterpokal kicken - eigentlich. Dafür braucht man eine sattelfeste Abwehr, die sehe ich auch gegen die Iren nicht. Da waren einige Wackler drin. Mertesacker ist und bleibt hölzern und manchmal langsam im Kopf, so mein Eindruck. Boateng dazu passt nicht. Dazu kommt, dass Boateng nen gewissen Hang zum Risiko hat. Gut gegen Irland fällt das nicht weiter auf, aber da kommen noch andere Kaliber.

Dazu noch diese Eigenwilligkeiten von Löw was das Personal angeht und fertig ist das Scheitern. Was soll so ein Scheiß mit Özil im Sturm? Auch wenn der jetzt noch ein Tor geschoßen hat, war er doch im Grunde vorn verschenkt. Aber Hauptsache Jogis Liebling Kroos kann auf der 10 spielen, da muß dann auch mal ein Özil weichen...

Ich fang schon wieder an mich aufzuregen, dass ist die Flachzange an der Seitenlinie nicht wert. Schade um diese Mannschaft, die hätte nen Titel verdient - wenn sie einen richtigen Trainer hätte.


Mit der Mannschaft ist das Halbfinale Pflicht. Was dann passiert hat auch immer etwas mit Glück zu tun. Aber ich sehe aktuell keinen Kader auf der Welt, der stärker ist als Deutschland. Die Stützen sind jetzt im allerbesten Alter, die Mannschaft hat zu 90% schon ein CL Finale gespielt, einige schon 2-4 Mal.

Defensiv hat man aber keine Probleme in der IV, sondern bei den Abständen. Da klafft ja ein riesiges Loch zwischen der Viererkette und dem Mittelfeld. Gegen Irland steht man halt viel zu hoch und offen. Wenn Neuer da schon fast bis zur Mittellinie rauskommen muss, spricht das Bände. Mertesacker ist für mich auch der falsche Mann, vor allem in unserer Spielweise. Seine Hüftsteifheit ist gar nicht mal das Problem, aber ihm fehlt vor allem Schnelligkeit. Und genau darum ist Boateng der perfekte Spieler für das System. Hummels ist auch nicht gerade super fix, aber hat dafür ein besseres Stellungsspiel.

Gegen andere Kaliber verteidigen auch Schweinsteiger und Khedira wieder aufmerksamer mit. Und guck dir mal an wie Kroos bei Bayern arbeitet und wie er das heute getan hat. Dazwischen liegen Welten.

Das Experiment heute verstehe ich auch nicht. Aber Özil ist ja normal auf der 10 gesetzt. Und so wie Kroos bei Bayern spielt, kann man ihn auch schwer draußen lassen. Kroos kann so schlecht einfach nicht sein, wenn man sich anschaut, wessen Liebling Kroos bisher so war. Heynckes, Löw, Guardiola. Das sind alle Trainer unter denen er bisher überhaupt gearbeitet hat. Das spricht nicht unbedingt gegen ihn.

Beiträge: 4 464

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11.10.2013, 23:04

Kroos ist auch einer meiner Lieblingsspieler. Der hat einfach einen guten Schuss. Spielt immer solide, hat selten irgendwelche Böcke drin und den Pass zum 2:0 heute muss man auch erstmal so hinkriegen!

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

59

Samstag, 12.10.2013, 05:07

Eine überragende Leistung, einer in allen Belangen überragenden Mannschaft. Mensch, was hat der Löw da gestern wieder einen Zauber aus dem Hut geholt, waaaas ? Solche taktischen Geistesblitze sind nicht jedem Lehrer vergönnt. Und dann noch mit solch durchschlagendem Erfolg. Die Defensive stabil wie eh und je und dazu auch noch in der Lage, Akzente nach vorne zu setzen. Da fiel besonders der Sportskamerad Jansen auf. Seine Flankengott ähnlichen Hereingaben waren ein gefundenes Fressen für das Kopfballungeheuer Özil.
Waaahnsinn...Ich ziehe mal gerade meine Hut.

Irland fand nicht statt, trotz größter Anstrengungen von z.B. Neuer und einigen anderen Fußballartisten mit dem Adler auf der Brust.

Super, ich bin begeistert und freue mich so was von auf die WM :lol:

60

Samstag, 12.10.2013, 12:46

Ob die Diskussionen in Italien und Spanien wohl ähnlich stattfinden? Denn die haben jawohl auch nicht mehr als Dienst nach Vorschrift abgeleistet.

Und man kann wohl davon ausgehen, dass gestern kein einziger deutscher Spieler an seine Leistungsgrenze gegangen ist.
Jansen kann man natürlich kritisieren und auch den Einsatz von Özil in der Spitze. Aber das sind ja eher Randerscheinungen die es vermutlich in der Zukunft so auch nicht mehr oft geben wird.
Für immer Arminia!