Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

321

Dienstag, 18.02.2014, 21:49

Ah stimmt ja.. ich gucke Stream.. kann dir nen Link schicken!?

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

322

Dienstag, 18.02.2014, 22:04

Ja bitte ;-)
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

323

Dienstag, 18.02.2014, 22:06

Hatte ich schon profilaktisch gemacht.. :P

Barca führt 1:0, Rot für Demichelis nach Notbremse. Messi holt den Elfer raus und macht ihn selbst rein.. Barca ist jetzt richtig stark..

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

324

Dienstag, 18.02.2014, 22:09

Hatte ich schon profilaktisch gemacht.. :P

Barca führt 1:0, Rot für Demichelis nach Notbremse. Messi holt den Elfer raus und macht ihn selbst rein.. Barca ist jetzt richtig stark..
Hab es schon ein bisschen in der Konferenz verfolgt. Barca spielt wie Dortmund - feldüberlgen ohne Tore :lol: !
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 18.02.2014, 22:17

Wie variabel Barca in der Offensive ist, das finde ich schon beeindruckend. Neymar gerade.. ein bisschen hin und her gepasst, er spielt in halbrechter Position in die Tiefe und zieht dann komplett bis auf die linke Seite durch und wird dann angespielt.. und seine Position wird wieder neu besetzt. Das ist schon stark wie die die Positionen tauschen können.

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

326

Dienstag, 18.02.2014, 22:19

Wie variabel Barca in der Offensive ist, das finde ich schon beeindruckend. Neymar gerade.. ein bisschen hin und her gepasst, er spielt in halbrechter Position in die Tiefe und zieht dann komplett bis auf die linke Seite durch und wird dann angespielt.. und seine Position wird wieder neu besetzt. Das ist schon stark wie die die Positionen tauschen können.
Das ist insgesamt sehr hohes Niveau, spielerisch wie auch taktisch! Auch das Ding von Silva für City gerade. Wunderbar, wie die das rausspielen. Dagegen spielt KLeverkusen in Zeitlupe :nein: .
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

327

Dienstag, 18.02.2014, 22:24

Ja, die erste HZ fand ich noch besser als City zu 10. war.. keine Torchancen, aber technisch und taktisch unglaublich das Spiel.. da sehen dann so gestandene Profis wie Demichelis oder Clichy aus wie Kreisligafußballer bei der Ballannahme.

Silva ist für mich auch der beste Mann auf dem Platz. Der macht einfach überhaupt keine Fehler. Und es ist nicht so, dass er nur Alibipässe spielt. Den kannst du anspielen wie du willst, er bekommt den Ball immer noch weiter gespielt.

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

328

Dienstag, 18.02.2014, 22:32

Traumhafte Bude für Barca. Dabei war City gerade dran und ich dachte, die machen noch einen.

Im anderen Spiel gerade ein traumatisches Erlebnis für Leverkusen - 0:4 ist jetzt aber übel.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

329

Dienstag, 18.02.2014, 22:37

Man sieht schon sehr viele Parallelen zwischen Bayern und Barca. Barcas Spielkontrolle ist schon enorm. Wenn die erst mal führen, dann wird es schwer.. wie einfach die auch einfach die Zeit runterspielen können. Aber Barca fehlt noch ein wenig zur Topform. Ich fand sie auch ganz schön leichtsinnig teilweise. Sie waren etwas nachlässig die letzten 20 Minuten. Sanchez gefällt mir auch einfach nicht. Aber da hat man mit Neymar ja noch keine ganz so schlechte Variante als Ersatz. :D

Schönes Spiel auf jeden Fall.

Leverkusen mit nem 0:4, das ist einfach nur noch peinlich und unfähig..

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

330

Dienstag, 18.02.2014, 22:42

Es ist wie so oft - für höhere Aufgaben taugen die Bayern (und der BVB mit Abstrichen, wenn sie in Bestbesetzung auflaufen können).
Paris war gar nicht so stark, die haben in meinen Augen nicht das Level von City oder Barca. Aber Leverkusen hatte zu viel Respekt von Zlatan ;) .

Barcelona ist einfach unglaublich ball- und passsicher. Die lassen die Pille zirkulieren wie sonst was. Nur vergessen sie dabei auch gern das Tore schiessen und sterben in Schönheit. Ich denke, das ist derzeit ihre einzige echte Schwäche. Wäre mal gespannt was passiert, wenn die gegen Bayern spielen müssten. Die spielen ja noch mit einem echten Stürmer
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

331

Dienstag, 18.02.2014, 22:53

Bei PSG muss man abwarten, das stimmt. Leverkusen hat wie so oft in den wichtigen Spielen die Hose voll. Und es fehlt dann natürlich auch an Klasse. Mit 0:4 muss man sich aber trotzdem nicht abschlachten lassen.

Ich finde Barca nicht mehr so zielstrebig wie vor 2-3 Jahren. Und Barca ist relativ ausrechenbar. City hatte Barca absolut im Griff in den ersten 45 Minuten. Aber mit 10 Mann geht das natürlich nicht gegen so einen starken Gegner. Trotzdem hatte man Chancen auf das 1:1. Dass Barca in Überzahl nicht ohne Torchance bleibt, ist ja logisch. Barca gegen Bayern wäre sehr interessant. Die physische Überlegenheit im Mittelfeld hat Bayern jetzt nicht mehr ohne Schweinsteiger und Martinez. Bayern hat gegenüber Barca klar den Vorteil, dass sie noch mehr über die Außen spielen. Barca spielt grundsätzlich flach, Bayern hat - zumindest mit Mandzukic auf der 9 - auch die Option auf Flanken und ist insgesamt noch etwas schwerer ausrechenbar und zu verteidigen. Barca kann man ganz gut verteidigen, wenn man keine Zuspiele auf Messi ermöglicht. Bei Bayern muss man das Zentrum um Götze/Kroos/Thiago abdecken. Und auf den Außen hat man dann offensiv wie defensiv das beste, was es in der Welt so gibt.

Ich bin gespannt, ob Lahm mittelfristig wieder auf den RV rückt oder ob man es auch in den ganz großen Spielen mit ihm auf der 6 versucht. Morgen wird wohl noch Rafinha spielen, aber wenn Schweinsteiger wieder fit ist, stellt sich die Frage erneut.

Beiträge: 295

Dabei seit: 20.12.2009

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

332

Dienstag, 18.02.2014, 23:16

Das war heute echt ein trauriges Spiel. Chancenlos, immer einen Schritt zu spät und in der ersten Halbzeit überhaupt kein Kampf oder Wille zu erkennen.

Für die Vereine, die in der Bundesliga hinter Leverkusen stehen, war das heute eine Demütigung.
So darf man international nicht auftreten - die sollten mal dran denken was die dort vertreten!

Erst Lautern und jetzt Paris. Im DfB-Pokal darf sowas mal passieren, aber nicht schon wieder in der CL.

333

Mittwoch, 19.02.2014, 12:36

Mit dem Spiel der Leverkusener war so zu rechnen. Erstens ist die Mannschaft nicht in Topform, zweitens kann sie in der CL auch nicht ansatzweise ihre Klasse gegen starke Gegner ausspielen und drittens verfügt Paris schon auch über deutlich mehr Qualität.
Etwas mehr Gegenwehr sollte man sich schon wünschen können, aber ein Sieg war schon vor dem Spiel relativ utopisch.
Für immer Arminia!

334

Mittwoch, 19.02.2014, 17:27

Tja, wie hieß es in der Sky Werbung? Letztes Jahr war gigantisch, dieses Jahr wirds "historisch"? Jau, historisch deutlich wird uns glaube ich dieses Jahr gezeigt, wie stark die Bundesliga wirklich ist. Peinliches Spiel vom Tabellenzweiten der Bundesliga. Der Abstand auf die Bayern ist nicht nur wegen der Bayern so groß. Und bei solchen Spielen muss man selbst Jogi Löw Recht geben, dass Kießling, Castro und Co. nix in der Nationalelf zu suchen haben, so schwer mir diese Worte fallen. Da fehlt gestern einfach alles und das nicht zum ersten Mal.

Bitter für Man City, dass dem Elfer und der roten Karte ein Foul von Barca vorausgeht. Das entscheidet dann das ganze Spiel. Nicht das erste Mal, dass Barcelona von solchen Entscheidungen profitiert.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

335

Mittwoch, 19.02.2014, 21:17

Na da haben die Bayern aber ganz schön Mühe. Viel den Ball, aber die Chancen hat Arsenal. Aber Götze finde ich nach wie vor genial!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 3 318

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

336

Mittwoch, 19.02.2014, 21:36

Das zwei Mannschaften auf dem Niveau es nicht schaffen, einen Elfer im Tor unterzubringen :D

Aber ein unterhaltsames Spiel, in dem viel geboten ist. Mal sehen, wie es beide in der zweiten HZ spielen. Bayern wird wohl nun sehr viel Geduld aufbringen müssen.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

337

Mittwoch, 19.02.2014, 21:46

Wobei der Elfer vom dunklen Ösi besser geschossen war, als der vom südländischen Deutschen :D . Özil ist ja im Moment ein Schatten seiner selbst. Unfassbar, wie schlecht der spielt. MUss am wetter auf der Insel liegen - oder Mandy verbraucht zu viel von seiner Energie :lol:

Ansonsten taktisch unglaublich hochwertig. Die ersten 15 Minuten waren noch etwas konfus. aber jetzt ist das schon stark. Arsenal hält die Bayern davon ab, den finalen Pass zu spielen oder überhaupt irgenwie aufs Tor zu schiessen und die Bayern stehen im Mittelfeld unglaublich gut in den Räumen und laufen jeden Konteransatz ab.

Ich denke dennoch, wenn man den Spielverlauf sieht, die Bayern machen gleich ihre Bude und dann ist der Ofen für Arsenal aus. In München holen die gar nichts.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 3 318

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 19.02.2014, 22:04

Wobei der Elfer vom dunklen Ösi besser geschossen war, als der vom südländischen Deutschen :D . Özil ist ja im Moment ein Schatten seiner selbst. Unfassbar, wie schlecht der spielt. MUss am wetter auf der Insel liegen - oder Mandy verbraucht zu viel von seiner Energie :lol:

Ansonsten taktisch unglaublich hochwertig. Die ersten 15 Minuten waren noch etwas konfus. aber jetzt ist das schon stark. Arsenal hält die Bayern davon ab, den finalen Pass zu spielen oder überhaupt irgenwie aufs Tor zu schiessen und die Bayern stehen im Mittelfeld unglaublich gut in den Räumen und laufen jeden Konteransatz ab.

Ich denke dennoch, wenn man den Spielverlauf sieht, die Bayern machen gleich ihre Bude und dann ist der Ofen für Arsenal aus. In München holen die gar nichts.
Wie wahr, wie wahr. Schönes Tor. Kroos Schusstechnik ist schon vom Feinsten (auch wenn ich sonst kein großer Fan von ihm bin).
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 11 436

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

339

Mittwoch, 19.02.2014, 22:06

Alles irgendwie mit Ansage jetzt. Ich denke, die Bayern machen gleich den Deckel drauf. Arsenal steht jetzt viel zu tief und kommt fast gar nicht mehr in Kontersituationen. Null Entlastung. Irgendwo ist gleich die Lücke.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 3 318

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

340

Mittwoch, 19.02.2014, 22:40

"Nur" 2:0. bei den Spielanteilen könnte man fast sagen, sie haben noch zu wenig draus gemacht.
Trotzdem war es in der 2. HZ eigene Demonstration (wenn auch gegen 10 Mann).

Özil wirklich erschreckend schwach. Defensiv war er ja nie der stärkste, aber sein Zweikampfverhalten heute war eine Frechheit.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard