Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

121

Freitag, 23.10.2015, 21:47

Der 1. Vorsitzende des SV Rödinghausen ist gleichzeitig Bürgermeister in Rödinghausen.....

Ja, was man so Bürgermeister nennt... :kotzen:

122

Freitag, 23.10.2015, 22:01

Dieser Verein wird immer peinlicher. Was machen die erst, wenn es anfängt zu schneien? Bis zur Winterpause haben die noch 4 Heimspiele, wann wollen die diese denn nachholen?

123

Freitag, 23.10.2015, 22:34

Wenn alle Spieler wieder gesund sind.. Ist doch klar. ;)

Beiträge: 2 725

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

124

Freitag, 23.10.2015, 22:42

Einfach nur peinlich und eine absolute Frechheit was Rödinghausen da macht.
Wird zeit das man beim DFB dahingehend eine Regeländerung anstrebt, dass in der Regionalliga letzendlich der Schiedsrichter ( bzw Platzkommission) wie in den Profiligen bestimmt ob ein Platz bespielbar ist oder nicht. Die Regionalliga ist schon längst keine reine Amateurliga mehr.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

125

Samstag, 24.10.2015, 06:47

Das Problem ist nur, dass der DFB nicht für die RL zuständig ist. Sie fallen unter die Zuständigkeit der Regionalverbände, in diesem Falle also unter die des WFLV.
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

126

Samstag, 24.10.2015, 10:09

Heute morgen stand in der Zeitung das nicht der Regen schuld ist am Spielausfall, sondern eine - Achtung! -Wurmplage, die den Rasen zu weich macht sobald es auch nur etwas regnet... Das sagte Řödinghausens sportlicher Leiter.
Was übrigens mit Verlaub der größte Blödsinn ist, den ich seit langem gelesen habe :):)

Beiträge: 8 083

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

127

Samstag, 24.10.2015, 10:23

Hab ich auch vermutet, beim SV Rödinghausen ist der Wurm drin. Allerdings hab ich bei dem Schädling eher an Häcker gedacht. Ich finde es ist eine klasse Ausrede , bald gibt's bestimmt auch Wurmfotos in der Presse.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

128

Samstag, 24.10.2015, 11:29

Das Problem ist nur, dass der DFB nicht für die RL zuständig ist. Sie fallen unter die Zuständigkeit der Regionalverbände, in diesem Falle also unter die des WFLV.
Aber auch da kann man ja zumindest protestieren. Rödinghausen ist schließlich nur ein Verein und vermutlich wird ja die gesamte Konkurrenz in der Liga nicht begeistert sein.
Für immer Arminia!

129

Samstag, 24.10.2015, 11:57

?(
Seit wann kann man gegen Spielausfälle protestieren?
Und was soll das bringen?
Sofern Wiedenbrück als betroffener Verein sein Missfallen über diese Absage kundtun will, dann gegenüber dem WFLV und nicht gegenüber dem DFB. Nur darauf habe ich hingewiesen.

Sofern Rödinghausen ein dauerhaftes Problem mit seiner Spielstätte hätte, so müssten sie entsprechend Abhilfe schaffen.
Oder der Verband darf ihnen keine Zulassung mehr erteilen. Eigentlich ganz einfach.
"Lizenz-Entzug wegen Wurmplage." Das wäre doch mal eine Schlagzeile. ;)
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

130

Samstag, 24.10.2015, 12:07

Mit protestieren meinte ich ja seinen Unmut kundtun. Im übrigen finde ich aber auch die Aufregung hier etwas übertrieben.
Für immer Arminia!

131

Freitag, 30.10.2015, 09:50

Der WDR überträgt Morgen ab 14 Uhr den West-Schlager Alemannia Aachen - RW Essen live im TV.
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

132

Donnerstag, 19.11.2015, 13:07

Mal eine Trainer-Entlassung der etwas anderen Art:
Christian Brand muss in Regensburg gehen, darf aber die Mannschaft in den letzten beiden Spielen bis zur Winterpause noch betreuen.
Zudem steht der Jahn immer noch auf Platz 1.

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…er-vorerst.html
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 19.11.2015, 17:50

Mal eine Trainer-Entlassung der etwas anderen Art:
Christian Brand muss in Regensburg gehen, darf aber die Mannschaft in den letzten beiden Spielen bis zur Winterpause noch betreuen.
Zudem steht der Jahn immer noch auf Platz 1.

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…er-vorerst.html


Wie kann man so was als Trainer nur mitmachen ? Hat der Brand keinen Stolz und/ oder bekommt er für diesen Schwachsinn so viel Geld ?

134

Freitag, 20.11.2015, 21:31

Vielleicht hätte Rödinghausen die Regenwürmer nochmal auspacken sollen: :baeh:

-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

135

Freitag, 20.11.2015, 22:06

Ich würde sagen: Karma. :thefinger:
Die Chronik meiner verpassten Heimspiele:
14.5.2017: Arminia - Braunschweig: 6-0

Beiträge: 6 309

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

136

Samstag, 21.11.2015, 10:53

Ich habe ja nicht so einen Duk auf Rödinghausen, wie viele andere hier. Regionaler Geldgeber, es steht immerhin noch ein richtiger Verein dahinter und weiter als Regionalliga kommen die eh nicht. So etwas hat es immer schon gegeben. ABER nach der lächerlichen Nummer mit den Regenwürmern kommt so ein 0:3 mal richtig geil! :thumbsup:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

137

Mittwoch, 25.11.2015, 22:50

Der SV Lippstadt verfolgt "große Ziele" und will bis spätestens 2025 in die 3. Liga
Hierzu will man mit sehr vielen kleinen Sponsoren, die sich mit kleinen Beträgen beteiligen können, etwas "Großes" schaffen.

http://www.reviersport.de/318771---visio…-lippstadt.html

Interessantes Modell - Bin gespannt, wie so etwas funktioniert - Klingt auf jeden Fall sympathischer als die Erfolgs-Modelle von anderen Vereinen,wobei natürlich auch die Ambitionen offensichtlich deutlich kleiner sind. Innerhalb von 10 Jahren sollte der Sprung von 2 Ligen durchaus machbar sein;-)

Paderborn freut sich über einen weiteren Gegner, den man den Derby-Stempel aufdrücken kann;-)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

138

Montag, 30.11.2015, 16:48

Aachen geht in Köln mit 0:6 unter

Steegmanns Sahnetag - Blamierte Alemannen

Tim Jerat, der in der abge­laufenen Saison noch für Aachen auflief, brachte es auf den Punkt: "Ich bin froh, dass ich nicht dort drüben stehen muss." Der 33 Jah­re alte Kölner empfand Mitleid mit der Alemannia, hatte als Taktgeber in der Viktoria­-Zentrale jedoch das beste Saisonspiel für die Rechtsrheinischen absolviert und daher großen Anteil am Aachener Untergang.

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…-alemannen.html
-
-
-
-
-
https://krank.de/krankheiten/apostrophitis/

Beiträge: 3 110

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

139

Montag, 30.11.2015, 17:09

Freut mich für Jerat, den ich sehr schätze.

Was bin ich froh, dass wir damals nicht den Weg der Alemannia gegangen sind, auch wenn es für viele die bessere Lösung zu sein schien. Aus der Regionalliga wieder hochzukommen ist sauschwer und je länger der Aufenthalt dauert, desto mehr brechen auch alte Strukturen und Infrastruktur weg.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 2 725

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

140

Montag, 30.11.2015, 19:59


Was bin ich froh, dass wir damals nicht den Weg der Alemannia gegangen sind, auch wenn es für viele die bessere Lösung zu sein schien. Aus der Regionalliga wieder hochzukommen ist sauschwer und je länger der Aufenthalt dauert, desto mehr brechen auch alte Strukturen und Infrastruktur weg.
Absolut. Wir würden heute sicher nicht wieder 2.Liga spielen bzw. hätten das vergangene Jahr ink. Pokal nicht gehabt wären wir damals den Schritt in die Regionalliga gegangen.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia: