Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1.11.2002, 19:49

Wie kommt Euer Nick zustande?

Moin,moin.

Mal eine Frage so in den Raum gestellt:
Wie kommen Eure Nicknamen eigentlich zusammen?

Gut bei einigen weiss ich es ja, bei anderen kann man Vermutungen anstellen das es was mit dem Namen zu tun hat, es gibt aber auch andere da habe ich nicht den blassesten Schimmer?

Bei mir kam er wie folgt zustande:

Ich hatte vor ca. 2 Jahren einen eigenen Chatroom mit dem Namen "Saloon".

In einen ordenrlichen Saloon gehoert natürlich auch ein Barkeeper und da ich OP war, war der erste Teil meines Nicks somit fertig.

Zu der damaligen Zeit befand sich unsere Arminia im tiefsten Keller der zweiten Liga, als unser Retter Benno Möhlmann zu unserer Alm wechselte.

Um meine Bewunderung für einen solch mutigen Mann ( es hätte nicht jeder von einem fast Aufstiegsaspiranten, damals Greuther zu einem Abstiegsgefährdeten Verein gewechselt) kund zu tun, wollte ich seinen Namen ehren und setzte dem Barkeeper den Vornamen Benno hinzu!

Tja so habe ich nun seit ca. 2 Jahren meinen Nick Bennobarkeeper, den ich immer und überall benutze im World Wide Web! :D

SWB Gruß
Bennobarkeeper
Behandel jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.

2

Freitag, 1.11.2002, 20:00

Meiner hat leider nicht so eine tolle Geschichte und ist wahrscheinlich auch nicht mal halb so kreativ wie Bennos.
Jedenfalls hieß ich so früher mal bei CounterStrike und zu der Zeit habe ich mich auch im auf der Almsite registriert.
Und damit nun auch jeder hier weiß, wer ich bin, habe ich ihn einfach dabei belassen.
Das ist aber nicht mein einziger Nickname, habe noch zich andere im WWW.
Rumpel, Timfett, Brummbär, BöHsEr GrOsSeR WoLfF usw. :D

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1.11.2002, 20:12

Bei mir ist das ganz einfach, es ist einfach mein Spitzname von Florian. Ich dachte bevor ich groß überleg was ich benutze nehm ich einfach den

Beiträge: 155

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1.11.2002, 20:27

tja, ganz simpel uninteressant....

In der Ausbildung hatte ich das erste mal mit den Chats & Co zu tun. Dort lief ich als Dirty Harry weil ich Fan desselbigen war (Fan ist zuviel gesagt)

Später bin ich auf TOD umgestiegen, weil ich den gleichen Charakter in der Scheibenwelt sehr lustig fand. Außerdem zieht das die meisten Fragen an..... Wieso gerade TOD????

So wollte ich natrülich nicht aussehalb der Arbeit auftreten. Und als ich das Forum Arminia Bielefeld fand war ich ein paar mal (10 ca. ) mit 4everdsc inne. Leider hatte ich da noch kein Festes Internet und ich besuchte es nichtmehr.

Als ich mich dann mit DSL versorgt hatte habe ich mir MdvN zugelegt (Erst Lang Mann-der-vielen-Namen, was aber zu lange brauchte zum anmelden.)

Ich fand das passent. Internet-Anonymität-Mann-der-vielen-Namen eben.

Gruß
DirtyHarry-TOD-Mann-der-vielen-Namen-MdvN

Jan
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Beiträge: 8 124

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1.11.2002, 21:03

Also bei mir war es eigentlich mehr zufall. Denn ich wollt vor langer Zeit schon mal nen Arminenforum aufmachen und habe zu dem Zeitpunkt ne geeignete URL gesucht, die noch frei war. In anderen Bulliforen bin ich eigentlich unter dem Nick ARMINIA4ever aktiv, da diese Domain jedoch zu dem Zeitpunkt schon vergriffen war, habe ich mich im Forum mit DSC4ever angemeldet und da es ziehmlich komisch aussehen würde, wenn ich hier ARMINIA4ever heißen würde, heiß ich halt DSC4ever.

Die Nicks stehen in beiden Varianten dafür, dass ich Arminia auf Ewig die treue halten werde, auch wenn mal wieder schlechtere Zeiten kommen sollten.

6

Freitag, 1.11.2002, 21:07

Gute Einstellung DSC4ever!

Finde ich gut!


SWB Gruß
Bennobarkeeper
Behandel jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.

7

Freitag, 1.11.2002, 21:27

Also mein Nic ist folgendermaßen zustande gekommen. In der 5ten Klasse meinte unser Klassen-Cooler er müßte sich mal wieder groß aufspielen, und meinte dann zu einem Kumpel und mir:"Ich brauch noch 2 Neger. Ihr seid jetzt mein Bimbo und mein Jumbo." Und bei mir hat sich der Spitname Jumbo dann durchgesetzt. :angel:
Nur ist ein anderer Kumpel von mir Italiener, und im Italienischen ist die Endsilbe "etto" eine Verniedlichung, ähnlich dem Portugiesischen "inho". z.B. Marcelinho = kleiner Marcel. Und so wurde der kleine Jumbo zu Jumboletto. :angel:

Beiträge: 869

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1.11.2002, 22:03

Mein Nick hat eigentlich keinen besonderen Hintergrund, wie z.B. ein Spitzname oder so. Als ich mir damals einen Nick für's Arminia-Forum überlegt habe, war die einzige Anforderung an diesem Namen, dass er irgendwas mit Fußball zu tun haben soll. Spontan fiel mir da linke Klebe ein. (Wer hat nicht schon oft von der linken Klebe des ein oder anderen Spielers gehört. Man kann also sagen, dass mein Nick auf dem Mist irgendwelcher Reporter bzw. Spielberichterstattungen gewachsen ist.) Den Nick fand ich nicht scheisse und hab ihn deshalb genommen. In anderen Foren oder Tippspielen schlage ich mich meist mit dem Nick cockroach durch.

swb G linke Klebe
Wir sind die Bielefelder und bilden uns was ein, es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein

9

Freitag, 1.11.2002, 22:57

An dieser Stelle kann ich endlich mal loswerden, dass mein Nick absolut nichts mit diesem ominösen SciFi-Film X-MEN am Hut hat!

Mein Nick beruht ganz einfach auf meinen Nachnamen in dem ein X und ein MANN zufinden ist. Eine alternative Erklärung ist mein KfZ-Kennzeichen, da habe ich ..-XX.. und das auch nur per Zufall. Das Kennzeichen am Auto hatte auch der Vorbesitzer des Fahrzeugs.
In der Öffentlichkeit finde ich diesen Namen allerdings überhaupt nicht so prickelnd...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x-man« (16.06.2005, 14:57)


Beiträge: 2 169

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: stressig !

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2.11.2002, 00:23

mein Nick ist schnell erklärt

ich heisse einfach so. Das S am Ende ist der Anfangsbuchstabe von meinem Nachnamen.

zu einfach?

lässt sich übrigens auch schnell tippen.

uli s

11

Samstag, 2.11.2002, 00:33

Als ich mich vor ca. einem halben Jahr im Arminia Forum anmelden wollte, brauchte ich einen Nick. Ich hab mir also was mit Arminia überlegt und bin so auf fettearminia gekommen. :D
Mit s.w.b. Gruß
:arminia: fettearminia :arminia:

[MARQUEE]Alles für Arminia!!![/MARQUEE]

12

Samstag, 2.11.2002, 01:47

Wie es zu meinem Nick kam?

Ich denke, das weiß hier jeder. Ich bin auch Fan des KSV Hessen Kassel. Das Kasseler Forum suchte ich als erstes auf, weil mich natürlich auch seine Entwicklung nach dem finanziellen Absturz in die Kreisliga interessierte. Meinen Nick KSV-Jens behielt ich dann ebenso im Oberligen-Forum, im SV-Wilhelmshaven-Forum und seit Sommer auch im Forum von Arminia Bielefeld. Insgeheim glaube ich, daß mir das Kürzel KSV einfach besser gefällt als DSC. Sprecht mal eine Stunde lang vorm Spiegel im Wechsel DSC-Jens und KSV-Jens, dann wißt ihr, was ich meine... ;)

Mein zweiter Nickname, den ich früher in AOL-Chaträumen und in einem Tippspiel-Forum verwendete, ist ExGrauerStar, aber das ist eine ganz andere Geschichte aus meinem Leben.

13

Samstag, 2.11.2002, 10:16

schön, dass ich an dieser stelle endlich mal erklären kann, dass mein nick nix mit größenwahn zu tun hat und ich hier auch nicht das kommando übernehmen will (sonst wäre die schreibweise ja auch "commander"), sondern dass "komanda" das russische wort für "team" ist.
als ich mich vor ungefähr einem jahr im arminia forum anmeldete, lernte ich grade russisch und wollte mir deshalb auch gerne etwas russisches als nick zulegen. natürlich sollte es auch etwas mit fußball zu tun haben. naja, und das einzige fußball-wort, dass ich zu der zeit im russischen kannte, war eben "komanda".
außerdem ist arminia ja letztendlich auch durch den teamgeist aufgestiegen, so dass die bedeutung "team" sogar noch ganz explizit etwas mit arminia zu tun hat.

14

Samstag, 2.11.2002, 10:58

Aha Russisch ist das also!

Na da soll mal einer drauf kommen! :P

Aber das mit dem team das passt wirklich wie angegossen!

Bin mal auf weitere Nicknamenerklärungen gespannt wie ein kleiner Flitzebogen! :D

SWB Gruß
Bennobarkeeper
Behandel jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.

Beiträge: 521

Dabei seit: 11.10.2002

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2.11.2002, 11:15

Naja, was soll ich sagen? :D


Ich wollte mir mal wieder nen neuen Nick zulegen, blätterte in meiner Rock-Hard und habe das Wort Melodie gelesen und dachte mit..hmmmm ah ja: Melodian!


;)


Mein 2. Web-Nick "Xtraboy" kommt durch die T-D1 Xtra-Card zustande :D

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2.11.2002, 11:38

Mein Nick war eine Notlösung

:mad: ... als ich mich vor einiger Zeit im Arminen-Forum anmelden wollte waren die besten Nick's, in denen die Wörter "Arminia" oder "Alm" vorkommen bereits belegt.
Von "Almprinz", "Almdudler", "Almadler", "Almgeier", "Alm-Spatz" hielt ich nicht allzuviel. Da ich etwas Sportliches wollte und vom Rennradsport ne kleine Ahnung habe, fiel mir damals zufälligerweise "Endspurt" ein.
So ist das im Leben, besteht aus lauter Zufällen!
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

17

Samstag, 2.11.2002, 13:12

Bei mir war das so. Irgendwie gefiel mir mein alter Nick nicht mehr so gut. Okay. Ich bin der Arminia auch jetzt noch Immer treu. Und ich werds auch bleiben.

Nun ist es so, das Matze Hain einer meiner Lieblingsspieler ist, und dadurch kam eben sein Spitzname, Matze, hinein. Was sollte ich da hinter setzen? Ich heiße ja nicht selber Matze und ich kenne auch niemanden persönlich der so heißt. Da Matze Torwart ist, und ich mehrere Leute im Chat und im Forum gesehen hab, die teilweise englische Nickteile haben, (Bennobarkeeper, goalgetter, Almgirl) hab ich das goalkeeper da hinter gesetzt.

Einige wissens bereits, ich war vorher Immertreu

18

Samstag, 2.11.2002, 13:21

Die Verwandtschaft von...

.... Bennobarkeeper und Matzegoalkeeper fällt mir jetzt erst richtig auf. Sie haben ihre Namen sehr ähnlich aufgebaut. Mit dem feinen Unterschied: "Sie" hütet das Tor, "Er" die Bar. :P

Beiträge: 6 671

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2.11.2002, 15:32

Ein Herz für (k)INDER!!!

Na gut dann erzähle ich auch mal meine Nickgeschichte :hi:

Also Inder (in), weil ich eine halb Inderin bin. Net, weil ich ein liebes nettes Mädel bzw. schon Frau bin.

In wirklichkeit stammt mein Nick aber von der Geschichte mit den IT Spezialisten. Indernet bleib in meinem Ohr hängen und von da an nannte ich mich im Internet nur noch Indernet. Ist auch ein kleines Wortspiel.

swb Gruss aus dem Internet von Indernet :head:

Beiträge: 6 313

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2.11.2002, 20:28

Nein ich verate mein geheimnis nicht! Könnt ja mal raten! :thefinger:



Was guckt ihr so bedröppelt. Man muß doch nicht alles verraten! :/:


Nun gut dann will ich mal nicht so sein :D



Also ich erzähle euch nun die wahre Geschichte von der Geburt des Nicknamen Gönner!

Alles begab sich an einem Montagabend. Zu selbiger Zeit war ein gewisser Daniel aus der kleinen Stadt Löhne noch aktives Mitglied beim BC Löhne (Badminton) und ging Montags mit angemessender Regelmäßigkeit zum Training.
Bisher hatte diese Person noch keinen Spitznamen, mal von ein paar mitlerweile ehr peinlichen Namen, welche von der schier endlosen Phantasie der eigenen Eltern erschaffen worden sind.
Aber an diesem besagten Montags, an dessen Datum sich nun keiner zu erinner vermag sollte sich diese Tatsache ändern.
Die Nummer 5 bis 6 der Jugendmannschaft im alter von ca. 13 oder 14 Jahren spielte nun ein Doppel. Gegen und mit den 3 Besten der Mannschaft. (Ratet mal wer der 5. oder 6. war? Natürlich unser Daniel!)
Nunja es kam, wie es kommen musste und unser kleiner Daniel stellte sich nicht gerade besonders clever an gegen den 2. und 3. des Teams. (P.S. Die Nummer 1 war unser allseits bekannter Goalgetter).

Auf jeden Fall gelang es denn dem sichtlich unterlegen Daniel doch noch einige gute Punkte zu erzielen. Die beiden Gegner amüsierten sich hierüber Köstlichst und meinten: "Die Punkte hat er sich jetzt aber noch gegönnt" Und wie Herren im Alter von 11 bis 14 nunmal so sind bekamen sie sich nicht mehr ein und ihr Spiel wurde auch sichtlich unkonzentrierter und fing an zu kippen. Schließlich haben Goalgetter und der besagte Daniel die besagte Partie gewonnen und erstaunliocher weise ziemlich deutlich. Noch mitten in der Begegnung viel dann ein Satz welcher in etwa wiefolgt lautete: "Der gönnt sich noch nen Punkt, das ist ja ein richtiger Gönner!" Und schon hieß es die ganze Zeit nur noch: "Gönner, hey Gönner!"

Zugegebener Maßen waren diese ersten Anspielunger ehr hämischer Natur. Womal bekannt war das Daniel und die beider Damen *äh* Herren nicht die besten Kumpel waren.

Und es kam wie es kommen musste. Einfalslos wie Jugendliche/Kinder nun eimal sind, so gerne ärgern sie sich auch egegnseitig. Als unser Daniel am nächsten Montag wieder in der Sporthalle erschien hieß es wieder: "Hey Gönner!" usw. Und weil unserem daniel ganz bewusst war, wie herabwürdigend selbiges gemeint war wurde er auch innerlich dementsprechend Sauer.

Aber schonw enige Wochen später hatte er im BC den Spitzmanen weg. Ihm gefiel es nicht, da er den Uhrsprung nur zu gut kannte. Aber er störte sich auch nicht weiter daran.

Als dieser "Gönner" nun im April des Jahres (bin mir nicht mehr ganz sicher) 1999 Internetbekam und er im Chat des Spiels Siedler3 stammgast werden sollte nannte er sich dort Gönner (der eigenen Einfalslosigkeit sei dank). Mitlerweile störte er sich garnicht mehr an dem Spitznamen, denn ihm war aufgefallen das so ein Nick im Laudfe der Zeit auch freundschaftlich gemeint sein kann. Und schließlicvh hatte er in der "Öffendlichkeit" noch keinen. Und da ers ich nun in allen Bereichen den Internets mit diesem Nick identifiziert mag er ihn sogar. (Ist ja auch ein nicht ganz so häufiger Nickname)

Fest zu halten bleibt nur noch das obwohl Daniel es gerne gehabt hätte sich der Nick nie so richtig im Freundeskreis durch gesetzt hat. Nur bei dennen die ich von oder durch den BC Löhne kennen gelernt habe und eben im Internet (Schade eigendlich).

In der Schule wurde ich Pömer genannt. Weil ich ja zu 25% aus schlesien und 25% aus dem Rheinland stamme. Und Pömer sollte ne Mischung zwischen Pole und Römer werden. (Mit welcher ich mich nie anfreunden konnte!)

Gruß Daniel.


P.S. Also wenn ihr wollt nennt mich Daniel oder Gönner. Ist mir beides gleich recht.

P.P.S. Wenn man über sich selber in der 3. Person schreibt ist man dann Krank? :(

P.P.P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, der Text ist so lang da hat ich keine Lust das noch einmal durch zu schauen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"