Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5 741

Sonntag, 13.03.2016, 16:16

Immerhin hat er einen Porsche. Wie wir ja alle wissen :)

5 742

Sonntag, 13.03.2016, 16:22

Der Name Neururer geistert doch ständig rum, wenn irgendwo ein Trainer entlassen wurde, aber eingestellt wurde er schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Das Interesse ist da also wohl doch recht gering.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

5 743

Sonntag, 13.03.2016, 16:45

Genau! Kurz ist raus. Wegen mir hätte man noch zwei Spieltage warten können. Eine Entlassung nach unserem Heimspiel hätte mir gereicht.
Man spekuliert, dass es Freidhelm Funkel werden könnte. Erfahrener Mann. Mal sehen

Vor Funkel brauch man nun wirklich keine Angst zu haben.Seine Zeit ist lange vorbei.Der kriegt die Truppe nicht hin.
Vor Porno Pedda hätte ich dann schon eher Respekt.Da müsste Düsseldorf aber spätestens zur Rückrunde der neuen Saison wieder eine Abfindung zahlen. :)
Danke Bud.

5 744

Sonntag, 13.03.2016, 16:47

Immerhin hat er einen Porsche. Wie wir ja alle wissen :)

Und nen Trenchcoat Baujahr 81 :lol:
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 3 211

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

5 745

Sonntag, 13.03.2016, 16:50

Immer wieder herlich dieses Bild:

:D

5 746

Montag, 14.03.2016, 15:42

Funkel wird Trainer in DDF.

5 747

Montag, 14.03.2016, 15:54

Genau! Kurz ist raus. Wegen mir hätte man noch zwei Spieltage warten können. Eine Entlassung nach unserem Heimspiel hätte mir gereicht.
Man spekuliert, dass es Freidhelm Funkel werden könnte. Erfahrener Mann. Mal sehen

Vor Funkel brauch man nun wirklich keine Angst zu haben.Seine Zeit ist lange vorbei.Der kriegt die Truppe nicht hin.
Vor Porno Pedda hätte ich dann schon eher Respekt.Da müsste Düsseldorf aber spätestens zur Rückrunde der neuen Saison wieder eine Abfindung zahlen. :)

Düsseldorf hat einen schlimmen Negativlauf, so richtig auseinandergefallen ist die Mannschaft aber eigentlich nicht, das waren meist knappe Niederlagen. Kann sein, dass der neue Mann "nur" neues Selbstvertrauen rauskitzeln muss, um den Schalter umzulegen. Und das traue ich Funkel, der ja inzwischen bestätigt ist, durchaus zu, und vom Papier her hat er ja auch keinen Gurkenkader zur Verfügung. Ähnliche Situation wie in PB, das sich ja auch leicht stabilisiert und jetzt sensationell in Pauli gewonnen hat.

Also ich bin generell mit dem Spott über die Trainerverpflichtungen der anderen vorsichtig, gerade bei unserer Heimschwäche. Effe auf der Alm mit Pauken und Trompeten aus dem Job zu schießen hat ja auch schon nicht ganz funktioniert
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

5 748

Montag, 14.03.2016, 15:58

Funkels Qualitäten als Feuerwehrmann habe ich gerade nicht so präsent. Habe ihn eher als Trainer vor Augen, der viele Zweitligisten nach oben geführt hat. Er wird ungefähr wissen worauf er sich einlässt, da er schon vor M. Kurz bei Düsseldorf im Gespräch. Azzouzi dürfte dann wohl das gleiche Schicksal wie Born ereilen, er hat schließlich den Kader und zwei verschlissene Trainer zu verantworten.

Beiträge: 8 538

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

5 749

Montag, 14.03.2016, 21:15

Lautern gegen Bo ist aber auch ein gegurke in der ersten Halbzeit. Diese rosa Teufel erscheinen mir für unseren DSC auch nicht unschlagbar.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 8 755

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

5 750

Montag, 14.03.2016, 22:07

Lautern taumelt und bleibt in Schlagweite :thumbup:
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

5 751

Montag, 14.03.2016, 23:25

Am Wochenend ist Lautern in Düsseldorf.
Wäre schön wenn die wenigstens dort gewinnen...

5 752

Montag, 14.03.2016, 23:49

Ach ich muss die roten Teufel nicht mehr zwingend im Abstiegskampf dabei haben. Nach 60 und Ddorf haben wir dann eigentlich nur noch Mannschaften für die es eigentlich um nichts mehr geht. Alle irgendwo im Mittelfeld. RB wird bis dahin schon aufgestiegen sein.

Könnte ein Vorteil sein
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

5 753

Mittwoch, 16.03.2016, 09:18

Laut WB haben bei Paderborn nur 3 Profis einen Vertrag für die 3. Liga. Sollte es also echt nach unten gehen, werden sich dort alle interessierten Vereine kostenlos mit durchaus passablen Spielern versorgen können.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

5 754

Mittwoch, 16.03.2016, 09:30

Glaube nicht, dass PB absteigt.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

5 755

Mittwoch, 16.03.2016, 09:44

Ich glaube auch nicht das PB absteigen wird. Das dort die Verträge überwiegend nicht für Liga 3 gelten finde ich jetzt nicht so überraschend. Diesen Absturz konnte dort keiner ahnen und sollte PB doch absteigen, wäre das dann die beste Chance komplett neu anzufangen. Bei Arminia war es damals ja nicht anders und dieser Neuanfang war zu diesem Zeitpunkt sicher nicht verkehrt.

Beiträge: 697

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

5 756

Mittwoch, 16.03.2016, 09:48

Tja, da stellt sich die Frage des kleineren Übels...

Der Fall Finke

Mein Favorit bleibt, nicht ganz uneigennützig, Abstieg.

mfg
NetJay

5 757

Mittwoch, 16.03.2016, 10:19

PB hat Finke schon nicht wenig zu verdanken, aber seit der letzten Saison ist das absolut desaströs was er als Präsident abliefert in der Außendarstellung.
Unser und der Klassenerhalt von PB wäre auch für uns natürlich von großem Vorteil bzgl. der Einnahmen.
Wenn Finke bei Abstieg wirklich abtritt, kann man ja für die Fans nur hoffen das die Klasse gehalten wird.

5 758

Mittwoch, 16.03.2016, 11:14

Nein, bei Abstieg bleibt er Präsident. Mir gefallen beide Szenarien :D

...solange wir irgendwie drinbleiben
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

5 759

Mittwoch, 16.03.2016, 14:16

Genau! Kurz ist raus. Wegen mir hätte man noch zwei Spieltage warten können. Eine Entlassung nach unserem Heimspiel hätte mir gereicht.
Man spekuliert, dass es Freidhelm Funkel werden könnte. Erfahrener Mann. Mal sehen

Vor Funkel brauch man nun wirklich keine Angst zu haben.Seine Zeit ist lange vorbei.Der kriegt die Truppe nicht hin.
Vor Porno Pedda hätte ich dann schon eher Respekt.Da müsste Düsseldorf aber spätestens zur Rückrunde der neuen Saison wieder eine Abfindung zahlen. :)

Düsseldorf hat einen schlimmen Negativlauf, so richtig auseinandergefallen ist die Mannschaft aber eigentlich nicht, das waren meist knappe Niederlagen. Kann sein, dass der neue Mann "nur" neues Selbstvertrauen rauskitzeln muss, um den Schalter umzulegen. Und das traue ich Funkel, der ja inzwischen bestätigt ist, durchaus zu, und vom Papier her hat er ja auch keinen Gurkenkader zur Verfügung. Ähnliche Situation wie in PB, das sich ja auch leicht stabilisiert und jetzt sensationell in Pauli gewonnen hat.

Genau deshalb hatte ich ja Sorge wegen Neururer.Der schafft es wie ein typischer Feuerwehrmann die Spieler für ein paar Spiele zu Motivieren.Danach kommt allerdings nicht mehr viel.Dem Finke traue ich nichtmal das zu.Als Düsseldorfer wäre ich mehr als enttäuscht.

Mal schauen.
Danke Bud.

5 760

Donnerstag, 17.03.2016, 01:50

Vielleicht schätze ich Düsseldorf auch falsch ein. Für mich gibt es trotz deren Negativlauf keine sichtbaren Anzeichen, dass die Mannschaft nicht intakt ist oder in jedem Spiel auseinandergenommen wurde. Auch ist der Punkteabstand noch nicht hoffnungslos. In so einem Fall könnten wohl wirklich nur noch Hexer wie Pedda, der selige Berger oder der junge Ernst was bewirken.

Irgendwie habe ich aus der Entfernung aber das Gefühl, dass Fortuna das nicht unbedingt braucht, sondern einen erfahrenen Mann, der es schafft, Ruhe und Stabilität in den Laden zu bringen, damit der Kader, der ja auf dem Papier nicht so schlecht ist, es wieder schafft, seine Stärken auf den Platz zu bringen. Das würde bedeuten, dass Funkel nur an ein paar Schrauben drehen müsste, statt gleich die Raubtierpeitsche rauszuholen. So ein bisschen wie Stevens, natürlich ein paar Kategorien drunter.

Ich glaube auch nicht unbedingt, dass Funkel Fortuna langfristig nach oben führt, aber für die aktuelle Situation könnte er mit seiner Erfahrung der richtige Mann sein. Wir werden sehen
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.