Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Freitag, 30.08.2013, 12:42

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Einerseits mag das mit dem Koeffizienten(tolles Wort übrigens) ja stimmen, andererseits ist es schon irgendwo nicht des aktuellen Leistungstands entsprechend. Dortmund war doch letztes Jahr als Deutscher Meister in Topf 4(?), das geht gar nicht.


Es zählt eben nicht der nationale Erfolg sondern der internationale Erfolg. Und wie man an den Dortmundern gesehen hat, ist es völlig unerheblich aus welchem Topf man kommt, wenn die Leistung stimmt ist alles möglich.

Also ich finde die Auslosung ganz in Ordnung so, es jedem recht zu machen ist ohnehin nicht möglich.
Für immer Arminia!

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

102

Freitag, 30.08.2013, 13:36

Zitat

Original von Exteraner
Es zählt eben nicht der nationale Erfolg sondern der internationale Erfolg. Und wie man an den Dortmundern gesehen hat, ist es völlig unerheblich aus welchem Topf man kommt, wenn die Leistung stimmt ist alles möglich.

Also ich finde die Auslosung ganz in Ordnung so, es jedem recht zu machen ist ohnehin nicht möglich.


Das sehe ich auch so. Dortmund hat international eben nichts gerissen zuvor. Im Jahr in der EL sind sie in der Gruppenphase raus, danach sind sie in der CL ausgeschieden in der Gruppenphase und haben kaum Punkte geholt. Das finde ich schon absolut okay so. Und Porto übersteht seit Jahren regelmäßig die Gruppenphase und wenn sie rausfliegen, kommen sie sehr weit in der EL. In den letzten 10 Jahren hat Porto 3x!!! einen Europapokal gewonnen. Bis letzte Saison hat keine deutsche Mannschaft überhaupt mal einen Titel geholt.

Und Leverkusen war zwar immer dabei, aber relativ früh raus.

Ich werde diese Saison wohl wieder viele Dienstage in der Kneipe verbringen. CL gucke ich dann doch lieber auf HD. Und tolle Spiele wird es en masse geben. Ich freue mich jedenfalls sehr auf die neue CL Saison.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 15.09.2013, 12:17

Dienstag startet endlich die neue CL-Saison!! Ich freue mich ja schon wie wahnsinnig darauf. Und wir fangen gleich mit zwei richtigen Krachern an!

Leverkusen spielt Dienstag Abend bei Manchester United. Manchester ist nicht so gut in die neue Saison gekommen. Aus zwei Spielen hat man nur 7 Punkte geholt und auch spielerisch konnte man bisher nicht überzeugen. Die Gegner waren zugegebenermaßen auch wirklich stark, trotzdem ist United nicht mehr so stark wie noch vor 5 Jahren. Evra hat seine besten Jahre definitiv hinter sich, auf der anderen Seite fehlt es auch an Konstanz bisher. Allerdings spielt Bayer ja eh eher über das Zentrum, hier trifft man dann auf Ferdinand und Vidic. Viel größere Namen und viel mehr Erfahrung gibt es in der IV wohl kaum. Ich bin gespannt, wie man sich dort behaupten kann. Grundsätzlich finde ich ManU speziell auf den Außen eher schwach besetzt, jedenfalls nicht mehr mit internationaler Klasse wie einst. Speziell Valencia hätte vor 5 Jahren wohl nie Stamm dort gespielt. Zentral und offensiv hingegen steht dort nach wie vor Weltklasse. Van Persie im Sturm trifft in fast jedem Spiel und Rooney hat seinen Platz als hängende Spitze bzw. als eine Art 10 gefunden - und ist dort auch extrem stark durch seinen Antritt und die Dribbel- und Schussstärke. Kagawa stand die letzten beiden Spiele nicht mal im Kader, obwohl er fit ist. Das sagt eigentlich alles, wie stark die besetzt sind.

Ich bin für Dienstag recht zuversichtlich. Ich glaube, dass Bayer in Manchester überraschen wird und mindestens einen Punkt holt. Es sei denn, sie sind zu nervös. Das glaube ich aber eher nicht. Sie haben viel Selbstvertrauen aktuell.

Parallel dazu spielt Bayern zu Hause gegen ZSKA Moskau. Eigentlich eine klare Sache, aber Bayern war am Wochenende wieder eher schwach. Allerdings weiß ich über ZSKA so gut wie nichts. Trotzdem stehen die Bayern eigentlich direkt unter Druck, denn am 2. Spieltag geht es zu Man City. Gewinnt man nicht das Auftaktspiel, darf man in Manchester schon fast nicht mehr verlieren. Verliert man dort, muss man die restlichen vier Partien gewinnen. Ich glaube, es wird ein enges Spiel. Da ist alles drin eigentlich. Wenn man Bayern schlagen kann, dann im Moment.

Mittwoch trifft Schalke auf Steaua. Das sollte eine klare Sache werden. Schalke hat sich stabilisiert und kommt wieder besser in Tritt. Steaua muss man bezwingen, zu Hause erst Recht. Klarer Heimsieg für mich.

Das deutlich interessantere Spiel ist Mittwoch natürlich der BVB in Neapel. Darauf freue ich mich am meisten. Ein geiler Verein, hitzige Atmosphäre und eine sehr, sehr starke Mannschaft. Neapel ist perfekt in die Saison gestartet und führt die Tabelle mit 9 Punkten aus 3 Spielen an. Higuain und Hamsik sind schon super in Form, auch Callejon hat schon getroffen. Die Neuzugänge haben gut eingeschlagen, wenn man das nach 3 Spielen sagen kann. Dortmund hat gestern seine beste Saisonleistung gezeigt. In der Verfassung sind sie für mich aktuell das stärkste Team Europas. Ich bin gespannt auf das Spiel. Das wird bestimmt ein Fest! Ich gehe davon aus, dass Dortmund das Spiel überwiegend bestimmen wird. Allerdings weiß man nie, was nach einem frühen Gegentor passiert. Trotzdem tippe ich auf den BVB, der für mich dieses Jahr einer - wenn nicht sogar DER Top-Favorit auf den CL-Titel ist. Allerdings ist es natürlich noch früh in der Saison und es kann noch viel passieren.

Alle 4 Teams haben Chancen auf das Überstehen der Vorrunde, auch wenn es Leverkusen echt hart erwischt hat in der Auslosung. Aber ich traue ihnen viel zu. Das ist ohne Frage eine gute Mannschaft. Schalke, Dortmund und Bayern müssen alle weiter kommen eigentlich.

Ich freu mich drauf! Überlege ernsthaft, mir spontan noch Sky zu holen. Ich werde notgedrungen so oft in die Kneipe müssen, das rechnet sich eigentlich so ein Sky Abo. :) Gab es hier im Forum nicht einen Link über die besten Sky Angebote!? Ich habe eben schon mal gesucht, aber nichts gefunden. Schließt man sowas am besten im Media Markt ab? Oder online!?

Beiträge: 6 222

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 15.09.2013, 13:02

@ Andreas

Ich habe mein BL Abo bei Blödia Markt abgeschlossen, 29,90€ die ersten 12 Monate inklusive HD, danach 34€. Vorsicht: Bundesliga (SKY Bundesliga) und CL/DFB Pokal/Formel1 (SKY Sport) sind getrennt, das muß man extra dazubuchen! Dokukanäle wie Discovery, National GEO, National GEO Wild und Spiegel Geschichte und ein paar andere Kanäle sind mit im Paket.
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 4 859

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 15.09.2013, 13:06

Zitat

Original von Andreas2909
Aus zwei Spielen hat man nur 7 Punkte geholt


Das nennst du nicht so gut in die Saison gestartet? Ich glaube, dass hat noch keine Mannschaft geschafft. ;)

Ich weiß, du hast dich blos verschrieben. Es sind ja immerhin vier Spiele. Das kann wirklich nicht der Anspruch von United sein.

106

Sonntag, 15.09.2013, 13:16

Im folgen Thread von digitalfernsehen .de mal durchblättern. Da findet man eigentlich immer ein paar nützliche Tipps.

Aktuell hat Sky auch ein ganz brauchbares Angebot. 29,90 monatlich für Buli UND Sport für 24 Monate. Inklusive Festplattenleihreceiver und 12 Monate HD+. Wenn du bis morgen 12 Uhr bestellst, dann garantieren die sogar, dass du Dienstag Abend schon gucken kannst.

Allerdings ohne HD, das müsste man für nen 10er extra dazu buchen. Da gilt aber ACHTUNG: Da es ein rabattiertes Abo ist, hast du nur jeweils 2 HD Kanäle für Buli und Sport. Sämtliche HD Kanäle für alle Spiele gibt es NUR für Vollzahler. Das gilt im Media Markt und Co. aber wohl genauso.

Bedeutet, dass bei der CL auf beiden HD Kanälen Konferenz und deutsche Konferenz laufen, man bei den Einzelspielen also auf SD zurückgreifen müsste. Bei Bundesliga läuft dann Samstag nachmittag Konferenz auf HD1 und ein Einzelspiel auf HD2.

