Sie sind nicht angemeldet.

101

Donnerstag, 12.04.2018, 23:06

Aber da muss man sich auch selber mal hinterfragen, inwieweit Antipathien und Sympathien die Wahrnehmung trüben.


Weißt du wie gepflegt mir eigentlich beide Mannschaften an meinen 4 Buchstaben vorbei gehen? ;)
So habe ich mir die Zusammenfassung nur aufgrund des dramatischen Spielverlaufs angeschaut. Und da meine Antipathie gegenüber Ronaldo mit dem Zustandekommen des Elfers überhaupt nichts zu tun hat, kann ich schon behaupten, eine relativ neutrale Sicht darauf zu haben. Nicht jede Wahrnehmung ist von Sympathien oder Antipathien beeinflusst. Das ist nur ein Gerücht. :D

Allerdings siehst weder, dass Benatia den Ball nicht berührt hat, noch, dass er Vasquez umgestoßen bzw. in ihn hereingesprungen ist.

102

Donnerstag, 12.04.2018, 23:50

Also wenn das kein glasklarer elfer war können wir in zukunft alles laufen lassen.
Der Spieler stand frei vorm Torwart und von hinten kommt der Gegenspieler und haut alles weg. Schaut euch mal die Geschwindigkeit an in der das passiert und nicht die superzeitlupe


Der Zeitpunkt war natürlich vom Spielverlauf her schade.

103

Freitag, 13.04.2018, 00:10

Wenn es angeblich so klar war, warum wird dann hier und in vielen anderen Foren so eifrig diskutiert?

Ich habe es mir mehrfach in normaler Geschwindigkeit und in Zeitlupe (nicht Superzeitlupe! ;) ) angeschaut: Für mich kein Elfer, da für mich weder der Kontakt im Rücken, der den Madrilenen bereits hat fallen lassen, noch der Kontakt mit dem Fuß ein Foul darstellen. Zum Fußballspiel gehört der Körperkontakt dazu, wir sind doch nicht beim Basketball. :P
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

104

Freitag, 13.04.2018, 14:40

Schon wieder Bayern gegen Real.. Öfter mal was Neues.. :nein:

Beiträge: 189

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

105

Freitag, 13.04.2018, 14:42

^ So ist wenigstens jemand unerwartet im Finale. Ist doch auch nett.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Ähnliche Themen