Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Donnerstag, 16.04.2015, 23:49

Ich hab vor einigen Wochen mal ein Interview mit Paul Scholes gelesen, wo es u.a. auch um die Krise der Premier League ging.

Er meinte sinngemäß, dass die absoluten Spitzenteams eben momentan nicht mehr vorhanden sind (die eben mit Barca, Bayern und co konkurrieren können), dafür die Premier-League viel stärker in der Breite ist als die Bundesliga.
Es ist für den Spitzenreiter der Premier League viel schwerer den 12. zu bezwingen als wenn der 1. der Buli gegen den Tabellen 12. antritt.
Ich glaube er meinte dann auch noch indirekt, dass dadurch eben auch teilweise die nötigen Körner in der CL fehlen.

Die Aussage trifft es schon mal sehr gut und die spanische Liga ist natürlich eh noch eine ganz andere Hausnummer. Ich möchte nicht wissen, wieviel Finalteilnahmen und wieviele Sieger, die in den letzten 10-15 Jahren in den Wettbewerben hatten.

Atletico, Sevilla und co sind absolute europäische Top-Teams und dahinter kommt ja auch noch ein wenig was.

Dass die deutsche Liga nicht die beste Liga der Welt ist, sieht man ja nur schon daran, wenn man mal die Erfolge der Bayern und mit Abstrichen des BVBs aus der Wertung rausnimmt.
Die anderen CL-Teilnehmer meistens frühzeitig raus.
In der EL ging meistens noch weniger.

Wolfsburg und Gladbach sind einfach noch nicht genug gereift um international weiter vorne mitzumischen.
Schalke und Leverkusen werden es wohl nie sein.

Dann kommt noch eine handvoll Teams dazu, die immer mal "zufällig" in die EL reinrutschen kann und eben auch nicht wirklich erfolgreich sein kann/wird.

Wolfsburg Leistung fand ich Heute doch erschreckend - Ich bin eigentlich von einem relativ souveränen Weiterkommen ausgegangen - Das sollte man von der Nummer 2 in Deutschland schon irgendwie erwarten gegen eine italienische Mannschaft, die nicht Turin heißt....
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 8 119

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

122

Freitag, 17.04.2015, 08:14

Nach dem Spiel gestern müssen wir uns vor Wolfsburg auf jeden Fall nicht mehr in die Hose machen. :D Man, was war das unterirdisch was die da auf den Platz gebracht haben... mir wäre es zwar lieber gewesen wenn sie nächste Woche weitergekommen wäre. Aber egal, hauen wir sie weg. :lol:

123

Freitag, 17.04.2015, 09:52

Dieses Gelaber von der besten Liga der Welt, nur weil es mal zwei BL-Vereine ins CL-Finale geschafft haben, war doch eh nur dummes Geschwätz. Bayern und Dortmund haben 2013 doch eher von den Schwäche-Phasen einiger spanischer und englischer Top-Clubs profitiert.
Diese beiden Ligen dominieren seit Jahren den europäischen Fußball und sie werden es auch weiterhin tun. Zum einen, weil die absoluten Top-Stars eben dahin gehen und weil die Spitze breiter und ausgeglichener ist, als bei uns. Real und Barca machen es zwar in der Regel unter sich aus, aber die nächsten Clubs dahinter haben immer noch eine sehr hohe Qualität.
Mal abgesehen von den paar Jahren, in denen die Dortmunder die Bayern ein wenig ärgern konnten, herrscht bei uns schon seit langer Zeit die pure Langeweile. Aber wenn die Nr.1 der Nr.2 einfach mal so ein paar Top-Spieler wegkaufen kann, dann ist das ein schlechtes Zeichen - für die gesamte Liga.
Und so gut die Wolfsburger auch aktuell in der Liga sind, heute wurden ihnen klar die Grenzen aufgezeigt. Ebenso den Bayern, auch wenn die noch nicht draußen sind.
Dass wir die Italiener überholt haben, liegt nicht an einer stärkeren BL, sondern an einer schwächer gewordenen Serie A. Aber wie man heute gesehen hat, reicht es ja immer noch locker für den BL-Zweiten.
Solange die Bayern die Liga so dominieren, werden wir den Anschluss an Spanien und England aber nie herstellen können.

Die aktuellen Ergebnisse und eigentlich auch die Ergebnisse der letzten Jahre (mit Ausnahme von Baxern und ansatzweise Dortmund) zeigen auch, wie viel Wert die ganzen Tore gehabt haben, die ein Stefan Kießling in der Bundesliga geschossen hat. Das zeigt auch, wie viel Aussagekraft diese Torstatistik für eine Berufung in die Nationalmannschaft hatten, zumal Kießling in der CL oder EL sowieso selten getroffen hat. Hinter Bayern klafft eine große Lücke. Und hinter Bayern wird es dann auch ziemlich übersichtlich, was die internationale Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga betrifft. Du hast recht, dieses Endspiel zwischen Bayern und Dortmund hat vielen Leuten die Sicht vernebelt. Und diese international fehlende Konkurrenzfähikeit der meisten BL-Vereine zeigt auch, dass Erfolge mit der Nationalmannschaft kein Selbstläufer sind.

124

Freitag, 17.04.2015, 11:49

Gestern und Mittwoch waren zwei wunderbare Europapokalabende! Ich habs genossen - bitte nächste Woche mehr davon :thumbup:

125

Freitag, 17.04.2015, 14:29

Man muss das ganze ja auch mal in Relation zu den Einnahmen der jeweiligen Ligen setzen. Die Engländer werden ja mit Geld quasi zugeschmissen, dort erhält sogar der Tabellenletzte noch mehr Fernsehgeld als Bayern. Die Wolfsburger sind ja international noch totale Leichtgewichte und auch Gladbach kann sich eben mit Clubs wie Sevilla noch nicht messen.
Für immer Arminia!

126

Freitag, 17.04.2015, 14:51

Man muss das ganze ja auch mal in Relation zu den Einnahmen der jeweiligen Ligen setzen. Die Engländer werden ja mit Geld quasi zugeschmissen, dort erhält sogar der Tabellenletzte noch mehr Fernsehgeld als Bayern. Die Wolfsburger sind ja international noch totale Leichtgewichte und auch Gladbach kann sich eben mit Clubs wie Sevilla noch nicht messen.
Da muss man mal in die vergangegen EL-Runden schauen, um deine Aussage ein weig zurückzurücken. In dieser Saison ist Mainz in der Quali gegen den griechischen Klub Tripolis ausgeschieden. Letzte Saison ist Stuttgart in der Quali gegen den kroatischen Klub Rijeka rausgefallen. Freiburg blieb in der Gruppenphase hinter dem Tschechischen Club Liberec. In der Saison davor schied Hannover in der Zwischenrunde gegen Anschi (Russland) und Leverkusen gegen Benfica Lissabon aus. Das waren alles keine Schwergewichte.

127

Freitag, 17.04.2015, 15:15

Ich sag ja auch nicht, dass es nicht noch Luft nach oben gibt, aber gerade Mainz und Freiburg würde ich jetzt auch keine großen Vorwürfe machen, auch wenn sie natürlich favorisiert ausgeschieden sind. Ich sehe die Bundesliga jedenfalls insgesamt auf Platz 2 zusammen mit den Engländern.
Für immer Arminia!

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

128

Donnerstag, 23.04.2015, 21:50

Schön wie die Gölfe gg. Pizza-Napoli anrennen, fehlen nur ein bis zwei Törchen. :D :D :D Neapel nur am verwalten...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

129

Donnerstag, 23.04.2015, 22:09

Die Rennen bei uns auch an... Nur wir machen dann einen Konter -und zack....drin isser.... Klos könnte nämlich mal wieder ein Tor machen... Also so erhoffe ich mir das jedenfalls:)

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 23.04.2015, 22:14

Callejon macht das 1:0 :lol:

131

Donnerstag, 23.04.2015, 22:14

Ich hoffe wir spielen genau so wie napoli

Beiträge: 6 027

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 23.04.2015, 22:37

Was is jetz los wollte schon ausschalten :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 23.04.2015, 22:39

Ich hab schon lange zum Neo Magazin rübergeschaltet, da schau ich in den Ticker und seh, dass es 2:2 steht :lol:

134

Mittwoch, 27.05.2015, 20:53

Uh das kann ja nen lustiges EL-Finale werden - Sevilla liegt hinten
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 2 675

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 27.05.2015, 21:30

Geiles Spiel bisher.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

136

Mittwoch, 27.05.2015, 21:31

Mach total Bock das zu schauen - Wollte eigentlich erst nen Film gucken...
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

137

Mittwoch, 27.05.2015, 21:58

Kann man das Spiel irgendwo legal im Internet schauen?

138

Mittwoch, 27.05.2015, 22:08

Kein Kabel 1 vorhanden?
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

139

Mittwoch, 27.05.2015, 22:39

Schönes Spiel, konnte man sich sehr gut angucken.
Auch wenn ich es eher Dnjepropetrowsk gegönnt hätte.
Nur mal hoffen, dass dem Matheus nix ernsthaftes passiert ist.

140

Mittwoch, 27.05.2015, 22:41

War da etwas "beruhigter" als das Kopfball-Duell zuvor gezeigt wurde. Hatte erst gedacht der wäre einfach so zusammengesackt.
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)