Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

461

Mittwoch, 7.05.2008, 19:24

Diese Ergebnisse sorgen natürlich für richtig Spannung an den letzten beiden Spieltagen. Der Sieger des Spiels Köln-Mainz am Sonntag wird wohl der 2. Aufsteiger. GLadbach ist durch. Glückwunsch dazu. Waren die beständigste Manschaft in Liga 2. Aufstieg also verdient.

462

Mittwoch, 7.05.2008, 19:55

Tja, so tot wie einige dachten, ist Offenbach offensichtlich noch nicht...
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

463

Mittwoch, 7.05.2008, 23:05

Zitat

Original von Chrill-E
Tja, so tot wie einige dachten, ist Offenbach offensichtlich noch nicht...


Hätte ich nie gedacht, dass die sich noch mal aufrappeln. Hut ab. Von Augsburg bis Lautern kann es jeden erwischen.

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

464

Mittwoch, 7.05.2008, 23:10

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almania« (2.09.2008, 23:07)


Beiträge: 6 316

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

465

Mittwoch, 7.05.2008, 23:36

Zitat

Original von Almania
Ich hoffe ja immer noch auf Osnabrück am 34. Spieltag als 15.


Hm, wieso das denn? Die violetten Osnasen sind mir als Verein mit ihrem kleinen, engen Stadion - in dem es auch mächtig rappelt - durchaus symphatisch.

Bei aller Tradition: Lautern hat den Gang in Liga 3 verdient. Jahrelange Misswirtschaft muss endlich auch mal bestraft werden. Und der Punktabzug für Koblenz seitens der DFL war doch auch dazu da, um Lautern nochmal Auftrieb zu geben. Neenee... die müssen definitiv mal ein Jahr nachdenken.

Lautern, Aue, Paderborn und Jena als Absteiger in Liga 3 ... damit würde es genau die richtigen treffen, was die sportliche Leistung über die komplette Saison angeht.
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


466

Donnerstag, 8.05.2008, 00:00

Der Abstiegskampf bleibt auch weiterhin spannend. Und hoffentlich werden die Kölner da oben auch noch abgefangen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

467

Donnerstag, 8.05.2008, 00:25

Zitat

Original von Hitchcock

Zitat

Original von Almania
Ich hoffe ja immer noch auf Osnabrück am 34. Spieltag als 15.


Hm, wieso das denn? Die violetten Osnasen sind mir als Verein mit ihrem kleinen, engen Stadion - in dem es auch mächtig rappelt - durchaus symphatisch.



Dir, okay.
Und warum mir dann auch?

abseitsfalle

unregistriert

468

Donnerstag, 8.05.2008, 00:42

Zitat

Original von Almania

Zitat

Original von Hitchcock

Zitat

Original von Almania
Ich hoffe ja immer noch auf Osnabrück am 34. Spieltag als 15.


Hm, wieso das denn? Die violetten Osnasen sind mir als Verein mit ihrem kleinen, engen Stadion - in dem es auch mächtig rappelt - durchaus symphatisch.



Dir, okay.
Und warum mir dann auch?


Hitch hat immerhin eine kurze Begründung geliefert. Die Deine für Deine Abneigung wäre auch nicht uninteressant. ;)

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

469

Donnerstag, 8.05.2008, 00:49

...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Almania« (2.09.2008, 23:25)


abseitsfalle

unregistriert

470

Donnerstag, 8.05.2008, 00:58

Ah, jetzt ja. Scheinst ja den Wollitz nicht zu mögen.

Nun ja, alles Ansichtssache, wie Du ja selbst sagst.

Ich selbst neige beim VfL Osnabrück dann aber auch eher zu Symphatie. Übrigens durchaus auch wegen dem "kleinen, engen Stadion", in dem es ordentlich rappelt. Und weil der Verein zuhause immer ein ordentliches Kämpferherz zeigt. Und weil Osnabrück auch irgendwie 'ne ganz nette Stadt ist.

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

471

Donnerstag, 8.05.2008, 01:12

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almania« (2.09.2008, 23:08)


472

Donnerstag, 8.05.2008, 09:27

Zitat

Original von Hitchcock
Lautern, Aue, Paderborn und Jena als Absteiger in Liga 3 ... damit würde es genau die richtigen treffen, was die sportliche Leistung über die komplette Saison angeht.


Das deckt sich mit meiner Sicht der Dinge. Ich hoffe auch, dass Lautern für das "Gesamtpaket" der vergangenen Jahre mit dem Abstieg bestraft wird (was ich übrigens auch unserem kommenden Gegner wünsche!). Auch wenn es ein großer, traditionsreicher Club mit vielen Fans ist.
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

473

Donnerstag, 8.05.2008, 10:39

Zitat

Original von Almania
Siehe dazu auch den Bayern-DSC-Thread, wo der User Speedfish wegen vermeintlicher CDU-Wählerei plötzlich böse ist.

"Plötzlich böse" ist er wohl kaum - die meisten halten ihn schon länger für einen Trottel ;)

Abgesehen halte ich ihn im besonderen nicht wegen seiner CDU-Anhängerschaft für "böse", sondern weil er sich öffentlich abwertend gegen eine ganze Religionsgruppe geäußert hat. Und gegen solche Personen bin ich in der Tat intolerant.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anturios« (8.05.2008, 10:40)


474

Donnerstag, 8.05.2008, 12:32

Lautern schafft das so sicher, wie das Amen in der Kirche! Aachen und St. Pauli haben sich nicht mal groß gewehrt und zudem spielen sie (Offenbach jetzt mal die Ausnahme) alle für Lautern. Aue schlägt Jena. Jena ist weg, leichtes Spiel für Lautern und Aue leckt vielleicht noch mal Blut gegen Koblenz (andersrum wärs da interessanter gewesen!)! Wenn Köln die Mainzer schlagen sollte, dann sind die durch und kommen als braver Punktelieferant in die Pfalz! So ein Club steigt nicht aus dem Profifußball ab! Das geht gar nicht! Leider wahr!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 2 619

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

475

Donnerstag, 8.05.2008, 17:36

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Aachen und St. Pauli haben sich nicht mal groß gewehrt...


Wobei Aachen ja immerhin in Mainz gewonnen hat, es ist wohl tagesform-abhängig. St.Pauli wurde vom eigenen Trainer auf dem falschen Fuß erwischt, der sich offenbar dachte, er kann auch vorne noch etwas experimentieren, wenn schon hinten zwei ausfallen :rolleyes:

Das Einzige, was diese Saison in der 2.Liga sicher ist, ist die Unsicherheit. Insofern kann jeder weiter auf seine Wunschabsteiger hoffen ;)
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

476

Donnerstag, 8.05.2008, 18:00

Ich hoffe inständig das Lautern absteigt. Begründungen stehen schon oben von meinen Vorrednern. Die haben es einfach nur verdient, aber mit dem Punktabzug gegen Koblenz sind natürlich wieder alle Türen geöffnet worden damit Lautern einen vermeitlichen neuen Kandidaten im Abstiegskampf hat den es überholen kann :nein:
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

477

Sonntag, 11.05.2008, 14:11

Lautern liegt in Jena mit 0:1 zurück. :D
Für immer Arminia!

Beiträge: 336

Dabei seit: 3.02.2007

Wohnort: Stockholm

Beruf: Taxinatior

  • Nachricht senden

478

Sonntag, 11.05.2008, 15:37

meine Güte! da ist was los!
Lautern muss weg!

EDIT: MIST 2:2

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »derzabel« (11.05.2008, 15:46)


Beiträge: 3 324

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

479

Sonntag, 11.05.2008, 15:56

Na, das war doch mal wieder ne spannende Schlussphase.
Die nächsten Entscheidungen sind gefallen. Köln steigt neben Gladbach auf. Aue und Paderborn folgen Jena in die 3. Liga.
Nächstes WE noch mal richtig Spannung:
Hoffenheim, Mainz und Freiburg mit Aufstiegschancen
Koblenz, Offenbach, Augsburg, Osnabrück und K´lautern spielen um den letzten Abstiegsplatz
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

480

Sonntag, 11.05.2008, 16:20

Schade das sich die Kölner zum Schluss der Saison doch noch zusammengerissen haben.
Und im Abstiegskampf bleibt es ja auch weiterhin sehr spannend.
Für immer Arminia!