Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16.11.2005, 14:23

Daumen drücken für die Schweiz !

angesichts der vorkommnisse in der türkei wie grundlose verzögerung der einreise der schw. nationalmannschaft, werfen von eiern und flaschen und der begrüßung des gegners als hurensöhne hoffe ich, dass die schweiz ihren 2:0 vorsprung ins ziel retten kann und sich für 2006 qualifiziert. ich denke die wm wird ohne die teilnahme der türkei entspannter. haarsträubend die aussage altintops angesichts dieser vorkommnisse, dass es normal wäre vor einem solchen spiel alle register zu ziehen.

wenn ich da an die reaktion der türkei auf die aldi-tüten aktion in münchen denke, scheinen diese register nur in eine richtung zu funktionieren. denn das hätte man auch einfach mit humor nehmen können...
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 1 290

Dabei seit: 19.08.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16.11.2005, 14:31

RE: Daumen drücken für die Schweiz !

Die Schweizer Fußballer und Fans sind mir seid ihren Quali Auftritten ohnehin extrem sympathisch geworden. Und die Vorkommnisse in der Türkei sind natürlich die allerletzte Scheiße.
Übrigens wurden die Schweizer Fußballer vom Türkischen Zoll etwa 2 std. auf Drogen untersucht. :nein:

Zitat

Original von oemmes
haarsträubend die aussage altintops angesichts dieser vorkommnisse, dass es normal wäre vor einem solchen spiel alle register zu ziehen.

wenn ich da an die reaktion der türkei auf die aldi-tüten aktion in münchen denke, scheinen diese register nur in eine richtung zu funktionieren. denn das hätte man auch einfach mit humor nehmen können...


Nunja der IQ der beiden Aldi..ääähm sorry der beiden Altintop Brüder zusammen beträgt auch etwa nur den einer ALDI-Tüte :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SWBer Noah« (16.11.2005, 15:01)


Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16.11.2005, 15:01



Heute sind wir alle Schweizer!
Hopp Hopp Schwiiz :)

Damit wir sowas nicht ertragen müssen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flori« (16.11.2005, 15:01)


Beiträge: 4 635

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16.11.2005, 15:03

Wenn man schon beleidigen will, dann sollte man zumindest darauf achten die Wörter richtig zu schreiben :D

- man achte auf das "...RR...".

die schweiz fährt zur wm !

Beiträge: 1 290

Dabei seit: 19.08.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16.11.2005, 15:03

Zitat

Original von Flori
Damit wir sowas nicht ertragen müssen...


Tut mir Leid ich bin ja kein genereller Türken-Hasser aber wenn ich sowas sehe dann krieg ich echt das Kotzen und frage mich warum so was in die EU will???

Nie im Leben tut mir Leid :nein:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SWBer Noah« (16.11.2005, 15:06)


Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16.11.2005, 15:05

Das schreibt die Schweizer "Bild" übrigens heute

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flori« (16.11.2005, 15:06)


8

Mittwoch, 16.11.2005, 15:51

Heute sind wir alle Schweizer!! Mit dem 2:0 Vorsprung im Rücken sollte da auch in der Türkei nichts mehr anbrennen.
Für immer Arminia!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exteraner« (16.11.2005, 16:40)


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16.11.2005, 16:01

Es ist einfach unglaublich wie die sich "benehmen"!

Was glaubt Ihr, was los wäre, wenn dass hier so gehandhabt würde????

Ein riesengroßer Aufschrei aller Nationen! Dann könnte man endlich wieder mit dem Finger auf Deutschland zeigen!

Da wird aber gesagt es gehöre zur Kultur, deren heißblütigkeit, oder wasweissichnichtalles... :pillepalle: :pillepalle: :wall: :pillepalle: :pillepalle:

Aber gerade WIR müssen ja für alles Verständnis haben. Ja ne, is klar... :wall:
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16.11.2005, 16:02

Zitat

Original von Exteraner
Mit dem 2:0 Vorsprung im Rücken sollte da auch in der Türkei nichts merh anbrennen.


Davon gehe ich auch aus. Wie bei südländischen Mannschaften mit fanatischem Publikum im Rücken üblich, werden die Türken solange blind anrennen und unkonzentriert abschließen, bis sie in einen Konter laufen und dann ist der Drops gelutscht.

Mir ist aber eigentlich wurscht, wer von beiden weiterkommt. Für die Stimmung sind beide gut. Von den einen sind schon genug bei uns im Land, die anderen würden es rechtzeitig mit Ricola und Kuhglocken stürmen
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

11

Mittwoch, 16.11.2005, 16:05

Muss auch sagen, dass ich den Schweizern nach diesen Aktionen in der Türkei die Daumen drücken werde.
Ein ähnlich schlimmes Verhalten gab es doch auch schon als unsere U21 in der Türkei war :nein:

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16.11.2005, 16:05

Ich hoffe natürlich auch inbrünstig, dass wir heute in der Türkei die Qualifikation zur Fussball-WM in Deutschland feiern können.
Was da am Montag in Istanbul gegen unsere Schweizer Nationalmannschaft aufgeführt wurde, ist wirklich tiefstes Niveau.

Ich glaube sagen zu dürfen, dass die Mehrzahl unserer deutschen Nachbarn lieber die Schweiz an der WM hätte als die Türkei.
Seit einiger Zeit wird der Schweizer Fussball von deutschen Kommentatoren so wohlwollend gelobt, dass man als Schweizer beinahe verlegen wird.

Mein Tipp (Wunsch): Türkei - Schweiz 1:1
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16.11.2005, 16:06

Zitat

Original von Spud
Aber gerade WIR müssen ja für alles Verständnis haben. Ja ne, is klar... :wall:


Nun reg dich wieder ab, DEINE Mutter fickt er doch gar nicht :D

Die Nummernn am Flughafen von wegen Wartezeit und Klamottenfilzen sind doch in vielen Ländern üblich. Solche Storys kann dir jeder Yeboah, Kuffour etc. zuhauf erzählen. Normalerweise wird auch noch nachts vor'm Hotel gelärmt und dergleichen. Das wird ein Fußballprofi ja wohl noch aushalten, ohne sich gleich zu Deisler auf die Couch zu legen.
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomy71« (16.11.2005, 16:07)


Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16.11.2005, 16:26

Nee Thomy 71: Das war alles Absicht um die Schweizer zu provozieren. Die offizielle Türkei hat sich im Flughafen Istanbul benommen wie eine 5.-klassige Bananenrepublik. Sowas gehört sich nicht. Und so ein Land will in die EU ! Die können froh sein, dass darüber keine Volksabstimmung stattfindet. Sogar unsere Aussenministerin hat sich in der Türkei beschwert und auch die Fifa ist informiert.
Hoffentlich läuft das Spiel einigermassen reibungslos über die Bühne.

Ein Teil der türkischen Fans hat halt einfach ein sehr bedenkliches Niveau, das nicht zu entschuldigen ist.

Ich wünsche mir, dass die Schweizer Fussballer heute Abend (Spielbeginn 19.15 Uhr) auf dem Platz zeigen, dass sie reif sind für die WM in Deutschland.
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

15

Mittwoch, 16.11.2005, 16:52

Die Schweizer müssen gewinnen,alleine schon deshalb,weil ich morgen spaß in der Schule haben will :D

16

Mittwoch, 16.11.2005, 16:58

Zitat

Original von welle
Die Schweizer müssen gewinnen,alleine schon deshalb,weil ich morgen spaß in der Schule haben will :D


Und weil ich kein Bock hab, dass die heute Abend wieder mit ihren 3er bmws huppend durch die Gegend fahren und mir hier aufn Sack gehn..
(Wohne in Brackwede ;) :D)
Stolzes Mitglied von Arminias Strahlemännern

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16.11.2005, 17:26

Zitat

Original von Endspurt
Die offizielle Türkei hat sich im Flughafen Istanbul benommen wie eine 5.-klassige Bananenrepublik.


Passt ja!!

Ich drück Euch jedenfalls die Daumen heute abend.
Armine sein, heißt Kämpfer sein !

Beiträge: 646

Dabei seit: 8.05.2005

Wohnort: Ratingen/Pb

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16.11.2005, 17:28

Also solche Aktionen sind ja mal voll für n Arsch, sowas asoziales. :wall: :pillepalle:
Ich bin natürlich auch für die Schweiz weil die mir einfach sympathischer sind und den schöneren Fussball spielen. Außerdem müssen die zur Wm als Ausgleich dafür, dass ich denen da unten jeden Winter wie auch diesen mit meinen Skiern auf die Nerven gehe... :D ;)
Also in dem Sinne
Du bist Schweizer, DU bist Alex Frey. ;)
Mögen die Wege noch so steinig sein,
für uns da gibt es nur einen Verein!
Arminia Bielefeld wird er genannt,
und er raubt uns unseren Verstand!

19

Mittwoch, 16.11.2005, 19:26

Jaaaaawollala! :D

Frei macht in der 2. Minute das Führungstor der Schweizer...YES! :)

Beiträge: 1 290

Dabei seit: 19.08.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 16.11.2005, 19:31

Strike!!! :D