Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 2.09.2011, 21:15

Deutschland vs. Österreich EM-Quali 2012

Keine 30min rum, und schon 3:0 für uns.
Was soll man davon halten?
Gibt das ne Packung, oder halten se sich dann eher zurück ?

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2.09.2011, 21:33

Die Chancen die sie sich auch nach dem 3:0 (bzw, ja jetzt 3:1) erspielen, werden zum Glück nicht verdamelt, sondern konsequent zuende gespielt.

Allerdings ist der Offensivdrang schon eine Stufe zurück gegangen. Ich denke wir dürfen uns über ein Tor noch in HZ2 freuen. 4:1 wirds dann wohl ausgehen.

Beiträge: 6 672

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2.09.2011, 22:33

Zitat

Original von RalfBSM
4:1 wirds dann wohl ausgehen.


fast richtig getippt :baeh:

So langsam machen mir die Spieler aber mal angst. Wo soll denn das hinführen. Jogi hat ein Luxusproblem

4

Freitag, 2.09.2011, 22:36

Wenn man es sich leisten kann, Flanken im Sprung um den Torwart zu schlenzen, was soll dann noch mit der Erfahrung kommen ?
Es waren heute sehr schöne Tore.

5

Sonntag, 4.09.2011, 21:40

Vorne ein absolutes Luxusproblem, wenn Gomez dann auch noch im Lauf ist. Wobei man aber auch nicht unterschlagen sollte, dass der österreichische Keeper auch nicht seinen besten Tag hatte.
Hinten sehen wir mit einem Badstuber gegen Spanien und Co. kein Land. Lahm auch außer Form und die Stellung in der Mannschaft täte micht auch interessieren. Ich hätte ihm die Binde (also die Kapitänsbinde ;) ) weggenommen!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

6

Montag, 5.09.2011, 00:17

ich muss sagen selten so einen geilen abend wie am freitag abend auf schalke...1 reihe gewesen...richtig gutes geiles fussball spiel gesehen und dann noch die össis weggeklatscht....ich sag nur geil....

euro2012 muss der titel kommen ohne wenn und aber...
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

7

Montag, 5.09.2011, 11:03

Zitat

Original von bielefelder1980

euro2012 muss der titel kommen ohne wenn und aber...


Ohne Wenn und Aber gibt es gar nix, schon gar keine Titel. Du kannst noch so favorisiert sein, noch so eingespielt... und dann macht im Viertel- oder Halbfinale einer nach 10 Minuten eine blöde Grätsche und du bist draußen. Von solch unerklärlich blutleeren Vorstellungen wie bei den letzten beiden Versuchen gegen Spanien mal ganz zu schweigen. Solche Tage gibt es halt und oft zum richtig falschen Moment ;)
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab