Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 2.11.2002, 23:17

hallo zusammen!!

ich habe diesen namen genommen, da ansgar einfach ein gott ist. naja vielmehr gibt es dazu nich zu sagen, im offiziellen forum hieß/heisse ich uli zwetz.
wie der mann es schafft, aus einer mittelkreisszene eine 100%ige zu machen-sensationell :D
DER MEISTER IST WEG - WIR WERDEN IHN NIE VERGESSEN!!!!

---=ANSGAR BRINKMANN F-U-S-S-B-A-L-L-G-O-T-T=---




Beiträge: 1 310

Dabei seit: 17.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: k.A.

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 3.11.2002, 13:19

so jetzt meiner...

Henn kommt einfach nur von meinem richtigen namen HENNing . :head: das wars schon.
Manche glauben etwas Besseres zu sein. WIR WISSEN ES!

:D

23

Montag, 4.11.2002, 15:24

Hein Mück aus Bremerhaven

Meine Nick-Historie...

Irgendwann saß ich mal am Rechner und surfte zu den Heimseiten meines Lieblingsvereins. Das dortige Forum hatte ich dort schon ab und zu mal frequentiert, ohne mich jedoch bemüßigt zu fühlen, irgendetwas einzutragen. An diesem Tag war dort aber zufällig ein hirnloser Fascho unterwegs, der Texte absonderte, denen ich einfach widersprechen musste. Dafür musste schnell ein Nick her, denn ich hatte eher wenig Lust, mit Name, E-Mail-Adresse, genauer Anschrift, Bild und Telefonnummer als freundlicher Ansprechpartner für unfreundliche Faschos auf irgendwelchen Neonazi-Listen im Netz aufzutauchen. Also nachgedacht... grübelgrübel... Ah! Wieso nicht? Als ich noch gaaaanz klein war, nannte meine Mutter mich immer "Hein Mück". Das Ganze ein wenig abgekürzt, heraus kam "Hein M". Dazu gibt's auch einen alten Schlager, der u.a. von Hans Albers interpretiert wurde. Hier der Text:

Hein Mück aus Bremerhaven
ist allen Mädchen treu,
er hat nur eine feste Braut
und zwanzig nebenbei.
Die eine in Havanna, die andre in Hawaii
und auch in Nagasaki wartet eine Butterfly.
Sein Herz ist groß, das Meer ist weit
und fort ist er so lange Zeit!
Hein Mück aus Bremerhaven
hat bei den Mädchen Glück,
doch seine alte Liebe
ist und bleibt sein bestes Stück.

In den fernsten Zonen,
wo nur Menschen wohnen,
sogar im wilden Feuerland,
kennt man Hein Mück von der Waterkant!
Es ist ein Matrose, mit 'ner weiten Hose,
die Mädchen sind außer Rand und Band,
sehn sie Hein Mück von der Waterkant!
Backbord und Stüerbord,
heut wird's mal wieder groß.
Stürmisch ist die Nacht,
heute ist der Deubel wieder los
Hein Mück aus Bremerhaven
hat bei den Mädchen Glück,
doch seine alte Liebe
ist und bleibt sein bestes Stück.

Auf den blanken Bänken,
in den Hafenschänken,
gerät das Herz so leicht in Brand,
bei unserm Hein von der Waterkant!
Liebensabenteuer kosten oft die Heuer,
und broken down und abgebrannt
geht's dann zurück nach der Waterkant!
Schlagsit nach Stüerbord,
heut war's mal wieder groß,
Stürmisch war die Nacht
und morgen gehts schon wieder los:
Hein Mück aus Bremerhaven
hat bei den Mädchen Glück,
doch seine alte Liebe
ist und bleibt sein bestes Stück.

Ischa ganz passend für'n norddeutschen Jung', das Stück, nech?! :)

Hein Mück war übrigens ein real existierender Matrose. Eine kurze Geschichte findet man unter:
http://www.janmaat.de/heinmueck.htm

Gruß aus Hamburg
Hein M

P.S.: Lustigerweise legte sich mein damaliger Mitbewohner ungefähr zur selben Zeit eine Mail-Adresse an, in der auch "Hein Mück" vorkam - bei ihm allerdings mit dem Hintergrund, dass sein zweiter Vorname doch tatsächlich "Heinrich" lautet.

P.P.S.: In echt heiß' ich übrigens Ulf. Ulf Sch. :hi:
Von der Alster bis zur Elbe stets dasselbe - DSC:
Arminia-Fanclub Hamburg

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

24

Montag, 4.11.2002, 20:33

also mein nick hat folgende bedeutung:

wie ihr mein AVATAR an meinem schon sehen könnt (alle bis auf KSV-JENS :baeh: )

also ich liebe TRANCEmusic über alles und meine lieblings künstler sind seit 1995 BLANK&JONES -das 4.album von BLANK&JONES heißt SUBSTANCE -und da dieses mein LIEBLINGSALBUM ist -heiße ich 4SUBSTANCE :D

also ARMINIA BIELEFELD und BLANK&JONES =:love:

25

Montag, 11.11.2002, 14:33

Na gut, dann oute ich mich auch mal

Also der hintere teil meines Nick's rührt sinnigerweise von einem äusseren Merkmal meines Gesichts. Meine Augefarbe ist "blau" und das passt ja schon mal gut zu Arminia (Wäre ich eigentlich Pauli-Fan, wenn ich braune Augen hätte:lol: ?).

Meine Freundin nennt mich auch hin und wieder schon mal "mein Blauauge" :love:

Als ich ins Arminia-Forum kam, wollte ich mich gerne "Blauauge" nennen. Dieser Name war aber schon besetzt, obwohl ich nie ein entsprechendes Posting gelesen habe.:verbot:

Also was tun? Da mir Blauauge gut gefiel, musste ich entweder etwas vor oder hinter den Namen setzen.
Einfach Blauauge 1 o.ä. war mir zu blöd:nein: .

Da ich in der Bürobranche tätig bin und kurz vorher ein Seminar von HP mitgemacht habe kam ich dann auf die Idee. Auf diesem Seminar hat der Leiter nie von HP-Zubehör oder HP-Patronen gesprochen, sondern immer von Original HP-Zubehör oder Original HP-Patronen, um zu signalisieren, das es einen Unterschied zwischen dem Original und dem ganzen nachgemachten Zeug gibt.

Das war der Grund warum ich dem Blauauge, das Original vorne angefügt habe.

Und es gefällt mir so gut, dass ich diesen Nick im www. meistens gebrauche. :head:

26

Mittwoch, 13.11.2002, 09:09

also, ich finde diesen thread - gleich nach dem "warum ich arminia-fan wurde" - am schönsten :love: und damit er nicht ganz verschwindt und in vergessenheit gerät, hole ich ihn jetzt noch mal nach vorne, denn es gibt doch tatsächlich immer noch leute, die ihre persönliche nick-geschichte nicht erzählt haben :verbot: und das, wo ich soo neugierig bin :D

Beiträge: 490

Dabei seit: 12.11.2002

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 13.11.2002, 11:23

Stimmt die Story´s sind ganz interessant ...

nun mein Nickname hat in erster Linie gar nichts mit Arminia, geschweige denn was mit mir gemeinsam (ich heisse weder jambo noch hasan)!!!

Der Ursprung dieses Nick´s geht aber weit zurück und ist eigentlich nicht so witzig aber ich fand den Namen dennoch ganz geil!

Ich komme ja aus Diebrock (kleines Dörfchen zwischen Bielefeld und Herford), zur Schule gings nach Herford in die "Großstadt" :D

nun in der City gab es eine Bushaltestelle (ähnlich wie Jahnplatz) und auch da versammelten sich meistens komische Gestalten und haben ihre Zeit dort verbracht anstatt in der Schule (wahrscheinlich bereuen sie es jetzt :) )

Unter diesen Personen gab es einen "besonderen" dieser hiess Hasan, es war einfach die "Kultperson" ...jeder kannte ihn und er kannte jeden. Er war schon bissl älter und längst kein Schüler mehr ...

wir haben (insbesonder ich) uns sehr amüsiert (wie es so oft ist auf seine Kosten :pillepalle:

tja und eines Tages hat er gross verkündet dass er von nun an "Jambohasan" genannt werden möchte, weil das "jambo" ihn eine besondere Art von "Coolheit" verlieh ...

Als auch mich das Internetfieber 1997 packte und ich Nicknamen für´s Chat, Email usw. brauchte, habe ich natürlich an nichts anderes gedacht als jambohasan!!

Seitdem gibs für mich nur noch jambohasan als Nickname, mittlerweile kennen die meisten Leute mich nur unter diesen Namen obwohl ich eigentlich auch einen echten Namen habe :)

Soviel zum Thema ...



p.s jambohasan feiert dieses Jahr sein 5 Jähriges Nicknamenbestehen :D

ihr könnt mir also ruhig gratulieren ;)

28

Samstag, 16.11.2002, 02:48

ich heiße eigentlich tobi :)

das "s" hat sich irgendwann reingemogelt :rolleyes:

und ich bins nicht mehr losgeworden. ;(
jaja, deine mudder.

29

Samstag, 16.11.2002, 08:42

also bei mir ist es ja nicht so schwer zu eraten, als ich in das arminia forum bzw. chat kam nannte ich mich block 5 weil ich die vorherigen saisons da stand nun hatte sich die mannschaft geäussert das die fans hinter das tor sollen, und das habe ich auch getan und weil ich jetzt nicht mehr im block 5 stehe sondern in block 3 habe ich meinen nick ich glaube im mai oder im juni auf block 3 geändert!!!!!!
nicht besonders spannend aber so ist nunmal!

30

Montag, 25.11.2002, 20:31

sooo, seit dem letzten eintrag sind wieder ein paar tage vergangen und einige neu- und altmitglieder hier gelandet.

und nur für den fall, dass ihr die beiden schönsten threads hier noch nicht gesehen habt (denn warum sonst fehlt eure geschichte hier bisher), hole ich die beiden themen mal wieder nach vorne. :D

...und harre gespannt der dinge, die da kommen. :P

31

Montag, 25.11.2002, 23:11

Verdammte Scheiße.....

Zitat

Original von heinm
Meine Nick-Historie...

Irgendwann saß ich mal am Rechner und surfte zu den Heimseiten meines Lieblingsvereins. Das dortige Forum hatte ich dort schon ab und zu mal frequentiert, ohne mich jedoch bemüßigt zu fühlen, irgendetwas einzutragen. An diesem Tag war dort aber zufällig ein hirnloser Fascho unterwegs, der Texte absonderte, denen ich einfach widersprechen musste. Dafür musste schnell ein Nick her, denn ich hatte eher wenig Lust, mit Name, E-Mail-Adresse, genauer Anschrift, Bild und Telefonnummer als freundlicher Ansprechpartner für unfreundliche Faschos auf irgendwelchen Neonazi-Listen im Netz aufzutauchen. Also nachgedacht... grübelgrübel... Ah! Wieso nicht? Als ich noch gaaaanz klein war, nannte meine Mutter mich immer "Hein Mück". Das Ganze ein wenig abgekürzt, heraus kam "Hein M". Dazu gibt's auch einen alten Schlager, der u.a. von Hans Albers interpretiert wurde. Hier der Text:

Hein Mück aus Bremerhaven
ist allen Mädchen treu,
er hat nur eine feste Braut
und zwanzig nebenbei.
Die eine in Havanna, die andre in Hawaii
und auch in Nagasaki wartet eine Butterfly.
Sein Herz ist groß, das Meer ist weit
und fort ist er so lange Zeit!
Hein Mück aus Bremerhaven
hat bei den Mädchen Glück,
doch seine alte Liebe
ist und bleibt sein bestes Stück.

In den fernsten Zonen,
wo nur Menschen wohnen,
sogar im wilden Feuerland,
kennt man Hein Mück von der Waterkant!
Es ist ein Matrose, mit 'ner weiten Hose,
die Mädchen sind außer Rand und Band,
sehn sie Hein Mück von der Waterkant!
Backbord und Stüerbord,
heut wird's mal wieder groß.
Stürmisch ist die Nacht,
heute ist der Deubel wieder los
Hein Mück aus Bremerhaven
hat bei den Mädchen Glück,
doch seine alte Liebe
ist und bleibt sein bestes Stück.

Auf den blanken Bänken,
in den Hafenschänken,
gerät das Herz so leicht in Brand,
bei unserm Hein von der Waterkant!
Liebensabenteuer kosten oft die Heuer,
und broken down und abgebrannt
geht's dann zurück nach der Waterkant!
Schlagsit nach Stüerbord,
heut war's mal wieder groß,
Stürmisch war die Nacht
und morgen gehts schon wieder los:
Hein Mück aus Bremerhaven
hat bei den Mädchen Glück,
doch seine alte Liebe
ist und bleibt sein bestes Stück.

Ischa ganz passend für'n norddeutschen Jung', das Stück, nech?! :)

Hein Mück war übrigens ein real existierender Matrose. Eine kurze Geschichte findet man unter:
http://www.janmaat.de/heinmueck.htm

Gruß aus Hamburg
Hein M

P.S.: Lustigerweise legte sich mein damaliger Mitbewohner ungefähr zur selben Zeit eine Mail-Adresse an, in der auch "Hein Mück" vorkam - bei ihm allerdings mit dem Hintergrund, dass sein zweiter Vorname doch tatsächlich "Heinrich" lautet.

P.P.S.: In echt heiß' ich übrigens Ulf. Ulf Sch. :hi:


...ich wusste, dass ich den Namen "Hein Mück" schon mal gehört habe. Endlich weiß ich auch woher. Ja, war'n bekannter Matrose. Haha, und ich dachte schon, Du heißt ECHT so, weil die Namen gibts ja öfters, Jan Hansen, Pit Petersen, Hein Blöd, Ulf Knudsen... AHOI, HEIN BL... äh, Mück :lol:

Beiträge: 81

Dabei seit: 25.11.2002

Beruf: Zimmerer, Student und einiges mehr

  • Nachricht senden

32

Montag, 25.11.2002, 23:12

Mein nick ist durch die Liebe zum Gerstensaft entstanden! :)

In Hannover gibt es die Herrenhäuser Brauerei, die das leckere Herrenhäuser Pilsener braut. Bei einer der unzähligen Besichtigungen dieser Kultstätte hatten wir die glorreiche Idee, im Gästebuch mit "Herr N. Häuser" zu signieren! Schon war ein nick geboren, an den ich mich jedoch erst Jahre später erinnert habe, seitdem heisse ich fast überall so! :)

Ist das herrliche Herrenhäuser in Bielfeld eigentlich auch geläufig?

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 28.11.2002, 07:08

Es gibt es hier normalerweise nicht zu kaufen.
Ich führe (oder werde wieder) nen Getränkemarkt. Ich konnte es allerdings über DILO (Bierspezialitätenliferant aus Bochum) bestellen. Ist aber noch nicht passiert. Vieleicht bestell ich demnächst mal ne Kiste und guck mal wie es schmeckt.

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 19.12.2002, 17:57

Bevor dieser schöne und interessante Threat im Nichts versinkt hole ich ihn mal wieder nach oben, wir haben ja einige neue hier.

dave schwimmer

unregistriert

35

Donnerstag, 19.12.2002, 19:50

Das is ganz einfach.

[BLINK]Dabro ist der Coolste [/BLINK]

im offiziellen forum bin ich koenigartur. abier in diesem schreibe ich nicht. ich hatte mich lediglich für das wöchentlich tippspiel dort angemeldet.

36

Mittwoch, 1.01.2003, 17:45

es wird zeit mal wieder einen unser aller lieblingsthreads nach vorne zu holen!

Also: An alle Neuen!!! Klärt uns auf!!!

besonders bei BB-Markus bin ich neugierig. ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich der name an big brother :D

Beiträge: 8 124

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 1.01.2003, 18:16

Zitat

Original von komanda
besonders bei BB-Markus bin ich neugierig. ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich der name an big brother :D


Ich glaube das kann ich dir auch erklären! Ich denke mal das BB steht für Boys Bielefeld. :rolleyes:

38

Mittwoch, 1.01.2003, 18:38

Hi,

mein Nick kommt von meinem Spitznamen. atschi heisse ich schon seit ich denken kann. meinen sohnemann (5) heisst schon klein-atschi.
es gibt leute die kennen meinen richtigen namen nicht, die kennen nur atschi....

gruß
atschi ;-)
Es gibt Leute, die keine Ahnung davon haben, daß sie keine Ahnung haben.

39

Mittwoch, 1.01.2003, 19:37

Eigentlich ganz simpel:

Als ich mich vor ein paar jahren im offiziellen Forum von Arminia anmelden wollte (hatte gerade erst einen Internetanschluss bekommen), suchte ich verzweifelt nach einem Nicknamen. Und da ich ein paar Tage vorher den Film "Armageddon" im Kino gesehen hatte und das Wort irgendwie mochte, habe ich mich eben so genannt.

Ich benutze den Nick "Armageddon" für so ziemlich alles, was mit Fußball und Arminia zu tun hat, weil ich mich an den Namen gewöhnt habe und ich zu faul bin mir etwas besseres auszudenken ;).


P.S.

Für andere Bereiche des Internets habe ich aber noch andere Nicks. Z.B. "Fenst0rbank" in Shootern (BF42) oder "Erandac" in MMORPGs (DAoC). Aber diese Nicks haben ganz andere Geschichten... :)
Ernst, lass es gut sein. Bitte.

BB-Markus

unregistriert

40

Mittwoch, 1.01.2003, 20:36

Zitat

Original von DSC4ever

Zitat

Original von komanda
besonders bei BB-Markus bin ich neugierig. ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich der name an big brother :D


Ich glaube das kann ich dir auch erklären! Ich denke mal das BB steht für Boys Bielefeld. :rolleyes:


Ist richtig