Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 5.07.2011, 21:01

Zitat

Original von N13
Die Stimmung ist (soweit zu hören) klasse!


Absolut, für ein Frauenspiel und das beide qualifiziert sind, tolle stimmung! muss man auch anerkennen und ausverkauft mit über 50000 Zuschauer
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 5.07.2011, 21:21

WOW - tolles 2. Tor der Deutschen! :respekt:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

23

Dienstag, 5.07.2011, 21:25

:arminia: Schwarz/Rot/Gold

Insgeheim finden die Männer die Frauen irgendwie gut.
Die Stimmung würde Gladbach jedenfalls sofort abonieren.

24

Dienstag, 5.07.2011, 22:48

4:2 gewonnen, aber toll war es net :(

Beiträge: 127

Dabei seit: 18.08.2010

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 6.07.2011, 07:55

Ich fand es ganz gut. Auf jedenfall spannend.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 6.07.2011, 11:21

Die letzten beiden Spiele der deutschen Elf lehren jedenfalls, dass im Frauenfußball inzwischen auch ganz ordentlich gefoult wird. Die eine Grätsche gestern war ja wie aus dem Lehrbuch ;)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

27

Mittwoch, 6.07.2011, 12:00

Zitat

Original von Tenshin
4:2 gewonnen, aber toll war es net :(


Für mich war es bisher das beste Spiel bei dieser WM.
Für immer Arminia!

28

Mittwoch, 6.07.2011, 14:28

Ein ganz großes Plus für den Frauenfußball ist, dass es kaum diese nervigen Unterbrechungen gibt, weil ein Spieler bzw. eine Spielerin meint nach einer Grätsche erstmal minutenlang übers Grün rollen zu müssen.

Ansonsten hat mir bisher immer die taktische Ausrichtung und der Spielaufbau gefallen, wenn ich mal ein Spiel der Frauen-Elf geschaut habe. Bei dieser WM vermisse ich das bisher etwas. Auch gestern ist mir gerade in den ersten 30 Minuten aufgefallen, dass das Team eigentlich nicht einmal versucht hat, das Spiel ruhig und konzentriert aufzubauen. Sobald man den Ball in den eigenen Reihen hatte, ging es postwendend ab nach vorne. Das resultiert dann halt häufig in einem sehr ungenauen Pass- und Stellungsspiel.

Um den Männer- und Frauenfußball nochmal zu vergleichen: Erstaunlich, wieviele Kopfballtore im Frauenfußball im Vergleich fallen. Gestern ja auch 4 von 6, wenn ich mich recht erinnere. Liegt meiner persönlichen Theorie nach daran, dass sich die Männer heute größere Sorgen um ihre Frisuren machen ;) ;)

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 6.07.2011, 18:26

Die deutschen Frauen haben aber auch eine gute Schusstechnik. Gerade im Eröffnungsspiel gegen Kanada hat man mehrere sehr schöne Schüsse aus der zweiten Reihe, leider meist nur ans Aluminium, sehen können.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

30

Freitag, 8.07.2011, 13:50

Josefine Öqvist in Aktion(so macht auch die Frauen WM Spaß... ;) )

http://www.deinetube.com/watch?v=oWONcfgUPcA


Schöne Fotos von J.Öqvist gibt es auch unter
http://www.newsbomb.gr/sports/story/6494…osmo-h-soyhdeza

:respekt:
"20 Jahre bin ich mit diesem Klub durch dick und dünn gegangen. Arminia wird immer in meiner Brust eintätowiert bleiben. Daran wird sich nie etwas ändern.“ (Ernst Middendorp)

31

Freitag, 8.07.2011, 14:14

Och joa... ;)
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

32

Samstag, 9.07.2011, 20:44

Tja, die Gesetze des Fußballs gelten aucbh für die Frauen!
England kann einfach keine Elfmeter schießen :lol: :lol: :lol:

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

33

Samstag, 9.07.2011, 20:46

Zitat

Original von Tenshin
Tja, die Gesetze des Fußballs gelten aucbh für die Frauen!
England kann einfach keine Elfmeter schießen :lol: :lol: :lol:


Das war wirklich lustig. Man hat der letzten Schützin schon angesehen, dass sie die Hosen voll hatte.

34

Samstag, 9.07.2011, 21:55

Also Okoyino da Mbabi(ohne Hilfe, wtf!) erinnert mich nen bissl an Sadik in Sachen Ballan-/mitnahme :(

Und raus simma.
Respekt, nach dieser dicken Kampagne ...
Ich sach nur: "Dritte Plätze sind was für Männer"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tenshin« (9.07.2011, 23:15)


Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

35

Samstag, 9.07.2011, 23:21

Da wurde gerade ein Hype um den Frauenfussball um Jahre zurück geworfen! Selten gesehen, wie ein Trainer so viele taktische Fehler in einem Spiel machen kann. 60 Minuten Pressing bis die Puste ausging, Spielerinnen auf dem feld, die nicht die Puste für 90 Minujten haben, die schlechteste Frau auf dem PLatz (Mbabi) darf 120 Minuten durchwurschteln, und, und, und.

Da sind wer ma verdient ausgeschieden :nein:.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

Beruf: Nebelkerzen- und Wasserwaagenblasen- Verkäufer

  • Nachricht senden

36

Samstag, 9.07.2011, 23:24

Wie war das noch?
"3. Plätze sind was für Männer!"
So schnell landet man auf dem Boden der Tatsachen.
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

37

Samstag, 9.07.2011, 23:24

Ich frag mich imma, was die Angerer beim Gegentor macht?
Der kurze Pfosten is abgedeckt, und sie springt statt ins Feld oder stehen zu bleiben ins Aus ?(

Muss man sagen: Verdient verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tenshin« (9.07.2011, 23:25)


38

Samstag, 9.07.2011, 23:29

Zitat

Original von Richie
Da wurde gerade ein Hype um den Frauenfussball um Jahre zurück geworfen! Selten gesehen, wie ein Trainer so viele taktische Fehler in einem Spiel machen kann. 60 Minuten Pressing bis die Puste ausging, Spielerinnen auf dem feld, die nicht die Puste für 90 Minujten haben, die schlechteste Frau auf dem PLatz (Mbabi) darf 120 Minuten durchwurschteln, und, und, und.

Da sind wer ma verdient ausgeschieden :nein:.


Absolut!.... Aber zum Hype kann man nur aus guter Bielefelder Tradition sagen: "Das Grauen hat ein Ende!".... Spielerisch war das heute irgendwo zwischen C-Jugend und F-Jugend anzusiedeln. Hoffentlich geht diie BULI bald wieder los...... :arminia:
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

Beruf: Nebelkerzen- und Wasserwaagenblasen- Verkäufer

  • Nachricht senden

39

Samstag, 9.07.2011, 23:33

Jetzt wird das Finale irgendwo zwischen den Seiten "Lokal" und "Kleinanzeigen" verschwinden.
Mir ging es auch sowas von auf den Senkel, dass hier eine künstliche Euphorie geschaffen wurde, die sich jeglicher Realität verwehrt.
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

40

Sonntag, 10.07.2011, 01:05

Zitat

Original von BlueManGroup
Jetzt wird das Finale irgendwo zwischen den Seiten "Lokal" und "Kleinanzeigen" verschwinden.
Mir ging es auch sowas von auf den Senkel, dass hier eine künstliche Euphorie geschaffen wurde, die sich jeglicher Realität verwehrt.


War es bei den letzten WM's der Männer denn anders?
70 % der Zuschauer auf den Fanmeilen und vor den Fernsehschirmen konnte man auch nicht als Fußballfans bezeichnen.

Und ist doch schön für die Damen, dass sie wenigstens einmal solch eine Euphorie erleben. Der Ligaalltag mit niedrigen Besucherzahlen wird logischerweise schon bald wieder kommen.
Für immer Arminia!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exteraner« (10.07.2011, 01:19)