Angebot Sky

Sollte das für dich interessant sein, dann kannst du mir gerne noch ne PN schreiben, ob man sich über Freundschaftswerbung noch ne Prämie sichert.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (15.09.2013, 14:54)


Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 15.09.2013, 13:51

Zitat

Original von OhLeoIsoaho

Zitat

Original von Andreas2909
Aus zwei Spielen hat man nur 7 Punkte geholt


Das nennst du nicht so gut in die Saison gestartet? Ich glaube, dass hat noch keine Mannschaft geschafft. ;)

Ich weiß, du hast dich blos verschrieben. Es sind ja immerhin vier Spiele. Das kann wirklich nicht der Anspruch von United sein.


Oh. :lol: Ich konnte mich wohl nicht so recht entscheiden ob ich zwei Siege schreibe oder vier Spiele. :D Abgesehen von der Punktausbeute haben sie in den zwei Spielen, die ich von ihnen gesehen habe, alle andere als überzeugt. Erst Recht, wenn man sie im direkten Vergleich zu Bayern gegen Chelsea gesehen hat. Das war wieder ein Klassenunterschied in Sachen Tempo und Intensität.

Danke für die Tipps. Ich schaue nachher mal die Angebote durch. Ich brauche UNBEDINGT!! Champions League UND Bundesliga. Ich fürchte zwar, dass ich dann überhaupt nicht mehr aus dem Haus komme bis Weihnachten, aber was solls. Ich bin eh mehr der Sommer-Mensch. :lol:

Knoppers, du hast bei deinem zweiten Link wieder auf das Forum verlinkt. Kannst du mir noch mal den Link zu dem Sky Angebot schicken, das du meintest?

108

Sonntag, 15.09.2013, 14:58

Sorry, hatte wohl vergessen dien Link nochmal zu kopieren. Funktionierts jetzt? Sieht nur irgendwie komisch aus.

http://www.sky.de/web/cms/de/abonnieren-…+Angebot:main:1
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 15.09.2013, 15:12

Danke! Ja funktioniert. Ich gucke mal, ob ich es in den Media Markt und Saturn schaffe morgen. Mal schauen, ob die noch ein besseres Angebot haben. Ein Kumpel zahlt 25€ für Sport+Bundesliga incl. HD.. das wäre ja ein Traum.

Ich muss allerdings erst mal in Erfahrung bringen, wer hier mein Kabelanbieter ist. Das läuft hier irgendwie über die Hausverwaltung. Zu Dienstag wird das wohl nichts mehr, aber auf eine Woche käme es auch nicht an.

110

Sonntag, 15.09.2013, 16:58

Man muss einfach die richtige Gelegenheit dabei abpassen. In dem Forum gibt es hin und wieder auch Gutscheidcodes, die da verteilt werden für gewisse Sonderangebote. Meist sind das da dann Komplettgeschichten, also noch mit Film dazu.

Den Preis drücken kann man meist, wenn man Abonnent ist, zum Laufzeitende kündigt und dann bis kurz vor Ende wartet, dann kommen per Telefon die besten Angebote. Mein Vater hat jetzt sein Abo(Komplett mit HD "light", also mit Sport HD1,2 und Buli HD1,2) von 41,90 auf 34,90 gedrückt bekommen, Sky Go fällt weg, aber das hat er eh nicht genutzt.

In den Läden haben sie manchmal auch Sondergeschichten, ansonsten bieten sie dir in der Regel die Angebote an, die Sky selbst auch hat. Und dann würde ich auf die Freundschaftswerbung nicht verzichten. Aktuell gibts z.B. nen 100 Euro amazon Gutschein für den Werber. Den könntest dir mit dem Kumpel dann teilen (sollte der nicht wollen, sag gern bescheid! ;) ). Ich hab damals als Werber für meinen Vater nen Bluray Player kostenlos geschossen und seiner Zeit gab es für den geworbenen sogar noch nen Freimonat, ich glaube, das ist mittlerweile nicht mehr der Fall.

Zum Sportlichen. Wird bestimmt ne spannende Saison mit 4 deutschen Teams, aber ich bin noch skeptisch.
Leverkusen hat es sehr schwer, Schalke sehe ich trotz Stabilisierung in den letzten 2 Spielen noch nicht übern Berg, den Bayern traue ich unter Guardiola zu, dass sie straucheln(wobei die Gruppe relativ simpel erscheint) und der BVB könnte in Neapel durchaus früh einen Dämpfer erhalten, dazu ist Arsenal mit Özil wieder ein ganz anderes Kaliber. Und der BVB spielt in den ersten 3 Spielen in Neapel und in London. Durchaus undankbar. Marseille muss man einfach packen in dieser Gruppe, wie Ajax letzte Saison.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 15.09.2013, 17:22

Ja, mein Kumpel hat auch seit Jahren ein Abo und kündigt das jedes Jahr und bekommt dann jedes Jahr wieder eins für 25-30€. Ich schaue einfach mal, ob es in den Märkten gerade eine Aktion gibt. Die Freundschaftswerbung ist ja auch echt nicht schlecht.

Leverkusen hat klar die stärkste Gruppe. San Sebastian ist da noch der schwächste Gegner. Mal sehen, ich traue ihnen viel zu. Aber es wird auf jeden Fall sehr eng und vermutlich auch sehr ausgeglichen in der Gruppe. Donezk und ManU sind ja beide sehr erfahren. Das könnte den Ausschlag geben.

Bayern kann auf jeden Fall ab und an ausrutschen, aber die Gruppe insgesamt dürfte einfach zu schwach sein, um ernsthaft für Gefahr zu sorgen. Zumal sich Bayern auch wieder fangen wird. Sie haben einfach Pech, dass auf der wichtigsten Position des Systems alle 3 etatmäßigen Spieler ausgefallen sind. Dazu ist Ribery ein wenig angeschlagen, Lahm fehlt über rechts und schon fehlen 3 ganz wichtige Faktoren im Bayern-Spiel. Für Moskau und Pilsen sollte das aber immer noch reichen.

Özil gibt Arsenal natürlich einen gewaltigen Schub, aber der Rest der Mannschaft ist wirklich nichts, wovor man sich erschrecken müsste. Ich sehe Dortmund auf wirklich jeder Position individuell besser besetzt. Dazu funktionieren sie als Gruppe exzellent. Neapel hat da schon mehr individuelle Qualität und auch gut Erfahrung. Aber ich glaube, dass gerade Mannschaften, die dieses unglaubliche Pressing und Tempo nicht gewohnt sind, Probleme bekommen werden gegen Dortmund. Dortmund hat Real letzte Saison 4x klar beherrscht, das ist schon allerhand. Marseille ist sicherlich der schwächste Gegner, aber auch da muss erst mal gewonnen werden. Gerade gegen vermeintlich kleinere Mannschaften hatte Dortmund ja die größten Probleme, sowohl in der Liga als auch international (zu Hause gegen Amsterdam, gegen Malaga). Aber sie haben für mich schon die größte Qualität.

Schalke hat eine billige Gruppe. Chelsea scheint zwar wieder im Aufwind, aber das heißt eben auch, dass Teams wie Bukarest oder Basel da nicht viel holen werden. Und wenn man seine Heimspiele gegen diese Mannschaften gewinnt und auswärts nen Punkt holt, dann geht man auch schon durch. Dafür sollte es auch meiner Meinung nach reichen und das muss auch der Anspruch sein.

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 17.09.2013, 21:10

Sport1.fm ist ja mal richtig kacke. Immer nur Bayern, Bayern, Bayern... Nach geschlagenen 15 Minuten gibt man dann nach Manchester, aber nur um den Spielstand dort abzufragen und nach 60 Sekunden direkt wieder nach München zu schalten. Bei 90elf hätte es wahrscheinlich sogar Live-Kommentar zu den Partien ohne deutsche Beteiligung gegeben... Und das Spiel in München ist scheinbar extrem langweilig. W-C Fuss musste sogar schon Guardiolas Klamotten kommentieren :nein:

Sehe gerade, dass vor etwa 4 Minuten PSG ein Tor gaschossen hat. Nichts dazu im Stream. Und beim Gegentor gegen Leverkusen hält man es auch nicht für nötig, direkt abzugeben :nein:

Beiträge: 6 222

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 17.09.2013, 21:27

Das Tor von Manu war dermaßen irregulär das einem graust. Der Spieler von Manu reißt beim Torschuss den Lev. Torwart um und steht dadurch klar im Abseits. Und der Seitenlinienschiri steht fast auf der Torlinie und sieht NICHTS...unfassbar!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 17.09.2013, 21:44

Habe das Tor leider nicht gesehen. Das 2:0 in München war ja auch klares Abseits. Aber mal wieder typisch Bayern.. da redet man sie quasi tot und dann führen sie nach 4 Minuten 1:0 und machen ganz entspannt das 2:0 vor der Pause.

Hinten steht man auch ziemlich sicher, vor allem wenn man bedenkt, dass Lahm auf der 6 steht.

Beiträge: 6 222

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 17.09.2013, 21:57

Der Leberkusen stream ist mir leider abgeschmiert, jetz schau ich Bayern mit einem schweizer Kommentator...was für eine Schlaftablette! Ich sag nie wieder was gegen unsere deutschen Sprecher... :lol:

Jetz geht er wieder...Tor von Persie, aber der schien mir doch haltbar! :rolleyes:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (17.09.2013, 22:02)


Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 17.09.2013, 22:42

Ein spannender Spieltag war das wirklich nicht.. alle Spiele waren ziemlich eindeutig und auch recht früh entschieden. Nur Juve hat Federn in Kopenhagen gelassen. Schön! :)

117

Mittwoch, 18.09.2013, 12:29

Die Bayern haben dann gestern wieder mal aggressiver gespielt als zuletzt in der Bundesliga. Und das zahlt sich auch gleich aus.

Das ein Tor von ManU war zwar irregulär, aber Leverkusen war auch einfach zu schwach um dort etwas zu reißen. Also da ist maximal Platz 2 möglich.
Für immer Arminia!

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 18.09.2013, 15:07

Man muss auch sagen, dass Moskau wirklich schwach war. Die hatten die Buchse ja mal echt voll. Ist natürlich auch nicht schön, wenn du nach vier Minuten gleich so ein dämliches Tor kassierst und die Bayern dann langsam ins Rollen kommen. Wenn sie mit Tempo spielen, dann wird es echt haarig.

Leverkusen hat einfach Lehrgeld bezahlt. Und wenn du durch so ein blödes Tor in Rückstand gerätst.. ich kann den Ärger über die Schiedsrichter gut verstehen, insbesondere das Verhalten vor dem Spiel. Wer auf so einem Level pfeift, der sollte vielleicht echt nicht vor dem Spiel wie ein Tourist durchs Stadion stiefeln und Erinnerungsfotos machen. :nein: Insgesamt hat sich Bayer aber zu dämlich angestellt, um da etwas mitzunehmen. Da helfen auch keine anderen Schiris, wenn ich mir so tölpelhafte Gegentreffer fange, wie z.B. das 1:3.. aber in Manchester müssen sie ihre Punkte nicht holen. Ärgerlich, dass Donezk gewonnen hat. Das macht es nicht unbedingt einfacher.

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 18.09.2013, 15:54

Zitat

Original von Exteraner
Die Bayern haben dann gestern wieder mal aggressiver gespielt als zuletzt in der Bundesliga. Und das zahlt sich auch gleich aus.

Das ein Tor von ManU war zwar irregulär, aber Leverkusen war auch einfach zu schwach um dort etwas zu reißen. Also da ist maximal Platz 2 möglich.


Drei Wettbewerbe sind eindeutig zu viel für die Pillendreher. ;)
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

120

Mittwoch, 18.09.2013, 18:51

Entweder man muss den Torrichtern was zu sagen geben, oder man kann sie abschaffen. Ob der Ball im Tor ist oder nicht, das entscheiden sie ja auch nicht immer richtig wie wir wissen. Die Erkenntnis ist ja nicht neu. Katastrophe, wenns kein Foul ist gegen Leno, dann ist es zumindest Abseits. Absoluter Skandal in meinen Augen, das nicht zu sehen. Da braucht der Schiri ja nicht mal seinen Assistenten, um das Abseits festzustellen, der Spieler steht mit Leno auf der Torlinie. :nein:

Das 2. Tor haut sich Leno selbst rein, sorry, das ist für CL zu wenig. Und dass die Abwehr um Toprak nicht zwingend CL tauglich ist, das wundert mich nicht wirklich. Bezeichnend dieses Missverständnis. Und das Ding von Bender muss in so einem Spiel dann halt auch zwingend in die Kiste.

Erinnert aber wirklich so ein bisschen an die CL von Dortmund vorletzte Saison. Zu Hause gegen San Sebastian und Donezk müssen nun minimum 4 Zähler her, um um Platz 2 mitspielen zu können.

Bei den Bayern wirds dann scheinbar erst in 2 Wochen in Manchester spannend. Die wurden von Moskau ja gar nicht gefordert und durch das frühe Tor konnte nicht viel anbrennen.

Dann schauen wir mal, was der Ruhrpott heute fabriziert. Schalke eigentlich mit einem Pflichtsieg, aber denen traue ich im Negativen alles zu und Dortmund evtl. sogar mit dem schwersten der 3 Auswärtsspiele. Nen Punkt würde ich unterschreiben, bei nem Dreier hätte man ein Ausrufezeichen gesetzt.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"