Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 513

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 24.02.2015, 20:54

hat vielleicht wer strom für mich heut Abend, se7enbet scheint down zu sein, da hab ich sonst immer geguckt.
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 24.02.2015, 21:49

Hab auch kaum anständigen Strom, ist wohl alles überlastet... :/:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 24.02.2015, 22:13

Hab auch kaum anständigen Strom, ist wohl alles überlastet... :/:
Da verpasst Du nicht viel. Das Spiel ist mal so richtig mies...

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 24.02.2015, 22:24

Hab auch kaum anständigen Strom, ist wohl alles überlastet... :/:
Da verpasst Du nicht viel. Das Spiel ist mal so richtig mies...

Strom stottert derb aber es geht :rolleyes: Was die Doofmunder da teilweise in der Abwehr fabrizieren, ist wirklich hahnebüchen ... :huh:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 24.02.2015, 22:38

Hab auch kaum anständigen Strom, ist wohl alles überlastet... :/:
Da verpasst Du nicht viel. Das Spiel ist mal so richtig mies...

Strom stottert derb aber es geht :rolleyes: Was die Doofmunder da teilweise in der Abwehr fabrizieren, ist wirklich hahnebüchen ... :huh:
Ich denke mal der Strom ist ok. Es ist das Spiel das stottert. ... Puh, zum Glück ist diese Lebenszeitverschwendung vorbei.

Beiträge: 8 119

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 25.02.2015, 07:20

Gestern scheint tatsächlich irgendwo jemand auf irgendeiner Leitung gesessen zu haben, denn selbst der offizielle SkyGo-Strom lief mehr als bescheiden bzw. hat es ewig gedauert bis man sich einloggen konnte... nachdem mal erstmal drin war lief es eigentlich ganz gut. ;) Find es traurig das Sky das nicht irgendwann mal hin bekommt... sobald CL läuft, bricht der Service Regelmäßig zusammen.

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 25.02.2015, 21:48

Mir sträuben sich die Nackenhaare wenn ich sehe, was die Pillendreher an Chancen liegen lassen. Obwohl mir der Auftritt bisjetz von den deutschen Vereinen am besten gefallen hat...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

48

Mittwoch, 25.02.2015, 22:00

Das war ja mal gerade Weltklasse von Bellarabi und Calhanoglu! :respekt:

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 25.02.2015, 22:18

Wieder verhühnert :wall:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 315

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 25.02.2015, 22:39

Erstaunlich, aber Leverkusen mit der besten Ausgangslage der deutschen Teams.
Atlético hat mich aber auch sehr enttäuscht. Nur am Lamentieren, selber aber kräftig am Austeilen.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

51

Donnerstag, 26.02.2015, 08:21

Erstaunlich, aber Leverkusen mit der besten Ausgangslage der deutschen Teams.
Atlético hat mich aber auch sehr enttäuscht. Nur am Lamentieren, selber aber kräftig am Austeilen.
Simeone ist natürlich eine Reizfigur und seine Spieler stehen ihm da in nichts nach. Allerdings ist das genau das richtige für diese weinerlichen Typen Schmidt und Völler. Hoffe, dass denen im Rückspiel kräftig eingeheizt wird. Es ist eine Leverkusener-Spezialität bei Misserfolgen Schiedsrichter, Gegner oder äußere Bedingungen zu schelten.

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 26.02.2015, 08:22

Erstaunlich, aber Leverkusen mit der besten Ausgangslage der deutschen Teams.
Atlético hat mich aber auch sehr enttäuscht. Nur am Lamentieren, selber aber kräftig am Austeilen.

Am geilsten war das Rumpelstilzchen an der Seitenlinie, der hätte eigentlich auf die Tribüne gemußt. Haben aber beide geholzt wie die Kesselflicker, nennt man wohl "internationale Härte". Einer mußte sogar ins KH...Die vielen vergebenen Konter und Chancen könnten Lev im Rückspiel das Genick brechen. Ich hätte von Atlético auch mehr erwartet, soll aber die insgesamt gute Leistung der Pillendreher nicht schmälern...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

53

Donnerstag, 26.02.2015, 16:40

Simeone hats bei Spox glaube ich richtig formuliert. "Leverkusen hat uns Chance gelassen". Das muss gestern minimum 1 Tor höher ausfallen. Genauso hat der BVB in Turin was liegen gelassen. Aber auch da ist man ja guter Dinge. Dann bin ich mal gespannt, ob geliefert wird in 3 Wochen. Bayern muss das zu Hause eh klar machen und Schalke hatte ja eigentlich eh nie ne Chance.

Leverkusen wäre schon nett, denn sonst wird es wieder sehr spanisch. Die Engländer sind auf Chelsea angewiesen (wird gegen Paris dennoch interessant), Arsenal und ManCity werden es wohl nicht schaffen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 10.03.2015, 21:27

Psst die Gelsen führen 2:1 gg. Real :rolleyes:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 315

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 10.03.2015, 21:38

Nicht mehr. Ronaldo mit seinem zweiten Tor. Wie man den aber zweimal so frei stehen lassen kann.
Madrid aber erschreckend schwach.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 10.03.2015, 21:57

Nicht mehr. Ronaldo mit seinem zweiten Tor. Wie man den aber zweimal so frei stehen lassen kann.
Madrid aber erschreckend schwach.
Bayern hätte Real heute 5 Stück eingeschenkt. Aber für Schlacke reicht diese "Leistung" trotzdem.

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 10.03.2015, 22:27

Au 3:4... :spring:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 315

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 10.03.2015, 23:00

Die Schalker haben für Ihre Verhältnisse gegen schwache Madrilenen ein sehr gutes Spiel gemacht. Casillas musste hinterher noch zweimal richtig zupacken, sonst wäre es nicht nur bei dem gellenden Pfeifkonzert der Zuschauer geblieben. Da ist schon ziemlich schlechte Stimmung und lass sie mal den Classico (deutlich) verlieren, dann wird es selbst für Ancelotti eng.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

59

Mittwoch, 11.03.2015, 10:45

Da waren die Schalker ja dicht vor der großen Sensation, die Madrilenen scheinen aber momentan auch fast alles falsch zu machen. Mit so einem Spiel konnte ja wirklich keiner rechnen, von daher können die Schalker schon stolz sein auf ihre Leistung. Und der Abgang von Ancelotti zumindest nach Saisonende dürfte mittlerweile auch besiegelt sein.
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11.03.2015, 18:58

Ein besonders tolles Spiel der Schalker hab ich nicht gesehen.
Real ist momentan von der Rolle, zwei Treffer hat Casillas beigetragen.
Worüber soll man sich denn jetzt als Schalker freuen?
Darüber, daß sich Madrid die Dinger selbst ins Nest gelegt hat, oder über die drei Gegentreffer, die man sich mit dem Defensiv-Messias-Theo gefangen hat?
Geld ist in Schalke genug vorhanden. Solange Horst Heldt dort Manager ist, muss man sich in München oder Wolfsburg aber keine Gedanken machen.
Der sagenhafte Prinz wird mit 8Mio im Jahr zugeschmissen. Und Horst preist Khedira jetzt schon als "Kopf der Nationalelf" an. :lol:
Vielleicht hat er es ja nicht mitbekommen, aber wir sind TROTZ Khedira Weltmeister geworden. Nicht WEGEN ihm...
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching